Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16
Profil für Christian > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Christian
Top-Rezensenten Rang: 5.531.220
Hilfreiche Bewertungen: 79

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Christian

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Death Magnetic (Limited Digipak)
Death Magnetic (Limited Digipak)
Wird angeboten von right now!
Preis: EUR 14,99

78 von 97 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Album Top - Soundqualität der CD-Version inakzeptabel mies., 21. September 2008
Rezension bezieht sich auf: Death Magnetic (Limited Digipak) (Audio CD)
Das neue Album ansich würde ich mal sehr positiv bewerten. Eine Mischung aus der alten Ära garniert mit ein wenig St.Anger-sound. Einige richtig tolle Songs dabei. Kann man recht zufrieden sein, wenngleich ich es nicht in den Himmel loben würde. Braucht doch schon etwas Eingewöhungszeit, und das spricht eher dagegen. An dieser Stelle auch ein Lob an Metallica, denn sie haben gute Arbeit geleistet!
Die Produktion ist an sich also auch recht gut geworden, endlich ohne Bob Rock.

Leider nur bis zu einem letzten Punkt, denn wurde beim finalen Mastering für die zu veröffentlichte CD-Version ein großer Fehler gemacht, der für die nicht zu leugnende mieserable, inakzeptable Soundqualität verantwortlich ist.
Jeder der dies abstreitet sollte mal zum Ohrenarzt oder eine gescheite Anlange kaufen (die 1-Euro-Ohrstöpsel aus dem Pfennigladen bringens nicht!)

Erklärung: Dazu sollte man sich mit dem Thema "Loudness War" beschäftigen.
Die CD Version wurde absichtlich in sehr hoher Lautstärke auf CD gebrannt, was zu einem extremen Verlust des Dynamikumfanges führt, und damit zu Verzerrungen, Clipping und üblem Soundmatsch.
Das hat nichts mit subjektivem empfinden zu tun, oder ob der Druck mehr oder weniger da ist, sondern durch diese Aktion sind einfach wertvolle Teile des Tonmaterials abgeschnitten worden und für immer verloren gegangen.

Das Album wurde auch für das Computer Spiel Guitar Hero veröffentlicht (allerdings nicht identisch mit dem finalen Mastering wie auf der CD) jedoch ohne die zerstörerische Lautheitsanpassung. Und diese hat (trotz Kompression) eine wesentlich bessere Qualität. Der Dynamikumfang ist viel höher und klarer, und trotz dass man den Lautstärkeregler der Anlage etwas höher drehen muss (logisch!) hat diese Version viel mehr Druck, Abwechslung und Flair. Diese Version kann man anhören ohne Ohrenkrebs zu bekommen.

Youtube bietet dafür ein direktes Vergleichsbeispiel (einfach nach "metallica death magnetic guitar hero" suchen)

Es ist eine unglaubliche Frechheit, was dem treuen Fan und Käufer hier angeboten wird, und darum gibts von mir auch trotz des ansich recht gelungenen Albums nur einen Stern.

Ich bereue, dafür Geld ausgegeben zu haben und rate jedem dringenst vom Kauf ab!

P.S.: Ich möchte nochmal betonen, dass die Schuld hier sicher nicht (nur?) bei Metallica selbst liegt, denn das Album wurde ja auf hohem Niveau eingespielt...
Nur am finalen Mastering wurde dann dieser dem Trend folgende fatale Fehler begangen der das Werk quasi zerstört!
Kommentar Kommentare (18) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 26, 2015 10:44 PM CET


Iron Maiden - Rock In Rio (2 DVDs)
Iron Maiden - Rock In Rio (2 DVDs)
DVD ~ Dean , Karr

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nach dem Jubel die Enttäuschung, 21. August 2002
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Iron Maiden - Rock In Rio (2 DVDs) (DVD)
2 DVDs befinden sich in der Papp!!!-Hülle, die auf den zweiten Blick allerdings recht schön gemacht ist.
Die erste DVD hält was sie verspricht: Super Live-Feeling in, grandiosem Sound und tollen Bildern.
Die schnellen Szenenwechsel stören dabei allerdings ziemlich. Man kann den vor Spielfreude sprühenden Jungs kaum mal in Ruhe "auf die Finger" schauen.
Enttäuschend allerdings die zweite DVD.
"A Day in the Life" war in gleicher Länge schon als Bonus auf der CD-Version von "Rock in Rio". Für die DVD hätte man da schonmal noch bisschen mehr zeigen sollen. So hat man 2 mal das gleiche ge/verkauft.
Die Interviews sind ganz interessant, aber irgendwie zu eintönig. Ich hätte mir da schon was umfangreicheres gewünscht als mit Mr. Smith nur zum Angeln zu gehen usw.
Das Fototagebuch ist eigentlich eine Frechheit.
Um die 50 Bilder (zu klein und in mieser Qualität) zu sehen muss man sich das Tagebuch "vorlesen" lassen. Und das dauert ! Man kann weder vor oder zurückspringen, noch die Bilder ohne das gequatsche anschaun.
Maiden sind wiedermal unschlagbar, dennoch hätte die DVD wesentlich umfangreicher und intelligenter gestaltet ausfallen sollen.
Für Maiden-Fans natürlich trotzdem ein MUSS.
Scream Funny Rio !!!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 14, 2013 11:53 AM MEST


Seite: 1