Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic Autorip longss17
Profil für Jakusotsu > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Jakusotsu
Top-Rezensenten Rang: 5.084.125
Hilfreiche Bewertungen: 23

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Jakusotsu

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Faszination Sumo
Faszination Sumo
von Berthold Steinschaden
  Gebundene Ausgabe

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das neue Standardwerk, 27. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Faszination Sumo (Gebundene Ausgabe)
Eine Fülle an Informationen, die selbst dem Eingeweihten noch viel Neues offenbaren, und eindrucksvolle Fotografien machen das Buch zum Nonplusultra auf dem deutschsprachigen Markt zum Thema Sumo.


The Christmas Album
The Christmas Album

20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Weihnachtsüberraschung, 5. November 2003
Rezension bezieht sich auf: The Christmas Album (Audio CD)
Nach den immer länger werdenden Pausen zwischen den offiziellen Studioalben und dem dafür immer häufiger auftauchenden aber wenig überzeugenden Solomaterial machte mir auch dieser Titel zunächst Bauchschmerzen: "Christmas Album" als Sammlung bekannter und neuer Titel? Muss das sein?
Die überraschende Antwort bereits nach dem ersten Hören: ja! Es kostet zwar einiges an Überwindung, als langjähriger Weihnachtsmuffel und Tull-Nostalgiker die Scheibe unvoreingenommen anzuhören, aber das Konzept geht wunderbar auf. Die Titelauswahl ist hervorragend, die Aufnahmequalität so gut wie schon lange nicht mehr und Andersons Gesang fast wieder in den frühen Siebzigern angelangt.
Im Gegensatz zu "Rupi's Dance" sind hier endlich wieder bewegende Stücke zu hören, und keine belanglosen Fingerübgungen. Die alten, aber zum Teil wenig bekannten Lieder fügen sich hier mit den traditionellen Instrumentalstücken und Neukompositionen wunderbar zusammen. Selbst mit dem seinerzeit sehr schmerzhaften "Another Christmas Song" vom meiner Ansicht nach schlechtesten Tull-Album "Rock Island" habe ich mich hier versöhnen können. Vielleicht ist Weihnachten ja doch nicht so schlimm...


Seite: 1