Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More Sommerschlussverkauf Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Der Kritikaster > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Der Kritikaster
Top-Rezensenten Rang: 2.810.110
Hilfreiche Bewertungen: 11

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Der Kritikaster (Delmenhorst)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
The True False Identity
The True False Identity
Wird angeboten von Bessere_Musik ( 12-24 Tage Lieferzeit aus Kalifornien)
Preis: EUR 23,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein absolutes Meisterwerk!, 20. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The True False Identity (Audio CD)
Hier übertrifft sich T-Bone Burnett selbst! Ein Werk, das total aus der "Rolle" fällt! Genial! Ein Sound, den es nur ganz selten zu hören gibt! Entfernt erinnert diese Musik an Zappa oder Beefheart. Diese CD ist ein Muss in jeder anspruchsvollen Musiksammlung!


1 [Vinyl LP]
1 [Vinyl LP]

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zeitlose Meisterwerke (fast) perfekt auf Vinyl gepresst, 20. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 1 [Vinyl LP] (Vinyl)
Diese Beatles-Titel sind perfekt auf Vinyl zu hören. Auch die Qualität der Doppel-LP lässt nichts zu wünschen übrig.
Endlich mal eine 180 g Vinylpressung die 100 % OK ist. Ein Stern Abzug gebe ich für den exzessiven Einsatz des Kompressors: das geübte Ohr hört sofort, dass die Bässe und vor allem Höhen viel zu stark angehoben sind! Krasses Beispiel: Penny Lane!.
Das ist aber auch die einzige Einschränkung. Das ungeübte Ohr oder junge Beatleshörer werden es nicht merken und sich über den "satten" Sound freuen.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 12, 2016 12:22 AM CET


Kein Titel verfügbar

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Superklang, 30. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hatte bisher den eingebauten Vorverstärker (Kenwood 7000) genutzt, der auch schon einen guten Sound abgab. Die Pro-Ject-Box Phono S ist deutlich überlegen: Kräftiger Bass, klar durchgezeichnete Mitten und angenehme Höhen! Auch gefällt die edle Verarbeitung als Massivmetallgehäuse und der Subsonicfilter. Für Stromsparer gibt es einen Ein/Ausschaltknopf. Ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.


Seite: 1