find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17
Profil für Straight Edge > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Straight Edge
Top-Rezensenten Rang: 5.102
Hilfreiche Bewertungen: 750

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Straight Edge (Leipzig)
(VINE®-PRODUKTTESTER)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
OSRAM LCG H4, Halogen-Scheinwerferlampe, Light Champion Deutschland Edition, 64193LCG, limitierte EM-Auflage, 12V PKW, Duobox (2 Stück)
OSRAM LCG H4, Halogen-Scheinwerferlampe, Light Champion Deutschland Edition, 64193LCG, limitierte EM-Auflage, 12V PKW, Duobox (2 Stück)
Wird angeboten von Sascha Becker
Preis: EUR 3,99

3.0 von 5 Sternen Unnötiges Fan.Zubehör zum überteuerten Preis, 31. Juli 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Dass man zu großen Ereignissen immer wieder überteuerte Produkte raushauen muss, ist kein neues Phänomen, welches sich der Menschheit mit jedem Mal erneut beweisen und vorstellen muss. Seien es überteuerte Fahnen, überteuertes Eis, oder wie hier einfach mal überteuerte Scheinwerfer mit Deutschland-Farben. Ob man das ganze Zeug braucht? Nein, aber das eine oder andere Produkt kann dabei schon mal ganz nett sein und als ausgefallenes Gimmick gelten. Auch die Scheinwerferlampe von OSRAM ist da mal ein interessantes Gimmick, welches man aber nur mehr als eingeschränkt zu sehen bekommt und dabei schon wieder komplett nutzlos ist.

Dazu sei mal folgendes gesagt:
Die Liste an Fahrzeugen, die solche Scheinwerferlampen nutzen können, ist schon sehr eingeschränkt und dabei nicht mal wirklich genau. Während die Lampe in einem angeblich nicht kompatiblen Dacia passten, aber in einen angeblich super kompatiblen VW-Boliden, das stellt sich schon mal als fraglich heraus (generell ist mir die Liste, anhand man das passende Fahrzeug sucht, super umständlich, unvollständig und sollte überarbeitet werden). Setzt man die Lampen aber ein und stellt überraschend fest, dass sie problemlos funktionieren, muss man leider damit klarkommen, dass das ach so schöne Deutschland-Fläggchen nicht zu erkennen ist, da man einen matten und keinen glatten Hintergrund hat. Wo man es absolut mal gar nicht sieht. Schade, hätte es am VW-Boliden geklappt, hätte man es wenigstens ansatzweise gesehen.
Und da kommt der nächste Hänger: Hat man ein Fahrzeug, bei dem man es sehen kann, funktioniert es auch nur eingeschränkt. Niemand, der nicht weiß, dass man es eingebaut hat, würde auch nur vermuten, die Fahne von Deutschland zu erkennen, denn das Design ist so unauffällig, dass es schon wieder weh tut, daran zu denken, so viel Geld zu investieren. Insbesondere, wenn man es beim Gebrauch der Leuchten in der Nacht eh nicht mehr sehen kann (was sich glücklicherweise in unseren Gesetzbüchern begründet sieht und uns die schrecklichsten Lichtkreationen bei Nacht erspart).

Insgesamt aber ist die Technik, die man bei OSRAM kennt, wenigstens überzeugend.
OSRAM-Lampen halten unseren Erfahrungen nach diverse Jahre, da sind wir zuversichtlich, dass sich auch diese so lange halten werden - wobei die exakten Dauer von Fahrzeug zu Fahrzeug unterschiedlich ist und es immer so eine Sache ist, genaue Angaben zu machen.
Auch die 30 % mehr Licht, die im Vergleich zu Standardlampen versprochen werden, sind so eine Sache. Im Vergleich zu den vorher verwendeten Leuchten sind sie sogar noch einen Ticken dunkler, haben jedoch ein besser verteiltes Licht auf den Straßen (zur Erklärung: Die vorher eingebauten Scheinwerfer haben beide zu ihrer eigenen Mitte super geleuchtet, jedoch je links und recht nur schwach und wo sie sich in der Mitte normalerweise kreuzen war schon kaum etwas zu sehen).
Wie lange die Lampen halten, werden wir innerhalb der nächsten Jahre sehen - da das Fahrzeug, welches die Lampen trägt, sowieso zu 90 % in der Nacht unterwegs ist, wird sich die Haltbarkeit besser darstellen lassen.

FAZIT
3 Sterne, denn wenn man mal von der guten OSRAM-Qualität absieht, bekommt man nichts, was den Preis rechtfertigt.
Das Deutschland-Design ist pure Verschwendung und wirklich sehen kann man erst recht kaum bis gar nichts.
Wer Geld verschwenden will für nutzlose Fanartikel, der darf zugreifen, aber wer lieber mit Verstand investiert, sucht sich Lampen, die genau so gut leuchten und ohne solch einen Aufpreis zu erhalten sind.


Zendium Zahnpasta Sensitive, 2er Pack (2 x 75 ml)
Zendium Zahnpasta Sensitive, 2er Pack (2 x 75 ml)
Preis: EUR 5,98

4.0 von 5 Sternen Angenehmer Geschmack, 30. Juli 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Für Leute mit empfindlichen Zähnen ist der Kauf einer guten Zahnpasta immer so ne Sache, denn oftmals bleiben sie trotz Nutzung so empfindlich wie vorher. Ich kenne das Problem, habe ich seit ich meine feste Zahnspange damals habe immerhin empfindliche Zähne und Probleme, was das Finden einer guten Zahnpasta angeht. Bis auf Elmex und andere, kaum nennbare Erfolge bin ich noch immer bei der Suche nach einer Zahnpasta.
Mit Zendium scheine ich nun endlich einen neuen Anbieter gefunden zu haben, der meine Bedürfnisse erfüllt.

Der erste Eindruck ist schon mal kein schlechter.
Vom Geschmack her ist man meines Erachtens nach weit weg von Minze, was mir sehr gefällt, hasse ich doch langsam den Geschmack. Erinnerungen an Elmex werden dabei immer wach, was wohl dem Flourid geschuldet ist. Auch die Konsistenz ist anders als bei anderen Zahnpasten, erinnert eher an diverse Gele und macht sich daher für Anfänger eher schwieriger, wenn sie auf der Zahnbürste bleiben soll ohne herunterzufallen.

Ob sie hilft? Kann ich ohne Labor nur schwer beurteilen.
Auf Nachfrage bei meinem Zahnarzt hat sich dieser mal die Zahnpasta angeschaut und meinte, dass man hier zwar durchaus eine vielversprechende Lösung in den Händen hält, er aber auch gleich anmerkte, dass jeder Zahnarzt wohl andere Meinungen vertritt und diese teilweise weiter auseinandergehen als diverse Planeten voneinander entfernt sind. Und eine Laboruntersuchung könne er zwar veranlassen, diese würde aber teuer werden - das will ich dann doch nicht wissen.

Daher bleibe ich derzeit mal bei meinem Normalverbraucherfazit und vergebe 4 Sterne.
So empfindlich fühlen sich meine Zähne nach Nutzung nicht mehr an, und vom Geschmack und Gefühl kommt man deutlich an Elmex heran, die mir von jedem Zahnarzt wegen der Wirkung empfohlen wurde und der ich doch schon vertraue.
Lustig: Die Elmex mit 1400 ppm hat einen geringereren Anteil Flourid als Zendium mit 1450!


Puma Unisex-Erwachsene Carson Runner Knit Eea Laufschuhe, Schwarz (BLACK/GREY 05BLACK/GREY 05), 43
Puma Unisex-Erwachsene Carson Runner Knit Eea Laufschuhe, Schwarz (BLACK/GREY 05BLACK/GREY 05), 43

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bis auf das Aussehen super!, 24. Juli 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Was Schuhe angeht, bin ich verdammt wählerisch. Wohl nichts wird von mir schneller kritisiert als Schuhe, insbesondere was das Aussehen und das Tragegefühl angeht. Kein Wunder also, dass der Kauf neuer Schuhe eine riesige Herausforderung ist und insbesondere Mitarbeiter in Läden enorm auf den Keks geht. Doch das soll mir egal sein, denn letztlich muss ich einen Schuh mögen.
So auch den Carson Runner Knit Eea Laufschuh, den ich durch das Amazon Testprogramm kostenlos testen durfte und dessen Beurteilung ich hier nun auf den Weg geben werde. Eines vorweg: Den Laden hätten sie nicht verlassen, und das lag schon an einer Kleinigkeit.

Verpackt sind die Schuhe in einem typischen Schuhkarton in rot.
Dessen Farbe ist untypisch für die Schuhe, bietet aber genug Schutz für den Inhalt.
Beim Auspacken der Schuhe ist mir sofort dessen Aussehen in die Augen gefallen.
Auf den Bildern sieht es irgendwie besser aus, so aber sehen sie für mich schrecklich aus.
Das führt dazu, dass sie im Laden geblieben wären, aber so gab ich ihnen eine Chance.
Diese Chance tat den Schuhen gut, denn dies war letztlich der einzige Kritikpunkt.
Die Verarbeitung ist sehr gut und qualitativ hochwertig, insbesondere die leicht anfällige Spitze.
Vom Grip her kann die Schuhsohle sehr gut überzeugen und lässt einen selbst auf rutschigen Böden gut stehen.
Was das Gefühl beim Tragen angeht, musste ich mich erst daran gewöhnen, doch ging dies sehr schnell von statten.
Insgesamt also ein sehr gutes Paar Schuhe, das sogar von der Größe her perfekt passt.

FAZIT
Bis auf das Aussehen her also Schuhe, die den Preis wert sind.
Leider aber kann ich mich mit dem Aussehen nicht anfreunden, das überzeugt mich nicht.
Wer es mag, hat insgesamt hochwertige Multifunktionsschuhe.
Ich leider kann damit nichts anfangen und werde die Schuhe wohl eher nicht so oft tragen.
Ich vergebe 4 Sterne, kann aber durchaus eine Kaufempfehlung und eigentlich 5 Sterne aussprechen - aber der eigene Geschmack sagt nein.


Guess Girl Eau De Toilette 30 ml, 1er Pack (1 x 30 ml)
Guess Girl Eau De Toilette 30 ml, 1er Pack (1 x 30 ml)
Wird angeboten von Duftfeeling (Preise inkl. MwSt.)
Preis: EUR 21,80

2.0 von 5 Sternen Das Duftvergnügen hält sich in Grenzen, 14. Juli 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich als Mann tue mich schwer mit Parfum und dergleichen. Zwar als Geschenk für meine Freundin gedacht, ist es aber durch verschiedene Wohnorte nicht sonderlich leicht, es ihr zu übergeben. Daher bleibt es erst mal meine Aufgabe, zu schauen, wie sich das Parfum schlägt. Und wenn man mit mir jemanden hat, der vom Duft von Parfum leicht Übelkeit bekommt und Kopfschmerzen, ist das keine leichte Aufgabe. In letzter Zeit bot Amazon zwar interessante Sachen an, die auch gut dufteten, ist es nur eine Frage der Zeit, bis etwas nicht so gut ist.
Und das trifft nun leider auf das "Guess Girl" EDT zu.
Ein kurzer Test.

Verpackt ist das EDT in einer sehr schick gestalteten Box. Entnimmt man das Flakon aus der Box, wird es sogar noch schicker. Wenn ich das richtig erkannt habe, soll der Aufsatz des Flakons eine Rose darstellen. Das Flakon selbst in Glas, mit einem Deckel aus rotem Plastik und mit hinein verarbeiteten roten Textil zur schickeren Aufmachung - gefällt mir! Die Hermachung bekommt schon mal einen Punkt!

Leider aber nicht der Duft. Denn der ist grässlich.
Probiert habe ich ihn bei meiner Mutter. Schon direkt nach dem Sprühen ist mir der penetrante Geruch von purer Chemie zu Kopfe gestiegen. Meine Hoffnung, dies würde sich mit der Zeit legen, verflog leider recht schnell. So wie auch der Duft selbst. Dieser kann zwar von der Dauer her nur sehr kurzfristig mithalten, doch schlägt während dieser Zeit so stark zu, dass ich mich meiner Mutter nicht mehr nähern konnte und das Flakon selbst in weiter Entfernung von mir steht, bis es im Paket in die USA verschifft wird.
Auch die Duftrichtungen kann ich nicht mal im Ansatz bestimmen. Meine Mutter empfindet den Duft als frisch - ich hingegen würde die Richtung pure Chemie als perfekte Beschreibung wählen. Auch beim besten Willen kann ich es nicht verkraften.

FAZIT
Flakon wunderbar gestaltet.
Duft für mein Vergnügen zu sehr nach Chemie.
Insgesamt nimmt man es nur sehr kurzzeitig wahr.
Daher ist der Preis viel zu überzogen, zumal es ekelhaft riecht.
Ich als Mann vergebe 2 Sterne, meine Freundin wird irgendwann das finale Fazit vergeben.


Miore Damen-Armband Doppelt Herz Anhänger 375 Gelbgold 18 cm - MGM906B
Miore Damen-Armband Doppelt Herz Anhänger 375 Gelbgold 18 cm - MGM906B
Preis: EUR 53,97

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schreckliche Verpackung sorgte für verknotetes Armband, 13. Juli 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Von Miore habe ich noch nie etwas gehört - bis ich vor wenigen Wochen die Chance hatte, Ohrenstecker aus Sterling Silber zum Test zu bekommen. Da ich weiß, dass ich meiner Freundin ein Geschenk machen konnte, eine schöne Sache. Nun habe ich die Chance, ein Armband aus Weißgold zu testen. Ein Produkt, das aktuell noch nicht auf der Amazon-Seite vertreten ist, aber wohl bald auftauchen wird.
Leider besteht derzeit nicht die Möglichkeit, die Meinung meiner Freundin einzuholen, doch sobald dies geschieht, werde ich meine Rezension aktualisieren. Aber davon mal abgesehen habe ich natürlich ebenso eine Meinung.
Wie diese ausgefallen ist? Ein Test...

Geliefert wird das Armband in einer für Miore scheinbar typisch designten Verpackung. Amazon hat hier aber einen Fehler begangen, denn der Vine-Aufkleber ist so ungünstig angebracht, dass man diesen ohne Beschädigung der Pappschachtel nicht entfernen kann. Schade, doch die Pappschachtel benötigt man nicht. Entfernt man diese vom eigentlichen Behälter, bekommt man ein kleines Kärtchen, welches einem die Echtheit des Produktes garantieren soll. Danach öffnete ich den Behälter - und war stinksauer!!!!
Das Armband hat absolut KEINE Möglichkeit in diesem Behälter, nicht zu verrutschen. Bei mir kam es so dämlich an, dass das Armband verknotet war und mir beinahe 45 Minuten abverlangte, es zu entwirren, ohne einen Schaden zu verursachen. Das ist eine Frechheit! Auch ein erneutes Einlegen des Armbandes machte deutlich, dass dies keine Möglichkeit ist und nachdem ich es meiner Freundin schenken konnte, unbedingt ein Ersatzbehälter angeschafft werden muss.

Das Armband selbst jedoch sieht wunderschön aus. War ich mit dem Ohrsteckern nicht so ganz sicher über die Qualität, war dies hier zu Beginn schon keine Frage mehr. Man erkennt sofort die Echtheit des Goldes und dass es definitiv keine billige Ware ist.
Da Amazon wie schon erwähnt noch keinen Preis auf der eigenen Seite angegeben hat, habe ich mal etwas recherchiert und bin direkt bei Miore auf das Armband gestoßen, welches dort für 115,00 € verkauft wird. Ob es den Preis wert ist, kann ich dabei nicht sagen, da ich kein Experte bin, muss aber zugeben, dass ich für meine Freundin definitiv den Preis dafür zahlen würde.

FAZIT
Der Behälter ist Schrott, hätte ich Geld bezahlt, wäre das Armband sofort zurückgegangen samt "freundlichem" Berschwerdebrief. So akzeptiere ich es einfach, heiße es aber nicht gut und bin froh, das Armband schadenfrei entworren zu haben.
Ansonsten hat man ein wunderschönes Armband mit 9 Karat, einem schönen Design und einem für mich guten Preis.
4 Sterne bisher, meine Freundin wird, wenn ich sie wieder besuche, das Endurteil treffen.


SteelSeries Siberia 150 Kopfhörer (RGB-Beleuchtung) schwarz
SteelSeries Siberia 150 Kopfhörer (RGB-Beleuchtung) schwarz
Preis: EUR 46,99

4.0 von 5 Sternen Preislich definitiv ein Knaller!, 12. Juli 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Wenn ich nach Kopfhörern suche, so normalerweise eher In-Ear und keine richtigen Kopfhörer, deren Polsterung auf dem Ohr oder um das Ohr herum liegt. Dies hat neben dem Gewicht auch den Hintergrund, dass ich das Gefühl auf dem Ohr nicht sonderlich mag. Dennoch sind für viele Angelegenheiten solche Headsets definitiv eine gute Alternative, insbesondere wenn sie ein integriertes Mikrofon besitzen.
Nachdem mein Headset von Evo schon eine ganze Weile im Einsatz ist, und ich nun diese hier gesehen habe, musste ich zugreifen. Neben dem eingebauten Mikrofon auch die sichtlich große Polsterung und die verschieden einstellbaren Farben am Headset selbst - das ist mal interessant.
Mittlerweile habe ich seit einigen Wochen das Headset in Betrieb und kann durchaus sagen, dass sie zwar nicht perfekt, für den Preis aber durchaus eine Empfehlung sind...

Erster Eindruck
Geliefert wird das Headset in einer schön gestalteten Box, auf welcher die wichtigsten Spezifikationen auf Englisch, Deutsch und Französisch aufgedruckt sind. Beim Auspacken wird deutlich, dass die Kopfhörer gut geschützt sind und eher nicht kaputt sind, wenn man sie in den Händen hält. Schon das erste Gefühl in der Hand verrät, dass man hier verglichen mit vielen anderen Headsets ein Leichtgewicht hält. Qualitativ sieht es sehr gut verarbeitet aus und es sind keine Mängel zu erkennen.
Einziger Nachteil: Ein Klinkenstecker fehlt, es ist nur ein USB-Anschluss dabei. Wer ein Line-In Kabel zu Hause hat, kann diesen Umstand umgehen, wer nicht und wer sich keines extra kaufen möchte, muss mit dem USB-Kabel Vorlieb nehmen.

Einsatz
Das Headset kann man nicht zusammenklappen. Dies ist wohl dem Umstand geschuldet, dass es hauptsächlich als Gaming-Headset dienen soll. Für zu Hause also sehr gut, wer aber mobil sein will und evtl. auch auf Reisen gehen will, muss entweder andere Kopfhörer einpacken oder sehen, wie er mit diesen klarkommen kann.
Um die Einstellungen anzupassen, muss man erst einmal das Programm "Steel Series Engine" herunterladen und installieren. Dies geht schnell von der Hand. Wer andere Produkte von Steel Series in Besitz hat, wird das Programm wohl schon besitzen, denn dies ist universell für alle möglichen Geräte dieser Firma nutzbar. Einstellen kann der Nutzer hier nicht nur den eigentlichen Klang per Equalizer oder voreingestellter möglicher Optionen, sondern auch die LED-Farben. Diese können entweder durchgehend als eine Farbe oder als Wechselspiel der Farben in verschiedenen Abständen, verschiedener Rhythmik etc. eingestellt werden. Für mich absolut genial.
Insgesamt weniger genial ist aber der Sound, der ist eher Durchschnitt. Ich persönlich spiele zwar kaum Spiele, kann aber mithilfe einer Drum Machine verschiedene Sounds wiedergeben, die aber nicht so knackig klingen, wie erhofft. ABER, und das ist der Punkt, für ein Gerät von unter 45 € aber immer noch mehr als sehr gut, weswegen ich das nicht mal schlecht finde. Die Wiedergabe von verschiedenen Videos kann man auch gut damit vom Klang her genießen und Musik kann man ebenso anhören. Alles nicht in der besten Qualität, aber besser als viele andere Gerätschaften für 50 € und mehr.

Für meine Verhältnisse ist es sowieso mehr als genug.
Ich nutze es eigentlich nur für Skype - da meine Freundin in den USA lebt und ein Zeitunterschied von 6 Stunden es leider nicht anders möglich machen, also oftmals am späten Abend zu reden, wäre es eher unschön für meine Nachbarn, wenn ich immer in das Mikrofon brüllen müsste. Daher bin ich froh, dass das Mikrofon sehr gut funktioniert und auch die Soundwiedergabe ohne störendes Erhitzen der Ohren im langen EInsatz möglich ist.

FAZIT
Ich kann 4 Sterne und eine gute Empfehlung geben.
Perfekt ist der Sound nicht, für den Preis aber mehr als in Ordnung.
Die Lichtspiele gefallen mir richtig gut und auch das Tragegefühl ist angenehm.
Mikrofon und Wiedergabe stellen sich als problemlos und die Software als sehr einfach dar.
Einzig der nicht integrierte Klinkenstecker sind schade, aber da kann man mit einem Line-In Kabel Abhilfe schaffen.
Sounds klingen manchmal etwas hohl und weit weg, aber dennoch kann ich bei dem Preis nicht meckern.
Wer perfekten Sound will, sollte höhere Preisregionen in Augenschein nehmen, wem das nicht so wichtig ist, empfehle ich durchaus einen Versuch, dieses Headset zu probieren und im Notfall einfach zurückzugeben.


BWT Tischwasserfilter Vida 2,6l gelb; mit einer Kartuschen, angereichert mit wertvollem Magnesium für höchste Vitalität
BWT Tischwasserfilter Vida 2,6l gelb; mit einer Kartuschen, angereichert mit wertvollem Magnesium für höchste Vitalität
Preis: EUR 15,99

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolute Empfehlung!, 11. Juli 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Wasserfilter hatten wir schon zu genüge im Haushalt. Die einzig wirklich noch im Einsatz befindliche Einheit sitzt in unserer Kaffeemaschine. Dabei ist ein Wasserfilter zum Herausfiltern von insbesondere Kalk nicht immer sonderlich notwendig. Klar, hartes Wasser ist nicht sonderlich gut, insbesondere für Haushaltsgeräte, die ständig damit in Kontakt kommen. Doch ob es wirklich so viel Sinn macht, Trinkwasser zu filtern? Wohl nicht für jeden, insbesondere dann, wenn die Anwender keinen Unterschied zwischen gefiltert und ungefiltert erkennen können.
Doch selbst wenn sie es erkennen könnten - das größte Problem liegt in der Zuverlässigkeit der Geräte, die sich der Aufgabe widmen, das Wasser zu filtern. Viele scheitern leider kläglich und geben selbst nach Tests keinen signifikanten Unterschied zum ungefilterten Wasser. Oder aber das Wasser wird geschmacklich so sehr verändert, dass es säuerlich oder bitter schmeckt.
Mit dem BWT 815445 Tischwasserfilter möchten wir einen neuen Ansatz starten, und durften uns gleichzeitig darüber wundern, wie schlicht doch das Gerät im Gegensatz zu vielen anderen Alternativen aufgebaut ist. Kann es sich durchsetzen?

Was uns als erstes auffiel, war, wie schlicht man das Design doch gehalten hat.
Nach einem ersten Auswaschen der einzelnen Teile und dem Einlegen des Filters in heißes Wasser, folgte der erste Zusammenbau, welcher ich nicht mal 30 Sekunden erfolgt. Die anfängliche Vorsicht wegen des gefühlt sehr bruchanfälligen Materials (namentlich Plastik) verflog schnell - zwar sollte man keine brutale Gewalt anwenden, doch ist das Material stabiler als der erste Blick es vielleicht versprechen mag. Auch der Aufbau ist spielend leicht und bedarf nicht mal wirklich der Anleitung.
Nach dem ersten Aufbau kommen erst einmal einige Filterdurchläufe, um die restlichen schwarzen Partikel alias Aktivkohle aus dem Filter zu spülen. Dies gelang bei uns nach dem 6, Versuch - eindeutig zu viele Durchläufe, daher hier ein kleiner negativer Nebeneffekt.

Als keine Partikel mehr vorzufinden waren, habe ich meine Testreihe vollzogen und dabei folgendes ausprobiert:
1 Glas ungefiltertes Wasser vs. 1 Glas gefiltertes Wasser
1 Glas Tee mit ungefilterten Wasser vs. 1 Glas Tee mit gefilterten Wasser
1 Tasse Kaffee mit ungefilterten Wasser (unsere alte Maschine ist wieder nützlich) vs. 1 Tasse Kaffee mit gefilterten Wasser
Das Ergebnis war interessant. Geschmacklich konnte ich nicht wirklich etwas erkennen. Jedenfalls nicht beim ersten Versuch.
Auffällig wurde es erst, als ich den Kaffee ins Spiel brachte. Bei gleicher Menge Wasser und Pulver, die sonst immer benutzt wird, war zwar der typisch bittere Geschmack von Kaffee zu erschmecken, doch der eher unangenehm bittere Nachgeschmack lies sich nicht erkennen.
Der interessanteste Punkt jedoch kommt jetzt: Den Unterschied kann man sehr gut sehen!
Dazu habe ich mal etwas ausprobiert, was insbesondere beim Tee und Kaffee gut möglich war.
Wer Kaffee aus einer weißen Tasse trinkt, weiß, dass der Kaffee gerne mal einen dunklen Rand hinterlässt, wenn man die Tasse neigt. Überraschenderweise ließ sich dies mit dem gefilterten Wasser nicht mehr erkennen, der Rand verschwand nur wenige Sekunden nach dem Neigen der Tasse. Beim Tee stellte sich der gleiche Effekt ein!
Etwas anderes ist mir aufgefallen, als es um das pure Leitungswasser ging: Geschmacklich ist kein Unterschied zu spüren. Aber vom Gefühl her ist es ganz deutlich, dass etwas anders ist. Das gefilterte Wasser hat ein ganz anderes, viel angenehmeres Gefühl als das ungefilterte Wasser, sowohl im Mund, als auch beim Schlucken.

Auch das Kochen von Suppen mit dem gefilterten Wasser ist noch mal ganz anders.
Erkennen kann man den Unterschied nicht wirklich am Geschmack, sondern auch hier wieder am Gefühl im Mund, und am Rand, der sich an den Tellern befindet. Der Unterschied ist enorm.

Um mal herauszufinden, wie gut der Filter aber wirklich filtert, habe ich mal zwei Proben an unsere Kommunalen Wasserwerke geschickt. Es handelt sich hierbei um eine kleine Probe des gefilterten und des ungefilterten Wassers. Das Ergebnis war interessant.
Ich wusste schon, dass unser reguläres Wasser hart ist und viel Kalk enthält.
Das gefilterte Wasser nun hat zwar noch immer Spuren von Kalk, jedoch deutlich reduziert.
Warum das interessant ist, liegt in der Tatsache, dass wesentlich teurere Filter von anderen Firmen viel mehr versprechen, wie zum Beispiel komplett kalkfreies Wasser, aber nicht mal im Ansatz diese Werte erreichen, die dieser simple, kleine Plastikfreund erreichen kann!

Käufer sollten aber bedenken, dass Folgekosten entstehen!
Die Filter müssen alle 28 Tage ausgewechselt werden.
Filter für das ganze Jahr bekommt man für etwa 35 €, je nachdem, wo man sie kauft.
Ist es das aber wert? Keine Frage, ja.

FAZIT
Das Ergebnis ist beeindruckend und überraschend.
Für den Preis so ein Resultat zu bekommen, ist mehr als stark.
Unterschiede sind klar und deutlich zu erkennen.
Folgekosten aufs Jahr gerechnet sind kaum der Rede wert.
Ob man es aber wirklich braucht oder nicht, muss jeder selbst wissen, denn nicht jeder wird wirklich den Unterschied erkennen und Nutzer, die kein hartes, sondern eh schon weiches Wasser haben, können bedenkenlos dieses nutzen und werden wohl keinen wirklichen Nutzen aus einem solchen Filter ziehen können.
Alle anderen aber bekommen eine klare Kaufempfehlung, 5 Sterne!


ESPRIT Feel Happy Woman EDT 15 ml, 1er Pack (1 x 15 ml)
ESPRIT Feel Happy Woman EDT 15 ml, 1er Pack (1 x 15 ml)
Preis: EUR 10,00

5.0 von 5 Sternen Fruchtig süßer Duft perfekt für den Sommer, 10. Juli 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die Suche nach dem richtigen Parfum oder Eau de Toilete ist nicht sehr einfach. Zwar klingen Beschreibungen und Bewertungen perfekt, doch empfindet die eigene Nase den Duft alles andere als das, was man sich erhofft hat. Daher ist es immer schwierig, einer Bewertung Glauben zu schenken, ohne die Möglichkeit zu haben, es selbst zu probieren, bevor man etwas kauft.
Auch ist es schwierig, wenn man zwar weiß, dass es gut riecht, man aber alles andere als gut darin ist, die verschiedenen Noten, die sich mit der Zeit des auf die Haut sprühens bemerkbar machen. Kopfnoten und all die anderen Noten werden zwar angegeben, kann aber nicht immer jeder selbst erriechen. So wie ich.
Wenn ich also Parfum für meine Freundin suche, kommt es mir also eher darauf an, ob es auf dem ersten Versuch entweder gut riecht oder nicht.

Die Gelegenheit, von ESPRIT das Feel Happy Woman Eau de Toilete zu probieren, gibt mir die Möglichkeit, nicht nur ein neues Geschenk für meine Freundin zu finden, sondern potenziellen Kunden meine Bewertung als Mann auf den Weg zu geben. Und gerade, wenn es um Parfum und dergleichen geht, bin ich sehr wählerisch und kritisch, da ich ein ganz großes Problem habe: Bei mir stellen sich sehr schnell und auch schon bei sehr geringer Nutzung starke Kopfschmerzen und teilweise Übelkeit ein.

Meine Bewertung und Erfahrung mit dem "Feel Happy Woman" ist daher sehr überraschend positiv.

Bevor ich zum Duft komme, will ich aber erst einmal etwas über das Design des Flakons und der Verpackung kommen.
Ein sehr unangenehmer Punkt in meinen Augen, den ich leider immer wahrnehme, wenn ich im Laden in den jeweiligen Abteilungen für derartiges gehe, besteht darin, immer die hellsten und verrücktesten Farbkreationen zu sehen, die zwar für viele anschaulich wirken, mir aber immer schon als Abneigung gegenüber dieser Produkte gelten. Daher bevorzuge ich es schlicht - wie zum Beispiel bei desem EDT.
Die Packung ist schlicht gehalten und bietet einen Blick auf den eigentlichen Flakon. Auch dieser ist schlicht und dennoch hübsch gehalten, klein, handlich und mit einem sehr einfach abzunehmenden Deckel bestückt. Der Flakon besteht aus Glas, aber bruchsicher (durfte ich in Erfahrung bringen, da mir beim Auspacken der Flakon aus der Hand rutschte und keinen Schaden aufweist). Ist der Deckel ab, kommt der eigentliche Sprühknopf in rot zur Erscheinung und sieht beinahe wie Lippenstift aus.
Vom Design her hat ESPRIT mich überzeugen können.

Wie ist nun aber der Duft?
Dieser ist weder zu stark noch zu schwach, sondern genau richtig.
Ich gebe zu, dass ich von EDT und Parfum keine große Ahnung habe, doch würde ich den Duft als fruchtig beschreiben und definitiv in die sommerliche Zeit einordnen. Mein erster Gedanke war jedoch, dass ich mit diesem Duft eher mehr die jugendliche und jüngere erwachsene Generation in Verbindung bringen würde. Hintergrund dafür ist, dass ich zum Test meine Mutter einsprühte und mir bewusst wurde, dass sie mir ein wenig zu alt für diesen frischen Duft vorkommt. Mag merkwürdig klingen, aber insgesamt würde ich eher einen jugendlichen Touch herausriechen.

Einen einzigen Kritikpunkt habe ich:
Wie für EDT durch den höheren Alkoholgehalt bekannt, hält der Duft nicht so lange wie Parfum.
An sich kein wirklicher Abbruch, doch wenn man auf den Preis schaut (100 ml für über 100 €), dann ist das für mich als unerfahrenen Kunden leider etwas zu hoch. Mir ist zwar bewusst, dass insbesondere bei Parfum die Preise noch weiter in die Höhe gehen, dennoch ist es für mich ein Punkt, bei dem ich nicht sicher bin, ob ich wirklich denken könnte, mir wäre es wert.

Abseits davon aber gebe ich dem Produkt 5 Sterne.
Man möge mir als Mann aber bitte nicht zu übel nehmen, dass ich keine ellenlange Bewertung schreibe, da ich nur meine Erfahrung teilen kann und diese erst nur auf mich beziehen kann, bis ich die Chance habe, dieses Geschenk an meine Freundin zu überreichen! :)
Dennoch würde ich mich freuen, wenn erfahrenere Nutzer mir evtl. mitteilen könnten, worauf ich noch mehr Wert bei der Bewertung legen sollte und mir vielleicht auch mitteilen könnten, wie ich generell bessere Bewertungen im Bereich Parfum schreiben könnte und auf welche Punkte man(n) mehr eingehen muss und welche Punkte eigentlich nicht notwendig sind und wie man preislich mit den verschiedenen Produkten umgegehen sollte :)


Oral-B Mundpflege Center - OxyJet Munddusche + Oral-B Pro 3000 Elektrische Zahnbürste, mit vier OxyJet Aufsteckteilen und sechs Aufsteckbürsten
Oral-B Mundpflege Center - OxyJet Munddusche + Oral-B Pro 3000 Elektrische Zahnbürste, mit vier OxyJet Aufsteckteilen und sechs Aufsteckbürsten
Preis: EUR 118,89

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Keine Empfehlung wert, 23. Juni 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Pflegeprodukte für die Zähne gibt es im Wahrsten Sinne des Wortes wie Sand am Meer und jedes Jahr wird der Markt mit neuen, "innovativen" Produkten geflutet, die sich als Allheilmittel für alles profilieren wollen und fast schon jedes andere Hilfsmittelchen überflüssig und nutzlos darstellen wollen. Von einigen sehr guten Sachen mal abgesehen, ist vieles die Versprechungen und das Geld nicht wert.
Und dazu zählt leider auch OxyJet Munddusche von Oral-B.

Versteht mich nicht falsch, im Grund macht sie das, was sie soll. Im Grunde.
Denn bis auf die ansprechende Optik war es das leider auch schon wieder.

Schon bei der Qualität der Verarbeitung fängt es an.
Plastik, überall nur Plastik, und das dann auch noch extrem billig verarbeitet.
Der An-/Ausschalter für die Munddusche muss gleich mal mehrfach betätigt werden und ist so locker verarbeitet, dass man meinen könne, beim bloßen Angucken würde es auseinanderfallen.
Auch die Aufsätze sind von einigen Exemplaren mal abgesehen leider etwas locker.
Die Zahnbürsten machen ihren Job - jedenfalls von dem, was der Laie sieht.

Leider aber ist die Munddusche ein reiner Witz.
Die Stärke des Strahls ist so lasch, da kann nichts bei rumkommen.
Klar, der Laie kann sich schnell verletzen, das will man vermeiden, aber Leute, spezielle Mundduschen haben einen ordentlichen Strahl und man verletzt sich bei normaler Handhabung auch nicht.

Von der Lautstärke her kann man wenigstens mit anderen elektrischen Zahnbürsten mithalten, da kenne ich schlimmere Exemplare.

FAZIT
Keine Kaufempfehlung, Finger weg!
Wer eine Munddusche will, sollte sich eine richtige Kaufen, die gibt es günstig.
Das hier ist purer Schrott und sollte niemandem angeboten werden!
2 Sterne.


Durex Invisible,  extra dünne Kondome,  1er Pack (1 x 12 Stück)
Durex Invisible, extra dünne Kondome, 1er Pack (1 x 12 Stück)
Wird angeboten von Suseskistchen
Preis: EUR 8,40

9 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Treibt es nicht zu hart, 13. Juni 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Verhütung ist wichtig und darf nicht unterschätzt werden. Aufklärung wird von Seiten der Eltern und Seiten der Schulen viel zu kurz zum Thema gemacht, die richtige Anwendung von Verhütungsmittel zählt da leider dazu. Und dennoch muss man dich bewusst sein: Unterschätzt es nicht und verhütet!
Durex ist insbesondere durch merkwürdige TV-Werbung ein Begriff. Ob nun ihre Tütchen wirklich so gut sind wie versprochen? Mit Einschränkungen ja.
Ein Test.

Geliefert werden die Kondome in einem kleinen Plastikbehälter - erschien mir anfangs merkwürdig, gefällt mir jedoch zum sicheren Transport und zur Aufbewahrung (steckt sie bitte NIEMALS in die Hosentasche oder die Geldbörse!!!).
Enthalten ist neben den Kondomen noch eine Anleitung. Eine Sache, die zwar blöd vorkommen mag, aber durch die eingangs erwähnte mangelnde Aufklärung zu begrüßen ist.

Die Kondome selbst sollte man nun mit Vorsicht genießen. Ja, sie sind dünn und sind vom Blick her durchsichtiger als andere mir bekannte Marken.
Vom Gefühl her kann ich aber absolut keinen Unterschied zu den mir bekannten Kondomen von Trojan erkennen. Eher das Gegenteil ist der Fall.
Die dünne Schicht hat übrigens die ganz böse Eigenschaft, leicht einreißen zu können. Man sollte es also nicht zu hart abgehen. Die eigene Erfahrung führte zum reißen direkt an der Spitze und darf nicht passieren!!
Auch meine Partnerin könnte keine Unterschiede feststellen.
Einziger wirklich positiver Punkt: Endlich riecht es nicht mehr nach diesem ekelhaften Latex, man kann einen Zitronensaft wahrnehmen.

Fazit
Lasst es nicht zu hart abgehen!
Für den sanften Spaß zu empfehlen, sonst aber sollte man dickere Exemplare nehmen. Sonst reißt es ungewollt ein.
Einzig wirklicher Punkt ist der nicht vorhandenen Latexduft.
Vom Gefühl her ist es keine Überzeugung für mich.
3 Sterne.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20