Hier klicken May May May Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic longss17
Profil für Christoph Lang > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Christoph Lang
Top-Rezensenten Rang: 6.611.532
Hilfreiche Bewertungen: 20

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Christoph Lang "Chr. Lang"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
I-Empire
I-Empire
Preis: EUR 6,39

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Warum reden alle von Blink-182??, 28. November 2007
Rezension bezieht sich auf: I-Empire (Audio CD)
Wenn ich die neue AVA Scheibe einlege, dann denke ich überhaupt nicht mehr an Blink, den ausser die Stimme klingt nichts nach pubertärem Pop-Punk. AVA's "I-Empire" knüpft an das letzte Meisterwerk voll und ganz an. Das Album wirkt sehr reif und meiner Meinung nach sogar etwas revolutionär. Sicherlich sind einige Pop-Einflüsse drin, aber muss das immer schlecht sein? Meine Empfehlung: Wer "We Don't Need To Whisper" mag, wird "I-Empire" lieben!


Ich wollte Hosen: Roman
Ich wollte Hosen: Roman
von Lara Cardella
  Taschenbuch

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bräuche und Sitten auf Sizilien, 24. Februar 2005
Rezension bezieht sich auf: Ich wollte Hosen: Roman (Taschenbuch)
Lara Cardella schrieb im Jahr 1989 im Alter von 20 Jahren den Roman "Ich wollte Hosen". Sie beschreibt die Ausbeutung und Unterdrückung der sizilianischen Frau durch den sizilianischen Mann. Die Bräuche und Arten der Erziehung in Sizilien werden hier sehr gut aufgezeichnet. In diesem Roman schreibt Lara Cardella zwar auch über das Mädchen, welches Hosen tragen Möchte, jedoch ist dies nicht die Botschaft. Der wahre Aspekt dreht sich um Gewalt und sexuellen Missbrauch innerhalb der Familie.
Durch den nüchternen Schreibstil erreicht Lara Cardella, dass sich der Leser in die Rolle der Anetta sehr gut hinein versetzen und ihr Leid mitfühlen kann.
Da in der heutigen Zeit immer noch viele Gegenden existieren, wo Frauen ein ähnliches Schicksal erleiden, wird der Roman nie an aktualität verlieren.
Fazit: Der Roman ist eindringlich, schrecklich und dennoch faszinierend und daher besonders empfehlenswert.


Good Mourning
Good Mourning
Preis: EUR 19,40

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jahrhunderscheibe, 3. Januar 2005
Rezension bezieht sich auf: Good Mourning (Audio CD)
Mann, mann, mann .... Was die drei Jungs sich dieses mal erlaubt haben, dass kann man eigentlich nicht mehr in Worte fassen. Diese Scheibe ist meiner Meinung nach eines der Punk-Rock/Emo Album überhaupt. Ich höre sie rauf und runter und wieder rauf. Und sie wird und wird nicht langweilig. Song wie z. B. All On Black oder ähnliche gehen tierisch unter die Haut. Also ... Unbedingt zuschlagen.


Seite: 1