Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für M. Winterberg > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von M. Winterberg
Top-Rezensenten Rang: 145.583
Hilfreiche Bewertungen: 660

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
M. Winterberg (Lindlar, NRW)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Handytasche Tasche Cover Case Leder Imitat Samsung Galaxy S7 Schwarz Original Ferraro® Washing Vintage Look Neuheit!!!
Handytasche Tasche Cover Case Leder Imitat Samsung Galaxy S7 Schwarz Original Ferraro® Washing Vintage Look Neuheit!!!
Wird angeboten von Compras24
Preis: EUR 7,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Vorsicht, Verletzungsgefahr!, 16. Juli 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vorsicht Verletzungsgefahr! Hört sich verrückt an, aber als ich das Handy mit Hülle heute in der Hand hatte, strich ich mit dem Finger über die Rückseite und es bohrte sich einer der Buchstaben auf der Rückseite tief in meinen Finger. Mal abgesehen vom Schreck und ein paar Tropfen Blut, ist die Hülle sofort im Müll gelandet. Also Vorsicht!!!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 16, 2016 9:56 PM MEST


Ultranatura Aluminium Gartentisch, Korfu Serie - Basic, 150 x 96 x 73 cm, anthrazit
Ultranatura Aluminium Gartentisch, Korfu Serie - Basic, 150 x 96 x 73 cm, anthrazit
Preis: EUR 124,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Optisch schön, aber nicht lange..., 19. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Optisch ein sehr schöner Tisch mit viel Platz. Leider ist die Platte ziemlich empfindlich und hat bereits nach der ersten Benutzung einige tiefe Kratzer. Dabei standen nur normale Teller und Gläser darauf. Ziemlich enttäuschend, da wir vorsichtig mit den Tisch umgegangen sind.
Optisch erst mal sehr schön, aber das wird nur wenige Tage halten. Sehr schade...
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 19, 2015 11:43 AM MEST


Sony Ericsson Hazel Handy (5 MP, UKW-Radio, Wlan, GreenHeart) superior black
Sony Ericsson Hazel Handy (5 MP, UKW-Radio, Wlan, GreenHeart) superior black

47 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein guter Allrounder!, 27. Mai 2010
Ich habe nun seit mittlerweile 2 Wochen das Sony Ericsson Hazel und auch das oft verglichene Elm.

Das Hazel ist ein gut verarbeiteter Slider mit einem wirklich angenehm großen Display. Aber ich fange einfach mal vorne an:

Verarbeitung, Größe:
Das Hazel ist ein kompakter Slider der meiner Meinung nach, durch seine leicht gebogene Form sehr gut in der Hand liegt. Ich habe große Hände und bin froh mal nicht so ein winziges Gerät zu haben auf dem man kaum tippen kann.
Die Verarbeitung ist gut. Nicht knarzt oder wackelt an meinem Gerät. Der Slider rastet satt ein und läuft sauber auf der Schiene.

Display:
Das Display ist 2,6 Zoll groß und selbst bei starker Sonneneinstrahlung noch zu lesen. Natürlich nicht mehr so gut, aber alle Infos sind lesbar. Alle Informationen finden Platz und auch das Surfen über WLan oder Umts macht Spass. Klar sind da die Touchscreen-Modelle oft im Vorteil, aber für den ein oder anderen Ausflug ins Internet reicht es allemal.

Tastatur:
Die Tastatur ist schön groß und gut bedienbar. Sie ist allerdings relativ flach gehalten, so dass ich damit nicht "blind" schreiben könnte. Die Tastatur des Elm ist dagegen schon angenehmer, auch da diese leicht gummiert ist. Schade, das wäre hier auch sehr schön gewesen. Nichts desto trotz sind alle Tasten gut erreichbar und auch bedienbar.

Akku:
Der Akku hält nach den ersten paar Ladevorgängen schon ganz gut. 5 Tage schaffe ich recht locker inkl. 30 Minunten telefonieren, 20 SMS, 30 Minuten WLan und ein paar Fotos. Nachts ist es im Flugzeugmodus an und ich höre damit Mp3's. Das ist schon ganz ordentlich.

Sprachqualität:
Die Qualität ist auf beiden Seiten sehr gut. Die Stimmen kommen klar und deutlich rüber ohne zu rauschen oder zu verzerren. Bislang kann ich nichts dran aussetzen. Einzig die Funktion Noise Shield habe ich wieder deaktiviert, da diese zwar die Hintergrundgeräusche rausfiltert, aber sofern man das Handy etwas vom Mund wegbewegt, auch die eigene Stimme scheinbar filtert.

Kamera:
Die Bilder der Kamera konnte ich bisher bei optimalen Wetterbedingungen testen und ich bin begeistert. Klar, im Sonnenschein werden viele Fotos gut, aber die vom Hazel sind sehr scharf und kontrastreich geworden. Die ein oder anderen habe ich auch entwickeln lassen. Ich war echt begeistert.

Musik:
Den Musikplayer nutze ich regelmäßig. Hier gibt es, bis auf ein paar Layouts des Players, keine nennenswerten Änderungen zu Vorgängermodellen. Zumindest sind mir keine aufgefallen. Der Klang des Lautsprechers geht für meine Belange in Ordnung. Hörspiele kommen gut und klar an.

GPS:
Der interne GPS-Empfänger funktioniert mit eingeschaltetem A-GPS sehr gut. Der Satelliten-Fix geht innerhalb von ca. 10 Sekunden und per Telmap-Navigator kommt man ganz gut ans Ziel. Allerdings ist als Navi nur eine kostenpflichtige Variante vorinstalliert, welche man 30 Tage testen kann. Ich nutze allerdings einfach den Telmap-Navigator von O2.

Fazit:
Ich bin von dem Gerät sehr angetan, da es bisher alles bietet was man so braucht. Und das ohne Abstürze oder andere Probleme. Das Gerät bekommt von mir eine klare Empfehlung. Wer einen Slider nicht mag, der sollte sich das Elm mal ansehen. Bis auf die kompaktere Bauweise und das kleine Display ist es identisch. Ich nutze es als Zweitgerät und kann auch nur positives berichten.

Bevor noch jemand fragt warum ich nur 4 Sterne vergebe: Das liegt einzig und alleine an der seltsamen Strategie von Sony Ericsson weiterhin auf die alten Kabelstecker zu setzen. Der Fast-Port hätte ohne weiteres durch einen micro USB-Anschluss ersetzt werden können. Ebenso wie ein 3,5mm Anschluss eine schöne Sache wäre.

Gruß
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 23, 2010 7:57 PM MEST


Nokia 6303 classic matt black (Kamera mit 3,2 MP, MP3, Bluetooth) Handy
Nokia 6303 classic matt black (Kamera mit 3,2 MP, MP3, Bluetooth) Handy
Wird angeboten von schreiber-tronics
Preis: EUR 109,99

295 von 300 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolle Verarbeitung und alles was man braucht..., 2. Juni 2009
Ich habe mir nach einigen Nokia Geräten nun mal das Nokia 6303 gegönnt. Ich mag Geräte mit Metall-Covern und habe auch aktuell ein 6300 und 6300i. Das 6300i war schon ein absolut toll verarbeitetes Gerät und ich muss sagen, dass 6303 steht diesem in nichts nach.

Vom Funktionsumfang her ist nicht viel Neues dazugekommen. Größte Veränderungen sind das größere 2,2" Display, die 3,2 MP Kamera und eine Fotoleuchte.

Das Display ist Klasse. Die Vergrößerung macht sich durchweg positiv bemerkbar. Man kann alles super ablesen und hat auch Platz um mal die ein oder andere eMail zu lesen. Videos kommen sehr gut rüber und auch Fotos werden toll dargestellt.

Die Kamera macht bei gutem Licht brauchbare Schnappschüsse und auch auf dem PC kann man sie sich gut ansehen. Ein ruhiges Händchen muss man allerdings haben, da sie sonst leicht verwackeln.

Die Sprachqualität ist für mein Empfinden gut. Ich habe keine Probleme mein Gegenüber zu verstehen und auch umgekehrt ist es gut. Es gab bislang keine Aussetzer oder Störungen. Ich finde die Qualität auf jeden Fall besser als die des 6300i.

Der Akku hält bislang auch sehr gut. Er ist zwar noch am Anfang und nicht "trainiert", aber 3 Tage nach der ersten Ladung mit extremen rumspielen sind gut. Ich gehe davon aus, das er im normalen Alltag bei mir mindestens 5 Tage halten dürfte, aber das wird sich noch zeigen.

Die Verarbeitung an sich ist klasse. Nichts wackelt oder knarzt. Toll. Die Tasten haben einen weichen und schönen Druckpunkt. So macht das SMS-schreiben Spass.

Das sind so meine ersten Erfahrungen mit dem Gerät. Ich bin noch absolut begeistert.

Für den ein oder anderen ist bestimmt noch interessant zu wissen, dass Nokia auch wieder eine Benachrichtigungsleuchte im Steuerkreuz untergebracht hat. Diese leuchtet im Intervall, sobald ein Ereignis verpasst wurde.

Klare Empfehlung!!!

Update 10.06.2009:
Nachdem der Akku nun mehrfach geladen wurde, hält er bei mir ca. 5 Tage durch. Dabei telefoniere ich ungefähr 2 Stunden, 20 SMS, 15 Minuten Internet, eMail-Abruf alle 15 Minuten und meine Tochter schaut ab und zu mal 20 Minuten Video... :-) Gar kein schlechter Wert.

Synchronisation mit Outlook funktioniert auch super. Alle Daten werden problemlos übernommen. Getestet habe ich Kontakte, Termine, Aufgaben und Notizen. Die Bilder in Outlook-Kontakten werden auch einwandfrei mit übertragen und bei eingegangener SMS oder Anruf angezeigt.
Kommentar Kommentare (24) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 12, 2013 6:51 PM CET


Thera-Band Übungsband im Reißverschlussbeutel, 2,5m
Thera-Band Übungsband im Reißverschlussbeutel, 2,5m
Preis: EUR 9,84 - EUR 46,35

53 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Erstaunliches Band!, 15. Juli 2008
Eigentlich wollte ich nur mal ausprobieren warum viele meiner Bekannten von so einem Band schwärmen.

Also einfach eins bestellt und ausprobiert. Das Ergebnis ist für mich etwas verblüffent. Ich habe mir nicht viel versprochen, aber mit dem beiligenden Trainingsbuch habe ich mir ein recht wirkungsvolles Training zusammengebaut.

Verschiedenste Muskelgruppen können beansprucht werden, ohne dass z.B. die Gelenke zu stark strapaziert werden. Ich spiele Handball und bin daher etwas mit kaputten Gelenken gestraft, aber das Band ziehe ich jetzt jedem Hanteltraining vor. Absolut empfehlenswert.

(Der erste Muskelkater ließ auch nicht lange auf sich warten)


Nokia 5000 neon blue (Dualband, 1,3 MP, Radio, MP3-Player, Bluetooth) Handy
Nokia 5000 neon blue (Dualband, 1,3 MP, Radio, MP3-Player, Bluetooth) Handy

93 von 96 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Günstig und gut verarbeitet..., 15. Juli 2008
Seit einiger Zeit bin ich auf der Suche nach einem kleinen und günstigen Telefon, welches einfach zuverlässig seinen Dienst verrichten kann. Es sollte keinen Schnickschnack haben und dabei noch schön klein sein.

Das Nokia 5000 fiel mir dabei auf Grund seines etwas bunterem Designs ins Auge und weil es ein wirklich schönes großes Display hat.

Die Verarbeitung des Gerätes ist bislang sehr gut. Viele teuere Geräte wackeln und knarzen. Das konnte ich bisher nicht feststellen. Ich bin wirklich positiv überrascht.

Das Display ist schön groß und hell. Die 320x240 Pixel sind sehr angenehm und man kann auch in guter Qualität Hintergrundbilder anzeigen lassen. Die 65tsd Farben reichen allemal aus.

Der Akku hält mittlerweile um die 5-6 Tage. Das reicht mir und man muss nicht immer eine Steckdose suchen. In diesem Zeitraum telefoniere ich ca. 30 Minuten und rufe im Intervall von 1 Std. meine eMails ab. Ein ordentliches Ergebnis.

Die Tastatur lässt sich gut bedienen, auch wenn die Tasten hier und da etwas rutschig sind. Aber wenn man nicht 30 SMS am Tag schreibt wird das nicht stören.

Die Sprachqualität des Nokia 5000 ist ok. Ich bewerte diese bewußt "nur" als ok, da die Stimmen etwas dumpf erscheinen. Das stört aber nicht die Verständigung. Mir gefällt das dumpfe eigentlich sogar etwas besser, da ich bei Handys wie dem 3110 classic die Stimmen als zu schrill empfinde.
Dauertelefonierer werden vielleicht besser zu einem 6300 oder 3120 classic greifen, da hier die Sprachqualität schon besser ist. Aber für mich reicht es aus und bisher waren alle Gesprächsteilnehmer problemlos zu verstehen.

Die Synchronisation mit Outlook verlief bislang sehr problemlos. Alles Kontakte, Termine, Notizen und Aufgaben wurden einwandfrei übertragen.

Alles in allem ein sehr schönes, wertiges Telefon, welches man in jeder noch so kleinen Tasche unterbringen kann. Mir gefällt es sehr gut und es wird mein Alltagstelefon. :-)
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 29, 2008 11:24 AM CET


Nokia 3120 classic graphite (UMTS, GPRS, Kamera mit 2 MP, Musik-Player, Bluetooth, EDGE) Handy
Nokia 3120 classic graphite (UMTS, GPRS, Kamera mit 2 MP, Musik-Player, Bluetooth, EDGE) Handy
Wird angeboten von WestCom

68 von 71 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Günstig und gut!, 10. Juli 2008
Nachdem ich mal wieder einen Handywechsel angestrebt hatte ging es für mich nur noch um die Auswahl eines Modells. Das Gerät sollte eine gute Sprachqualität, einen großen Akku, UMTS, große Tasten und einen MP3-Player haben.

Preislich kam eigentlich nach langem suchen nur das Nokia 3120 in Frage. So viel Ausstattung für den kleinen Preis. Das musste es sein.

Nach den ersten paar Tagen kann ich nur sagen, dass ich froh bin dieses Gerät gewählt zu haben. Die größe ist absolut angenehm. Nicht zu klein, so dass man es noch bedienen kann und nicht so groß das man es nicht in der Hosentasche problemlos transportieren könnte.

Die Verarbeitung ist bislang tadellos. Nichts knarzt oder wackelt. Der Akkudeckel sitzt fest und gibt auch nicht nach.

Das Display ist schon vom Nokia 6300 bekannt und schön groß, leuchtstark und sehr gut lesbar.

Die Bedienung geht dank der großen Tasten sehr leicht von der Hand, wobei die unterste Tastenreihe etwas gewöhnungsbedürtig ist, da sie etwas nach innen gewölbt ist. Das stört aber bei der Bedienung nur am Anfang. Die Software ist die bekannte s40 Plattform in einer relativ neuen Version. So kann man nun auch eMail-Postfächer automatisch abrufen lassen und es wird bei SMS oder Anruf ein Minibild des Anrufers angezeigt (sofern eins gespeichert wurde).

Die Sprachqualität ist bei meinem Gerät ausgezeichnet. Ich hatte schon lange kein Handy mehr das so glasklare Verständigung ermöglicht hat. Erstaunt waren auch die Personen die ich angerufen hatte, da man nicht vermutet hat das ich vom Handy aus anrufe. Daher habe ich mir auch direkt mal wieder die Simyo-Flat gebucht und telefoniere jetzt mal wieder mehr mit dem Handy, da es so einfach Spass macht.

Als kleine Zugabe habe ich mir noch eine 4GB SDHC Speicherkarte gegönnt, um Hörbücher und Musik mitzunehmen. Das Handling ist sehr einfach und die große Karte funktioniert super. Leider musste ich feststellen, dass mein alter Kartenleser keine SDHC-Karten lesen konnte. Aber für 6 € gab es schnell einen neuen.

Die Verbindungsmöglichkeiten und die Synchronisation mit dem PC liefen ebenfalls ohne Probleme. Einmal verbunden und alles hat sich automatisch installiert.

Alles in allem halte ich persönlich das Gerät für einen Kauftipp. Man kann endlich das was ein Handy soll. Sehr gut telefonieren und zusätzlich noch einige schöne Features nutzen. Für den Preis ist dann allerdings recht wenig im Lieferumfang, aber das läßt sich verschmerzen. 2GB-Karten bekommmt man für ca. 10€. Meine 4GB-Karte hat 13€ gekostet.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 28, 2008 1:11 PM MEST


Mueller Kniegurt / Jumper's Knee Strap, Einheitsgrösse
Mueller Kniegurt / Jumper's Knee Strap, Einheitsgrösse
Preis: EUR 8,56 - EUR 32,38

41 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein gute Unterstützung..., 26. Juni 2008
Seit einiger Zeit leide ich auch unter dem sog. Jumpers Knee. Ich hatte mir auch eine teure Bandage aus dem Orthopädiehaus geholt und versucht damit wieder laufen zu gehen. Allerdings nur mit mäßigem Erfolg. Es ging zwar besser, aber die Schmerzen kamen schnell wieder.

Dann bin ich durch Zufall über diesen Kniegurt gestolpert und wollte ihn mal ausprobieren. Da ich recht viel Sport treibe, dachte ich mir das ein Ersatz zur teuren orthopädischen Bandage nicht schaden kann. Außerdem würde diese dann etwas geschont.

Bei den ersten Trainingseinheiten (Handball und Squash) war ich schon sehr angetan wie gut dieser Kniegurt doch mein Knie unterstützt und wie angenehm man ihn tragen kann.

Dann habe ich meinen ersten längeren Laufversuch gestartet. Und ich muss sagen, der Kniegurt ist nicht schlecht. Ich finde ihn sogar besser als den knapp 60€ teuren orthopädischen Gurt.
Aber er kann halt auch keine Wunder bewirken. Durch die Unterstützung unterhalb des Knies konnte ich meine Runde aber letztendlich sehr gut beenden. Die auftretenden Schmerzen waren nur sehr sehr leicht und ließen direkt wieder nach.

Von mir eine Empfehlung zur guten Unterstützung des Knies, aber man sollte keine Wunder erwarten.

Update 21.11.2008:
Mittlerweile benutze ich diese Kniegurte eine ganze Weile und ich bin immernoch recht angetan. Ein Tipp der vielleicht auch anderen helfen kann: Anfangs habe ich das Band immer sehr stramm gemacht, es ist bei mir jedoch ein besserer Erfolg zu spüren gewesen, wenn das Band nur leicht angelegt wird. Damit unterstützt das Band, drückt aber nicht zusätzlich beim Laufen auf die bereits entzündeten Stellen.


Nokia 3110 classic black (Bluetooth, UKW Radio, MP3, Kamera mit 1,3 MP) Handy
Nokia 3110 classic black (Bluetooth, UKW Radio, MP3, Kamera mit 1,3 MP) Handy
Wird angeboten von Fairsolution
Preis: EUR 69,99

44 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Grundlegende Funktionen zu einem guten Preis., 19. Juni 2007
Nachdem ich eine Zeit lang das Nokia 6300 benutzt habe, wollte ich mal wieder ein zuverlässiges, robustes Gerät mit alltagstauglichen Funktionen haben. Ins Auge fiel mir da das Nokia 3110 classic. Handlich, alle Funktionen die ich haben wollte (Mp3-Player, lange Standby-Zeit, gute Sprachqualität, relativ flach...) und etwas größer und damit besser zu bedienen als das kleine Nokia 6300.

Nach nunmehr einer Woche Nutzung, bin ich recht angetan von dem Gerät. Die Verarbeitung ist sehr gut. Kein Knarzen (zumindest noch nicht) oder wackeln irgendwelcher Bauteile. Die Sprachqualität im E-Netz ist ausgezeichnet und so laut, dass ich die Lautstärke heruntergeregelt habe.

Die Synchronisation des Gerätes funktioniert mit Outlook einwandfrei. Alle Daten werden übernommen und der Kalender kann auf Wunsch im Active Standby aktiviert werden, so dass man seine täglich anstehenden Termine sieht.

Das Display ist natürlich für so manchen nicht mehr up to date, aber das ist mir nicht so wichtig. Die Darstellung ist klar und übersichtlich. Und mit den 262000 Farben absolut ausreichend. Im Vergleich zu neueren Displays, wie Nokia 6300, ist natürlich ein riesiger Unterschied zu sehen. Wer aber damit arbeiten und telefonieren will, ab und zu mal ein Foto betrachtet, wird nicht enttäuscht sein.

Erwähnenswert ist vielleicht noch der Mini-USB-Anschluss. Hiermit kann das Gerät mit jedem USB-Kabel angeschlossen werden und Daten synchronisiert oder MP3-Dateien übertragen werden.

Die Bluetooth-Verbindung zu meinem Headset und meinem GPS-Empfänger funktionieren auch tadellos. Jetzt muss nur noch eine Version von Activepilot dafür erscheinen und dann läuft es auch als Navi.

Alles in allem ein handliches, gut zu bedienendes Telefon mit guter Ausstattung in recht robuster Hülle.


Nokia 6125 schwarz / silber Handy
Nokia 6125 schwarz / silber Handy

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nokias neues Klapphandy... es wird besser!, 15. Juni 2006
Ich habe nun seit ca. 3 Wochen ein nokia 6125 und bin bisher nicht enttäuscht worden. Die Größe stimmt, dank interner Antenne und die Sprach- und Empfangsqualität sind wirklich gut. Das Gerät liegt gut in der Hand und dank des großen Tastenfeldes, kann man das Handy hervorragend bedienen.

Die Akkuleistung ist ebenfalls in Ordnung. Nach ca. 1 Std. telefonieren und ca. 30 sms, spielen und ständig eingeschaltetem Bluetooth zum Synchronisieren erreiche ich eine Standby Zeit von 5 Tagen. Das ist in meinen Augen absolut ok.

Das Telefonbuch wurde nun auch endlich um ein Feld für Vor- und Nachname erweitert. Dadurch klappt auch ein vernünftiger Sync mit Outlook und anderen Programmen.

Alles in allem bin ich sehr angetan von dem Gerät, wenn auch die Qualität einen etwas besseren Eindruck machen könnte. Es wird zwar nicht auseinanderfallen, aber mit einigen Knarzgeräuschen muss man sich schon abfinden. Dafür erhält man ein zuverlässiges Gerät mit den gängigsten Funktionen, welche auch im Gegensatz zu anderen Herstellern vernünftig und einfach zu bedienen sind. Von mir eine klare Kaufempfehlung!


Seite: 1 | 2