Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle BundesligaLive AmazonMusicUnlimited longss17
Profil für mimihopps > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von mimihopps
Top-Rezensenten Rang: 2.053.479
Hilfreiche Bewertungen: 683

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
mimihopps

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
pixel
Angélique - In den Gassen von Paris: Roman
Angélique - In den Gassen von Paris: Roman
von Anne Golon
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Klassiker lebt weiter, 25. April 2012
Lange war nicht sicher, wie Blanvalet nach erneuter Einstellung von Golons Angélique-Reihe im Hardcover-Format weiter verfahren würde, da vor allem die neue Übersetzung recht gelungen war und vieles, das in früheren Ausgaben gefehlt hatte, endlich wieder eingefügt wurde und so auch Leser, die die Romane bereits kannten auf ihre Kosten kamen und Angélique nach vielen Jahren in nie gesehener Form entdecken konnten.
Mich persönlich freut es, dass Blanvalet den Rest der Reihe zumindest im Taschenbuchformat weiterführt. Besser als nichts und die Bände sind hübsch ausgestattet und für Taschenbücher qualitativ relativ hochwertig.
Dieser Angélique-Fan freut sich auf jeden Fall auch den Rest der Reihe weiter neu entdecken zu dürfen!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 31, 2013 5:19 PM CET


Sophie Scholl Biographie
Sophie Scholl Biographie
von Barbara Beuys
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,90

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Umfassendes, genaues Bild einer Widerstands-Ikone, 13. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Sophie Scholl Biographie (Gebundene Ausgabe)
Über kaum eine andere Widerstandsgruppe gibt es so viel Literatur wie über die Weiße Rose, jene Gruppe Münchner Studenten, die 1942/43 mit Flugblättern gegen das Nazi-Regime aufriefe und deren Köpfe mit dem Leben bezahlten.
Besonders Sophie Scholl nimmt bei den Darstellungen oft eine besondere Rolle ein und die Anzahl der Bücher über diese außergewöhnliche junge Frau nimmt weiter zu. Nun legt Barbara Beuys eine neue, umfassende Biographie auf, die versucht die Person Sophie vom Mythos Sophie Scholl zu befreien und als vielfältige und sich entwickelnde Persönlichkeit darzustellen.

Beuys geht hierbei, biographie-typisch, chronologisch vor, beginnend mit den Hintergründen der Eltern Scholl und beleuchtet nicht nur Sophie Scholl im Detail, sondern auch den Geschwisterbund bestehend aus den beiden Ältesten Inge und Hans, sowie Elisabeth und Werner. Was für einen Einfluss dieser Bund auf die Persönlichkeit und Entwicklung Sophie und Hans Scholls nimmt, wird deutlich.
Ein sehr großer Teil des Buches wird auch der Karriere der Scholl-Geschwister in den Nazi-Institutionen BDM und HJ gewidmet, sowie die Entwicklung der Einstellung jener zum Regime, das von anfänglicher Begeisterung langsam über die Jahre hinweg in Skepsis und schließlich Widerstand mündet. Beuys widerlegt damit die weiter vorherrschende Meinung, die Scholl-Geschwister hätten bereits Mitte der 30er Jahre den Bezug zum Regime verloren. Dass, im Gegenteil alle Scholls lange sehr aktiv in den Jugendvereinen waren, wird ebenso wenig verschwiegen, wie die Spannungen im Haushalt Scholl zwischen den Eltern und Kindern aufgrund der anfänglichen Treue zum Nationalsozialismus.
Belegt mit Tagebucheinträgen und vielen Zitaten aus dem regen Briefwechsel, der zwischen den erwachsenen Geschwistern, ihren Freunden und den Eltern mit ihren Kindern bestand zeichnet Beuys das Bild eines Mädchens, das langsam zu sich selbst findet und besonders im Alter von 17-21 Jahren das Leben einer erstaunlich modernen Frau führt, die sich nicht allen Konventionen anpasst.
Schade allerdings ist, dass Beuys, obwohl sie als eine der Ersten Zugang zu den privaten Auszeichnungen Sophie Scholls und ihrer Geschwister bekam, weniger Sophie selbst zu Wort kommen lässt, als ihre ältere Schwester Inge, um ihre Thesen zu unterstützen.

Ein bisher weniger in der Literatur beachteter Aspekt, findet ebenso in dieser Biographie sehr große Beachtung: die Religiösität der Geschwister Scholl. Die eigentlich evangelisch, aber nicht streng erzogenen Geschwister werden durch die Freundschaft zu Otl Aicher alle mit dem katholischen Glauben vertraut und beginnen sich dafür zu interessieren und in ihrem Leben anzuwenden (jedoch ohne jemals überzutreten). Wie dies in die Beziehungen der Geschwister untereinander und auch in der Beziehung Sophie Scholls zu ihrem Freund Fritz Hartnagel wirkt ist ein wenig bekannter Aspekt der Persönlichkeit Sophie Scholl, der manchem Leser vielleicht zu dominant in Teilen des Buches erscheinen mag.

Der letzte Teil des Buches befasst sich mit den Ereignissen der Jahre 1942/43, der Entstehung der Idee zum Widerstand, dessen Ausführung und die Rolle, die die in München eher als ruhige Studentin bekannte Sophie Scholl in der Weißen Rose spielt. Dies wird ebenso detailreich beschrieben, wie die letzten Tage der verhafteten Geschwister Scholl und ihrer Mitstreiter.

Beuys zeichnet ein nicht ganz neues, aber doch vielfältigeres und vor allem genaues Bild dieser Ikone des deutschen Widerstands und befreit die Person Sophie Scholl vom sich um sie rankenden Mythos. Es wird deutlich welche Entwicklungen der Charakter der jungen Frau durchmacht, mit welchen Schwächen und Zweifeln sie kämpft, an was sie als Person wächst und welche Einflüsse sie zu der Widerstandskämpferin machen; eine eindrucksvolle Charakterstudie, die neue Aspekte zu Tage bringt, aber auch von Einsteigern in das Thema gelesen werden kann, wozu auch der angenehme Schreibstil beiträgt.


Gilmore Girls - Staffel 6, Vol. 2, Episoden 13-22 (3 DVDs)
Gilmore Girls - Staffel 6, Vol. 2, Episoden 13-22 (3 DVDs)
DVD ~ Lauren Graham
Wird angeboten von slien-music
Preis: EUR 7,79

49 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Es wird noch eine Gesamtbox geben!! Lieber warten!!, 14. Januar 2007
Wie viele schon bei der 1. Box der 6. Staffel bemängelt haben erscheint diese vorletzte Staffel zweigeteilt, also nur in Halbstaffelboxen, was den Fan und Sammler natürlich ärgert, da auch durch das neue Boxendesign das Bild im DVD-Regal gestört wird. Schade ist auch, dass das Bonusmaterial der US-Box wegfallen wird, welches eigentlich immer ganz nett aufgemacht war.

Doch Warner scheint sich erbarmt zu haben (oder will noch mehr Geld kassieren), und wird am 30. März 2007 die KOMPLETTE 6. Staffel im DIGIPACK herausbringen. Diejenigen, die dies vermutet haben, und warten konnten dürfen sich beglückwünschen geduldig gewesen zu sein!

Zur Serie selbst wurde bei den Rezensionen zur ersten Box schon viel gesagt, doch einige Hauptpunkte dieser Staffel möchte ich doch noch anführen. Leider, und ich bin ein grosser Fan der Serie, muss ich sagen, dass die Gilmore Girls mit der 6. Staffel verlieren.

("Vorsicht Spoiler!!!")

Die erste Hälfte leidet unter dem Zwist von Lorelai und Rory, die ja bekanntlich Yale schmeisst, und sich eine Auszeit nimmt. Lorelai tröstet sich dafür mit ihrem neuen Hund Paul Anka, und mit ihrem Verlobten, Dinerbesitzer Luke. Aber was wäre die Serie ohne das geliebte Mutter-Tochter-Gespann, also versöhnen sich Rory und Lorelai natürlich, und Rory kehrt zurück nach Yale.

Doch von nun an schlägt sich Rory immer mehr mit Logan umher, und als langjähriger Zuschauer der Serie fängt man an sich zu fragen wie ein solch intelligentes Mädchen wie Rory solch eine "Soap-Beziehung" führen kann, denn die Rory-Logan Beziehung gleicht inzwischen mehr einer Soap, was schade ist.

Lorelai und Luke hingegen nehmen ebenfalls ein weinig Abstand von einander, da Luke erfährt, dass er bereits eine 12-Jährige Tocher namens April hat, und verschiebt deswegen die geplante Hochzeit mit Lorelai.

Lorelai ist gekränkt, dass Luke ihr dies verschwiegen hat, und in der bisher so glücklichen Beziehung der beiden fängt es an zu kriseln, was in der letzen Folge dieser mittelmässigen Staffel zum Eklat führt, der alle Gilmore Girls Fans auf der ganzen Welt schockt.

Mit der 6. Staffel sind die Gilmore Girls nicht mehr ganz auf der Höhe, aber trotzdem gibt es immer noch verrückte, sagenhaft schnelle Dialoge, jede Menge Kafffee, durchgedrehte Geschichten und Charaktere.

Ärgerlich ist nur die Verkaufsstrategie von WB: Erst Halbstaffelboxen, und dann wenn viele diese gekauft haben die gesamte Box nachschieben!!

Fazit: 3 Sterne Abzug für die Verkaufsstrategie und die schwächere Staffel. Wer warten kann, und die halben Boxen noch nicht hat sollte erst Ende März die Gesamtbox der 6. Staffel kaufen.


Gilmore Girls - Staffel 6, Vol. 1, Episoden 01-12 (3 DVDs)
Gilmore Girls - Staffel 6, Vol. 1, Episoden 01-12 (3 DVDs)
DVD ~ Lauren Graham
Wird angeboten von universalverkauf_de
Preis: EUR 4,60

19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Was soll das??!!, 27. Oktober 2006
Gilmore Girls ist eine absolut grandiose Serie, und ein absolutes Highlight unserer von RealityTV verseuchten TV-Landschaft!! Gilmore Girls ist absolut witzig,mit schnellen spritzigen Dialogen, und unwiderstehlichen Charakteren!!

Warum, wenn ich diese Serie so mag gibts dann nur 3 Sterne?

1. Die sechste Staffel ist nicht mehr ganz so gut wie die vorrausgehenden Fünf. Lorelai und Rory liegen im Clinch, und besonders Rory benimmt sich so gar nicht wie wir es von ihr gewohnt sind. Sie hat Yale geschmissen, lebt jetzt bei ihren Grosseltern im Poolhaus, und ist immer noch mit Logan zusammen (zum Leidwesen vieler Fans). Rory ist in dieser Staffel ein Charakter, der nicht einfach zu lieben ist.

Bei ihrer Mutter Lorelai sieht es zwar besser aus (sie verlobt sich mit Diner-Besitzer Luke),aber auch sie leidet merklich unter der Trennung von ihrer Tochter. Als Ausgleich schafft sie sich einen neurotischen Hund an, der Grund für viele Lacher in dieser Sraffel ist.

Unter dieser Trennung des Mutter-Tochter-Gespanns leidet auch die 1. Hälfte dieser Staffel, da nichts den gewohnten Gang geht, und der Streit unnötig in die Länge gezogen wird.

2. Nach der enttäuschenden Aufmachung der fünften Staffel (höherer Pappschuber, nur Slimcases, anstatt der schönen Digipacks von Staffel 1-4)

wird hier noch eins drauf gesetzt, und die Staffel sogar GESPLITTET!!!

Jetzt muss man also 2 Box-sets kaufen, um die ganze Staffel im Schrank stehen zu haben!! Eine Unverschämtheit von WB den treuen Fans und Kunden so etwas vorzusetzen!! Auch die Kette dient nicht wirklich als Entschädigung für diese Abzocke!!

Serie: 5 Sterne

Aufmachung: 2 Sterne


Gilmore Girls - Die komplette fünfte Staffel (6 DVDs)
Gilmore Girls - Die komplette fünfte Staffel (6 DVDs)
DVD ~ Lauren Graham

18 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schade, schade, schade!!!, 22. September 2006
Zu allererst, Gilmore Girls ist eine der besten TV-Serien, die in vielen Jahren voll von Reality-TV und Castingshows die Fernsehlandschaft hat aufblühen lassen! Gilmore Girls ist intelligent, witzig, mit schnellen, schlagfertigen Dialogen, und hat gleichzeitig auch noch einen ausgefeilten Plot. Die Serie sprüht vor Leben und skurrilen Figuren. Natürlich das Mutter-Tochter Gespann Lorelai und ihre Tochter Rory, die Gilmores Richard und Emily, Lorelai's Eltern, Luke, dem das Diner gehört, Babette, die hysterische Nachbarin, kein Charakter ist entbehrlich, und gibt der Serie eine besondere Note.
In der fünften Staffel, die hier vorliegt geht einiges drunter und drüber: Luke und Lorelai finden endlich zueinander, Rory muss ihre verschiedenen Beziehungsprobleme lösen, gabelt einen neuen Freund auf, der nicht immer das Beste für sie ist, das Dragonfly Inn läuft weiterhing gut, und Sookie bekommt ihr zweites Kind.
Die 5. Staffel ist niemals langweilig und immer voll von schrägen Anspielungen und blitzschnellen Dialogen. Für jeden, der die Gilmore Girls mag, ist die 5. Staffel ein Must-see!!
Warum aber nur 2 Sterne, wenn die Serie doch so gut ist? Was mich immens stört ist die unverständliche Vermarktungstheorie von WB, die dieses DVD-Set herausgeben. Waren die ersten vier Staffeln in schönen Digipacks verpackt, zusammen mit einem Booklet, das einen Überblick über die Episoden und das Bonusmaterial verschaffte heisst es bei diesem Boxset, Fehlanzeige!! Die 6 DVDs stecken je zu zweit in einem Slimcase (3 Slimcases also), die alle wiederum in einem billigen Schuber untergebracht sind. Dieser ist zum Leidwesen, der Sammler auch noch dünner und höher ist als die Digipacks von Staffel 1-4, was auf dem Regal regelrecht bescheuert aussieht!!! Auf ein Booklet wurde voll und ganz verzichtet!! Man sollte meinen, dass den DVD-Herstellern, die ja von uns Kunden abhängig sind wirklich alles egal ist. Die Leute werden auch den letzten Mist noch kaufen, scheinen sie uns zu sagen. Ich werde aus Protest diese Box nicht kaufen, da auch die DVD-Produzenten irgendwann begreifen müssen, dass mit den Kunden nicht alles machbar ist!! Wirklich schade, dass der DVD einer so guten Serie einen Punkt abziehen muss.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 24, 2007 10:18 PM CET


Arielle, die Meerjungfrau [Special Edition]
Arielle, die Meerjungfrau [Special Edition]
DVD ~ Jodi Benson
Wird angeboten von DVD & Blu Ray-Shop
Preis: EUR 21,99

28 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Film schön, aber nur ohne die Neusynchro, 7. August 2006
Arielle, die Meerjungfrau ist einer der schönsten Disneyfilme, die je gemacht wurden und läutete die sogenannte "Disney-Renaissance" ein. Der Film war weltweit ein aussergewöhnlicher Erfolg und spielte in deutschen Kinos Millionen ein und wurde auch hier in Deutschland der Lieblingsdisneyfilm von vielen Fans. Der Film bestach durch hervorragende Animation und besonders durch den hervorragenden Soundtrack. Und hier liegt der springende Punkt. 1998 wurde der Film zur Wiederaufführung in den Kinos KOMPLETT NEUSYNCHRONISIERT !!! Ausserdem wurden auch noch die Texte geändert, die in der Erstsynchronisation wunderschön und lyrisch übersetzt worden waren. Filmfans waren geschockt, denn die alte Synchronisation hatte sich durch proffessionelle Sprecher ausgezeichnet, wie Edgar Ott, der schon den Balu in Disney's "Das Dschungelbuch" gesprochen hatte. Besonders brilliert hatten Dorette Hugo und Ute Lemper als Arielles Sprech- und Gesangsstimme. Die alte DVD enthielt damals auch nur die furchtbare Neusynchronisation und kein Bonusmaterial.
Jetzt am 2. November erscheint also die "Special Edition" dieses wunderbaren Films. ABER: Auch diese DVD wird wieder NUR die Neusynchro enthalten und ausserdem wurde beim Bonusmaterial GEKÜZT!! Während in USA und anderen Ländern eine 2-Disc Edition erscheint bekommen die Kunden hier in Deutschland nur eine 1-Disc Edition vorgesetzt. Ich werde diese DVD nicht kaufen denn dann begreift Buena Vista Home Entertainment vielleicht, dass auch die deutschen Disneykunden nicht alles kaufen. Ich wäre gerne bereit gewesen eine DoppelDisc Edition mit der alten Synchro zu einem höheren Preis zu kaufen, aber so wie jetzt wird die DVD nicht in meinem Regal stehen. Ich hatte mich gefreut auf die neue DVD, aber ich werde nur die alte Synchroniation kaufen, und nicht die Neusynchronisation, die den Charme und den Zauber des Films zerstört hat!


Arielle, die Meerjungfrau
Arielle, die Meerjungfrau
DVD ~ Jodi Benson

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Rettet die ate Synchro!! Kauft nicht die neue DVD!!, 21. Juli 2006
Rezension bezieht sich auf: Arielle, die Meerjungfrau (DVD)
Edlich erscheint ja am 2.Nov. wieder Arielle die Meerjungfrau auf DVD, doch wieder nur mit der Neusynchro!!! Einfach verdammt ärgerlich, was Disney mit den deutschen Disneyfans macht!!

Unterschreibt die Petitionen im Internet!! Mehr Infos unter: [...]

Kauft auch nicht die neue DVD, denn nur der Boykott wird helfen die alte Synchro wiederzubekommen!!!


Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia (2 DVDs) [Special Collector's Edition] [Special Edition]
Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia (2 DVDs) [Special Collector's Edition] [Special Edition]
DVD ~ Georgie Henley
Wird angeboten von rezone
Preis: EUR 5,75

15 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fabelhaft !!!!, 20. Juli 2006
Diese erste (fürs Kino) gemachte Adaption des Klassikers Narnia ist wirklich äusserst gelungen. Das Buch wurde sehr schön und mit viel Gefühl kinogerecht verfilmt, mit nicht zu vielen Kürzungen und nur kleinen Änderungen, um den Fluss der Geschichte an das Medium Film anzupassen. Hier muss dem Drehbuchteam wirkich ein Lob ausgesprochen werden. Die Auswahl der Schauspieler für die Kinder ist hervorragend und die vier spielen zusammen, als ob sie wirklich eine Familie seien und alle vier sind schauspielerisch hoch begabt. Besonders Georgie Henley in der Rolle der Lucy schafft (sie ist 9!!) die Aufgabe einen Teil des Films zu tragen meisterhaft.

Die Special Effects sind grandios und die Props, die von Weta Workshop (, die schon für Herr der Ringe gearbeitet hatten) hergestellt wurden sind regelrecht echt und mit besonderer Liebe zum Detail. Man kann sehen, dass auch die von Disney bekannte Detailverliebtheit und Sorgfalt hier angewendet wurde. Der Film ist wirklich klasse! Wer das Buch geesen hat fühlt sich sofort in die bekannte Welt versetzt und verfolgt gespannt den Film. Unbeding auch in der Originalversion anschauen, da Liam Neesons Stimme als Aslan, Aslan so interpretiert wie man sich den König von Narnia vorstellt.

Zur DVD:

Auch die 2-Disc Collector's Edition bietet den üblichen Disney Special Edition Standard. Massenhaft Extras sind vorhanden, die den Film von allen Seitne beleuchten. Hier sind natürlich die beiden Audiokommentare, einmal mit den Kindern und dem Regisseur, und einmal mit den Filmemachern , am informativsten. Der Kommentart mit dem Regisseur ist reicher an Anekdoten, und der der Filmemacher mehr auf die technische Seite ausgelegt.Es gibt auch noch die Möglichkeit währnd des Films Triviatafeln anzeigen zu lassen, die Zusatzinfos bieten. Dieses Feature wird allerdings nicht von jedem DVD Player unterstützt.Ausserdem gibt es auch noch sehr lustige Outtakes vom Dreh.

Auf der 2. Disc befinden sich ausführliche Making ofs über jeden Bereich und jede Phase zur Entstehung des Films.

Es gibt ein kleines Featurette über den Erfinder und Autor von Narnia C.S: Lewis.

Ein weiteres Making of zeigt wie eine komplexe Szene wie die rasante "Flussfahrt" gefilmt wird.

Weitere Extras geben Einblick in die Struktur und die Kreaturen von Narnia.

Die DVD befindet sich in einem schönem Pappschuber, der mit einem Deckel geöffnet wird und die DVD im Design des Wandschrankes freigibt. Als sehr schönes Extra gibt es auch noch drei wunderschöne Postkarten dazu, die alle Motive aus der kreativen Phase im Aquarellstil zeigen.

Wichtig bei dieser Edition ist auch, dass die "ab 12" Version, und nicht die "ab 6" Version wie auf der Einzeldisc enhalten ist.

Ein toller Film für Narnia- und Fantasyfans in toller DVDausgabe und Verpackung. Ein Schmuckstück fürs Regal.


Stolz und Vorurteil (DVD + Buch) [Limited Edition]
Stolz und Vorurteil (DVD + Buch) [Limited Edition]
DVD ~ Keira Knightley

13 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fabelhaftes Paket!!!!, 15. Juli 2006
OK, diese Verfilmung ist keine 5 Stunden lang und Colin Firth(*lechz*) ist hier nicht Mr. Darcy, aber trotzdem hat diese längenfreundlichere Verfilmung von Jane Austens berühmtesten und besten Roman seinen ganz eigenen Charme. Sie ist frisch und überträgt den ungememeinen hintergründigen Witz von Jane Austen. Ich habe diesen Film im Kino geshen und war begeistert: Komik, Kostüme, und die Schauspieler, allen voran Keira Knightley als Elizabeth Bennet, die eine glänzende Performance abgibt, und leider nicht mit dem Oscr belohnt wurde.

Matthew McFayden's Mr. Darcy ist nicht der durch und durch Stolze den Firth uns zeigt(und den wir alle lieben), sondern ein etwas Sensiblerer, was der Rolle doch einen neuen Touch gibt. Man kann das Knistern zwischen diesen beiden genauso spüren wie zwischen Firth/Ehle. Ich denke, dass die BBC-Serie für richtige Pride and Prejudice-Fans ist und für solche, die ein detailgetreues Erlebnis wollen. Für alle anderen oder für den kurzen Genuss von P&P ist diese Version der absolute Knüller und das Bonusmaterial auf der DVD ist einfach hervorragend!!!! Hier in dieser DVD Ausgabe wird die DVD zusammen mit dem originalen Buch von Jane Austen geboten, für alle, die den Roman endlich, oder wieder lesen wollen. Die Buchausgabe ist die Neuerscheinung zum Realease des Films mit em Filmplakat vorne auf dem Cover und einigen Bildern aus dem Film in der Mittte. Der Roman selbst ist natürlich einfach genial!!! Jane Austen war eine der genialsten Schrifstellerinnen aller Zeiten mit ihrem Witz und der ihr eigenen Beobachtungsgabe. Buch und DVD befinden sich in dem abgebildeten Schuber, der aus recht stabilem Pappkarton ist und mit einem Deckel geöffnet wird. Sehr schön gemacht um auch noch später DVD und Buch zusammen ins DVDregal zu stellen. Ein fabelhaftes Paket für alle P&P fans und solche, die es noch werden wollen.


Ella - Verflixt & zauberhaft
Ella - Verflixt & zauberhaft
DVD ~ Anne Hathaway

58 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach zauberhaft !!!!!, 14. Juli 2006
Rezension bezieht sich auf: Ella - Verflixt & zauberhaft (DVD)
Als ich dieses Jahr für ein Paar Monate in den USA lebte sah ich dort durch Zufall den sagenhaft entzückenden Film "Ella Enchanted"(so der Originaltitel). Wieder zu Hause bestellte ich mir bei Amazon.de die deutsche DVD und war verzaubert.

Zum Film: Der Film basiert auf dem Buch "Ella verzaubert" von Gail Carson Levine. Mit viel 21. Jahrhundertwitz oder Anachronismen (Rolltreppe in der Fluchtszene) wird die Welt des Märchens leicht auf den Kopf gestellt ohne dabei den Zauber eines Märchens zu verlieren, denn die Story ist wirklich verzaubert. Als Baby bekommt Ella(Anne Hathaway-"Plötzlich Prinzessin") eine furchtbare Gabe: Sie ist gezwungen jedem Befehl den man ihr gibt zu gehorchen. Doch Ella hat einen starken Charakter und wehrt sich ihr ganzes Leben gegen diese Gabe. Als ihre Mutter stirbt, heiratet ihr Vater wieder und die Stiefmutter und ihre beiden gemeinen Töchter nutzen Ellas Gabe schamlos aus. Machtlos gegen das Trio, macht sich Ella auf die Suche nach der Fee Lucinda, die ihr die Gabe verliehen hatte, um die Gabe wieder zurückzunehmen. Auf dem Weg durch das märchenhafte Königreich schliesst sie Freundschaft mit einem Elf und macht die zunächst unerfreuliche Bekanntschaft mit em Mädchenschwarm Prince Charmont(Hugh Dancy- "King Arthur"), der sogar einen eigenen Fanclub hat. Charmont verliebt sich in Ella und möchte sie sogar zu seiner Königin machen, aber Charmonts böser Onkel Edgar(Cary Elwes-"Die Braut des Prinzen") und die bösen Stiefschwestern wollen dies natürlich verhindern...

"Ella- verflixt und zauberhaft" ist ein entzückender Film über eigene Stärke und, dass Märchen noch lang nicht veraltet sind. Besonder nett sind auch die immer wieder auftretenden Musicalszenen, in denen Anne Hathaway sogar selbst singen darf, und richtig gut!!! Aber es sind nicht so viele, als ob sie den Fluss des Films störe würden. Mit dabei ist auch ein aussergewöhnliches Staraufgebot mit Anne Hathaway, Hugh Dancy, Cary Elwes, Parminder Nagra("Kich it like Beckham"), Minnie Driver("Das Phantom der Oper")und Eric Idle("Monthy Phyton").

Zur DVD: Es ist sehr erfreulich, dass Buena Vista sich die Mühe gemacht hat alle Spacial Features der amerikanischen DVD zu übernehmen: Audiokommentar mit Regisseur Tommy O'Haver und den beiden Hauptdarstellern, zusätzliche und erweiterte Szenen mit optionalem Audiokommentar vom Regisseur und Hugh Dancy, Spiel:"Prince Charmont's Fanclub"(nur in Englisch),Special zur Filmpremiere, Making-of "Ellas Zauberwelt", Musikvideo:" It's not just make me believe". Alle Extras sind auf Englisch mit deutschen Untertiteln. Die Bild-und Tonqualität (Dolby 5.1) sin absolout klasse.

"Ella verflixt und zauberhaft" ist ein wunderbarer Film für Jung und Alt, mit Witz, viel Charme, hervorragenden Darstellern und viel Liebe zum Detail. Kaufen !!!!!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6