Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für P. Siegl > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von P. Siegl
Top-Rezensenten Rang: 6.312.210
Hilfreiche Bewertungen: 13

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
P. Siegl
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
To Be Everywhere Is to Be Nowhere
To Be Everywhere Is to Be Nowhere
Preis: EUR 12,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nach wie vor Weltklasse!!!!!!!!!, 30. Mai 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: To Be Everywhere Is to Be Nowhere (Audio CD)
Das ist das beste Comeback Album der letzten Jahre omg!!!!! Von dem mega genialen Opener "Hurricane" bis zum letzten Ton von "Salt And Shadow" einfach so viele Gänsehaut Momente !!!! Ohne irgendwelche Trends zu jagen, folgen Thrice einfach ihrem Herzen und haben ihr neues Meisterwerk abgeliefert.....Der größte Unterschied zu frühen Werken der Band ist, dass Thrice auf "tbeitbn" viele Ohrwürmer haben.....Wenn die Menschheit bzw. die breite Masse, für solch intelligente Musik bereit wäre, wären einige Charthits auf diesem Album vertreten....Aber Gott sei dank ist dem nicht so und so bleiben Thrice das intelligenteste was der Alternative Rock in Bezug auf Geheimtipp-Basis zu bieten hat....

Hörtipps nach vier Tagen: eigentlich alle, weil jeder sein Juwel finden wird, unter den 11 Songs...Aber im großen und ganzen : Hurricane, The Window, Blood on the Sand, Black Honey, Wake Up, Death from Above, Whistleblower und Salt And Shadow ;) ;)


Avengers: Age of Ultron [dt./OV]
Avengers: Age of Ultron [dt./OV]
DVD
Preis: EUR 13,99

1 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr geile Fortsetzung, 8. September 2015
Düsterer und Ernster als der Vorgänger ;) Marvel auf den Spuren von "Das Imperium schlägt zurück" sehr empfehlenswert.... Zur Story muss man nicht allzu viel verraten....einfach anschauen ;) und "behold the Vision!!!" :D


Day Of The Dead (Deluxe Edition)
Day Of The Dead (Deluxe Edition)
Preis: EUR 9,99

1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nach dem nicht so guten Notes from the Underground nun der Hammer !!!!, 31. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Day Of The Dead (Deluxe Edition) (Audio CD)
Hollywood Undead Day of the Dead Track by Track Review : Ich höre HU seit 2011 und habe sie durch American Tragedy angefangen zu lieben. Ich habe seit meiner Jugend Bands wie Linkin Park und Limp Bizkit, oder auch Korn und Slipknot abgefeiert. Bin nun 28 Jahre alt und höre diese Bands noch immer. Jedoch durch den Verlust von Limp Bizkit hat mir irgendwas gefehlt...bis Hollywood Undead kamen und die Lücke gefüllt haben. Die Mischung aus Rap Rock und Party Tracks Feier ich seit dem gewaltig ab :) Notes from the Underground konnte mich jedoch nicht so überzeugen wie American Tragedy, deshalb war ich mega gespannt auf das neue Werk und ich wurde nicht enttäuscht! Die Mischung, oder der "fight" auf dem Album zwischen Hart und Party ist perfekt und es sind einige Songs drauf, die das Zeug zum Sommerhit 2015 haben, wenn sie in Radioplaylists rein kämen....hier meine gesamt Wertung :

Usual Suspects: Grandioser Opener. Es wird alles vereint was auf dem Album passieren wird. Dubstep Elemente im Background harte Raps, Dannys Refrain ist mega und besonders im Auto ist der Song Bombe. Besser kann es nicht mehr werden ? Oh doch als Lied perfekt auf dem Album jedoch nur eins von unzähligen Highlights 9/10

How We Roll: perfekte Raprocknummer. Könnten man auch als Been to Hell Pt.2 sehen. Finde den Song verdammt cool und er macht einfach Riesen Spaß besonders J-Dog und Funny Man haben geile Parts...klingt wie der düstere große Bruder von Comin' in Hot und Bern to Hell....einfach 100% Hollywood Undead 10/10

Day of the Dead : der Titel Song ist gut und einer der härteren Nummern...irgend etwas stört mich aber am Sound und das ist nörgeln auf hohem Niveau deshalb nur 8,5/10

War Child: Eins meiner absoluten Higlights perfekter Sommersong und einer der geilsten Party Tracks ever! Alles stimmt von vorne bis hinten. Macht mega Laune und ich Feier den Song total 10/10

Dark Places : Chilliger Mid-Tempo Hip Hop Track mit nem geilem Intro, was sehr an das Theme von American Horror Story Freak Show erinnert. In den Strophen erinnert der Beat an Super Mario xD guter Song 9,5/10

Take me Home: perfekt ! Eins der absoluten Highlights..verrate nicht zu viel geht smooth ab und lädt zum mitsingen ein...der Song hat alles was man an Hollywood Undead liebt 10/10

Gravity: Von den Vorab Songs mein Favorit...vereint das rockige von take me home und die coolness von war child perfekt....Liebe Dannys Gesang bei diesem Lied. Rockiger Party Track 10/10

Does Everybody in the World has to Die?: nicht so meins hart und gut, aber iwie nicht mein Lied (meckern auf hohem Niveau) der Song ist schon gut nur an manchen Ecken sehr durcheinander, aber genau das werden viele lieben.... 7,5/10

Disease: Marilyn Manson's "The beautiful people" lässt grüßen xD das ganze versehen mit coolen Raps und schon macht es mega fun es zu hören. Derber Song in Notes from the Underground Style 10/10

Party By Myself: Funny Man war nie besser drauf als bei dem Lied....Holy Sh... ! Der Song macht alles richtig einfach ein Hammer Party Track :) hat mich beim ersten hören so umgehauen. Wieder eines meiner Überraschungshighlights 10/10

Live Forever : Klingt sehr nach Songs wie levitate und tendencies *_* sehr coole Nummer sehr rockig und trotzdem iwie Party 10/10

Save Me : die einzige "Ballade" auch Nice aber nicht so überraschend und überragend wie der Rest 7/10

Guzzle, Guzzle: Dreckiger Rap und fetter Bass dazu plus HU = Perfekt! Den Song im Auto und man fühlt sich selbst in nem Ford wie der Boss :D finde auch die Erwähnung von Doctor Strange als Marvel Fan sehr amüsant :) Der Bass ist der Hammer, der Text witzig wie sau...perfekt 10/10

I'll be There: Bullet 2.0 Country Track der einfach sehr schön klingt wie Guzzle, Guzzle ärgert man sich auch hier, dass es ein Bonustrack ist denn das wird den beiden Songs nicht gerecht ;) 10/10

Let Go: Nicht mein Fall rockig aber eher 0815 wobei dies wieder meckern auf hohem Niveau ist.... 6,5/10

Im großen und ganzen das bis dato beste und kreativste Werk von HU 10/10

Highlights : Party By Myself, War Child, Take Me Home, Gravity, Guzzle,Guzzle, How We Roll


Kein Titel verfügbar

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen perfekt, 20. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Perfekt man fühlt sich so mächtig damit xD love it !!!!! Habe es in S und es passt einfach 100%ig !!!!! Einfach Geil jeden Center wert ;) möge die Macht mit euch sein


Icon for Hire
Icon for Hire
Preis: EUR 17,07

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geheimtipp ! Danke Hollywood Undead, dass ihr sie nach Frankfurt gebracht habt ;), 25. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Icon for Hire (Audio CD)
Eine der besten Female Lead Bands unserer Zeit....einfach spitze diese CD habe se am Samstag live im vorprogramm von Hollywood Undead in Frankfurt gesehen. Kannte IFH vorher nicht und war total begeistert!!!! Iwo zwischen Tonight Alive Linkin Park Limp Bizkit und Taylor Swift's 1989 ;) sehr Geil wenn ihr mal eine der besten Nu metal Alben der letzten Jahre hören wollt....bestellen!!!!!

Highlights: Cynics And Critics, Nerves, Sugar And Spice, Sorry for Your Parents, Watch Me, Rock And Roll thugs und Counting on Hearts ;)


.5: The Gray Chapter (Special Edition) [Explicit]
.5: The Gray Chapter (Special Edition) [Explicit]
Preis: EUR 11,49

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen alle hoffnung war mit paul gestorben....dachte ich zumindest 2010 ;), 21. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
2008 kam All Hope Is Gone heraus....ich war zu dem Zeitpunkt schon dank Iowa und vor allem wegen Vol.3 ein riesen Slipknot Fan bzw. Maggot...AHIG folgte eine Tour und ich sah Ende 2008 Slipknot das erste mal live. Dann kam 2010 und Paul starb...eine Welt brach zusammen und ich dachte sofort das war es :( denn den Jungs war die Zahl 9 immer so wichtig....eine lange Zeit gab ich im wahrsten Sinne Alle Hoffnungen auf....dann! kam 2014 und die Single The Devil In I und ich war sofort Feuer und Flamme und als dann das neue Album erschien war es als ob es wieder alles gut ist.....von vorne bis hinten ein mächtiges Werk, in dem die Jungs ihrem Bruder Paul gedenken und krachend Abschied nehmen :)

XIX : Geiles Intro 7/10
Sarcastrophe : Netter Metaltrack 8,5/10
AOV : Geil Geil Geil !Erstes Highlight auf .5: 10/10
The Devil In I : Perfekte Vorab Single *_* Ohrwurm 10/10
Killpop : sehr experimentelles Lied was die neue Wucht aber perfekt darstellt...10/10
Skeptic: Slipknot's Candle in the Wind auf ihre Art und Weise...Statt traurig zu sein, danken sie hiermit, dass Paul ihr Leben bereichert hat...Gänsehaut pur 10/10
Lech : krasse Nummer tolles Wechselspiel zwischen schnell und langsamen Passagen...Im Vergleich zu vielen anderen Rezessionen finde ich es ist ein Highlight der Scheibe ;) 10/10
Goodbye: Power Ballade die mich nicht ganz so erreicht aber trotzdem stark ist 7/10
Nomadic : My Plague reloaded :) aber iwie doch was völlig eigenes :) megageiler refrain....hört es euch an ;) 10/10
The One that kills the least : auch ein sehr experimentelles Stück und wieder klappt es total...geile percussions 8,5/10
Prepare for Hell : Interlude keine Wertung
The Negative One : Teaser Single und erstes Zeichen der Wiederauferstehung 8,5/10
If Rain Is What you want : Fängt langsam An und wird immer härter. Liebe den Stil wie dieser Song aufgebaut ist...ein bisschen wie Virus of Life in optimistischer...perfektes ende 10/10

Override: mit diesem Song spucken slipknot anderen Bands in ihr Gesicht....eine absoluter Hit hier nur Bonustrack. :0 andere Bands wären froh nur ein solches Lied zu haben ;) 10/10
Burden : 2. Bonustrack allerdings bin ich bei diesem Song froh dass er es nicht auf das Album gepackt hat...erreicht mich einfach nicht 5,5/10

Fazit : perfektes Abschieds Album für Paul und perfekter Start in dieses Jahrzehnt und ein riesen Comeback Album danke danke danke Slipknot :)

Persönliche Highlights:
AOV, Lech, Custer, Skeptic, The Devil In I, Killpop und Nomadic
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 21, 2014 11:16 PM MEST


Living Things
Living Things
Preis: EUR 5,99

2 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen nicht viel zu sagen...., 22. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Living Things (Audio CD)
Also nach einigen Durchgängen ist nicht viel zu sagen.....außer EPIC!!!!! Habe seit Meteora nicht mehr so geschwitzt, als ich ein LP Album die ersten Male gehört habe.... Finde alle Songs auf ihre Art und Weise megagelungen...schade finde ich nur, dass Victimized so kurz ist... Highlights nach dem ersten Hören sind: Castle of Glass, Skin To Bone, Lost In The Echo und Powerless.... welcher Track allerdings alles irgendwie getoppt hat, weil er so abgefahren ist, war Until It Breaks (einfach durch) beim zweiten Hören waren es In My Remains, I'll be Gone und Roads Untraveled, deshalb fällt es schwer einen song hervor zu heben....... muss sagen, alle Songs sind gut.....für alle die die kreativen neuen Ideen mögen, ist Living Things ein Muss! Für mich das beste Linkin Park Album.....aber das ist Geschmackssache....Für jede Lebenslage ein Song dabei....das schätze ich an diesem Werk derbe ;)


A Thousand Suns (Limited Edition)
A Thousand Suns (Limited Edition)
Wird angeboten von stw9999
Preis: EUR 8,89

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen A Thousand Suns....wenn's ein Film wäre gäb's en Oscar ;), 11. September 2010
Rezension bezieht sich auf: A Thousand Suns (Limited Edition) (Audio CD)
Ich liebe das album....es ist einfach das beste konzept album was ich je gehört habe,alle neun ''richtigen'' songs gefallen mir(der rest auch...oppenheimer und co.) die düstere stimmung über das zeitalter der atombomben und der apokalypse s...ind derbe geil verpackt.wäre das album ein film würde er nen oscar bekommen definitiv!...egal wie viele leute in ihrem klischee denken das album veruteilen es ist und bleibt ein meisterwerk der modernen musikhistory...scheiß auf verkaufszahlen die jungs wissen das es der burner ist...und können stolz sein....es ist was völlig neuartiges und es trifft genau meinen geschmack....das beste konzeptalbum seit Thice-the alchemy index....
meine highlights:waiting for the end,when they come for me,iridescent und wretches and kings........good job ;)
es ist halt nicht mehr der pubertierende nu-metal sondern erwachsener concept rock mit electro moods...und man kann nicht genug davon bekommen bei jedem durchhören entdeckt man neue facetten....mir persönlich gefällt es besser als MTM weil mike und chester textlich gesehen das beste abliefern was sie je in worte gepackt haben...allein schon ''the hardest part of ending,is to starting all again...''aus waiting for the end ist so ein derber satz,den jeder von uns schonmal gedacht hat.....meine wertung 10/10Mehr anzeigen
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 13, 2010 6:19 PM MEST


The Next Avengers [UK Import]
The Next Avengers [UK Import]

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Marvels Animierter Geniestreich, 10. November 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Next Avengers [UK Import] (DVD)
Ich muss sagen dass ich ein riesen fan von marvel verfilmungen bin,ich liebe ironman habe sogar ein passendes tattoo,liebe spidey,wolverine und co. ...
ich fand schon vorab die geschichte von next avengers sehr originell,
doch als ich den film das erste mal gesehen habe hats mich sowas von umgehauen er hat alles charme,herz,action und ne für einen animationsfilm sehr dichte und gute handlung.
die charaktere sind mit soviel esprit dargestellt dass man sich sofort nen zweiten teil wünscht.
schade das man in deutschland nicht in den genuss einer veröffentlichung gekommen ist.
next avengers ist ein film für leute von 8-80 jahren, man muss halt nur ne zwei minimum in englisch haben um jeden joke und die handlung zu 100% zu verstehen,glücklicher weise hab ichs XD
freu mich schon auf die nächsten comic adaptionen
Wolverine 2009
punisher warzone 2009
Iron Man 2 2010
Thor 2010
Captain America 2011
The Avengers 2011


Seite: 1