Herbst/Winter-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More leifheitkw40 Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16
Profil für Helmut S. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Helmut S.
Top-Rezensenten Rang: 2.670.573
Hilfreiche Bewertungen: 24

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Helmut S.

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Wie der Internet Lifestyle fuer Sie zur Wirklichkeit wird - mit sofort umsetzbaren Praxisbeispielen
Wie der Internet Lifestyle fuer Sie zur Wirklichkeit wird - mit sofort umsetzbaren Praxisbeispielen
Preis: EUR 3,45

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Plattheiten mit lästigen Rechtschreibfehlern, 13. April 2013
Das Internet-Lifestile E-book beschreibt in simpler Form einige Möglichkeiten, wie man mit möglichst wenig Aufwand zu Geld kommen soll. Ich vergönne es jedem, aber schaffen werden es nur wenige. Es klingt wie die ewige Auswandererstory vom Tellerwäscher zum Millionär, nur wenige Märchen werden wahr.


Repeatability: Build Enduring Businesses for a World of Constant Change
Repeatability: Build Enduring Businesses for a World of Constant Change
von Chris Zook
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 23,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Repeatability – ein „einfaches“ Erfolgsmodell, 7. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es gibt Vorgänge in Unternehmen, die hat man immer schon geahnt, aber der Beweis für die Richtigkeit war nicht (immer) da. Der Inhalt dieses Buches gehört dazu, es wurden durch jahrelange Untersuchungen Gesetzmäßigkeiten für Erfolg und Misslingen bei großen Firmen gesucht – und meiner Meinung nach, auch gefunden. Übermäßige Komplexität beschäftigt zwar, bringt aber nicht nur keinen Nutzen, sondern behindert in der täglichen Arbeit und vermeidet die gewünschten Spitzenergebnisse.
Die Lösung ist vergleichsweise simpel: sich von den Fesseln der Komplexität zu befreien und ein standardisiertes Modell zu schaffen, das von vielen Mitarbeitern verstanden und wiederholt werden kann. So werden erfolgreiche Unternehmen wie Ikea, Nike, Hilti, Toyota und auch andere Unternehmungen, vor allem amerikanischen Ursprungs, als Beweisbeispiel herangezogen, was das Lesen spannender, weil praxisbezogener, macht. Erfolgreiche und auch absteigende Firmen wurden über Jahre analysiert, und wie durch einen Filter wurden Gemeinsamkeiten gesucht, die erfolgreich, oder auch nicht, machen. Fehler, wie die fehlende Nähe des Managements zum Kunden oder übermäßige Komplexität bei den täglichen Abläufen, werden schonungslos aufgezeigt und durch positive Beispiele wird eine Lösung in Aussicht gestellt. Zusammenfassend lässt sich der Prozess in folgenden Schritten beschreiben:
• Vorstellung und Erklärung des „Great Repeatable Model“
• Die Konzentration auf einzigartige Produkte, für die einzigartiger Service geboten wird und wo aufgrund einfacher Abläufe Kostenvorteile gegenüber Mitbewerbern entstehen
• Dinge abzuklären, die man NICHT macht (für mich der wichtigste Punkt) und die auch nicht verhandelbar sind
• Ein laufender Verbesserungsprozess durch eine selbstlernende Organisation
• Ein ständiges Balancehalten zwischen der individuellen Freiheit und der Einhaltung von Rahmenbedingungen durch das Management und die Mitarbeiter: somit sich ständig anzupassen, ohne die Ziele in Frage zu stellen.
• Ein immer währendes Bemühen, die Dinge einfach zu halten, ohne auf den Fortschritt zu verzichten.
Ergänzt wird dieses Buch im Anhang mit der Darstellung der Untersuchungsmethoden (für Ungläubige), Index und ausführlichem Literaturverzeichnis.
Für mich war das Lesen spannend und immer wieder fielen mir Abläufe ein, die man besser gestalten könnte. Somit eine klare Empfehlung, auch wenn Einiges zu allgemein und einfach dargestellt wurde, aber das war sicher im Sinne der Autoren und hat letztendlich das (Gesamt-) Verständnis gefördert.


Kein Titel verfügbar

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tellerhalter für die Wand, 12. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Tellerhalter ist genial einfach und die Teller sind optimal und sicher an der Wand platziert. Schade, dass der Versand nur in Deutschland möglich ist. Schon was von EU gehört...


Mountainbike Niederösterreich: Die 50 schönsten Touren
Mountainbike Niederösterreich: Die 50 schönsten Touren
von Gerhard Zadrobilek
  Taschenbuch

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Übersicht, 25. Mai 2002
Eine gute Zusammenfassung über ausgeschilderte Mountainbike-Touren in Niederösterreich. Gute Allgemeinbeschreibung, klare statistische Angaben und gutes Höhenprofil. Handliches und kleines Format, so daß es leicht auf die Tour mitgenommen werden kann. Allerdings hat das Büchlein zwei (kleine) Fehler: 1) Die Karten sind auf die jeweilige Tour (sehr eng) beschränkt - wenn man sich einmal außerhalb des Rundkurses verfährt, dann fehlt einem der Plan! 2) Die Wegbeschreibungen sind leider in Text- und nicht in Tabellenform - so wäre es klarer und übersichtlicher.


Seite: 1