Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16
Profil für S. Haase > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von S. Haase
Top-Rezensenten Rang: 3.395.183
Hilfreiche Bewertungen: 47

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
S. Haase
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Ligawo ® Patchkabel Cat.7 für Geräte mit Netzwerk / Internet Anschluss Orange 5m
Ligawo ® Patchkabel Cat.7 für Geräte mit Netzwerk / Internet Anschluss Orange 5m

4.0 von 5 Sternen Hochwertig, aber etwas steif, 30. November 2013
Ich habe dieses Cat.7-Patchkabel in verschiedenen Längen bestellt, um damit mein Heimnetzwerk zu verkabeln. Die Kabelqualität ist absolut in Ordnung, auch die Stecker machen einen stabilen und hochwertigen Eindruck.
Leider sind die Kabel relativ steif, was bei Cat.7-Kabeln aufgrund der starken Abschirmung aber auch nicht so überraschend ist. Für zugängliche Verlegungen um mehrere Ecken empfiehlt sich wohl eher ein Cat.5(e)-Patchkabel.


Sanita Elan open 456605M-55, Herren Clogs & Pantoletten, Braun (dark brown 55), EU 43
Sanita Elan open 456605M-55, Herren Clogs & Pantoletten, Braun (dark brown 55), EU 43

5.0 von 5 Sternen Tolle Clogs!, 24. Oktober 2011
Wie nahezu alle Clogs von Sanita sind diese wieder mal sehr bequem und sehen dazu auch noch gut aus. Mit dicken Socken werde ich sie auch in diesem Herbst regelmäßig tragen.


Autohalterung und Micro USB Autoladekabel für Sony Ericsson Xperia Neo / X8 Smartphone
Autohalterung und Micro USB Autoladekabel für Sony Ericsson Xperia Neo / X8 Smartphone
Wird angeboten von DuraGadget
Preis: EUR 13,82

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Universelle Kfz-Halterung mit Micro-USB-12V-Ladekabel, 24. Oktober 2011
Die Halterung macht keinen super-stabilen Eindruck, wird sich im Praxisalltag aber sicherlich bewähren. In jedem Fall ist sie funktional und auf viele Situationen anzupassen und kommt mit allem benötigten Zubehör.


Toffeln 310 Red
Toffeln 310 Red
Wird angeboten von Cloggs
Preis: EUR 49,99

5.0 von 5 Sternen Sehr bequem!!!, 17. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Toffeln 310 Red (Textilien)
Habe diese Clogs von "Toffeln" in dunkelbraun bei Cloggs bestellt und bin begeistert. Die Passform ist perfekt und die Clogs sind superbequem! Freu mich :-)


The Savage Poetry
The Savage Poetry
Preis: EUR 12,49

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geniales Erstlingswerk der genialen Metal-Hessen!, 20. November 2008
Rezension bezieht sich auf: The Savage Poetry (Audio CD)
Ich gehöre zu den Glücklichen, die damals die Limited Edition mit den Original-Aufnahmen als Bonus-CD ergattern konnten. Zwar höre ich die neu aufgenommene 2000er CD lieber (sie kommt soundmäßig natürlich deutlich professioneller und druckvoller daher), aber auch die ursprüngliche Aufnahme hat einfach ihren Charme und lässt erkennen, welches Potenzial Edguy schon in der Frühphase hatten (was sie inzwischen ja mit vielen weiteren Album eindrucksvoll untermauert haben).

Zum Inhalt der "Savage Poetry": Dieses Album gehört zu meinen absoluten All-Time-Favourites der Power-Metal-Alben, da eigentlich alle Songs auf ihre Art zu überzeugen wissen und das Album insgesamt ziemlich abwechslungsreich ist. Es gibt starke Hymnen (wie von Edguy gewohnt :-), druckvolle Riffs, schnelle Licks, ohrwurmartige Melodien und (auf der 2000er Version) eine ausgereifte Lead-Stimme von Mastermind Tobias Sammet zu hören - ich liebe dieses Album und freue mich immer wieder, wenn im iPod-Shuffle-Modus ein Savage-Poetry-Song beginnt :-)

Vielen Dank an die Edjungs aus Fulda für dieses Album und überhaupt für alles, was die Band bisher geleistet und erreicht hat!!!


Tinnitus Sanctus
Tinnitus Sanctus
Wird angeboten von right now!
Preis: EUR 12,75

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Anders als 'früher', aber ein sehr gutes Album!, 19. November 2008
Rezension bezieht sich auf: Tinnitus Sanctus (Audio CD)
Ich bin seit der genialen "Vain Glory Opera"-Scheibe ein Edguy-Fan, und liebe immer noch Alben wie "Kingdom Of Madness" oder "The Savage Poetry" - vor allem das letzte war mit brachialen Melodic-Speed-Metal-Nummern super besetzt. Und insgeheim wünsche ich mir, von Edguy auch wieder mehr solche Sachen geliefert zu bekommen...aber natürlich haben auch Edguy eine Entwicklung durchgemacht, die aber nicht schlecht ist :-)

Musikalisch und songwriter-mäßig hat Tobias Sammet einen gehörigen Schub nach vorne gemacht (die Songs sind komplexer und abwechslungsreicher, was man ja auch schon auf "Avantasia - The Scarecrow" gut hören konnte. Sicherlich tendieren einige (oder gar viele) der neueren Songs jetzt mehr in Richtung Heavy Rock / Melodic Rock, aber auch damit kann man seinen Ohren Gutes tun ;-)

Was auf "Tinnitus Sanctus" (geiler Titel, ne?) sofort auffällt, ist wieder die kraftvolle (aber auch manchmal etwas zu "glatte") Produktion von Sascha Paeth, der ja schon massiv an "Rocket Ride" und "The Scarecrow" mitgewirkt hat. Besonders die Chöre klingen bombastisch fett und setzen sich sofort in den Gehörgängen fest.
Die Songs sind allesamt abwechslungsreich und nicht immer vorhersehbar, Tempo- und Stimmungswechsel findet man regelmäßig auf diesem Album.

Meine Favoriten auf diesem Album sind (wie sich auch bei den meisten anderen Rezensenten) "Ministry of Saints", "Dragonfly" und "Speedhoven" - alle drei Songs glänzen vor allem durch die gigantischen Chöre in den Refrains. Ich hoffe nur, dass die Jungs die auch live so bombastisch rüberbringen (manchmal sind die Backing-Vocal-Künste der Edguy-Instrumentalisten auch nach so vielen Jahren auf Tour noch etwas ausbaufähig)!

Und wie "RS" schon geschrieben hat, würde ich, trotz aller Songwriting-Genialitäten von Tobias Sammet, auch mal gerne wieder einen Song hören, den Jens Ludwig geschrieben hat - er hat ja früher deutlich mehr zu den Alben beigetragen und war vor allem gitarrenmäßig immer eine Bereicherung. Was für dieses Album aber zumindest spieltechnisch auch endlich wieder gilt (da habe ich vor allem auf "Rocket Ride" einiges vermisst...)

Alles in allem ist "Tinnitus Sanctus" ein hervorragendes Melodic Metal/Rock-Album geworden, dass von vorne bis hinten zu überzeugen weiß. Warum es trotzdem nur 4 Sterne gibt? Nun, weil ich weiß, dass Edguy es NOCH besser können!! (z.B. wenn sie hin und wieder ein bisschen mehr Tempo zulegen und vielleicht auch wieder ein Album in Finnland mixen - vom druckvollen Sound her ist "Vain Glory Opera" immer noch unangefochtener Spitzenreiter!)

Aber trotzdem auf jeden Fall eine Kaufempfehlung, selbst für eingefleischte "Oldschool"-Metalheads, die ihren Ohren etwas Abwechslung gönnen wollen :-)
(Wer es trotzdem unbedingt härter und schneller braucht, dem kann ich übrigens das aktuelle Trivium-Album "Shogun" empfehlen - so à la Metallica trifft Slayer trifft Iron Maiden!)


Shogun (Special Edition)
Shogun (Special Edition)
Preis: EUR 17,84

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein ganz starkes Album!, 18. November 2008
Rezension bezieht sich auf: Shogun (Special Edition) (Audio CD)
Wow, ich bin wieder einmal überwältigt, was Matt und Corey da wieder für die Ohren zaubern. "Ember To Inferno" hat mir, trotz einiger geiler Riffs, nicht ganz so sehr gefallen, "Ascendancy" bot aber schon genialen Thrash Metal (damals hat Matt allerdings noch mehr Metalcore-mäßig geschrien), "The Crusace" war sehr abwechslungsreich mit ausgereifterem Gesang und musikalischen Ausflügen (fast) in den schnellen Hardrock, aber "Shogun" übertrifft die vorangegangenen Alben nochmals.

Die Songs sind wieder einmal sehr abwechslungsreich geraten (nicht nur im Gesamtpaket, sondern auch in sich), und die Kompositionen und Gitarren-Riffs sind nochmals eine Stufe ausgereifter als auf den letzten beiden Alben - ohne aber an Ohrwurmcharakter einzubüßen. Alleine schon das Intro zu "Down From The Sky" geht mir nicht mehr aus dem Kopf, dasselbe gilt auch für den Refrain (nicht nur dieses, sondern auch einiger anderer Songs).

Meiner Meinung nach das bisher beste Trivium-Alben (und das heißt was - lag die Messlatte doch vorher schon hoch!) und in nächster Zeit aus meinem CD-Player nicht mehr wezudenken! Sicherlich eines der Top-Alben 2008!

(Ach, und übrigens: Im Moment sind Trivium zusammen mit Slayer auf Tour :-)


The Scarecrow (Limited Edition CD+DVD)
The Scarecrow (Limited Edition CD+DVD)
Preis: EUR 24,84

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bombastisches Meisterwerk von Tobi Sammet!, 8. November 2008
Es ist schon eine ganze Weile her, seit ich "The Scarecrow" das erste Mal hören durfte - und habe es seitdem unzählige Male mit einem Lächeln auf den Lippen gehört. Tobias Sammet hat hier wohl kompositorisch seine bisher stärkste Leistung abgeliefert und bietet einen hervorragenden Mix aus aus schnellen Power-Metal-Nummern, treibenden Mid-Tempo-Hymnen und starken Balladen. Vor allem der Titeltrack überzeugt durch eine Tiefe, die das gesamte Werk auf eine höhere Ebene hebt.

Auch die Gastsänger liefern eine grandiose Performance ab, allen voran "der Teufel persönlich" Jorn Lande - aber auch Michael Kiske und Roy Khan sind hervorzuheben (über Kiske muss man eh nix mehr sagen - seine Stimme ist immer noch DIE Referenz im deutschen Power Metal...). Und Alice Cooper als "Toy Master" passt wie die Faust aufs Auge - besser kann man diesen Character nicht vertonen (schade nur, dass er auf den wenigen Avantasia-Konzerten nicht aufgetreten ist)!

Für Anhänger von Avantasia und Edguy ist die Scheibe ohnehin ein Pflichtkauf, aber auch allen anderen Hard'n'Heavy-Fans kann ich das Album uneingeschränkt empfehlen - es ist sicher eines der besten Alben des Jahres oder gar der letzten Jahre. Los, kaufen!!! :-)


Otherland 1. Stadt der goldenen Schatten
Otherland 1. Stadt der goldenen Schatten
von Tad Williams
  Taschenbuch

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Brillianter Einstieg in die Science-Fiction-Saga!, 8. November 2008
Wahnsinn! Ich hätte nicht gedacht, dass mich dieser Roman so packen würde - es gab Nächte, in denen ich das Schlafen vor mir her geschoben habe, nur um noch ein paar Seiten zu schaffen.
Tad Williams hat nicht unbedingt einen unnachahmlichen Stil, aber er packt unheimlich viele Ideen in dieses Werk (das erst mit den Teilen 2-4 komplett wird) - sowohl von der Story, von der beschriebenen Technologie (Second Life meets Virtual Reality) als auch von den kulturellen Aspekten her.

Ich bin jedenfalls begeistert von diesem Start in die Otherland-Saga und freue mich darauf, die nächsten drei Teile zu lesen.


Die Letzten ihrer Art
Die Letzten ihrer Art
von Douglas Adams
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen Wow, was für ein unterhaltsames und informatives Buch!, 8. November 2008
Rezension bezieht sich auf: Die Letzten ihrer Art (Taschenbuch)
Doug Adams hat mit dieser Reise-/Tier-Doku einen Meilenstein abgeliefert. Er gibt einem nicht nur einen Einblick in die Arbeit des Biologen, den er auf einigen Reisen in entlegenste Gegenden dieses Planeten begleitete, sondern transportiert dabei auch noch viele Informationen über vom Aussterben bedrohte Tierarten (und die Menschen, die dagegen ankämpfen). Und dies tut er in seiner unnachahmlichen Art und Weise und sprüht dabei vor Wortwitz und britischem Humor. Danke, Douglas, dass du diese Reisen mitgemacht hast!
Der einzige Negativpunkt dieses Buches: Es hat eine letzte Seite... (ich hätte noch sehr lange weiterlesen können :-)


Seite: 1 | 2