find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longss17
Profil für Holm Paulsen > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Holm Paulsen
Top-Rezensenten Rang: 464.395
Hilfreiche Bewertungen: 75

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Holm Paulsen (Gminden)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
R.E.D. 2 [dt./OV]
R.E.D. 2 [dt./OV]
DVD
Preis: EUR 4,99

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Gewaltvideo, 26. August 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: R.E.D. 2 [dt./OV] (Amazon Video)
RED 1 war in Ordnung. Diese Fortsetzung ist leider total misslungen.
Spannung kommt eigentlich nicht auf, die Charaktere sind ohne jede Tiefe. Richtig schlimm finde ich, wie hier mit dem Hinrichten von Menschen umgegangen wird. Hobby von Mr. Moses? Essen, Sex, Töten. Er langweilt sich? "Ach Schatz, du hast lange keinen mehr getötet."
Oder die Szene, wo A. Hopkins Soldaten erschießt. Das ist unterstes Niveau und nahe am IS-Video.
Was so eine Verrohung mit Humor zu tun haben soll, ist mir ein Rätsel. Was es auf Jugendliche für einen Einfluss hat, will ich mir gar nicht vorstellen.


Meines Vaters Land. Geschichte einer deutschen Familie
Meines Vaters Land. Geschichte einer deutschen Familie
von Wibke Bruhns
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen Sehr lesenswert, 20. Februar 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Absolut lesenswertes Buch, wenn man sich für den Übergang Kaiserzeit - Nationalsozialismus interessiert.
Allerdings beschreibt die Autorin nur eine sehr elitäre Gesellschaftsschicht. Das ist sicher nicht dazu geeignet, wie der Rückseitentext sagt, zu verstehen, was ihre Generation so beschädigt hat. Die Familie von Bruhns war reich, kaiserlich-national, hitlerbegeistert und ihr Vater an führender Position in der deutschen Abwehr tätig. Das trifft sicher nur auf sehr sehr wenige ihrer Generation zu.
Interessant und neu für mich war das militärisch geprägte Weltbild der vor 1900-er Generation und wie das im konkreten Fall zu SS- und NSDAP-Mitgliedschaft geführt hat.
5 Sterne.
Am anderen Ende des Spektrums (proletarisch-kommunistischer Hintergrund) würde ich "Tagebuch der Hölle" von Jan Valtin empfehlen.


mobiler Basketballkorb mit Ständer outdoor indoor höhenverstelllbar bis 305cm
mobiler Basketballkorb mit Ständer outdoor indoor höhenverstelllbar bis 305cm
Wird angeboten von BeeGon
Preis: EUR 129,00

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Geht grade so ..., 25. November 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Ding stand bei uns ein reichliches Jahr im Garten. Für die Kinder ist es halbwegs ok, Aufbau ist unkompliziert. Wollte damit Werfen üben, aber das war mir einfach zu klapprig.
Positiv:
- Lässt sich leicht bewegen. Allerdings habe ich den Tank nicht gefüllt, sondern nur Ziegel draufgelegt.
Negativ:
- Der Ständer und die Befestigung des Bretts oben ist wackelig, es passt halt nicht so richtig und hat alles ein bisschen Spiel. Dadurch wackelt es immer ein bisschen, wenn man den Ball reinwirft, es klappert, und der Korb steht dann eben immer ein wenig anders.

Fazit: Um ein bisschen Bälle in einen Korb zu werfen, kann man es noch akzeptieren. Fall man richtig üben will oder gar spielen, würde ich davon abraten. Ich habe mir aus ein paar Holzbalken 5x7 cm, Brettern und einer OSB-Platte und einem günstigen Korb einen eigenen Ständer gebaut. Kostenpunkt ca. 40 Euro und richtig stabil. Wird dann nach hinten natürlich etwas größer.


Das Unternehmen der Wega
Das Unternehmen der Wega
von Friedrich Dürrenmatt
  Pappbilderbuch

2.0 von 5 Sternen Veraltet, 24. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Das Unternehmen der Wega (Pappbilderbuch)
Das Hörspiel stammt aus der Zeit des Kalten Krieges. Leider ist es von der Erzählweise wirklich altmodisch, die Handlung etwa ab der Mitte vorhersehbar, die Charaktere ohne Tiefe, ohne Konflikt oder Entwicklung. Von einem Dürrenmatt hatte ich mehr erwartet.


In Zeiten des abnehmenden Lichts. Roman einer Familie
In Zeiten des abnehmenden Lichts. Roman einer Familie
von Eugen Ruge
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,95

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ganz nett, aber blass und ohne Botschaft, 2. Juli 2014
Nach dem Ende des Buchs bleibe ich einigermaßen ratlos zurück, woher die guten Bewertungen kommen. Für mich war das Buch über weite Strecken eine Enttäuschung. Langweilige Passagen über die Innenschau der Hauptperson Alexander, das Erzählen von irgendwelchen Träumen, da musste ich vorblättern, um keine schlechte Laune zu bekommen. Kurz interessant wird es da, wo eine Situation aus der Sicht verschiedener Personen erzählt wird und ihre verschiedenen Motivationen sichtbar werden. Leider bleibt es da, wo Spannung aufkommt, meist oberflächlich. Wie erging es Kurt im Gulag, was war Wilhelms Rolle im kommunistischen Geheimdienst (es wird eine Pistole erwähnt ... wozu?), wie fand Alexanders Wandlung durch die Beziehungen statt usw.
Stattdessen endlose Passagen über oberflächliche Erlebnisse von Alexander in Mexiko. Die beste Passage ist noch die Rückerinnerung der russischen Großmutter an ihre Kindheit und Jugend.
Schade, ich hatte mehr erwartet. Mehr Bezug zur Geschichte, weniger blabla.


HUDORA 11999 Kinder Snowboard, 95 x 20 cm
HUDORA 11999 Kinder Snowboard, 95 x 20 cm

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Spielzeug, am Hang nicht zu verwenden, 2. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Ding ist ein Witz. Einfach nur aus Plaste gegossen, keine Kante, untendrunter mehrere große Hohlräume vom Guss, so dass nicht mal eine durchgängig glatte Laufsohle da ist. Für 5 Euro wäre es OK, für den Preis eine Frechheit. Auch die Bindung ist nichts wert.


Besser in Basketball in 21 Tagen - "Das Ultimative Handbuch zur drastischen Verbesserung Ihrer Basketball Wurf, - Pass,- und Dribblefähigkeiten"
Besser in Basketball in 21 Tagen - "Das Ultimative Handbuch zur drastischen Verbesserung Ihrer Basketball Wurf, - Pass,- und Dribblefähigkeiten"
Preis: EUR 0,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Katastrophale Übersetzung, 2. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Übersetzung ist scheinbar mit Google Translator oder ähnlichem gemacht. Auf jeden Fall hat das nie ein Deutscher durchgelesen. Bin riesig enttäuscht, schade ums Geld. Beispiel: "Sie wollen in so gerade wie möglich zu fahren Linie und versuchen, von Ihrem Verteidiger blasen."
Die Qualität der Übungen kann man so kaum beurteilen.
Zum Glück scheint die Rückgabe möglich zu sein.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 27, 2014 2:12 PM CET


Black Canyon Protektorshort, schwarz
Black Canyon Protektorshort, schwarz

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Billigprodukt, 14. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe die Hose vor einem Jahr für 16,99 gekauft. Dafür wars OK, wenn auch die von anderen erwähnten Nachteile bestehen:
zu groß, zu kleiner und nicht perfekt positionierter Steißschutz, Seitenpolster schützen kaum da zu dünn (nur etwas Schaumstoff).
Wollte jetzt noch eine für meine Freundin bestellen und bin geschockt, dass es jetzt doppelt so viel kostet.
Mein Fazit: Als reiner Steißschutz gerade so OK. Ich habe mir immer noch ein Sofakissen hinten in die Hose gesteckt und mit einem Gürtel festgemacht.
Ein bis zwei Sterne, wegen des hohen Preises, der irreführend ist, nur einen.


Drama in der Eiger Nordwand
Drama in der Eiger Nordwand
DVD ~ Louise Osmond

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gute Idee, aber Detailfehler, 16. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Drama in der Eiger Nordwand (DVD)
Die Idee, die Tragödie von Kurz und Kameraden mit dem eigenen Unfall zu verbinden, ist ganz interessant für so einen Mix aus Doku und Historienfilm.
Leider passt vieles in der historischen Darstellung nicht. Die Darsteller haben eindeutig schweizer Dialekt - die vier waren aber (wie auch im Film gesagt) nun mal Deutsche und Österreicher. Angerer und Kurz sollen einen Klettergurt gehabt haben - sowas gab es erst viel, viel später, es wurde damals um Bauch oder Brust angeseilt. Die Steigeisen scheinen mir auch etwas zu modern, aber das kann ich nicht so genau beurteilen. Was mir aber völlig unverständlich ist - Toni Kurz soll eine ganze Nacht im Seil hängend verbracht haben, bevor ihn die Retter am Morgen dazu gebracht haben, mit einer Hand (die andere war erfroren) am Seil ein paar Meter hochzuhangeln?
Bei der damaligen Anseiltechnik führte das freie Hängen im Seil nach relativ kurzer Zeit zum Tode (orthostatischer Schock). Und man versuche mal, sich mit einer Hand freihängend am Seil hochzuziehen. So kann es einfach nicht gewesen sein, und das müsste doch Bergsteigern wie Simpson bekannt sein. Ich kann es mir nur so erklären, dass Kurz oben bei Angerer die Nacht verbracht hat. (Der Prusikknoten zum Aufstieg am Seil wurde 1931 gefunden, aber vielleicht war er Kurz nicht bekannt?)
Solche Ungereimtheiten verderben leider sehr die Spannung, noch dazu wo es einfach wäre, sie korrekt darzustellen. Die Begebenheit ist tragisch und spannend genug, als dass man künstlich noch nach Effekten suchen muss, um das Laienpublikum zu fesseln. So kommt er leider etwas in die Nähe von Cliffhänger und ähnlichen Projekten, die ein falsches Bild übers Bergsteigen vermitteln.

Es hätte mich auch interessiert, warum Simpson sich mehrfach vom Hubschrauber in die Wand und aus der Wand fliegen lässt. Kann er nicht mehr so gut klettern? oder ist er zu bequem (was fürs Filmprojekt ok wäre - nur eine Besteigung ist es so natürlich nicht)?

Insgesamt hätte etwas weniger Eigendarstellung von Simpson und etwas mehr Detailtreue dem Film gutgetan. Trotzdem ist er ganz gut anzusehen und interessant.


Der Turm
Der Turm
DVD ~ Jan Josef Liefers

27 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Chance vertan, 9. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Der Turm (DVD)
Gut am Film ist, dass er das leider sehr ausufernde - manche sagen verquaste - Buch in eine für Normalsterbliche verdauliche Form bringt. Die Rollen sind gut besetzt, und die schauspielerischen Leistungen überzeugen zumeist in ihren persönlichen Rollen.

Leider bleibt es auf diesem Niveau stehen. Den bisherigen Versuchen, die DDR auf Hollywood-Art zu verfilmen (Sonnenallee, Das Leben der anderen) wird ein weiterer oberflächlicher Film hinzugefügt. Durch die massiven Kürzungen, durch das Zusammenfassen von mehreren Personen in eine, durch die zeitlichen Kürzungen bleibt die im Roman vorhandene Tiefe weitgehend auf der Strecke.

Völlig unverständlich ist z.B., was Pfannkuchen anfangs an Christian findet. Der ganzen Armeegeschichte fehlt es vollkommen an Überzeugungskraft; wenn man die ganze EK-Bewegung weglässt, kann man die NVA nicht verstehen.

Dazu kommen peinliche Detailfehler. Wie kann Judith Schevola Goethe falsch zitieren (verdient sich Freiheit wie das Leben, der täglich SIE erobern muss, nicht ES). Wie kann ein Klinikdirektor sagen: Das macht Sinn, diese Redensart kam erst einige Jahre nach der Wende. Und wenn ich recht gesehen habe, dann ist die Frauenkirche in einer Silhouettenaufnahme zu sehen.

Dass Tellkamp den Film gut findet, wundert mich doch etwas. Aber was soll er auch anderes sagen.

Fazit: Als Familiengeschichte gut, als Armeeaufarbeitung zu flach, als Gesellschaftsfilm misslungen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 9, 2012 3:03 PM MEST


Seite: 1 | 2