Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17
Profil für Johannes Gerk > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Johannes Gerk
Top-Rezensenten Rang: 5.227.810
Hilfreiche Bewertungen: 4

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Johannes Gerk
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
AKG K 540 Stereo-Kopfhörer
AKG K 540 Stereo-Kopfhörer

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bis der Bügel bricht..., 4. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: AKG K 540 Stereo-Kopfhörer (Elektronik)
Kopfhörer sind top; nicht schlecht im Klang, hoher Tragekomfort und nicht schwer.
Billiger Plastikbügel hält allerdings nicht lange, erster ist relativ schnell gebrochen. Nach dem Austausch, die Garantiezeit wurde dabei nicht verlängert, brach er dann wieder nach einigen Monaten, der Zweite hielt etwas länger.
Am falschen Ende gespart, AKG.


Die Simpsons und die Philosophie: Schlauer werden mit der berühmtesten Fernsehfamilie der Welt
Die Simpsons und die Philosophie: Schlauer werden mit der berühmtesten Fernsehfamilie der Welt
von William Irwin
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,95

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Philosophieunterricht mit den Simpsons, 13. November 2008
Ich komme gleich auf den Punkt. Das Buch ließt sich sehr leicht, wie eine Bettlektüre, was durchaus positiv anzumerken sei, den wie George Bernard Shaw einst sagte "Hohe Bildung kann man dadurch beweisen, daß man die kompliziertesten Dinge auf einfache Art zu erläutern versteht", und ist durchwegs verständlich. Was mir an einer oder anderer Stelle gefehlt hatte war der Tiefgang, manche Themen scheinen oberflächlich behandelt worden zusein, wahrscheinlich aber sind meine Erwartungen nach dem Buch "Willensfreiheit" von Geert Keil einfach höher geworden, das ich auch herzlichst empfehle. Nicht destotrotz erfüllt das Buch seinen Zweck, nämlich den Leser an der Philosophie zu interessieren - vielleicht auch den einen oder anderen "Homer" bzw. "Bart". Im Buch herrscht eine ausgeglichene Balance zwischen den Simpsons selbst und der Philosophie - niemand bzw. nichts kommt zu kurz. An einer oder anderer Stelle musste ich auch lachen - Witz hat dieses Buch auch. Als Simpson-Fan, und zwar Fan aufgrund von der vermittelten Botschaft der Simpsons, erscheint manches schon beinahe banal, es gibt jedoch zahlreiche neue Erkenntnisse, z.B.: das mit dem Schweigen der kleinen Maggie. Eine Empfehlung vor allem für Philosophie-Interessierte Simpsons-Fans.


Seite: 1