Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17
Profil für BierBorsti > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von BierBorsti
Top-Rezensenten Rang: 20.212
Hilfreiche Bewertungen: 1950

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
BierBorsti

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
If You Have Ghost Ep [Vinyl Single]
If You Have Ghost Ep [Vinyl Single]
Wird angeboten von moviemars-de
Preis: EUR 17,50

2 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen lächerlicher pseudo okkult schwachfug, 13. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: If You Have Ghost Ep [Vinyl Single] (Vinyl)
Oh wie werden Ghost von Presse und Metalfans hochgejubelt. Während das erste Album noch wirklich Takte von neuer Hoffnung am Metal/Rockhimmel erahnen ließeen, so konnte sich die Band spätestens mit dieser EP zum Kasperletheater der Gitarrenmusik degradieren.
Okkult, Hexerei, Geister, Dämonen Bla Bla... und das mit Coversongs von Abba und depeche Mode ?
Ich finde es langsam lächerlich. Schön und gut, wenn man gewisse Idole huldigen möchte, aber das Ganze wird mir zu derb hochgepusht.
Vor allem gibts vin dieser EP dutzende Versionen mit unterschiedlichen SID Codes, Katalognr. usw. .
Wer diesen Mist alles sammeln will, der muss wirklich zu viel Geld haben.
Zumal das Musikalisch auch nicht schauderlich wirkt, sondern eher wie die nächste Radio RTL Truppe, die in den Charts mit Miley Cyrus konkuriert.
In meinen Ohren eine Truppe, bei der das doch mittlerweile wirklich nur noch lachhaft wirkt und dieses ganze Okkultgedöhns kann man sich doch wirklich schenken.
Wenn ich schwedischen Rock hören will, dann leg ich lieber die aktuelle Free Fall LP auf oder geb mir alte Videos von Europe auf YT.....
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 11, 2017 2:32 PM MEST


Setlist: the Very Best of Molly Hatchet Live
Setlist: the Very Best of Molly Hatchet Live
Preis: EUR 7,29

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geile Livecompilation, 12. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eigentlich besteht diese CD aus 3 verschiedenen Konzerten aus 2 verschiedenen Jahren, nämlich 1982 und 1985.
Die ersten 7 Titel sind in Texas und Florida im Jahre 1985 aufgenommen worden und sind evtl. auch auf dem 85`er Livealbum "Double Trouble Live" enthalten (Kann ich aber nicht genau sagen)
und die verbliebenen Titel von Februar 1982, noch mit Jimmy farrar an den Vocals. Letztere Aufnahmen sind bislang unveröffentlicht und weisen überhaupt nicht auf Bootleg Qualität hin, sondern klingen so gut, wie auf einer üblichen Live LP.
Eine CD, die gute Laune macht und ein tolles Livegefühl rüberbringt.


Definitive Collection (digital remastered)
Definitive Collection (digital remastered)
Preis: EUR 6,99

5.0 von 5 Sternen sehr empfehlenswert, 26. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wer die Band nur durch den titel "Down under" kennt und gefallen dran findet, sollte diese Best of wirklich ausprobieren, denn hier sind noch viele weitere Perlen enthalten, die heutzutage gerne mal im Radio gespielt werden, wie z.B. "who can it be now", "it`s a mistake", "overkill" oder "dr. heckyll & mr. jive. Zumal auf dieser CD bis auf einen song (Helpless Automaton) das komlette debutalbum enthalten ist, welches sich in den USA, Australien und Gb sehr gut verkaufte.
Gute Laune Pop-Rock mit einer prise Reggae und viel 80`er flair.


Aftershock
Aftershock
Preis: EUR 17,49

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein Album des Jahres 2013, 18. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Aftershock (Audio CD)
Lemmy und seine Mannem melden sich endlich wieder in Tonträgerform zurück und Hr. Kilmister beweißt hier, dass er selbst im schwer gereiften Alter und mit gesundheitlichen Handycaps nicht totzukriegen ist.
Aftershock ist für mich sowas wie eine Art Comeback, obwohl dieses gar nicht existiert. 3 Jahre ist es her, als der letzte Longplayer "The World is yours" veröffentlicht wurde und in diesem Jahr bekannter Weise etliche Konzerte aufgrund von Lemmy`s gesundheitlichen Umständen abgesagt werden mussten.
Musikalische treten die Herrschaften gewohnt mächtig in den Arsch, so wie sie es fast alle 2 Jahre seit 1996 machten. Die beiden ersten Stücke "Heartbreaker" und "Coup de grace" sind typische Motörhead-Fetzer, die
jeden Headbanger das Herz höher schlagen lassen. Mit "lost woman blues" ist eine bluesigere Nummer vertreten, die mich schwer an "Capricorn" und "Limb from limb" erinnern (Erst langsam anfangender Titel, wird später zu einer schnelleren Nummer).An dieser Stelle möchte ich hier nicht weiter auf die A-Seite eingehen, denn das soll der Hörer selbst in Anspruch nehmen. Jedoch ist die B-Seite meine Lieblingsseite des Albums ; "Going to Mexico" ist wieder ein Brett vor dem Herrn, aber meine absoluten Lieblingsstücke sind "Crying shame", welches ein megageiles Riff hat und einem so schnell nicht aus dem Ohr geht, "Queen of the Damned", das wohl typischste Motörhead Stück auf dem Album mit seinem sensationellen Basslick à la "Ace of Spades" oder "We are Motörhead" und mein liebster Titel auf dem Album und zuletzt "Paralyzed", welches wohl die schnellste Nummer des Albums ist und die Letzte auf dem Album.
"Aftershock" bietet Motörhead auf höchstem Niveau und wird wohl mein Album des Jahres 2013 sein.


Guilty of Ignorance
Guilty of Ignorance
Preis: EUR 17,45

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Italian Exciter, 2. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Guilty of Ignorance (Audio CD)
Iron Jaws sind eine der neuen Speed Metal hoffnungen im Underground und legen nun ihr 2. Album vor.
Die aus Italien stammende Band hat 2010 ihr Debut "Louder is not enough" veröffentlicht und hat damals schon aufsehen erregt mit ihrem Exciter-ähnlichen Stil.
Nicht nur soundlich klingen die Herrschaften ähnlich wie Exciter, auch die Stimme von Sänger Mixy ähnelt sehr der von Dan Beehler.
Iron Jaws sind jedoch keine 1:1 Exciter Kopie, sondern wollen wohl gewollt nur ähnlich wie Exciter klingen, haben dennoch eine schöne Portion eigenständigkeit in ihrer Musik.
Mit "Metal Merchants" haben die Herren auch einen Klassiker von Hallows Eve aus den 80`ern mit auf das Album gepackt.
Klingt alles schön fetzig, mit einer herrlichen an die 80`er angelehnten Produktion und einer motivierten Band.
Wer großer Exciter Fan ist und die Glanzttaten aus den 80`ern vermisst, wird bei diesem Album seine Freude haben.


The Prophet
The Prophet
Preis: EUR 16,80

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen etwas anderer NWOBHM...., 19. September 2013
Rezension bezieht sich auf: The Prophet (Audio CD)
Omega sind eine britische Heavy Metal Band, die noch leicht, aber mehr berieselnd von der New wave of british Heavy Metal profitieren konnte, da die Herrschaften im Jahre 1985 ihre bislang einzige LP auf den markt brachten - als die NWOBHM schon fast geschichte war. Die Band spielte eine eher melodischere,epischere aber sperrigere Form des Heavy Metal, welcher schon fast eher zum Hardrock zugeordnet werden darf.
Eingesetzt werden Keyboards und eine schöne 80`er Atmosphäre, ohne kitschig zu wirken. Die ersten 3 Songs sind wirklich zäher als sonstiges Material was von üblichen NWOBHM Bands, wie Iron Maiden, Diamond Head oder Girlschool kennt. Dies ändert sich jedoch etwas ab dem Titel "Yesterday`s children" , bei dem die Songs dann etwas straighter vorangehen. Mit "Daytripper" hat die Band dann auch ein nettes Beatlescover zum Besten gegeben. "The Porphet" ist wirklich kein leichtes Album für Headbanger, eher was für Progger, die Wert auf längere Songstrukturen legen. Jedoch kann die Band das sehr gut was sie macht und erspielte mit ihrem Album 1985 einen soliden Undergroundklassiker.
High Roller hat das Teil super remastert und hat zudem auch noch eine schöne Vinylversion mit Poster veröffentlicht - die CD kommt mit Bonustracks.


Setlist: the Very Best of Judas Priest Live
Setlist: the Very Best of Judas Priest Live
Preis: EUR 8,10

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen auch hier wird geflunkert...., 28. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nun gibt es etliche dieser "Setlist" Livealben von diversen Bands, wie REO Speedwagon, Alabama, Mountain oder eben Judas Priest.
Ich hatte gehofft wirklich unveröffentlichte Livetracks zu hören zu bekommen oder wenigstens welche, die es schwer zu ergattern gibt, aber leider weit gefehlt.
Alle auf dieser Cd enthaltene Stücke bekommt man in selber Form auch auf den Livealben "A Touch of evil" (z.B. Judas Rising) , "Unleashed in the east" (z.B. Exciter) oder "Priest Live" (z.B. Breaking the Law).
Lediglich "Beyond the realms of death" und "you`ve got another thing coming" sind vom Album "Live & Rare", welches man nicht mehr so einfach bekommt.
Eigentlich eine unnötige CD ....
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 19, 2017 1:26 PM CET


Sommer, Sonne, Kaktus!
Sommer, Sonne, Kaktus!
Preis: EUR 8,49

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Helge so schräg wie immer, 28. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sommer, Sonne, Kaktus! (Audio CD)
Zugegeben, das Album ist wie schon besagt hier etwas sperrig,aber für warme Sommerabende in lustiger Gesellschaft doch gut anzuhören.
Aber ich frage mich warum wird die scheibe so schlecht gemacht hier ?
Warum ist Helge`s neue Scheibe auf Platz 1 der deutschen LP Charts geklettert, wenn die Platte doch so schlecht ist?
Helge ist ein Alleskönner und dies beweist er auch auf diesem Album, auf welchem er alle Instrumente selbst einspielt.
Nicht ganz schnell ins Ohr gehend, aber es klingt nach lauen Sommernächten und den Humoristischen Unterton darf man sowieso nicht übersehen.
Immerhin hat er keine schrecklichen Computertöne benutzt, wie beim Möhrchenlied vor 10 Jahren....
Duftes Album, welches sich zwischen akkustischen Gitarrenklängen und dem typisch jazzigen Schneider Sound bewegt und dazu die schräge Gesangsart von Helge.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 10, 2013 1:27 AM MEST


More Than This - The Best Of
More Than This - The Best Of
Preis: EUR 4,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top für Einsteiger !, 27. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: More Than This - The Best Of (Audio CD)
Bryan ferry und Roxy Music sind in der britischen Pop-und Glammusikszene nicht wegzudenken. Ungefähr 75 % der auf dieser Compilation vertretenen Songs laufen auch heute noch auf diversen Radiosendern und erinnern an eine die gute alte Zeit. Wer sich in die Musik von Bryan ferry`s bekanntesten Solosachen oder seiner Band heranwagen möchte ist mit dieser Compilation bestens bedient.
sowohl die frühen Klassiker, wie z.B. "virginia plain" oder "love is a drug", als auch die melodischeren Stücke, wie "avalon" oder "dance away" sind hier drauf.
Elegante Musik für entspanntere Stunden.


Wind of Change:the Collection
Wind of Change:the Collection
Preis: EUR 8,99

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Vorsicht !, 19. August 2013
Rezension bezieht sich auf: Wind of Change:the Collection (Audio CD)
Bei dieser unnötigen Compilation handelt es sich um dieselbe CD, wie die "Classic Bites" Best of, da sich auf dieser identisch die gleiche Tracklist befindet, wie auf dieser Compilation hier. Nur wurde ein anderes Cover, sowie ein anderer Albumtitel verwendet.
Zumal sich hier sowieso nur die Scorpions Songs 2. Klasse befinden (Wind of change, alien nation, send me an angel, eben die Hits der 90`er....), braucht man diese Cd nicht wirklich.
Mal wieder eine typische Abzocke der Plattenfirma.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20