Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Liane S. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Liane S.
Top-Rezensenten Rang: 5.100.783
Hilfreiche Bewertungen: 28

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Liane S. (Hannover)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Der Tote im Eiskeller: Ein historischer Kriminalroman (Rosina und Claes Zyklus, Band 7)
Der Tote im Eiskeller: Ein historischer Kriminalroman (Rosina und Claes Zyklus, Band 7)
von Petra Oelker
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein tolles Titelbild,, 28. September 2007
das zum Kauf verführt- aber nicht der beste Fall von Rosina und Weddemeister Wagner.
Wer sich für Hamburgs Geschichte interessiert, für den enthält der Roman eine Fülle spannender Details, z.B. über die Befestigung der Stadt, die Organisation von Garnison und Bürgerwehr und den Aufwand, der bei Beerdigungen betrieben wurde. Sehr schön finde ich die alten Stadtpläne, mit deren Hilfe man die Wege der handelnden Personen nachvollziehen kann.
Die Stil ist mir etwas zu blumig, aber vielleicht der Tatsache, dass es sich um einen historischen Kriminalroman handelt, angemessen. Was ich schade fand war, dass der Mörder am Schluss "aus dem Hut gezaubert" wurde. Es gab im Roman vorab nicht genügend Informationen, um vor der Aufklärung das Motiv, das dem Verbrechen zugrunde liegt, zu erahnen.


Engelsgrube: Ein Pia-Korittki-Fall. Pia Korittki, Bd. 2 (Kommissarin Pia Korittki, Band 2)
Engelsgrube: Ein Pia-Korittki-Fall. Pia Korittki, Bd. 2 (Kommissarin Pia Korittki, Band 2)
von Eva Almstädt
  Taschenbuch

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend und lebensnah, 28. September 2007
Ein Krimi aus Norddeutschland, der neben einer spannenden Handlung auch lebensnahe Figuren aufweist. Die Kommissarin hat mit privaten Problemen zu kämpfen, trotzdem verliert die Krimihandlung nicht an Schwung. Dieses Mal spielen auch Lübecks Straßen und Plätze eine besondere Rolle, was mir als Lübeck-Fan besonders gut gefallen hat. Die Lösung des Falles ist erschreckend, etwas abwegig, aber trotzdem hatte ich das Gefühl, das alles hätte so passiert sein können.


Milchgeld. Kommissar Kluftingers erster Fall
Milchgeld. Kommissar Kluftingers erster Fall
von Volker Klüpfel
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Amüsant zu lesen ..., 28. September 2007
... ist auch Kluftingers erster Fall, den ich mir nach Lektüre von Erntedank zugelegt habe. Auch dieses Mal faszinieren vor allem die Hauptfigur "Klufti" und sein Gegenspieler "Langhammer". Ein Krimi, der mir wegen seiner originellen Betrachtungen des Alltäglichen gut gefällt.
Ich musste ein paar mal laut lachen. Nebenbei habe ich etwas über die Herstellung von Milchprodukten erfahren und kenne mich auch im Allgäu schon ganz gut aus. Die Krimihandlung hat mich allerdings nicht vollständig überzeugt, deshalb 4 Sterne.


Blaues Gift: . Pia Korittki, Bd. 3
Blaues Gift: . Pia Korittki, Bd. 3
von Eva Almstädt
  Taschenbuch

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bisher der beste Band der Krimiserie, 17. September 2007
Ein absolutes Lesevergnügen, besonders wenn man aus der Gegend kommt und Schleswig-Holstein gut kennt. Blaues Gift ist der bisher beste Band dieser Krimiserie. Die Handlung ist fesselnd und mit überrraschenden Wendungen versehen. Viele Szenen zeichnen sich neben Spannung und Humor auch durch realitätsnahe Darstellungen aus. Kommissarin Pia Korittki wird zunehmend sympathischer und ihr bewegtes Privatleben spielt bei den Ermittlungen eine wichtige Rolle. Ein rundum gelungener Krimi.


Ausgespielt R wie Rache: Roman
Ausgespielt R wie Rache: Roman
von Sue Grafton
  Taschenbuch

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Routiniert, aber unterhaltsam, 17. September 2007
Rezension bezieht sich auf: Ausgespielt R wie Rache: Roman (Taschenbuch)
Sue Grafton hat es auch dieses Mal (inzwischen in ihren Alphabetkrimis bei R angekommen) wieder geschafft, mich für einen Kinsey-Millhone Fall zu begeistern. Es geht um den ausgeklügelten Racheplan einer Frau, die gerade aus dem Gefängnis entlassen worden ist und eine nette Liebesgeschichte rundet die Story ab. Immer wieder amüsant: Die Schilderung der Wirtin Rosie. Auch wenn man mittlerweile meint, die Heldin in und auswendig zu kennen, sind die Krimis weiterhin sehr unterhaltsam.


Nur wer die Wahrheit sieht: Roman
Nur wer die Wahrheit sieht: Roman
von Caroline Graham
  Taschenbuch

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Trotz Längen fesselnd, 17. September 2007
Eine englischer Krimi in bester Tradition. Skurrile Charaktere, die mit den unterschiedlichen Problemen von Stadt- und Landleben kämpfen. Die Idylle eines englischen Dorfes trügt natürlich einmal wieder. Es werden viele Personen eingeführt, viele Details ausgebreitet, doch am Ende war ich doch überrascht: Zum einen, wer nun der Täter war, zum anderen, dass ich die 600 Seiten doch so schnell zuende gelesen hatte. Für Fans von Chief Inspector Barnaby und Co. empfehlnswert.


Erntedank: Kluftingers zweiter Fall
Erntedank: Kluftingers zweiter Fall
von Volker Klüpfel
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lesevergnügen, 17. September 2007
Höchst unterhaltsam und mit viel Witz und Lokalkolorit geschrieben. Kommissar Kluftinger ist ein echtes Unikum. Wer Hochspannung erwartet,
für den ist Erntedank nicht das Richtige, aber ich bin trotzdem begeistert von diesem Roman. Ein Krimi, der einen mal nicht in Depressionen versinken lässt, sondern ein echtes Lesevergnügen!


Seite: 1