Hier klicken Amazon-Fashion Amazon-Fashion Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More WAR Badaccessoires Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC HW16
Profil für M. Vorsatz > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von M. Vorsatz
Top-Rezensenten Rang: 574.234
Hilfreiche Bewertungen: 44

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
M. Vorsatz

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Schöffel Herren Hose Wombat NOS, black, 48, 20 20903 11320
Schöffel Herren Hose Wombat NOS, black, 48, 20 20903 11320
Preis: EUR 69,45

3.0 von 5 Sternen Schöne Hose, in Größe 48 leider deutlich zu groß, 4. Oktober 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Während mir Trekkinghosen anderer Hersteller in Größe 48 genau passen (177 cm, schlank), ist diese hier deutlich zu groß (sowohl in Weite und Länge).


SCHÖFFEL Herren Hose Farisa, Black, 48, 21 21525 11320
SCHÖFFEL Herren Hose Farisa, Black, 48, 21 21525 11320
Preis: EUR 90,00

3.0 von 5 Sternen Schöne Hose, leider in Größe 48 deutlich zu groß, 4. Oktober 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SCHÖFFEL Herren Hose Farisa (Sports Apparel)
Während mir Trekkinghosen anderer Hersteller in Größe 48 genau passen (177 cm, schlank), ist diese hier deutlich zu groß (sowohl in Weite und Länge).


Invision® Doppelarm TV Wandhalterung mit - für 24 bis 55-Zoll-LED-LCD-Plasma-und Curved Bildschirme - Schwenkbar Neigbar Feature - Mit 1080p HDMI Kabel und Wasserwaage * Bitte bestätigen TV VESA Montagelochmessungen vor Kauf * (HDTV-DL)
Invision® Doppelarm TV Wandhalterung mit - für 24 bis 55-Zoll-LED-LCD-Plasma-und Curved Bildschirme - Schwenkbar Neigbar Feature - Mit 1080p HDMI Kabel und Wasserwaage * Bitte bestätigen TV VESA Montagelochmessungen vor Kauf * (HDTV-DL)
Wird angeboten von Invision Technik (Deutschland)

5.0 von 5 Sternen Hochwertige, flache Wandhalterung zum günstigen Preis, 4. Oktober 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich nutze die Halterung an einem 49-Zoll-TV (LG UH7709). Die Verarbeitung ist sehr gut, durch die Kunststoff-Abdeckungen sieht sie auch optisch gut aus. Der minimale Wandabstand ist mit ca. 5 cm deutlich geringer als bei vielen vergleichbaren Produkten. Nur die beigelegten Dübel habe ich durch ein Fischer-Set (Nr, 049130 - Dübel 10x50 mit Schrauben 7 x 65) ersetzt.


Manfrotto Kugelkopf Midi (610g, Belastbarkeit bis 8 kg, Panorama-Blockierung, inkl. 200PL Schnellwechselplatte) schwarz
Manfrotto Kugelkopf Midi (610g, Belastbarkeit bis 8 kg, Panorama-Blockierung, inkl. 200PL Schnellwechselplatte) schwarz

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stabiler Kugelkopf mit Panorama-Funktion, 16. Februar 2012
Der Kopf ist sehr gut verarbeitet und ausreichend stabil für größere DSLRs, auch mit mittelschweren Teleobjektiven.

Ich hatte mir zuerst den kleineren 496RC2 bestellt. Diesem fehlt allerdings die Panorama-Drehfunktion für die horizontale Achse. Eine Drehung mit gelockertem Kugelkopf ist für Panoramaaufnahmen nicht geeignet, da sich damit zwangsläufig auch die vertikale Ausrichtung der Kamera ändert. Die Drehung war daher nur umständlich über die drehbare Mittelsäule möglich, die dann immer wieder fixiert werden musste.

Beim 498RC2 kann die horizontale Drehachse über einen eigenen Feststellhebel schnell gelöst und wieder fixiert werden. Das ist nicht nur für Panoramaaufnahmen sinnvoll, auch beim normalen Fotografieren kann so komfortabel der horizontale Bildbereich eingestellt werden.


Manfrotto 496RC2 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe) inkl. 200PL Schnellwechselplatte
Manfrotto 496RC2 Kugelkopf Compact (420g, max. 6kg Tragekraft, 10cm Arbeitshöhe) inkl. 200PL Schnellwechselplatte
Preis: EUR 69,89

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Kugelkopf, leider ohne Panorama-Funktion, 16. Februar 2012
Der Kopf ist sehr gut verarbeitet und ausreichend stabil für normale DSLRs, auch mit leichten Teleobjektiven.

Wer allerdings auch gelegentlich Panoramabilder anfertigen möchte, sollte lieber gleich zum größeren 498RC2 greifen, denn hier ist eine getrennte Drehfunktion für die horizontale Achse vorhanden.


Manfrotto 190XPROB More Sonderedition (Höhe 164cm) ohne Kopf
Manfrotto 190XPROB More Sonderedition (Höhe 164cm) ohne Kopf

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Manfrotto 190XPROB More Sonderedition, 14. Februar 2012
Ich hatte mir ein "190XPROB More Sonderedition" bestellt und nach einem kurzen Test gegen ein Manfrotto 055XPROB getauscht.

Da aktuell nicht alle technischen Daten auf der amazone-Seite stehen, möchte ich diese für die More-Sonderedition hier ergänzen:
Höhe mit Mittelsäule: 164 cm
Höhe ohne Mitttelsäule: 140 cm
Packmaß: 64 cm
Gewicht: 2,1 kg
Belastbarkeit: 5 kg
Material: Aluminium, 3 Auszüge, incl. Tragegurt

Zum Vergleich:
Ein Manfrotto 055XPROB wiegt nur 300g mehr, ist aber deutlich stabiler (7 kg Belastbarkeit) und kostet weniger!
Das normale 190XPROB wiegt dagegen 300g weniger als das "More" und hat ein Packmaß von nur 57 cm.

Wenn also Stabilität im Vordergrund steht, dann empfehle ich klar das 055XPROB. Soll das Stativ öfters auf auf Reisen gehen, wäre das 190XPROB wahrscheinlich besser geeignet. Für die More-Edition sehe ich daher leider keinen echten Anwendungsfall.

Die allgemeine Verarbeitung aller 3 Versionen ist hervorragend, die umlegbaren Mittelsäule der XPROB-Modelle finde ich sehr praktisch.

Insgesamt volle Punktzahl. Für die More-Edition eigentlich einen Punkt weniger, aber nur weil die Konkurrenz aus eigenem Hause so stark ist.


Manfrotto 701HDV Mini Fluid Video-Kopf mit Schnellwechselplatte 501PL
Manfrotto 701HDV Mini Fluid Video-Kopf mit Schnellwechselplatte 501PL

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schnellwechselplatte 501PL zu groß für kleine DSLRs, 14. Februar 2012
Ich war auf der Suche nach einem neuen Stativkopf. Da ich mit meiner SLT-Kamera auch gerne mal kurze Filmaufnahmen mache, bin ich auf die diversen Fluid-Videoköpfe gestoßen.

Der Videokopf 701HDV ist hervorragend verarbeitet und ermöglicht wirklich ruckelfreie Schwenks, horizontal und vertikal. Ein stabiles Stativ sollte für Filmaufnahmen schon vorhanden sein, ich habe es mit einem Manfrotto 055XPROB getestet.

Der Grund, warum ich ihn zurücksenden musste, ist die riesige Schnellwechselplatte 501PL. An einer Sony Alpha 33 montiert, ragt diese Platte vorn und hinten deutlich über das Gehäuse hinaus (ich habe ein Foto hochgeladen). Der nach unten schwenk- und drehbare LCD-Bildschirm lässt sich dann nur noch eingeschränkt bedienen. Also die Kamera zwischendurch mal schnell vom Stativ nehmen und freihändig bedienen ist nur eingeschränkt möglich.

Ich habe danach auch den kleineren Videokopf Manfrotto 700RC2 mit der Schnellwechselplatte 200PL (diese passt optimal zur Alpha 33) getestet, dieser läuft aber bei weitem nicht so geschmeidig wie der 701HDV.

Somit werde ich vorerst weiterhin mit einem Kugelkopf Manfrotto 498RC2 arbeiten. Mit der Panorama-Funktion (horizontale Drehachse) sind damit zumindest horizontale Schwenks in akzeptabler Qualität möglich. Für die reine Fotografie ist der Kugelkopf deutlich flexibler (Umstellung auf Hochformat, Stativ muss nicht gerade stehen usw.).

Für reine Filmaufnahmen ist der 701HDV natürlich absolut empfehlenswert, darum vergebe ich trotzdem die volle Punktzahl.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Sigma 17-70 mm F2,8-4,0 DC Makro HSM-Objektiv (72 mm Filtergewinde) für Sony Objektivbajonett
Sigma 17-70 mm F2,8-4,0 DC Makro HSM-Objektiv (72 mm Filtergewinde) für Sony Objektivbajonett
Wird angeboten von Foto Oehlmann

24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes "immer drauf" als Ersatz für das Set-Objektiv, 12. November 2011
Sigma 17-70mm F2,8-4,0 DC Makro HSM Objektiv (72mm Filtergewinde) für Sony

Der wichtigste Hinweis zuerst:
Es handelt sich hier um die neuere Sony-Variante ohne OS!
Das Objektiv hat also keinen eingebauten Bildstabilisator, es wird aber natürlich der eingebaute Stabilisator der Alpha-Kameras verwendet. Ich verwende das Objektiv an einer Sony Alpha 33 SLT.

Ich wollte mir eigentlich die Variante mit OS kaufen und habe bei Amazon aus Versehen diese hier bestellt. Auf der Sigma-Homepage war das Objektiv zu dem Zeitpunkt gar nicht gelistet.

Nach einigen Tests habe ich beschlossen, dieses Modell trotzdem zu behalten, und zwar aus folgenden Gründen:
1. Theoretisch sollte diese Variante eine etwas bessere Bildqualität erreichen, da es ja keine bewegliche Linse gibt. Der optische Aufbau ist ansonsten scheinbar identisch zur OS-Variante.

2. Die Akku-Laufzeit der Kamera ist besser, da der OS (auch im abgeschalteten Zustand) deutlich mehr Strom zieht.

3. Der Vorteil des integrierten OS beim Filmen ist mir bekannt (Überhitzungsproblem bei SLT-Kameras, wenn der interne Stabilisator aktiv ist), bisher habe ich aber noch nie so lange am Stück gefilmt, dass die Kamera abgeschaltet hätte. Und wenn ja, würde ich dann wohl ein Stativ verwenden, so dass der interne OS auch nicht benötigt würde.

In der Praxis schlägt sich das Objektiv sehr gut und bringt eine deutliche Steigerung zum Set-Objektiv. Der Brennweitenbereich 17-70mm reicht für fast alle Anwendungsfälle aus. Die Schärfe ist insgesamt sehr gut, Chromatische Aberration sind nur selten sichtbar. Lediglich im WW-Bereich tritt eine deutliche Verzeichnung auf, das Problem haben aber alle Zoom-Objektive dieser Brennweiten-Klasse. Im WW-Bereich ist außerdem (auch abgeblendet) eine leichte Randunschärfe sichtbar, die sich aber nur bei 100%-Ansicht am Bildschirm bemerkbar macht. Portraits gelingen sehr gut bei 70mm und Blende 4 und der relativ leise HSM ist sehr vorteilhaft für Videoaufnahmen.

Die Original Sony-Objektive in diesem Brennweitenbereich (Zeiss 16-80 oder DT 16-105) sind deutlich teurer, etwas lichtschwächer und haben keinen SSM-Antrieb.

Darum meine Einschätzung:
Mechanik/Haptik: 5 Punkte, Optische Qualität: 4 Punkte, Preis-Leistung: 5 Punkte
Insgesamt also volle 5 Sterne.
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 25, 2012 9:05 PM CET


Sony PCKLM1AM Robuste LCD-Schutzabdeckung  SLT-A55/33/NEX-3 & NEX-5
Sony PCKLM1AM Robuste LCD-Schutzabdeckung SLT-A55/33/NEX-3 & NEX-5

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gute Abdeckung, spiegelt leider sehr, 12. November 2011
Diese Schutzabdeckung ist keine Folie, sondern ein flexibler Kunststoff.

Sehr gut verarbeitet, klebt nur am Rand, daher keine Blasen.
Lässt sich sehr gut reinigen, ganz im Gegenteil zum Originaldisplay, wo Finger- und Nasenabdrücke extrem nervig sind.

Nachteil ist allerdings, dass das Display dadurch sehr viel mehr spiegelt (das Originaldisplay der Sony STL-Kameras ist sehr gut entspiegelt). Das ist bei anderen Folien allerdings ähnlich. Dafür trotzdem einen Punkt weniger.


Seite: 1