Hier klicken Amazon-Fashion Amazon-Fashion Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Badaccessoires Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC HW16
Profil für Mic S. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Mic S.
Top-Rezensenten Rang: 21.406
Hilfreiche Bewertungen: 766

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Mic S.

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
pixel
Ellipsis
Ellipsis
Preis: EUR 13,99

7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Durchwachsen bis enttäuschend, 15. Juli 2016
Rezension bezieht sich auf: Ellipsis (Audio CD)
Zuerst sei erwähnt, das ich ein absoluter Biffy Clyro Fan bin und bisher jedes Album ohne Ende abgefeiert habe.
Ich stehe besonders auf die ersten drei Alben, habe aber auch viel Spaß mit den kommerzielleren Outputs (Puzzle, Only Revolutions und Opposites).

Tja, wo fange ich bei Ellipsis an?
Allgemein empfinde ich den Anteil an technologischen "Spielereien" nicht höher als auf Opposites, ist dafür aber für mich wesentlich mehr in den Vordergrund gerutscht, als bei besagtem Vorgänger (gegenüber den Instrumenten der Jungs).
Leider ist die CD auch ein Opfer des Loudness War und hat einen recht ruppigen, harschen Mix, vielleicht auf der Vinyl besser, die habe ich aber nicht.

Ellipsis hat für mich diverse Höhen und Tiefen und ist das erste Biffy Album, mit dem ich nicht richtig warm werde und auch schon mal die Skip Taste drücken will (wäre früher ein Unding gewesen).
Vielleicht im Einzelnen:

Wolves of Winter ist eine typische Nummer. Rockig, mit gutem Hymnenanteil und sogar ein Solo hat sich eingeschlichen. Kann man nix sagen. Biffy eben und gut.

Friends and Enemies ist schwer zu bewerten. Typische Biffy Hooks, mit ruhigen und rockigen Parts. Hier hört man zum ersten Mal auch Claps im Sound, die ich auf dem Album sehr präsent empfinde (wobei das Xylophon eigentlich öfter vorkommt). Die Kinderchor ist nett, aber sicher nicht Jedermanns geschmack. Leicht lahme Nummer.

Animal Style ist eine straighte, kratzig abgemischte Rocknummer im Biffy Style. Eingängig, auf den Punkt, wenn auch nach Schema F arrangiert. Aber das ist Mimimimi. Die Nummer passt und knallt.

Danach kommt dafür der erste, richtige Dämpfer. Re-arrange.
Erneut Claps, die das Lied nun dominieren und ein Weichspülsound par excellence. Hier hören sich sogar die Instrumente künstlich an und das Lied ist eine waschechte Popnummer, die auch von jemand anderem stammen könnte. Kaum noch Biffy Elemente. Ne, damit werde ich nicht wirklich warm.

Herex ist dann wieder eine solide Mischung, im Stile vom Only Revolutions und Opposites Sound (hier hört man ein noch öfter auf dem Album vorkommendes Xylophon). Nette Nummer mit Mitsingqualität und einem schönen Break gegen Ende des Songs.

Medicine ist eine typische Ballade im Stile der Band, die wohl nun auf jedem Album sein muss. Nichts Aussergewöhnliches. Immerhin ohne großen Schnickschnack drumherum. Ein paar Streicherinstumente und mal wieder das Xylophon. Aber ok.

Flammable ist da wieder etwas straighter, mit einer schönen Gitarre und einem Bass, der fatal an den Sound von Muse erinnert (ebenfalls in den Versen - höre ich da Claps raus?) Der Refrain ist da eher schnörkellos mit einer guten Portion Bombastchor der Johnston Brüder.
Der Mix ist ziemlich rotzig und leider nicht so ganz mein Fall (wie der gesamte Mix des Albums, den ich einfach als zu laut und übersteuert empfinde, gerade bei diesem Lied.) Trotzdem absolut brauchbarer Track.

On a Bang ist einer meiner Lieblingstracks des Albums. Geht direkt los und mal wieder ganz, ganz leichte Anleihen an die alten Progressivezeiten. Ne, das Ding rockt und hat kaum technischen Ballast (aber mal wieder das Xylophon - wie oft hatten wir das Ding schon?)
Trotzdem absolut top.

Small Wishes... Hmmm. Schwer. Country Elemente dominieren den Song, finde es aber etwas dröge und eintönig inszeniert. Das haben sie auf ihrem Similarities B-Seiten Album, mit dem Track Milky, wesentlich besser und (vor allem) mit eigenem Stempel umgesetzt.
Erwähnte ich schon das Xylophon in dem Song? Immerhin auch ohne großen technischen Ballast, aber auch nicht wirklich "nötig"

Howl empfinde ich auch wieder so als Song, der fast keine Biffy Elemente besitzt und auch von einer anderen Band stammen könnte. Dazu ist er für mich einer der langweiligsten Songs der Band überhaupt, da alles irgendwie gleich klingt. Dafür gibt es statt Xylophon mal wieder Claps.

People fängt sehr gefühlvoll an, mit einer schönen Gitarre und Pianountermalung und steigert sich dann ich etwas in Richtung Bombstballade. Könnte man etwas als Kommerzkalkül empfinden und hat auch alle Zutaten dazu. Ist aber trotzdem irgendwie ein schöner Song für zwischendurch.

Bonus Tracks der Deluxe Edition:
Don't won't can't ist ein Track den ich richtig mag. Vom Sound und Arrangement her könnte man sagen: Biffy Clyro meets 80's und das passt fabelhaft, da auch ihr eingenständiger Sound gut durchscheint. Für mich ein Highlight des Albums (trotz Claps).

In the name of the Wee Man geht gleich rockig zur Sache und ist ganz typischer Biffy Sound, der sicher zum Hüpfen und Abfeiern Live einlädt und auch tolle Richtungswechsel (und Claps) beinhaltet. Auch ganz klar ein toller Song auf Ellipsis.

Overall habe ich einen Mix, der mir nicht wirklich zusagt, manche Elemente, die ständig verwendet werden und leider eine große Portion schwacher Songs. Dazu in der Sound eher auf modern und technisch abgerichtet (teilweise hört sich selbst das Schlagzeug künstlich an).
Viele typische Biffy Elemente fehlen und nach der Vorabankündigung, man hätte harte Songs im Gepäck, kann das Ergebnis nur abfallen.
Wo früher der Biffy Clyro Sound um kommerzielle Elemente ergänzt wurde, kommt leicht der Eindruck auf, hier ist es genau anders herum.
Poppige Songs, die mit Biffy angereichert wurden.
Auf der Habenseite gibt es ein paar tolle Songs, auch welche die deftig rocken, macht für mich aber Ellipsis zu bisher schlechteste Album der Band (was immer noch gut ist, gegen den vielen Rotz auf dem Markt).
Trotzdem bin ich etwas enttäscht nach dem abwechslungsreichen Opposites uind diversen Ankündigungen, aber jede Band hat mal ein schwächeres Album. Warum man auch noch die zwei starken Bonustracks nicht auf das reguläre Album gepackt hat, kann ich nicht nachvollziehen ...
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 30, 2016 3:10 PM MEST


Mooer Baby Tuner Guitar Effekte
Mooer Baby Tuner Guitar Effekte
Preis: EUR 47,00

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klein, genau, hell. Einfach top!, 23. April 2016
Rezension bezieht sich auf: Mooer Baby Tuner Guitar Effekte (Elektronik)
Da mein altes Stimmgerät den Geist aufgegeben hat, habe ich lange im Netz nach einem Ersatz gesucht (spiele einen 4-Saiter Bass und ab und an Gitarre).
Nach einem Preisvergleich und Testberichten habe ich den Mooer Baby Tuner bestellt und wurde nicht enttäuscht.

Der größte Teil des Geräts besteht aus einem Display mit hellen roten und blauen LEDs, die sowohl in dunklen Räumen, als auch hellen Aussenbereichen gut ablesbar sind.
Das Gehäuse ist aus stabilem Blech und wurde mit Klettband an meinem Board befestigt. Hebt super, könnte aber für Leute mit Riesenschuhen etwas problematisch sein, da das Stimmgerät beim aktivieren eventuell "kippen" könnte.
Von der Genauigkeit und Ablesbarkeit her ist das Teil super. Stimmen geht flott, die "Nadel" bleibt dann bei korrekt gestimmter Position in der Mitte des Displays stehen. Im Tunemodus ist der Ausgang grundsätzlich stumm geschaltet, niemand bekommt den Stimmvorgang zu hören. Nebengeräusche sind Fehlanzeige, auch bei ausgeschaltetem Tuner.
Von der Platzersparnis auf meinem Board super, als Nachteil könnte man die fehlende Batterieunterstützung ankreiden. Läuft nur mit Netzteil. Für mich ist das absolut ok und ich wusste das auch vorher.
Ich kann den Tuner nur empfehlen. Habe jetzt noch keine Langzeittest machen können, aber bisher läuft das Ding tadellos!


The Walking Dead - Staffel 1-5 Box - Uncut [Blu-ray]
The Walking Dead - Staffel 1-5 Box - Uncut [Blu-ray]
DVD ~ Andrew Lincoln

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Staffel 1 Uncut, Staffel 4 ohne asynchrone Tonstelle und top Preis/Leistungsverhältnis!, 25. Dezember 2015
Das gute Stück lag unter dem Weihnachtsbaum und hat mich sehr gefreut.
Für 5 Staffeln finde ich den Preis völlig in Ordnung! Dazu gibt es von Staffel 1 die Special Uncut Edition.
Ein weiterer toller Vorteil ist die nun korrigierte Stelle in der letzten Folge von Staffel 4 (Terminus). Dort hat der letzte Satz von Rick ("Die haben sich mit den falschen angelegt") nun synchron zum Bild. Das war bisher nicht so.
Über die Technik will ich mich nicht viel auslassen, ausser das The walking Dead auf sehr grobkörnigem 16mm Material gedreht wurde, um diesen dreckigen Look zu erhalten.
Ja, dieser ist im TV durch Datenreduktion (Komprimierung) und Rauschfilter nicht zu sehen, gehört aber dazu und ist von den Machern beabsichtigt. Hier kein HD WOW Hochglanzbild erwarten! Wer das nicht ab kann, muss die Serie liegen lassen oder den Rauschfilter des TVs anschalten.
Die Serie ist für mein Empfinden einfach gigantisch und ich freue mich mit jeder neuen Staffel wie ein Kleinkind.
Die Papphülle um die 5 Einztelstaffeln hier herum ist natürlich nicht die qualitative Offenbarung, die Staffeln landen bei mir allerdings sowieso einzeln im Schrank. Unschön finde ich da eher die ab Staffel 3 fetteren Staffelboxen. Da hätte man auch schmälere, 15mm breite, Mehrfachboxen nehmen können, aber das ist Jammern auf hohem Niveau.
Overall gibt es zu diesem Paket hier meine Empfehlung!


Sony BDP-S4200 Blu-ray-Player (Amazon Instant Video, 3D, Internetradio, USB) schwarz
Sony BDP-S4200 Blu-ray-Player (Amazon Instant Video, 3D, Internetradio, USB) schwarz

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rundum solider Player für kleines Geld., 21. März 2015
Vorab:
Netzwerkfuktion und Internet wurde nicht getestet!

Der Player ersetzt meinen alten Philips BDP2500 und der Sony ist mit der Schnellstartfunktion ein wahrhaft flottes Gerät.
Steckdosenleiste an, der Player fährt in sekundenschnelle hoch und liest, meiner Meinung nach, auch BDs wesentlich schneller ein.
Beim Einlesen gibt er kurz Ladegeräusche ab, im Betrieb ist ein leises Surren wahrnehmbar, mehr nicht.
Die Fernbedienung ist klein und handlich, absoluter Durchschnitt. Für große Wurstfinger sicher nicht optimal.

Bildqualität:
Deutliche Steigerung zu meinem Philips. Wesentlich homogener, schönere Schwarzwerte, gesteigerte Schärfe und eine tolle Durchzeichnung. Dazu sind die Einstellungen im Videomenü relativ umfangreich. Selbst DVDs sehen gegenüber meinem alten Philips einen Ticken besser aus.
Das Pyramidendesign sieht auf allen Photos wesentlich übertriebener aus, als in der Realität. Dort ist es sehr dezent, eher zu erahnen. Auf der Oberseite, im rechten unteren Eck, gibt es einen dreieckigen Knopf für an/aus und öffnen der Disklade.
Von der Front zur Rückseite hin steigt die Bauhöhe etwas an.
Die kleine weisse Betriebs-LED ist im dunklen Heimkino so gut wie nicht zu bemerken, tagsüber muss man schon eher an den Player horchen, ob er wirklich an oder aus ist.
Der Sony BDP-S4200 erreicht nicht mal die Größe eines DIN A4 Blattes, was wohl auch daran liegt, das das Netzteil nach aussen gelagert wurde.
Für 70€ gibt es einen tollen Player, der flott arbeitet und schöne audiovisuelle Qualitäten bietet. Das Menü kennt man von der PS3. Nicht gerade eine Schönheit, aber gut zu bedienen.
Updates klappen über den USB Stick reibunliest man hier ja öfter nichts Gutes, bzw. muss wohl ein Update her).
Für Disc-only-User aber ein schönes Rundumpaket!

P.S.: Der Player hat kein Display, falls jemanden das stören sollte.


Dr. House Blu-ray Box - Complete Seasons 1-8 Blu-ray [48 Discs ] [ Import mit Deutschem Ton]
Dr. House Blu-ray Box - Complete Seasons 1-8 Blu-ray [48 Discs ] [ Import mit Deutschem Ton]
DVD ~ Hugh Laurie
Wird angeboten von sandra7508
Preis: EUR 83,98

55 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Staffel 2 hat eine unhörbare deutsche Tonspur!!! Bringt bitte eine Neuauflage Universal!, 14. Januar 2015
Staffel 2 bietet auf Blu-ray einen absolut unhörbaren deutschen Ton.
Die Dialoge sind so was von leise, über den TV kann man das nicht anschauen. Man versteht so gut wie nichts. Musik und Effekte übertönen alles.
Nur mit vielen Einstellungen am AV Receiver konnte ich ein halbwegs hörbares Ergebnis erzielen.
Dynamikkompression auf höchste Stufe und die Centerbox bis kurz vor Maximum aufgedreht. Nein Universal, das war nichts!
Hier ist ein Umtausch nötig, so kann man die Staffel nicht anschauen. Eine Zumutung!

UPDATE 02/2015:

Universal startet eine Umtauschaktion, die BDs habe ich aber noch nicht erhalten.
Blu-ray mit Rückadresszetel an:

Universal Pictures Germany GmbH
z. Hd. Frau Kerstin Heitmann
Blu-ray Dr. House Season 2 Umtauschaktion
Christoph-Probst-Weg 26
20251 Hamburg

UPDATE 08/2015:
Ich bin so sauer!
Nach ewigem hin und her hatte mir Universal eine Austauschbox für Staffel 2 geschickt, mit einem Brief, in dem die Fehler zugegeben und behoben wurde.
Dreist: Es waren die selben Disks mit den selben Fehlern und der selben Innenringnummern (Pressung). Somit wurde da nichts korrigiert!
Auf Anfrage bei Universal, ob hier vielleicht die falschen Disks versendet wurden, kam keine Antwort.
Wochen später, auf Nachfrage über Facebook, gab es auch null Reaktion. Thema totgeschwiegen!
Das ist eine Sauerei und als Kunde fühle ich mich absolut über den Tisch gezogen. Dazu wurde man noch angelogen.
Nein, bei Universal werde ich mir nun 3x überlegen, ob ich mir von denen noch eine DVD oder Blu-ray kaufe.
Selten habe ich mich als Kunde so ver*rscht gefühlt.
Kommentar Kommentare (6) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 31, 2016 10:41 PM MEST


Dr. House - Season 2 [Blu-ray]
Dr. House - Season 2 [Blu-ray]
DVD ~ Hugh Laurie
Preis: EUR 11,50

10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Der deutsche Ton ist ungenießbar!!! Universal muss hier eine Neuauflage bringen!, 14. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dr. House - Season 2 [Blu-ray] (Blu-ray)
Leider ist zur gesteigerten Bildqualität von Staffel 1 zu Staffel 2 der deutsche Ton total in den Keller "gefallen"!
Staffel 2 bietet auf Blu-ray einen absolut unhörbaren deutschen Ton.
Die Dialoge sind so was von leise, über den TV kann man das nicht anschauen. Man versteht so gut wie nichts. Musik und Effekte übertönen alles.
Nur mit vielen Einstellungen am AV Receiver konnte ich ein halbwegs hörbares Ergebnis erzielen.
Dynamikkompression auf höchste Stufe und die Centerbox bis kurz vor Maximum aufgedreht. Nein Universal, das war nichts!
Hier ist ein Umtausch nötig, so kann man die Staffel nicht anschauen. Eine Zumutung!

UPDATE 02/2015:

Universal startet eine Umtauschaktion, die BDs habe ich aber noch nicht erhalten.
Blu-ray mit Rückadresszettel an:

Universal Pictures Germany GmbH
z. Hd. Frau Kerstin Heitmann
Blu-ray Dr. House Season 2 Umtauschaktion
Christoph-Probst-Weg 26
20251 Hamburg

UPDATE 08/2015:
Ich bin so sauer!
Nach ewigem hin und her hatte mir Universal eine Austauschbox für Staffel 2 geschickt, mit einem Brief, in dem die Fehler zugegeben und behoben wurde.
Dreist: Es waren die selben Disks mit den selben Fehlern und der selben Innenringnummern (Pressung). Somit wurde da nichts korrigiert!
Auf Anfrage bei Universal, ob hier vielleicht die falschen Disks versendet wurden, kam keine Antwort.
Wochen später, auf Nachfrage über Facebook, gab es auch null Reaktion. Thema totgeschwiegen!
Das ist eine Sauerei und als Kunde fühle ich mich absolut über den Tisch gezogen. Dazu wurde man noch angelogen.
Nein, bei Universal werde ich mir nun 3x überlegen, ob ich mir von denen noch eine DVD oder Blu-ray kaufe.
Selten habe ich mich als Kunde so ver*rscht gefühlt.


AC/DC - Let There Be Rock [Blu-ray]
AC/DC - Let There Be Rock [Blu-ray]
DVD ~ AC DC
Preis: EUR 10,49

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die beste Scheibe mit Bon Scott!, 10. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AC/DC - Let There Be Rock [Blu-ray] (Blu-ray)
Lange gab es den Konzertfilm nur auf VHS oder über zwielichtige DVD Veröffentlichungen.
Nun also auch endlich auf DVD und Blu-ray. Hier wird die Blu-ray bewertet.
Den Inhalt sollten die Fans sowieso schon kennen, daher verliere ich hierzu keine Worte.

Bild:
Man sollte bei diesem Konzertfilm kein HD-Wow oder knackscharfes Bild erwarten. Die Schärfe ist wirklich nicht hoch und wird viele "sieht wie DVD aus" schreien lassen.
Die Blu-ray kann dafür beim guten Schwarzwert, der guten Kompression und den Farben punkten.
Ist eben fraglich, ob mit einer tauschfrischen Abtastung des Negativ noch mehr herauszuholen wäre, aber ich denke das ist auch den oft kritischen Lichtverhältnissen des Konzerts geschuldet.

Ton:
Die PCM Stereospur hinterlässt schon einen guten Eindruck, klingt recht frisch und bietet eine gut aufgeräumte Front.
Lediglich fehlt es etwas an Druck.
Die DTS-HD Master Spur in 5.1 zieht dann die Front etwas breiter, verteilt dezent Räumlichkeit auf die hinteren Boxen und wurde wohl mit etwas mehr Bass aufgepeppt. Gefällt mir aber insgesamt gut und bildet das Konzert schön ab.
Dazu gibt es Untertitel zu den Interviews und auch zu den Songs selber.

Das Bonusmaterial ist sehr nett, allerdings kommt nicht die Band zu Wort, sondern diverse Größen aus dem Rockgeschäft (Scott Ian von Anthrax oder Billy Corgan von den Smashing Punmpkins), die AC/DC analysieren.

Zusammenfassend gibt es nun endlich das tolle Konzert mit Bon Scott an der Front in digitaler Form konserviert. Das Bild mag sicher viele nicht überzeugen (für Blu-ray Verhältnisse), ist aber sicher das Beste aus der Scott Ära.
Der Sound ist gut gemischt, hat aber natürlich seine gewissen Alterserscheinungen. Trotzdem auch hier sicher das Besterhältliche.
Für Fans und Scott Liebhaber eine Runde Veröffentlichung!


A4 Inkjet Papier photo-matt, 105g, 100 Blatt, 1-seitig beschichtet (6011)
A4 Inkjet Papier photo-matt, 105g, 100 Blatt, 1-seitig beschichtet (6011)
Wird angeboten von Ruck-Zuck UG (haftungsbeschränkt)
Preis: EUR 6,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gute Druckqualität, mit einem "aber" ..., 6. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Qualität der Drucke sind (soweit man das Papier richtig herum einlegt - einseitige Beschichtung) wirklich hervorragend!
Da gibt es nichts zu meckern. Ich nutze es hauptsächlich für hochqualitative Cover Ausdrucke.

Das Problem ist die, in meiner Packung, hohen Ausfallquote des Papiers in Form von Knicken und Wulsten.
Ich habe jetzt natürlich nicht die ganzen 100 Blatt durchgesehen, aber bei 5 Ausdrucken, waren 3 Blätter dabei, die beim Herausziehen fehlerhaft waren.
Schade!


Steba RC 3 plus Gourmet- Raclette
Steba RC 3 plus Gourmet- Raclette
Preis: EUR 95,99

5.0 von 5 Sternen Unser bestes Raclette bisher!, 6. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Was soll man groß zu so einem Gerät schreiben, ausser das es hervorragend funtioniert?!
Sehr gute und gleichmässige Hitzeverteilung. Die Pfannen sind schön dickwandig und wertig. Spülmaschinengeeignet (unsere Pfannen vom alten Racelette hatten sich nach einiger Zeit aufgelöst, bzw. die Beschichtung).
Die Bedienung ist denkbar einfach und auch zum brutzeln auf dem Stein oder dem beschichteten Grillrost gibt es nichts negatives zu berichten.
Dieses Gerät ist sein Geld absolut wert!


SimCity: Creator
SimCity: Creator
Wird angeboten von maximus2014
Preis: EUR 52,85

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unlenkbar!, 6. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SimCity: Creator (Videospiel)
Ich spiele SimCity seit es das erste mal auf den Markt gekommen ist und habe fast alle Fassungen auf allen Konsolen und dem PC gespielt.
Das Beste an dieser Version hier:
Gemessen an der Wii, hat das Spiel eine schöne Optik und ein relativ leicht zu bedienendes Optionsmenü, in dem man sich die Gebäude, Straßen, etc. aussuchen kann.
Das war es leider aber auch schon, denn der große Nachteil ist die Lenkung beim Bau.
Ich spiele seit ich ungefähr 10 Jahre alt bin an PCs und Konsolen, also um die 28 Jahre momentan, aber so eine Steuerung hatte ich bisher noch nie und ich spiele die Wii seit 2006, seit sie veröffentlich wurde.
Man muß mit der Wii-Remote auf den Bildschirm zielen, Knopf gedrückt halten und dann die Straßen damit "malen" (bauen).
Egal wie nahe oder weit weg man an den TV/die Sensorleiste geht, ich habe s nicht geschafft, eine einzige Straße so hinzubekommen, wie ich wollte. Ständig verrutscht man, die Straße geht in eine Richtung die man nicht will.
Ständiges Löschen der falschen Straßenzüge war Standard. Hatte auch mehrfach versucht die Sensorleiste neu einzustellen, aber das hat auch keine Abhilfe geschaffen...
Und da das nicht reichte, wurde der Arm nach ca. 30min. lahm, da man im Grunde ständig mit der Wii.Remote auf den TV zielen muß. Ein Unding.
Und man kann die Steuerung nicht umstellen. Mit dem Nunchuck lenken hätte ich mir noch vorstellen können, aber diese Option gibt es nicht.
Spiel wieder verkauft, absoluter Reinfall.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8