Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle Sabaton festival 16
Profil für Nils > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Nils
Top-Rezensenten Rang: 650
Hilfreiche Bewertungen: 3936

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Nils
(TOP 1000 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1-10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21-30
pixel
newgen medicals Hocheffektiver Luftreiniger mit Ionisator-Technik
newgen medicals Hocheffektiver Luftreiniger mit Ionisator-Technik
Wird angeboten von PEARL Versandhaus
Preis: EUR 49,90

8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Was der Produktbeschreibung hier nicht zu entnehmen ist..., 21. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Will man das Gerät in stickigen Räumen (Computer, Heimkino, usw) laufen lassen, soll man währenddessen den Raum verlassen. Laut Betriebsanleitung darf sich bei Betrieb niemand im Raum aufhalten und soll der Raum dann vor Benutzung ausreichend belüftet werden - wozu braucht man dann den Luftreiniger?

Und noch ein weiter ähnlicher Warnhinweis findet sich am Gerät: Man soll das Produkt niemals in andauernd geschlossenen Räumen verwenden und regelmässig lüften. Wozu die Luft vorher ionisieren, wenn ich sie dann durch Lüften ohnehin ins Freie blase?

Das Gerät erzeugt in geringen Mengen Ozon (O3), was den metallischen Duft erklärt, den das Gerät erzeugt. Liest man bei Wikipedia zu "Luftreiniger" nach, findet man den Hinweis, dass Ozon reaktiv und in grösserer Menge schädlich für den Mensch und die meisten Materialien ist. Durch Luftreiniger werden die Geruchsmoleküle (zB Tabak) aufgespalten. Was dann dadurch entsteht und ob dieses Endprodukt die Gesundheit beeinträchtigen kann, ist umstritten.

Wäre der Produktbeschreibung hier zu entnehmen gewesen, dass man bei Betrieb keinesfalls im Raum sein darf und dass man vor dem Aufenthalt unbedingt durchlüften muss, hätte ich vom Kauf abgesehen.

Frische Luft durch Lüften gibt es schon seit jeher gratis.

P.S. Ausserdem wird das Gerät hier als "Entstauber" verkauft. An den beiden Metall-Leisten, welche der "Filter" des Gerätes sind, fängt sich bestenfalls ein wenig mikroskopisch winziger Staub. Das größere Zeug, das zB an einem Bildschirm/TV anhaftet, oben auf Kästen einen grauen Staubfilm bildet oder bei direkter Lichteinstrahlung in der Luft schwebend sichtbar ist, findet sich auch nach einigen Stunden Betrieb nicht am "Filter". Wer denkt, er muss dank "Entstauber" nie mehr seine Möbel oder Parkettböden abstauben, wird sich wundern...
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 15, 2015 2:38 PM CET


Teenage Mutant Ninja Turtles
Teenage Mutant Ninja Turtles
DVD ~ Megan Fox
Preis: EUR 5,00

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Typischer Michael Bay Film, 21. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Teenage Mutant Ninja Turtles (DVD)
Habe den Film mit einem (erwachsenen) Kumpel gesehen, der schon seit seiner Jugend Turtles Fan ist. Er war nach der Vorstellung recht begeistert, fand den Film, die Sprüche und Megan Fox ganz toll, was auch den Bewertungen der Turtles-Fans hier bei Amazon entspricht.

Für mich war es allerdings der erste längere Kontakt mit den Turtles und ich fand sie nervig, was den Bewertungen beim größten amerikanischen Filmportal Rottentomatoes entspricht. Dort erhält der Film überwiegend negative Kritiken (rotten). An der Kasse war der Film dennoch ein Erfolg und hat seine Kosten bereits locker eingespielt.

Die Story ist sehr simpel gestrickt und verläuft ohne große Überraschungen. Dank Michael Bay kracht es auf der Leinwand wieder gewaltig, die Kampf- und Actionszenen bieten aber dennoch nichts wirklich Neues. Schauplatz ist wieder mal New York. Die Turtles wirken jetzt wie eine Gruppe pubertierender Gangsterrapper. Die extra-coolen Sprüche fand ich nicht wirklich unterhaltsam. Megan Fox hat keine Mimik mehr und sieht künstlicher aus, als die CGI-Turtles. Entsprechend der 12er Altersfreigabe fließt kein Blut. Die 3D Version flimmert bei schnellen Szenen hektisch und verschwommen über die Kinoleinwand. Die 101 Minuten Spielzeit waren ganz schön lange.

Fazit: Für Turtles Fans, Michael Bay Fans, Megan Fox Fans, Pubertierende und/oder Junggebliebene sicher ganz toll. Der Rest kann sich den Film sparen.


A Sound of Thunder
A Sound of Thunder
DVD ~ Edward Burns

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Einfach nur schlecht, 14. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: A Sound of Thunder (DVD)
Ein Unternehmen bietet Zeitreisen in die Dinosaurierzeit an. Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen wird in der Vergangenheit etwas grundlegendes verändert, sodass sich die Gegenwart in Wellen zu verändern beginnt. Mit jeder Welle erscheinen neue Ungetüme und tödliche Pflanzen. Die Forscher müssen versuchen nochmals in der Zeit zurückzugehen um die Änderung in der Vergangenheit zu verhindern. Das ganze basiert mehr oder weniger auf einer Short Story von Ray Bradbury.

Wer zB einschlägige Asylum Produktionen kennt, weiss, dass "schlechte" Filme auch einen gewissen Unterhaltungswert besitzen können. Diesen Unterhaltungswert habe ich bei Sound of Thunder großteils vermisst. Der Film aus 2005 sollte eine Topproduktion mit 80 Mio Dollar Budget werden, aufgrund diverser finanzieller Probleme und Streitereien bei der Post-Production kam aber nur ein laues Lüftchen dabei raus. Ich fand die Handlung großteils langweilig und unlogisch. Ben Kingsleys lächerliche Frisur, einige doofe Dialoge und die schlecht gemachten Effekte sind wenigstens halbwegs unterhaltsam.

Die Bildqualität der DVD ist eher schwach, weil unscharf, matt und grobkörnig. Der Sound im DD 5.1 Format ist nicht schlecht.


Das finstere Tal
Das finstere Tal
DVD ~ Sam Riley
Preis: EUR 5,00

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einmalige Mischung (DVD-Version), 19. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das finstere Tal (DVD)
Das finstere Tal, eine Verfilmung des gleichnamigen Romanes, ist eine einmalige Mischung aus Rachewestern, Backwood-Horror und Heimatfilm. Es werden die grausamen Geschehnisse in einem winterlichen, abgeschiedenen Bergdorf in Tirol, gegen Ende des 19. Jahrhunderts geschildert.

Ein stiller Fremder mit amerikanischen Wurzeln (Sam Riley) möchte dort den Winter verbringen. Die Einheimischen (allen voran Tobias Moretti) sind zynisch, brutal und abweisend. Irgendetwas stimmt ganz und gar nicht. Schon bald tun sich ungeahnte Abgründe auf. Aus bloßen Andeutungen wird blutiger Ernst, bis hin zum großen Showdown.

Handlung, Kameraführung, Motive, Kostüme und Schauspieler sind auf höchstem Niveau. Der Film entfaltet von Beginn an eine einmalige dunkle, bedrohliche, kalte, klaustrophobische und morbide Stimmung (wie man sie auch von manch anderen österreichischen Filmen kennt). Man kann als Filmfreund auch verschiedene Ähnlichkeiten zu diversen Western-Genreklassikern erkennen. Das Ende regt unter anderem zu Gedanken an die Ereignisse um 1945 an.

Die Bildqualität und Ton (DD 5.1) der DVD ist sehr gut. Gesprochen wird großteils mit leichtem tiroler Dialekt. Untertitel sind vorhanden. Als Extra sind ein 45minütiges Making Of sowie entfallene Szenen enthalten.

Mein einziger Kritikpunkt ist die (zum Glück seltene) völlig unpassende, moderne elektronische Musik samt Gesang.


Black Ice
Black Ice
DVD ~ Outi Mäenpää
Preis: EUR 6,79

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nordische Härte, 16. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Black Ice (DVD)
Eine Frau findet heraus, dass sie ihr Mann betrügt. Sie freundet sich unter falschem Namen mit der nichts ahnenden Geliebten ihres Mannes an. Es beginnt ein gefährliches Spiel, das immer weiter ausartet.

Black Ice ist ein spannender, teils auch erotischer Thriller, dessen Handlung sich um die Beziehung zwischen Frau, Mann und Geliebter hin zu einem spannenden Finale entwickelt. Dieser finnische Film bietet gute Unterhaltung, da man als Zuschauer meistens keine Ahnung hat, wie die Sache weitergehen wird.

Bei dem günstigen Preis (derzeit unter 4 Euro) kann man nicht viel falsch machen.

Ton ist ausschließlich in Deutsch DD 2.0 und ohne jegliche Untertitel vorhanden.


Nevada Smith
Nevada Smith
DVD ~ Steve McQueen
Preis: EUR 4,99

4.0 von 5 Sternen Ein-Mann-Rachefeldzug, 12. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nevada Smith (DVD)
Nevada Smith zeigt den Rachefeldzug eines Halbblutjungen, dessen Eltern von drei Banditen gefoltert und ermordet wurden. Erst auf seiner Reise wird er notgedrungen vom Jungen zum Mann. Sein langer Weg führt ihn aus dem Westen bis in die Sümpfe von Louisiana. Dort folgt er einem der Mörder sogar freiwillig in eine Strafkolonie. Dieser Teil des Filmes wirkt deshalb weniger wie ein Western, sondern eher wie ein Straflager-Ausbruch-Film. Der zweistündige Film ist in 4 Teile gegliedert. Nach der Anfangssequenz folgt dann jeweils die Konfrontation mit einem der drei Banditen.

Gezeigt werden auch viele wunderschön gefilmte Naturaufnahmen. Sieht man darüber hinweg, dass der blauäugige, blonde, fast 40jährige Steve McQueen einen Halbblutjungen spielt und von allen mit "Junge" angeredet wird, so bietet dieser Film durchaus gute Unterhaltung und hat alles was einen Western ausmacht. Nevada Smith ist ein guter Film, zu den allerbesten Western gehört er meiner Meinung nach aber nicht.

Bild- und Tonqualität (Deutsch in Mono) der DVD sind für einen Film aus 1965 angemessen.


Der Pornograph
Der Pornograph
DVD ~ Jean-Pierre Léaud
Preis: EUR 5,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Langweilige Sozialstudie, 11. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Pornograph (DVD)
Der Film war in Frankreich sehr erfolgreich. Ich fand ihn einfach nur langweilig. Wer sich für Arthausfilme interessiert, kann damit sicher noch am ehesten was anfangen. Trotz einer echten Penetrationsszene am Set sollte man keinesfalls einen erotischen Film erwarten. Das Ganze gleicht eher einer Sozialstudie, mühsam und zäh wie Kaugummi.

Es geht im Wesentlichen um einen ehemaligen Pornoregisseur der 68er Generation, der wegen Geldmangel wieder Filme drehen muss. Das Ganze läuft für ihn eher schlecht, er wird immer depressiver und erlebt eine tiefe Sinnkrise. Dann tritt sein desillusionierter 17 jähriger Sohn, der sich von ihm losgesagt hatte, wieder in sein Leben. Beide suchen nach dem Sinn in ihrem Leben. Wer das liest und interessant findet, der wird den Film garantiert mögen.

Es wird viel geredet und geredet und geredet. Die Figuren sind sicher nicht alltäglich, interessant fand ich sie aber dennoch nicht. Wer möchte, kann sich Gedanken über die Ideale der 68er Generation im Vergleich zu jenen der modernen französischen Jugend machen.

Bild- und Tonqualität (Deutsch DD 5.1, Französisch. DD 2.0) der DVD sind ok.


Katzenmenschen
Katzenmenschen
DVD ~ Nastassja Kinski
Preis: EUR 6,99

3.0 von 5 Sternen Klassiker mit Nastassja Kinski, 10. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Katzenmenschen (DVD)
Vorweg ist bei der DVD Version ein Stern abzuziehen, weil die Tonqualität sehr schlecht ist. Man versteht die viel zu leise und rauschende deutsche Synchro manchmal kaum oder gar nicht.

Im Wesentlichen geht es um von Kinski und McDowell gespielte Geschwister, die halb Mensch halb Raubkatze sind. Trotz großer Namen wie Nastassja Kinski, Malcolm McDowell, John Heard ist dieser Horror-, Erotik- und Fantasythriller schon damals ein Flop gewesen (laut Wikipedia 18 Mio Kosten und 7 Mio Einspielergebnis). Ich fand den Film zwar sehenswert, aber auch sehr langatmig und zum Teil langweilig, weshalb der nächste Stern abzuziehen ist. Obwohl in den 80er Jahren in New Orleans gedreht, bekommt man weder von den 80ern noch von der wunderschönen Stadt viel mit. Die Horrorszenen sind sehr rar, dafür aber gut gemacht. Frau Kinski ist großteils entweder nackt oder mit durchsichtiger Bluse ohne BH zu sehen.

Die Bildqualität der DVD ist gut, der deutsche Ton ist, wie oben schon gesagt, zum Teil unverständlich abgemischt.


Leichen pflastern seinen Weg
Leichen pflastern seinen Weg
DVD ~ Klaus Kinski
Preis: EUR 6,49

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einmaliger Beitrag zum Westerngenre, 10. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Leichen pflastern seinen Weg (DVD)
Leichen pflastern seinen Weg ist ein sehr gut gemachter Italowestern aus 1968 mit Jean-Louis Trintignant und Klaus Kinski in den Hauptrollen. Der Film hat vorallem wegen seinem ungewöhnlichen Ende eine besondere Stellung im Westerngenre. Erwähnenswert ist auch, dass er, untypisch für einen Western, in einer wunderschönen, tief verschneiten Berglandschaft spielt. Schauspielerische Leistungen, Kulissen, Handlung, alles wirklich sehenswert und gut gemacht. Der Film bot damals wie heute auch eine gewisse Kapitalismuskritik in sich.

Klaus Kinski spielt einen skrupellosen Kopfgeldjäger der, mit dem Gesetz auf seiner Seite, ohne Not haufenweise durch Steckbrief Gesuchte ("tot oder lebendig") tötet. Er steckt mit dem zuständigen Friedensrichter unter einer Decke, der nach gutdünken die Steckbriefe ausstellt. Jean-Louis Trintignant spielt Silent, einen stummen Rächer, der für Gerechtigkeit sorgen will. Bevor es zum Showdown kommt, fließt viel Blut.

Die restaurierte Bildqualität der DVD ist gut, leider bedingt das kleine Bildformat schwarze Streifen an allen vier Seiten. Der Film ist ungeschnitten. Ton ist auf deutsch und italienisch in gut verständlichem Mono vorhanden.

Der zugehörige Wikipedia-Artikel ist lesenswert. Silent war wohl vorallem deshalb "silent", weil Trintignant nicht gut Englisch sprechen konnte...


Rigor Mortis - Leichenstarre
Rigor Mortis - Leichenstarre
DVD ~ Chin Siu-Hou
Preis: EUR 4,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Interessanter Beitrag zum Vampir-Genre, 6. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Rigor Mortis - Leichenstarre (DVD)
Die 18er Version ist uncut. Dieser Film ist kein Mainstreamfilm und nicht nach dem üblichen Muster, das man von Hollywoodfilmen kennt gestrickt. Die ganze Handlung spielt sich in einem völlig heruntergekommenen Wohnkomplex ab. Alles ist düster, grau und staubig. Die ansonsten vorherrschende Farbe ist: rotes Blut. Die Handlung ist anfangs nur schwer zu durchblicken.

Rigor Mortis ist ein trister, trauriger und eher langsamer, teilweise sogar langweiliger Film. Man kann ihn wohl am ehesten als eine Mischung aus Vampir-, Geister-, Martial Arts-, Horror- und Kunstfilm zu bezeichnen, wobei Schwerpunkt eindeutig bei KUNST liegt. Über Kunst lässt sich vortrefflich streiten, wie die Ein-Sterne-Rezensionen hier beweisen. Manche Kameraeinstellungen und Effekte sind jedoch unvergleichlich und meisterhaft gelungen!

Wer sich für Filme abseits des Mainstream interessiert, kann zugreifen, alle anderen sollten lieber die Finger davon lassen. Einen locker flockigen Vampir-Grusel-Popcornabend bietet dieser Film garantiert nicht.

An Bild- und Tonqualität (deutsch, kantonesisch DD 5.1) der DVD habe ich nichts auszusetzen. Cineastische Feinschmecker sollten wegen der sehenswerten Effekte zur BluRay greifen.


Seite: 1-10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21-30