find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17
Profil für Frank Pohlmann > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Frank Pohlmann
Top-Rezensenten Rang: 5.018.059
Hilfreiche Bewertungen: 66

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Frank Pohlmann (Herford, NRW)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Here Today, Gone Tomorrow
Here Today, Gone Tomorrow
Wird angeboten von find-your-style
Preis: EUR 8,34

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlos, Zeitlos, Episch = Fritz Kalkbrenner, 31. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Here Today, Gone Tomorrow (Audio CD)
Besitze das Album seit Ende 2010 und bin auf die Rezensionen eher zufällig, naja nen bisschen Eigeninteresse gehört auch dazu, gestoßen.

Normalerweise gebe ich nicht viel auf Presse-Lobhudeleien, aber nachdem in Magazinen wie der "Raveline" und der "Groove" dieses Album als der große Wurf bezeichnet wurde habe ich es Blind gekauft !!! Und was soll ich noch sagen: Ich wurde nicht enttäuscht. So muss ein Dance/House/Electronic Album heutzutage klingen! Keine Langweile, kein "tausendfach" abgelutschten Beats bzw. Sounds. Immerwieder auf's neue Hörenswert und dann auch niemals "nervend" und das sicherlich auch noch in ferner Zukunft, was man von "Dance" Alben (um mal beim Genre zu bleiben) ala Guetta/Gaga/Perry/B.E.P. und co. weniger behaupten kann. Und Fritz Kalkbrenner's Stimme ist einfach nur Mega- Geil, - Fazinierend, - Betörend, - Himmlisch !
Hab mir das Komplette Album auch gleich auf meinen MP3 Player gepackt um es immer und überall und immerwieder hören zu können !!! (Ahja, jetzt gerade wieder, während ich diese Zeilen schreibe - CD in den Player und sich auf ein neues dran erfreuen)

Klanglich ein sehr gut abgemischtes Album, das wirklich auf jeder Anlage gut Klingt. Feine Höhen, Klare Mitten und nen satter "Verständlicher" Tieftonbereich der dem Rest aber genug Platz läßt ohne alles zu zukleistern ! Subwoofer Besitzer sollten den Basspegel allerdings etwas zurück nehmen wegen Stress mit den Nachbarn oder Putz der Decke rieselt ! ;)

Meine Anspieltips sind eigentlich alle Stücke/Tracks aber besonders #4: Amy was a Player, #6: Was right been Wrong, #8 Facing the Sun (NATÜRLICH ;)), #11: Wichita Linesman, #12: Sideways & Avenues !

PS: Wer mehr von der "Stimme" Fritz Kalkbrenner hören will, dem sei noch u.a. die Doppel-Maxi "A New Day" von Chopstick & Johnjon auf Baalsaal Rec. an herz gelegt.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 22, 2011 11:22 AM MEST


Star WarsTM Die illustrierte Chronik der kompletten Saga (Coventgarden)
Star WarsTM Die illustrierte Chronik der kompletten Saga (Coventgarden)
von Ryder Windham
  Gebundene Ausgabe

63 von 70 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Viel Wissenswertes über Star Wars, 1. April 2011
Bei diesem Buch handelt es sich um eine Erweiterte und Aktualisierte Neuauflage des bereits 2005 erschienen 'Visual Guides'. Auf insgesamt 160 Illustrierten Seiten wird die Star Wars Geschichte von 25000 Jahre VSY (Vor Schlacht um Yavin) bis 140 Jahre NSY (Nach Schlacht um Yavin) erzählt. Die Schlacht um Yavin steht hierbei für Episode IV 'Eine Neue Hoffnung' und bildet im Star Wars Universum die Jahreszahl Null.
Nach einem Vorwort von Ian McDiarmid (Darsteller von Kanzler / Imperator Palpatine) und einer Einleitung des Autors Ryder Windham ist das Buch nach folgenden Kapiteln unterteilt:

' In einer weit, weit entfernten Galaxis.
In diesem Kapitel erfährt man was über die Geschichte der Galaxis , die Entstehung des Jedi Orden und der Sith sowie über die S.W. Technologie (Droiden, Hyperraum Reisen usw.). Das Kapitel wird abgerundet von einer Zeittafel (was, wann geschah) und einer Übersichtskarte der Galaxis incl. derer Handelsrouten .

' Die Alte Republik
Dieses Kapitel widmet sich der Geschichte der Alten Republik von den Sith Kriegen, über die Madalorianischen Kriege sowie der Blockade / Schlacht um Naboo bis zur Schlacht um Geonosis.
Weiterhin erfährt man in diesem Kapitel u.a. etwas über die eigentliche Aufgabe der Jedi (Wächter des Friedens), den Zusammenschluss der Separatistenbewegung und die Entstehung der Klonarmee.

' Die Klon-kriege
Dieses Kapitel beginntmit den KKlon-kriegen und deren Schlachten (Jabiim, Kamino usw.).
Auch werden weitere 'Klonkrieg' Charaktere wie Asajj Ventress, Kopfgeldjäger Durge und General Grievous kurz vorgestellt. Das Kapitel endet mit den Ereignissen in Episode III (Anakin's Fall zur Dunklen Seite, Order 66 usw.).

' Die Dunklen Zeiten
Dieses Kapitel widmet sich (fast) ganz dem Imperium mit seinen bekannten (Vader, Tarkin) und Unbekannten (zb. Mara Jade, Kir Kanos) Charakteren, den verschiedene Arten von Sturmtruppen, der Imperialen Flotte und seinen Gerätschaften bis hin zum Todesstern. Kurz werden in 'Glücksritter und Schurken' auch Charaktere wie Boba Fett oder Lando Calrissian beleuchtet. Hier erfährt auch etwas über Chewbaccas 'Lebensschuld' gegenüber Han Solo.

' Der Bürgerkrieg
Mit knapp 40 Seiten behandelt dieses Kapitel die Ereignisse aus den Episoden IV ' VI. Neben den Bekannten Schlachten um Yavin, Hoth und Endor wird hier auch auf die 'Zwischenepisoden' eingegangen. So erfährt man zb. Wie die Rebellenallianz in den Besitz der Pläne des Todessternsgt, wo Luke Skywalker das erste mal Darth Vader begegnete oder etwas über das zusammentreffen Han Solos mitt einem Kopfgeldjäger auf Ord Mantell.
Auch das zwischen Episode V & VI angesiedelte Multimedia Projekt 'Schatten des Imperiums' (orig. 'Shadows of the Empire') mit den Abenteuern von Dash Rendar, ist hier mit einer Doppelseite vertreten.

' Eine Neue Ära
Das abschließende Kapitel der S.W. Chronik befasst sich mit den Ereignissen nach Episode VI und reicht bis 140 Jahre NSY. Es wird berichtet über die Neue Republik, den Neuen Jedi Orden, den andauernden Kampf gegen ein wiedererstarkendes Imperium oder über den Angriff der Yuzzahn Vong, in dessen weiteren Verlauf Chewbacca den Tod findet. In diesem Kapitel werden auch etliche Charaktere des 'Erweiterten Universums' wie zb. Großadmiralawn, die Kinder von Han & Leia oder Cade Skywalker vorgestellt.

' Hinter den Kulissen
Nach der eigentlichen 'Chronik' befasst sich dieses Kapitel mit Konzeptzeichnungen, Visuellen Effekten, Modellbau und Filmplakaten. Auch erfährt man etwas über die Entstehung der Filme und bekommt eine George Lucas Filmografie (1965 ' 2005)

->Das Universum Expandiert
Wissenswertes über Merchandising Artikel, Spielwaren (incl. Kenner Artikel) sowie Skurrile Artikel (zb. einen C-3PO Klebefilmabroller) bis hin zu Bücher, Comics, Magazine, Computerspiel und Celebrations werden hier abgehandelt. Eine Star Wars Chronologie von 1971 ' 2010 beschließt dieses Letzte Kapitel.
Ein 4 seitiges Register von A wie Admiral Ackbar bis Z wie Zuckuss und eine Danksagung beenden dann dieses Buch.

Ein sehr schön gemachtes Buch, das alleine schon durch seine Größe (31 x 26 cm) und der Schlichten aber Schönen Covergestaltung zu gefallen weiß. Durch seine Größe lässt sich dieser Band auch gut mit anderen 'Visual Guides' (zb. The Clone Wars) im Buchregal kombinieren.
Jeder Abschnitt in den einzelnen Kapiteln besteht aus Doppelseiten die reich Illustriert sind, entweder durch Bilder aus den Filmen oder durch Artworks und Panels aus Comics. Allerdings ist es hierbei schade das etliche Filmfotos Bildern aus den Comicfilmadaptionen weichen mussten.
Sehr fein ist auch das auf Charaktere / Lebewesen, die in den Filmen nur kurz zu sehen sind oder kurz erwähnt werden (zb. das Dianogo / das 'Müllpressewesen aus Episode IV oder der Kraytdrachen, dessen Skelett in Episode IV auf einer von Tattione's Sanddünen zu sehen ist) beschrieben werden. Auch wird etwas auf die Vorgeschichten einiger Charaktere eingegangen, so zb. Auf Han Solos 'Karriere' bei der Imperialen Akademie oder über die Ausbildung von Darth Maul oder warum Count Dooku den Jedi Orden verließ.

Fazit: Natürlich ist so eine Chronik nie ganz aktuell und sicherlich fehlt auch der ein oder andere Teil aus div. Romanen oder Comics (so zb. "The Force Unleashed"), aber ich denke jeder Star Wars Fan sollte dieses Buch, zumindest als Nachschlagewerk, sein eigen nennen. Die 'Alten' zum in Erinnerungen schwelgen und die 'Neuen' um sich mit der Materie vertraut bzw. vertrauter zu machen. Und die 'Neuen Alten', die Star Wars im laufe der Jahre aus den Augen verloren haben oder sich nie wirklich mit dem 'Expanded Universe' beschäftigt haben, um sich 'Upzudaten'.
Und bei dem Preis kann man eigentlich nicht nein sagen (die 2005 Ausgabe war seiner zeit Doppelt so teuer).
Also, zuschlagen und 'Möge die Macht (und das Lesen) mit dir sein'


1art1 Star Wars 48334 Complete cast poster 86 x 56 cm
1art1 Star Wars 48334 Complete cast poster 86 x 56 cm
Wird angeboten von Close Up GmbH
Preis: EUR 10,60

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schicker wandschmuck für SW Fans, 16. März 2011
Ein wirklich Schön gezeichnetes und Farbenprächtiges Star Wars Poster mit allen Charakteren der SW Episoden 1-6. Neben den Hauptdarstellern aller Episoden sind auch fast alle Nebendarsteller auf diesem Bild vertreten. Verschönert wird durch die Darstellung von Raumschiffen / Fahrzeugen und dem Todesstern im Hintergrund.
Eine zierde an der wand eines jeden Star Wars Fans.


Seite: 1