Hier klicken Amazon-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip GC HW16
Profil für Christian Lang > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Christian Lang
Top-Rezensenten Rang: 1.468.694
Hilfreiche Bewertungen: 19

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Christian Lang
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
The Botany of Desire: A Plant's-Eye View of the World
The Botany of Desire: A Plant's-Eye View of the World
von Michael Pollan
  Taschenbuch
Preis: EUR 16,99

5.0 von 5 Sternen Very interesting and entertaining book!, 12. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Within a view pages, Michael Pollan changes your understanding of certain aspects regarding the coevolution of mammals and plants. He is specifically concentrating on four of our apparent desires: sweetness, beauty, intoxication and control. Along the way one comes across loads of interesting historical facts and amusing anecdotes. I can only recommend the book to those, looking for an unusual, fresh kind of entertainment.


Gödel's Theorem: An Incomplete Guide to Its Use and Abuse
Gödel's Theorem: An Incomplete Guide to Its Use and Abuse
von Torkel Franzén
  Taschenbuch
Preis: EUR 33,74

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen räumt großzügig mit Fehlinterpretationen auf, 25. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Viele völlig absurde Fehlinterpretationen über die Unvollständigkeitssätze nach Gödel existieren. Jeder mathematisch interessierte Mensch, der herausfinden möchte, worum es wirklich bei Gödels Sätzen geht, sollte bei der Lektüre dieses Buches auf seine Kosten kommen. Kurz gesagt: Eine schöne kleine Abendbeschäftigung, die mich ab und an zum Schmunzeln und viel zum Nachdenken brachte.


Quantum Computing since Democritus
Quantum Computing since Democritus
von Scott Aaronson
  Taschenbuch
Preis: EUR 43,07

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen unterhaltsame Lektüre, 25. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch ist sehr unterhaltsam und daher zumeist kurzweilig. Wer sich für das Thema interessiert, dürfte ebenfalls auf seine Kosten kommen. Jedenfalls ist alleine die Einführung der Quantenmechanik über negative Wahrschinlichkeiten, die Scott Aaronson auf gerade mal zwei Seiten unterbringt, absolut lesenswert. Sehr wertvoll sind meiner Meinung nach die vielen Verweise auf Internetseiten, die hunderte Seiten an Zusatzlektüre zu den angeschnittenen Themen beherbergen.


Einführung in Die Funktionalanalysis (German Edition)
Einführung in Die Funktionalanalysis (German Edition)
von Friedrich Hirzebruch
  Taschenbuch
Preis: EUR 17,99

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen kompakt und dennoch umfangreich, 7. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch bietet Inhalte von metrischen, normierten, Hilbert und noch weiteren Räumen sowie Erklärungen zu kommutativen Banach Algebren und eine Einführung in lineare, hermitische und unitäre Operatoren. Insgesamt bewerte ich es trotz seiner Kompaktheit als sehr umfangreich und auch mit geringen Vorkenntnissen gut verständlich.


Integral Equations (Dover Books on Mathematics)
Integral Equations (Dover Books on Mathematics)
von B. L. Moiseiwitsch
  Taschenbuch

4.0 von 5 Sternen fortgeschritten aber hilfreich, 7. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Integral Equations von Moiseiwitsch ist ein sehr kompaktes Buch. Es werden viele Integralgleichungen vorgestellt und auch approximative Lösungswege vorgestellt. Ein kleiner Teil beschäftigt sich mit Hilbert - Räumen. Zudem werden die Fredholm - Theorie sowie die Hilbert-Schmidt - Theorie erklärt. Aufgrund der Kürze ist dieses Buch sicher nicht ohne ein paar Vorkenntnisse verständlich, dennoch befinde ich es als sehr hilfreich, wenn man sich z.B. zusätzlich zu einer Vorlesung noch Informationen herausholen möchte.


Principles of Polymer Processing (Spe Monographs)
Principles of Polymer Processing (Spe Monographs)
von Zehev Tadmor
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen Sehr nützliches Nachschlagewerk, 2. Dezember 2011
Principles of Polymer Processsing von Tadmor/Gogos ist ein Buch für Polymerwissenschaftler und Kunststofftechniker. Die Autoren warten mit einer enormen Menge an Wissen über sämtlche verarbeitungtechnisch relevante Vorgänge und Prozesse auf. Ein Lesebuch ist der Tadmor/Gogos wahrlich nicht, dafür aber ein sehr nützliches Nachschlagewerk. Mit dem nötigen geschulten Auge und dem Blick fürs Wesentliche kann man selbst als erfahrener Fachkollege noch etwas aus diesem Buch lernen. Meine Empfehlung an jene die sich, wie ich, haupsächlich mit Rheologie beschäftigen lautet: Es gibt bessere Bücher um die rheologischen Vorgänge in der Kunststoffverarbeitung zu verstehen, daher sollte man das Buch nicht aus diesem Grund kaufen! Dennoch kann man trotz des Alters des Werkes(es wurde im Übrigen schon neu aufgelegt) sagen, dass es sinnvoll ist, dieses Buch in seine Bibliothek aufzunehmen.


Die Principien der Wärmelehre
Die Principien der Wärmelehre
von Ernst Mach
  Taschenbuch
Preis: EUR 49,50

4.0 von 5 Sternen Ein faszinierendes Buch, 2. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Die Principien der Wärmelehre (Taschenbuch)
Die Principien der Wärmelehre von Ernst Mach beinhalten im Wesentlichen lückenlos die geschichtliche Entwicklung aller Teilgebiete der Wärmelehre, sei es Wärmeleitung, Wärmestrahlung oder Kalorimetrie. Es ist dies kein Werk, das mit dem Ziel des Erlernens der Prinzipien der Wärmelehre gelesen werden sollte, da die Ausführungen sich meist auf das - für Mach - Wesentliche beschränken. Eher sollte der Leser eine gute Vorstellung von den dargelegten Prinzipien besitzen, dann kann man dieses geschichtsträchtige Werk genüsslich in seinen Wissenschatz aufnehmen. Es sei angemerkt, dass das Buch aufgrund der alten Sprache und einiger Lücken im Text, woher diese stammen ist mir unbekannt, nicht ganz einfach zu lesen ist. Im Großen und Ganzen jedoch ein faszinierendes Buch, das ich nur weiterempfehlen kann.


Polymer Extrusion
Polymer Extrusion
von C. Rauwendaal
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen Ein echtes Standardwerk, 27. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Polymer Extrusion (Gebundene Ausgabe)
Das Buch Polymer Extrusion von Chris Rauwendaal ist ein Standardwerk, dass in jede private Büchersammlung eines Kunststofftechnbikers gehört. Es legt alle relevanten Grundlagen der Extrusionstechnik in einfachen Sätzen dar und beinhaltet darüber hinaus auch vertiefendes Wissen in dieser Verarbeitungsdisziplin. Für Studenten der Kunststofftechnik oder der Materialwissenschaften bzw. des Maschinenbaus egal ob Bachelor- oder Masterstudium kann ich den Rauwendaal nur empfehlen.


Polymermechanik: Struktur und mechanisches Verhalten von Polymeren
Polymermechanik: Struktur und mechanisches Verhalten von Polymeren
von Friedrich R. Schwarzl
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 74,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Kauf, 23. November 2010
Als Student der Kunststofftechnik habe ich nach einem Buch ausschau gehalten, das mich über die Grundlagen der physikalischen Polymerchemie ausreichend informiert und darüber hinaus einen Einblick in die Polymermechanik gibt. Ich bin von der Qualität der Recherche von Friedrich R. Schwarzl sehr überzeugt und würde das Buch jedenfalls Werken ähnlichen Inhalts vorziehen. Ich denke, es ist hier gelungen eine ausreichende Einführung in die Polymermechanik zu geben, ohne auf maßgebliche Inhalte verzichten zu müssen.Ich kann das Buch nur empfehlen.


Hammer of the Gods: Die Led Zeppelin Saga
Hammer of the Gods: Die Led Zeppelin Saga
von Stephen Davies
  Broschiert
Preis: EUR 11,48

11 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das erste und das letzte Wort über die größte Rockband der 60er- und 70er Jahre, 25. April 2009
Als echter Zep Fan bin ich von diesem Buch begeistert, es ist vollgestopft mit Informationen, ohne dabei langweilig oder schwer lesbar zu sein. Mich hat vor allem die Aktualität überrascht, da ich zunächst dachte das Buch wäre schon etwas älter, doch in den letzten Seiten kann man alles, was rund um die Band passiert ist bis ins Jahr 2003 verfolgen. Das Buch ist für echte Fans ein musthave.


Seite: 1