Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longss17
Profil für Daniel > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Daniel
Top-Rezensenten Rang: 61.613
Hilfreiche Bewertungen: 147

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Daniel (Koblenz)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
200/Der große Coup
200/Der große Coup
Preis: EUR 6,99

15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartiges Jubiläum!!! Die Folge ist richtig geil!, 18. März 2017
Rezension bezieht sich auf: 200/Der große Coup (MP3-Download)
Ich möchte hier nichts über den Inhalt verraten, sondern euch alle ganz neutral an meinen Gedanken teilhaben lassen!

TKKG war noch nie bekannt dafür, gute Jubiläumsfolgen zu schaffen, war doch eigentlich erst die Folge 175 das erste "echte Jubiläum", das man mit einer Sonderfolge gestaltete.

Umso mehr freute es mich, wie toll diese Folge 200 geworden ist. Ein schöner Fall der an alte Bekannte erinnert und diese wieder involviert. Tiefe Freundschaft, die durch den Fall führt und die man jede Sekunde mitfühlen kann. Die Eltern, die die Situation der Kinder endlich mal intensiv miterleben. Ein schöner verzwickter Fall der trotz zwei Stunden Länge kurzweilig ist und zum wiederholten hören einlädt.
Die Sprecherleistung hat mich überzeugt und auch die musikalische Untermalung war hier stilvoll und angemessen. An den Geräuschen mangelt es bei Europa nie.

Das letzte Kapitel sagt es ja, Das Ende von TKKG, das hätte durchaus sein können und es wäre auch ein würdiger Abschluss, aber wenn die Folgen in Zukunft genauso gut sind, dann ist es eher ein vielversprechender Neuanfang!!!

Diese Folge hat volle fünf Sterne verdient und hat durch die gute Teamarbeit und Freundschaft der vier den deutlichen Eindruck und indirekt auch die Botschaft hinterlassen, dass sich Freundschaft auf der Welt letztlich für alle lohnt!


185/und der Mann ohne Augen
185/und der Mann ohne Augen

10 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Trotz Potenzial nur durchschnittliche Folge - Kein spezialgelagerter Sonderfall, 20. Januar 2017
Rezension bezieht sich auf: 185/und der Mann ohne Augen (MP3-Download)
Hier meine Rezension zu „Drei Fragezeichen und der Mann ohne Augen“ (CD)
Ich hatte die Ehre das Hörspiel bereits vor Veröffentlichung bei der Record Release Party in Frankfurt zu hören und zu kaufen.
Ohne Werbung machen zu wollen; diese Veranstaltung ist empfehlenswert!

Erster Eindruck:
Eine Brandstiftung, die nur entfernt etwas mit dem eigentlichen Fall zu tun hat und ein Mann ohne Augen, der eigentlich schon tot ist.

Aufmachung/ Cover:
Wie von Europa zu erwarten ist die Hülle wieder stabil, der Druck gut. Das Cover legt den Titel des Hörspiels sehr gut dar, auch wenn der Fall eigentlich nur bedingt etwas mit der Brandstiftung zu tun hat. Die Zeichnung gefällt mir dennoch sehr gut.

Länge:
ca. 61 Minuten. Zwischen 60 und 70 Minuten finde ich die Länge immer angemessen. Ein paar Dinge fand ich in der Buchvorlage etwas detaillierter beschrieben, ein paar Dinge davon, hätte man besser auch ins Hörspiel übernommen.

Sprecher/ Musik:
Die Stammsprecher erbringen wie immer eine gute Leistung, der Erzähler auch. Die Nebencharaktere spielen teilweise nur eine kleine und kurze Rolle und sind daher nicht immer klar zu beurteilen. Mir haben die Sprecher alle ganz gut gefallen und sie haben via Betonung die jeweilige Stimmung gut rübergebracht.

Die Storys:
Möglichst ohne Spoiler…
Die drei Detektive kommen bei einem Hausbrand vorbei und kommen mit ihrem alten Klassenlehrer, der dort wohnt und Streit mit dem Nachbarn hat, ins Gespräch. Sie wittern sofort, das hier irgendetwas nicht stimmt und nehmen Ermittlungen auf. Der Fall mit der Brandstiftung löst sich dabei recht schnell und unspektakulär auf. Mir kam das etwas als Zeitfaktor vor, denn dieser „Fall“ hatte eigentlich nichts mit dem eigentlichen Fall zu tun und war auch für das „in Fahrt kommen“ der Ermittlungen eigentlich nicht notwendig. Bei einer Laufzeit von ca. einer Stunde hat das recht viel Zeit gekostet, die für den eigentlichen Fall dann am Ende für eine detaillierter Ausführung fehlte. Das Ende erfolgt dadurch recht abrupt; schade! Positiv war hier, das Bob es dieses mal war, der die Lösung gefunden hat und dies Justus mitteilte, der den Fall ohne großes ausschweifen situationsbedingt löste.
Spannung war hier teilweise vorhanden aber nicht in übertriebenem oder normalen Maße, der Humor kam insgesamt nicht zu kurz. Grusel gab es in meinen Augen nicht.
Dem Autor, der übrigens unglaublich sympathisch ist, ist hier ein Fall der Mittelklasse gelungen der deutlich besser hätte werden können, denn die Geschichte hatte wirklich Potenzial.

Fazit:
Ein spezialgelagerter Sonderfall…. war das nicht!
Insgesamt fand ich die Geschichte schon recht interessant, wenngleich mich die Umsetzung als Hörspiel nicht ganz überzeugen konnte, da ich fand, das man ein bisschen Potential verschenkt hat.
Sie ist mir insgesamt drei Sterne wert und ich kann sie auch, trotz dem ein oder anderen Abstrich, jedem Fan empfehlen.
Gespannt darf man auf die nächste Folge, Insel des Vergessens, sein. Diese war als Buch schon wirklich großartig und es bleibt dafür zu hoffen, das auch die Hörspielversion daran anknüpfen kann.

Fans kaufen diese Folge sowieso; wenn Sie jedoch das erste Mal bei einer drei Fragezeichen Folge zugreifen möchten, dann suchen Sie sich lieber zunächst eine andere Folge aus (zB. Nacht in Angst, Stimmen aus dem Nichts, Villa der Toten…)


Batman: Die Zeichentrickserie - Die komplette 4. Staffel
Batman: Die Zeichentrickserie - Die komplette 4. Staffel

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der beste Batman!!!, 13. Dezember 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Diese Serie weckt Erinnerungen an meine Kindheit. Früher wie heute gibt es für mich keine Serie, die Batman so authentisch und so darstellt, wie man ihn sich vorstellt. Hier ist Warner damals ein Meisterwerk gelungen!!!
Das es Warner bis heute nicht schaffte, diese Serie auf DVD raus zubringen, ist eigentlich eine Farce, insofern ein großer Dank an Amazon.

Hier in Staffel 4 findet man das "große Finale" dieser genialen Zeichentrickreihe. Sie ist ein wenig düsterer gezeichnet worden wie in den vorherigen Staffeln. Das war damals so gewollt. Bei manchen Figuren passte das, bei anderen nicht ganz so.

Alle 4 Staffeln sind genial! Ich habe bewusst Staffel 4 bewertet, weil ich mich den Vorrednern nicht anschließen kann, sondern klar kundgeben möchte, das es bei mir keinerlei Probleme mit der Tonspur gibt. Eventuell wurde ein vorhandenes Problem behoben.

Hier wird man mit dieser Serie bestens unterhalten und sollte als Batman Fan definitiv zugreifen!
Bild und Tonqualität war für mich bei jeder Staffel gut!!!! Also zugreifen =)


Und der Zeitgeist (Sechs Kurzgeschichten)
Und der Zeitgeist (Sechs Kurzgeschichten)
Preis: EUR 9,29

12 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Im "Hier und Jetzt" wäre es den Dreien (und uns) besser ergangen!, 9. März 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hier meine Rezension zu 'Drei Fragezeichen ' und der Zeitgeist'

Erster Eindruck:
Gravitationswellen machen es wohl tatsächlich möglich.
Auch wenn ich mir beim lesen des Backcovers nicht sonderlich viel von dieser Box erwartete, dachte ich schon, das die Geschichten recht interessant sein könnten. Dachte ich!

Aufmachung/ Cover:
Wie immer recht wertig von Europa, zweckmäßige Hülle, diesmal mit Platz für beide CDs im schmalen Format, mit einem guten Druck des Inlays.

Länge:
Die einzelnen Geschichten variieren etwas in ihrer Länge, insgesamt hat das Album etwas mehr als zwei Stunden vorzuweisen. Das ist für sechs Geschichten eigentlich eine gute Basis gewesen.

Sprecher/ Musik:
Hier gibt es wenig zu meckern, die Stammsprecher machen einen guten Job, alle anderen klingen in ihren Rollen recht sympathisch, stehen aber hierbei nur selten wirklich im Mittelpunkt. Die Musikmischung ist okay, allerdings gab es auch schon wesentlich bessere.

Die Storys:
Auf die einzelnen Storys selbst möchte ich hier gar nicht ganz so genau eingehen, weil viele eine eigene Erwähnung gar nicht verdienen.
Nur soviel; bereits die erste Story hat mir nicht zugesagt. Peter erlebt etwas immer und immer wieder 'Und täglich grüßt euch Peter Shaw'; ich fand es furchtbar. Sehr realitätsfremd.
Auch die erste Story auf CD 2 war unglaubwürdig und unnötig. Die weiteren auf CD2 auch.
Der Rückblick auf ältere Folgen ist zwar ganz nett, hat die Geschichten aber auch nicht besser gemacht.

Die beste Story der CD Sammlung ist für mich 'Der verschwundene Zeitgeist'; hier gefällt mir die Geschichte um den Schriftsteller und dessen Schreibblockade sehr gut. Diese Story ist in sich noch mit am schlüssigsten. Auch das die drei Fragezeichen am Ende ein Exemplar bekommen, in dem sie dann erst 'die Zeit Revue passieren lassen'. Die Story war toll!

Fazit:
Insgesamt hat mir persönlich nur eine der sechs Geschichten wirklich gut gefallen. Hier ist man in Bezug auf Realität eindeutig am Ziel vorbeigeschossen. Schade eigentlich, hätte man insgesamt aus dem Thema Zeit bestimmt etwas machen können.
Natürlich sind die drei Fragezeichen manchmal etwas unrealistisch, aber in diesem Ausmaße, war es glaube ich noch nicht.

Die CD Box ist mir insgesamt sehr, sehr wohlwollende zwei Sterne wert. Einen Stern gibt es für die passable Geschichte des verschwundenen Zeitgeistes, den zweiten Stern gibt es, weil Sprecherleistung insgesamt und die Musikmischung ganz gut sind.

Fans der Serie kaufen diese Sammlung sowieso, allen anderen rate ich hier eindeutig ab!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 17, 2016 3:12 PM CET


Kein Titel verfügbar

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Smart Home für Alle – Den Klassikern auf der Spur, 22. Februar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
So, hier schreibe ich jetzt also eine Bewertung zu TKKG Nr. 195.

Erster Eindruck:
Tim verdient sich Geld dazu und erklärt Klößchen dabei die neueste Technik, mit der seine Auftraggeberin das Haus gut durchdacht geschützt hat. Netter Einstieg mit kleinen Sticheleien mit den Käsefüßen unter den Freunden. Sympathisch!

Aufmachung/Cover:
Auf dem Cover ist eine Szene aus dem Hörspiel zu sehen. Schön gemacht, Tim beobachtet die beiden Verbrecher. Aufmachung ansonsten wie immer, zweckmäßige Hülle (die bei mir leider hakt), guter Druck.

Länge:
gut 55 Minuten, etwas kürzer wie zuletzt, dafür enthält das Hörspiel meiner Meinung nach dieses Mal aber keine unnötigen Szenen die in die Länge gezogen wurden.

Sprecher/Musik:
Die Musikmischung gefällt mir gut, die Geräusche sind wie gewohnt super.
Alle Sprecher empfinde ich als sehr sympathisch und alle stellen ihre Rollen auch gut dar. Wolfgang Draeger klingt einfach zu alt für die Rolle von Gabys Vater, dennoch macht er auch einen guten Job. Daran müssen wir uns eben gewöhnen.

Die Story:
Tim kümmert sich um den Garten einer verreisten Frau. Klößchen leistet ihm relativ faul Gesellschaft. Lustige Szene zum Einstieg. Bevor Tim und Willi das Haus dann verlassen, klärt Tim seinen Freund noch über das Smart Home System auf, dass das Haus letztlich ja bewachen und auch bei Abwesenheit „lebendig“ halten soll. Gut Erklärung des Systems, letztlich auch in der weiteren Entwicklung mit all seinen Vor- und Nachteilen zielgruppengerecht dargelegt. Für die Entwicklung des Falls nach hinten raus aber nicht mehr übermäßig wichtig.
Den beiden Verbrechern konnte man auch immer mal wieder bei Dialogen zuhören, auch etwas, was es in den früheren TKKG Folgen immer wieder gab. Ich fand das persönlich gut, da es in diesem Falle auch für die Aufklärung dienlich war, um den späteren Zusammenhang besser zu verstehen.
TKKG nähern sich der Lösung hier langsam aber sicher an. Nicht zu langsam, nicht zu schnell. Unnötige Nebenhandlungen wurden wirklich dieses Mal ausgelassen.
Gut, die finale Szene war dann leider etwas übertrieben. Aber unsere Hauptcharaktere wurden ihrer Persönlichkeit hier insgesamt auf jeden Fall endlich wieder deutlich gerechter.

Fazit:
Ich habe selbst nicht damit gerechnet, aber es war ein deutliches Ausrufezeichen nach oben hin. Ich fand es ganz lustig wie man über die Sonnenbank hin auch auf den Titel „Sonnenkönig“ kam, nette und lustige Idee.
Die Freunde agieren hier wieder wesentlich authentischer, helfen sich gegenseitig und machen auch viele Späße zusammen. Das ist TKKG gewesen, wie wir sie immer gerne gehört haben.
Eigentlich hätte die Folge insgesamt auch 5 Sterne verdient, wegen dem überzogenen Ende (ich sage nur Sprungtuch) ziehe ich aber einen Stern ab. Das hätte man ein wenig eleganter und realistischer lösen können.
Insgesamt aber ein tolles und empfehlenswertes Hörspiel und ich hoffe, dass Kommissar Glockner unsere vier Helden noch viel häufiger darauf hinweisen muss, dass sie sich nicht unnötig in Gefahren begeben sollen ;-)


Meßmer ProfiLine Rooibos Vanille 100 x 2 g, 1er Pack (1 x 200 g)
Meßmer ProfiLine Rooibos Vanille 100 x 2 g, 1er Pack (1 x 200 g)
Wird angeboten von FROG.coffee
Preis: EUR 11,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hochwertiger, leckerer Teegenuss, 23. November 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Über Meßmer Produkte braucht man im allgemeinen nicht viel sagen, da Sie in der Regel eine sehr gute Qualität vorweisen.

Dies ist also ein Paket mit 100 Teebeuteln des Typs "Rooibos Vanille", ein sehr leckerer, edler Tee den man an kalten Herbst oder Wintertagen sehr gut genießen kann.
Ich habe das Paket für die Arbeit gekauft da hier sehr viel getrunken wird und ich empfand das Preis-Leistungs-Verhältnis hierbei fair.

Das Paket kommt daher in einem großen Meßmer Paket, das vier weitere kleine Pakete mit jeweils 25 Beuteln Tee enthält. Es ist insgesamt gut verpackt und es riecht nicht zu stark aus der Verpackung heraus; der Schrank riecht also nicht übermäßig nach Tee ;-)

Für Genießer und Vieltrinker eine klare Kaufempfehlung!


194/der Friedhof der Namenlosen
194/der Friedhof der Namenlosen
Preis: EUR 6,99

12 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Der Friedhof guter Vorsätze, 23. November 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 194/der Friedhof der Namenlosen (Audio CD)
So, jetzt schreibe ich also eine Bewertung zu TKKG Nr. 194.

Erster Eindruck:
TKKG helfen also, historische Grabsteine herzurichten. In den ersten Minuten des Hörspiels, dachte ich zunächst noch an einen Klassiker! Die "Urlaubsstimmung" kam sehr locker und gut rüber.

Aufmachung/Cover:
Das Cover stellt wie immer eine Szene der Story dar. Gut getroffen, scheinbar kurz nachdem Klößchen den Stein umwirft. Die Aufmachung ist wie immer recht wertig, zweckmäßige Hülle, guter Druck.

Länge:
gut 70 Minuten, ist ausreichend lang, hat aber hier und da ein paar kleine Längen die besser kürzer gekommen wären.

Sprecher/Musik:
Die Musikmischung ist hier in Ordnung und passt zu den einzelnen Sequenzen, Europa typisch eben. Die Geräusche sind sowieso bei Europa immer gut ausgewählt und auch die Sprecher stellen in meinen Augen alle Rollen sehr sympathisch dar.
Lustlosigkeit habe ich nun keine rausgehört, ich fand aber auch keine Begeisterung vor. Hier wurde sehr professionell der Job erledigt.

Die Story:
TKKG helfen Grabsteine herzurichten, zumindest war das das primäre Ziel des Ausfluges der sich doch recht schnell ein wenig spannender entwickelt. Eine Schatzsuche in der Form gab es bei TKKG noch nicht übermäßig oft, weshalb die Idee der Story nicht schlecht war.
Zu Beginn kommt ein bisschen das Feeling nach einem Klassiker auf, der aber spätestens dann erlischt, wenn die beiden Mädels anfangen, TKKG "anzuflirten" zumindest nimmt Klößchen das als solches auf. Leider wird hier Klößchen dann ziemlich als Freak dargestellt, gab es in der Vergangenheit auch schon mal bei Karl (Folge 159), als er ein Mädchen nett fand. Schade eigentlich, hätten die beiden doch eigentlich auch das Recht auf Beziehungen oder zumindest einen Flirt, genau wie Tim und Gaby.
Was angenehm ist, ohne großes drum herum wird in die eigentliche Story eingestiegen die dann durchweg von guten Charakteren begleitet wird, die recht sympathisch dargestellt werden.
TKKG verbreiten während der Auflösung meist auch recht gute Laune und es macht grundsätzlich auch Spaß den vieren zuzuhören, wie sie auch Klößchen immer mal wieder mit der Verliebtheit aufziehen. Leider zieht sich die Geschichte insgesamt in eine etwas langatmige und nicht besonders ausgefallene Geschichte.

Fazit:
Und in diesem komme ich auf den Titel meiner Rezension zurück. Hat sich Europa doch zum Vorsatz gemacht, wieder mehr in Richtung der Klassiker zu gehen, so muss spätestens jetzt klar werden; man schafft es nicht mehr. Hatte ich mal die Hoffnung, wenn wieder jemand anders wie Hofstetter schreibt, würde sich vielleicht etwas ändern, Fehlanzeige!
Ganz so dramatisch schlecht ist das Hörspiel aber nicht. Mir ist es insgesamt drei Sterne Wert, einer Abzug weil viel Potential einer guten Story verschenkt wurde und einer, weil TKKG nicht mehr so agieren wie früher. Wenn man diese beiden Punkte abzieht, erhält man trotzdem ein ordentliches Hörspiel.
Ich persönlich kann mich aber weiterhin an den Hörspielen erfreuen und mich mit der Änderung an sich auch weitestgehend arrangieren. Die Hauptcharaktere haben sich eben verändert aber wissen immer noch zu unterhalten. Ein Leben ohne neue TKKG Folgen, wäre weniger schön!
Fans der Serie kaufen die CD sowieso, allen anderen würde ich eher andere Folgen zum Einstieg vorschlagen, kann aber nicht sagen, dass sich diese Folge gar nicht lohnt.


L'Oréal Men Expert Hydra Energy  kühlende Feuchtigkeitspflege für Männer, 24h Feuchtigkeitscreme, 1er Pack (1 x 50 ml)
L'Oréal Men Expert Hydra Energy kühlende Feuchtigkeitspflege für Männer, 24h Feuchtigkeitscreme, 1er Pack (1 x 50 ml)
Preis: EUR 6,35

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Hautverträglichkeit, aber spendet nicht den ganzen Tag Feuchtigkeit, 9. Oktober 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Hydra Energy Gel kühlt sehr angenehm ab, was mir besonders in den Sommermonaten morgens sehr gut gefallen hat.
Da ich Neurodermitis habe, bin ich immer auf der Suche nach Cremes oder Gels die langfristig Feuchtigkeit spenden und erhalten. Zunächst kann ich sagen, dass die Hautverträglichkeit hierbei super ist.

Es spendet auch im ersten Moment Feuchtigkeit, aber bindet diese für mich persönlich nicht ausreichend lange genug. Ich trage dieses Gel immer direkt nach dem aufstehen und der Gesichtswäsche auf. Leider habe ich eine gute halbe Stunde später, wieder dieses trockene Gefühl im Gesicht.
Ich persönlich trage dann immer noch eine andere Creme auf. Die Kombination passt für mich optimal, aber das muss jeder für sich selbst ausprobieren.

Grundsätzlich empfehlenswert.


Hildegard Braukmann Classic homme/men, Sport Creme, 1er Pack (1 x 50 ml)
Hildegard Braukmann Classic homme/men, Sport Creme, 1er Pack (1 x 50 ml)
Wird angeboten von Zentraldrogerie
Preis: EUR 8,40

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Pflegecreme fürs Gesicht, auch bei problematischer Haut, 9. Oktober 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Sport Creme von Hildegard Braukmann eignet sich hervorragend für die Gesichtspflege. Sie spendet der Haut über einen langen Zeitraum ordentlich Feuchtigkeit ohne einen Fettfilm zu hinterlassen.
Anfangs glänzt die Haut ein wenig, was aber, zumindest bei mir, recht schnell nachlässt. Sie hinterlässt einen angenehmen braunen Schimmer auf der Haut.

Ich selbst habe Neurodermitis und häufig stark atopische Haut, aber auch für solche Fälle ist die Creme empfehlenswert. Sie pflegt gut und lindert den Juckreiz. Es lohnt sich, auf Qualität zu setzen! Probiert es aus ;-)


Clementoni 31450.8 - Puzzle Minions Impossible, 1000 Teile
Clementoni 31450.8 - Puzzle Minions Impossible, 1000 Teile
Preis: EUR 9,95

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geiles Motiv und eine geniale Herausforderung, 5. Oktober 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Also das Puzzle ist sehr wertig und gut verarbeitet.
Das Motiv hat mir vom ersten ansehen her sehr gut gefallen; also bestellt und direkt nach Lieferung ausgepackt und angefangen.

Ich muss sagen, so mancher Moment war schon eine Qual, irgendwann sieht man nur noch Augen und gelbe Abschnitte auf den Puzzleteilen.
Ich habe noch nie so lange für ein Puzzle gebraucht, aber ich mag keine Sekunde vermissen. Nebenbei Musik oder ein Hörspiel an, trägt dieses Puzzle ideal zu entspannenden Stunden bei.

Die Zeit beim puzzeln hat mir so gut getan; jetzt ziert es eingerahmt unseren Flurbereich ;-)

Klare Kaufempfehlung!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4