find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17
Profil für Lorelai > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Lorelai
Top-Rezensenten Rang: 428.855
Hilfreiche Bewertungen: 20

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Lorelai "Lorelai"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Schluss mit Muss: Warum du alles falsch machst, wenn du alles richtig machen willst
Schluss mit Muss: Warum du alles falsch machst, wenn du alles richtig machen willst
von Tanja Mairhofer
  Taschenbuch
Preis: EUR 14,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schluss mit Muss, 22. Mai 2017
Schluss mit Muss? Ja, ganz genau. Tanja Mairhofer, bekannt aus Funk und Fernesehen, räumt in diesem Anti-Ratgeber auf mit sämtlichen Vorschriften und "Empfehlungen", die angeblich zu grenzenloser Glückseligkeit und allseitiger Harmonie führen sollen. Das Buch hat 217 lockerflockige Seiten, ist am 5. Mai 2017 im ZS Verlag erschienen und kostet 14,99€.
Liest man Mairhofers Buch, wird schnell klar: "Öhm, ja, irgendwie bin ich das Ganze falsch angegangen."

Sämtliche How-to-Ratgeber und Wunsch- der Orakel-Bücher haben nämlich eines gemeinsam. Man ist so sehr damit beschäftigt, die vorgegaukelten Maßstäbe zu erfüllen, dass man darüber hinaus ganz vergisst, man (oder besser frau) selbst und glücklich zu sein. Anhand von sämtlichen alltäglichen und nicht ganz alltäglichen Situationen mach Mairhofer klar, dass es nur darum geht, herauszufinden, was ICH will und nicht darum, was andere gerne von mir hätten.

Die Kapitel im Buch sind thematisch sehr vielfältig. Es kommen Themen vor, die ich zwar nicht darin vermutet hätte, die aber doch unbedingt hineingehören, wie beispielsweise 'Da ist doch was im Busch' oder aber auch 'Der Clooney George, die Cher und wir dann so'. Man merkt schon an den Kapiteltiteln, dass das Buch nicht ganz ernst gemeint ist, wie Mairhofer selbst auch angibt. Allerdings sollte man ernsthaft über so manche angesprochene Problematik nachdenken. Vermutlich hilft das nämlich ein Stück auf dem Weg Richtung Glückseligkeit. Es wird zwischendurch aber auch ab und an mal ernst, denn Mairhofer lässt die Leser auch etwas an ganz privaten und nicht immer positiven Erlebnissen und Fügungen ihres Lebens teilnehmen. Aber keine Angst, auch diese Stellen sind nicht in Watte gepackt und dank des lockeren Schreibstils sehr gut ohne schniefen und Taschentücher zu überstehen.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Ich habe es relativ schnell gelesen und habe des öfteren laut lachen müssen. Hier möchte ich anmerken, dass ich MIT der Autorin und nicht über sie gelacht habe. Der witzige Schreibstil traf ganz genau meinen Geschmack. Hier kommt oft zum Vorschein, was kritische Menschen wahrscheinlich als "Lokalkolorit"bezeichenen würden, ich aber gerne als "Authentizität" sehe. Man merkt schon und schön, dass Mairhofer aus Österreich kommt und das ist auch gut so. Ich selbst bin auch dialektbefleckt und sehr glücklich damit. Ha, man ist ja dann automatisch mindestens schon mal zweisprachig! Ganz wichtig fand ich, dass es auch beim Lesen immer deutlich wurde, dass es sich hier um einen Anti-Ratgeber handelt. Der einzige Rat, den das Buch bereit hält ist: Hör auf dich selbst!

Wer jetzt denkt: "Gut, dann weiß ich ja Bescheid. Danke für die Rezi und die Zusammenfassung. Jetzt brauch ich's ja nimmer lesen..." , der hat dann aber odch etwas verpasst. Denn der bringt sich selbst um ein paar Stunden Lesevergnügen und vermutlich auch um so manche Einsicht. Ich will jetzt nicht sagen, man MUSS da Buch lesen. Wäre ja schön blöd. Heißt ja schließlich 'Schluss mit Muss'...

Deswegen sag ich, man SOLLTE es lesen. Vor allem, wenn man gerade überlegt ein Ratgeber-Orakel-Wünsche-Kosmos-Aura-Hilfmir-Buch zu kaufen. Dann bitte viel lieber das hier nehmen. Kostet weniger mentale Anstrengung und bringt wahrscheinlich mehr.

blogspot.lorelaisbooks.de


sweet & salty: Frühstück für den ganzen Tag Waffeln, Toasts und andere schnelle Kleinigkeiten
sweet & salty: Frühstück für den ganzen Tag Waffeln, Toasts und andere schnelle Kleinigkeiten
von Andrea Martens
  Taschenbuch
Preis: EUR 19,95

5.0 von 5 Sternen Süßsalziges Vergnügen, 22. August 2016
Schon die Aufmachung des Buches ist sehr appetitlich. Das Cover zeigt genau das, worum es geht: süß-salzige Köstlichkeiten. Das klingt für manchen Gaumen sicher mehr als gewöhnungsbedürftig, aber wer schon einmal Nutella mit salziger Erdnussbutter genossen hat, wird hier ein schier endloses Sammelsurium an überraschenden Rezepten finden.
Die Einteilung in die Kapitel hilft sicher, den kleinen oder großen Hunger verlangensgemäß zu stillen. So findet man hier außergewöhnliche Rezepte in den Kategorien "Smoothies und Bowls", "Waffeln", "Pancakes und Crepes", "Brote und Toasts", "Aus dem Ofen", "Omeletts & Co." und "Für den großen Hunger". Außerdem gibt es natürlich ein alphabetisches Rezeptverzeichnis.
Bei diesem Rezeptbuch handelt es sich wirklich nicht um ein langweiliges, schon hundertfach ähnlich gefundenes Buch, sondern um eine kulinarische Schatzkiste von Außergewöhnlichkeiten wie zum Beispiel Chorizomarmelade, Clubsandwich mit gegrillter Wassermelone oder Brezel-Käse-Auflauf mit Pflaumenmus.
Für 19,95€ ist das Buch auch erschwinglich und absolut seinen Preis wert.
Da bleibt nur, allen süßen Salz-Fans einen guten Appetit zu wünschen!


Harry Potter Schutzhülle für iPhone 4 / 4G / 4S (4. Generation), Motiv "Hogwarts Marauder Map - Karte des Rumtreibers"
Harry Potter Schutzhülle für iPhone 4 / 4G / 4S (4. Generation), Motiv "Hogwarts Marauder Map - Karte des Rumtreibers"

5.0 von 5 Sternen sehr schön, 14. Februar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bin begeistert! Die Hülle passt perfekt auf das iPhone 4, Zustand ist tadellos, Qualität des Motivs ist toll (die dunklen Teile sind erhaben, wirkt dadurch edel / hochwertig!) ich kann keine Pixel sehen! Riecht nicht!
Für den Preis einfach nur klasse!!!


Wohin fährst du, kleiner Traktor?
Wohin fährst du, kleiner Traktor?
von Bernd Penners
  Pappbilderbuch
Preis: EUR 3,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schönes Bilderbuch, 15. Juli 2015
Unser Sohn (22 Monate) ist begeistert von dem Buch. Es gibt in diesem Buch neben dem Traktor vieles zu entdecken und zu erklären (diverse Bauernhoftiere, Jahreszeiten, etc.). Die Reime sind sehr schön formuliert und kindgerecht. Stabil ist das Buch außerdem.
Das Ganze zu diesem Preis: Unschlagbar!


Audrey at Home: Memories of My Mother's Kitchen
Audrey at Home: Memories of My Mother's Kitchen
von Luca Dotti
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 20,99

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Herzerwärmend..., 24. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als großer Fan von Audrey Hepburn musste ich dieses Buch haben, obwohl ich nicht einmal richtig wusste, was mich erwarten würde. Doch schon weil ihr jüngerer Sohn Luca das Buch veröffentlicht hat, war es fürmich sehr reizvoll. Der Titel verrät ja bereits, dass es zumindest einiges über der privaten Person Audreys verraten würde. Nun halte ich ein Buch in Händen, was an Persönlichkeit wohl nicht mehr zu überbieten ist. Es ist gespickt von Familienfotos, Dokumenten, Erinnerungen (eines "Jungen" an seine über alles geliebte Mutter) und sehr vielen Rezepten, die Audrey selbst gerne gekocht und gegessen hat. Ich besitze bereits viele Bücher über Audrey, auch das von ihrem älteren Sohn Sean, das ebenfalls mit vieln privaten Fotos aufwarten kann, aber dennoch gibt es in diesem Buch viel Neues zu entdecken.
Das Buch ist durchgehen auf Englisch. Die Mengen- und Gradangaben in den Rezepten sind allerdings auch in Gramm, Milliliter und Celsius angegeben.
Ich kann das Buch nur jedem ans Herz legen!


Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag: Geschichten vom schönen Scheitern
Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag: Geschichten vom schönen Scheitern
von Katrin Bauerfeind
  Audio CD
Preis: EUR 16,95

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sarkastische Lebensweisheiten mit Schwächen, 30. April 2014
Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag von Katrin Bauerfeind ist ein Hörbuch übers Scheitern. Die Autorin erzählt von ihren zahlreich genutzen Gelegenheiten zu Scheitern aus allen Bereichen des Lebens. Mal ist das lustig, mal traurig, mal nachvollziehbar und manchmal eben nicht :)
Nach anfänglichen Schwierigkeiten, mich in die Autorin (und gleichzeitig Sprecherin) hineinversetzen zu können, viel es mir mit der zweiten CD leichter, einen Zugang zu den großen und kleinen Problemen der Protagonistin zu finden. Sie erzählt eigentlich von alltäglichen Problemen, denen sich eigentlich jeder irgendwann einmal stellen muss und die jeder so oder ähnlich erlebt hat. Nur, dass Frau Bauerfeind dies eben in sarkastischen und ironischen Humor verpackt (was man natürlich erstmal können muss!), der aber an manchen Stellen doch ein Tick zu viel ist.
Insgesamt hat es mich zwar amüsiert, aber wirkich überzeugen konnte es mich nicht. Ich habe es gerne gehört, aber der Anfang war schon etwas zäh und manche Bemerkungen waren mir (trotz meines eigenen recht sarkastischen und ironischen Humors) dann doch zu derb.
Außerdem kann ich mich nur an sehr wenige Stellen erinnern, obwohl ich das Buch vorhin erst zu Ende gehört habe.

Fazit: Für kurzfristige Unterhaltung ganz gut geeignet, aber definitiv kein Must-Have.


Überrascht von Gott: Unterwegs zu neuem Vertrauen
Überrascht von Gott: Unterwegs zu neuem Vertrauen
von Ulrich Eggers
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 13,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein schönes Beispiel vom Leben mit Gott, 29. März 2014
Obwohl es sich hier um ein Sachbuch handelt, ist das Buch keineswegs nur für Theologen geschrieben, sondern für alle, die sich mit dem Thema auseinander setzen möchten. Es geht hier um die Zweifel an Gott, die man auch als Gläubiger oft mit sich herumträgt. Zweifel an seiner Existenz, Zweifel an seiner Allmacht, Zweifel an seinem Handeln.
Es ist allem voran ein Erfahrungsbericht des Autors. Eggers berichtet von seinen Zweifeln und seinen Erfahrungen und Erlebnissen mit Gott. Er erzählt von Tief- und Höhepunkten seines Lebens und verknüpft diese mit Gott.
Er versucht dabei keineswegs belehrend oder aufdringlich zu sein und will lediglich von seiner Sicht der Dinge berichten. Diese Darlegung seiner Sicht kann für Zweifelnde und Hilfesuchende sehr unterstützend sein und Denkimpulse geben.

Das Buch ist also kein Allheilmittel und erhebt keinen Anspruch auf Vollkommenheit und absolute Richtigkeit. Es bietet dem Leser einen Lösungsweg an, dem man stets folgen kann, auf den man über Umwege gelangt oder auch zwischenzeitlich abweicht, um später wieder darauf zu wandeln oder auch am Ende wieder verlässt. Eggers, der warhlich nicht nur Höhen mit Gott erlebt hat, zeigt einen Weg - seinen Weg - mit Gott, den er für sich gewählt hat und teilt ihn mit dem Leser, was nicht selbstverständlich ist, da dies doch eine sehr persönliche Seite des Lebens ist. Ich bin sher dankbar, dass ich durch das Lesen des Buches daran teilhaben durfte.

Der Titel passt sehr gut, denn man merkt wirklich, dass Eggers einige Male von Gott überrascht wurde und man macht sich dabei respektiv auch Gedanken über das eigene Leben und Situationen, in denen Gott an einem gehandelt hat, ohne dass man es bemerkt hat und nun im Nachhinein feststellt, dass man in ebendiesen Situationen ebenfalls von Gott überrascht wurde.


ZEEme Stainless Steel Edelstahlcreole mit eingesetzten Kristallen 389010009
ZEEme Stainless Steel Edelstahlcreole mit eingesetzten Kristallen 389010009

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöne Creolen, 12. Dezember 2010
Die Creolen sind sowohl alltagstauglich, als auch für festliche Anlässe geeignet, da sie edel und dennoch nicht zu auffällig sind. Der Verschluss lässt sich leicht öffnen und schließen; die Verarbeitung lässt vermuten, dass der Verschleiß wenig anrichtet. Das Preis-Leistungs-Verhältnis kann sich hier absolut sehen lassen!


Chocolatier
Chocolatier

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Virtuelle Auslebung von Schokosucht!, 19. Mai 2009
Rezension bezieht sich auf: Chocolatier (Computerspiel)
Dieses Spiel ist einfach nur zu empfehlen! Vor allem Anfänger sind mit diesem Spiel gut bedient, weil man spielerisch an die Handlung herangeführt wird und man somit schnell versteht, was die Aufgaben sind und wie man sie bewältigen kann.

Man (oder Frau) darf nun also sein (oder ihr) eigenes Schokoladen-Imperium aufbauen und muss auf die Suche nach immer neuen Rezepten gehen, die dann auch immer mehr Guthaben einbringeg können, wenn man sie herstellt und verkauft!

Ich finde: Ein super Preis-Leistungs-Verhältnis!


Seite: 1