Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren Blind-Date mit Audible Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle Ghostsitter longss17
Profil für T. Steinke > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von T. Steinke
Top-Rezensenten Rang: 6.381.587
Hilfreiche Bewertungen: 56

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
T. Steinke "violator83" (Eislingen)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Ich Sicher Nicht ( Dabadee Dabadau )
Ich Sicher Nicht ( Dabadee Dabadau )
Wird angeboten von MMD-Shop
Preis: EUR 5,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Smooooth :), 3. Dezember 2006
Normalerweise ist das ja gar nicht meine Art Musik. Aber gute Musik ist ja immer hörenswert. Ich habe den Song zum ersten Mal auf Deluxe Music gehört, und war sofort begeistert. Super Stimme, feinsinnig arrangiert, perfektes easy listening. Dabadee Dabadau....der Song frisst sich regelrecht in die Gehörgänge ohne auch nur einmal nervig oder aufdringlich zu wirken. Klasse, mehr davon bitte!


Der Wixxer (Single Disc)
Der Wixxer (Single Disc)
DVD ~ Bastian Pastewka
Wird angeboten von brandsseller
Preis: EUR 7,45

4 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlecht, schlechter, der Wixxer, 3. Oktober 2006
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Wixxer (Single Disc) (DVD)
Eins vorneweg, ich hab keinen einzigen Edgar Wallace Film gesehen, was man aber anscheinend muss um den Film als lustig zu empfinden???

Mal wieder ein Tiefpunkt des deutschen Films, dabei schien es doch aufwärts zu gehen. Die Gags ziehen überhaupt nicht, die Darsteller gehen einem nach einer gewissen Zeit nur auf die Nerven und überhaupt fragt man sich nach einer halben Stunde warum sowas überhaupt auf DVD gepresst wird.

Fazit: Schauderhaft schlecht.


Jaja
Jaja
Wird angeboten von CD-Blitzversand
Preis: EUR 3,00

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ja warum nur....., 22. August 2006
Rezension bezieht sich auf: Jaja (Audio CD)
Jedesmal wenn ich dieses unsagbare schlechte Dokument des musikalischens schaffen höre falle ich in eine Sinneskrise.....wieso verbringst du Trottel eigentlich bis jetzt die Hälfte deines Lebens damit dich mit Schule und Studium rumzuplagen? Ja warum nur??

Man nehme eine zweifelhaft attraktive junge Frau, über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten, nimmt ein schon x-mal verwursteltes Sample, der arme Freddie im Grab, und du David wieso machst du nichts dagegen *arrrgh*, bastelst eine halbe Stunde mit nem Magix Music Maker rum, man investiert 3min um einen Text zu verzapfen den auch der letzte Schulabbrecher versteht, und e voila....fertig ist das Meisterwerk. Tja so ist das, nachdem man dann den ganzen 14-jährigen das Taschengeld abgezockt hat lässt man das Sternchen fallen wie eine heiße Kartoffel, packt als Produzent seine Koffer und verbringt den Lebensabend in der Karibik....

Ach ja was wollte ich eigentlich sagen...achja, jedesmal wenn man denkt, schlimmer geht nimmer, top es wieder jemand. 0 Sterne wären immer noch mindestens 2 zuviel.


Die Säulen der Erde
Die Säulen der Erde
von Ken Follett
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,99

9 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Groß, aber nicht Großartig., 16. August 2006
Rezension bezieht sich auf: Die Säulen der Erde (Taschenbuch)
Ein dicker schmöcker ist das ja den Ken Follet uns präsentiert. Aber ist Quantität gleich Qualität?

Über 1000 Seiten lassen den Leser einiges erwarten. Und über weite Strecken kann das Buch auch überzeugen. Der Leser wird zum Weiterlesen animiert, die Plätze der Handlung werden sorgfältig beschrieben, so dass man seiner Phantasie freien Lauf lassen kann. Die Handlung selbst kann über große Strecken auch überzeugen.

So weit so gut......währen da nicht einige Dinge die mir im Lauf der Handlung ziemlich sauer aufgestoßen sind.

Die Guten sind so gut, dass es glaub dem Herr Gott manchmal fast zu viel wäre, und im Gegensatz dazu sind die Bösen einfach nur Böse. Es gibt nur Schwarz und Weiss

Die Figuren der Bösen sind bis auf Ausnahmen kaum ausgarbeitet, manchmal fällt mir da unser guter Arnold "Terminator" Schwarzenegger ein. Bin böse, will vernichten.

Jedesmal wenn man denkt die Situation wendet sich nun endgültig zum guten, passiert wieder irgendetwas und das Drama geht von vorne los(Geld geht aus, Satdt wird niedergebrannt usw usw).

Da dieser Plotaufbau allerdings X-mal passiert kann man die nächsten Passagen zum Teil überfliegen, man weiss ja, alles wird gut, war ja auf Seite 202, 316 und 428 auch so!

Was in dem ganzen Buch durch die Gegen gef..., rumgehurt, Frauenvergewaltigt und erniedrigt werden....bow sag ich da blos, nix für schwache Nerven. Beispiel gefällig? Aber bitte gerne: "Was du willst mir dein Mehl nicht geben, dann vergewaltige ich eben vor deinen Augen deine Frau hahahah". Beim ersten mal hat man noch echtes Mitgefühl, beim zweitenmal widert es einen an...aber nach dem 5x nervt es und man fragt sich ob dem Autor nichts besseres einfällt.

Achja was schreibt man wenn einem Nichts mehr einfällt, richtig man baut ne Sexszene ein.

Nicht das ich was gegen Sex hätte, aber 3 Seiten zu verbraten wie sich zwei Menschen lieben, und das 5-6x im ganzen Buch? Wenn ich sowas lesen will kauf ich mir eine andere Lektüre.

Nun gut, aber wie befreit man sich nun aus diesem Dilemma??? Richtig, der Retter aller Schriftsteller...Kollege Zufall ist immer für einen da.

Aber nun genug gemeckert. Der Roman ist solide, man kann sich gut in das Leben der Menschen im Mittelalter hineinversetzen, die Landschaften bildlich vorstellen. Trotz der schwächen fesselt er über weite Teile (sonst hätt ich ihn ja nicht fertig gelesen:)).

Aber für jemanden der einen guten Plot erwartet gibts besseres.

Mit viel goodwill und Respekt vor dem Aufwand von Ken Follet gibts 4 Sterne. Vielleicht werde ich irgendwann meinen Frieden mit dem Buch machen :)


Stella
Stella
Wird angeboten von cook29
Preis: EUR 12,63

16 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So muss eine remastered CD klingen!, 21. Mai 2006
Rezension bezieht sich auf: Stella (Audio CD)
Stella ist ein klasse Album, darüber braucht man wohl nicht wirklich diskutieren. Deshalb möchte ich mich hier lieber über die Qualität der remasterd Version auslassen. Und die ist schlichtweg grandios. Wie alt ist Stella eigentlich? 20 Jahre oder von 2006? Machen wir eine Zeitsprung ins Jahr 2015 und fragen wir uns wieder, wie alt ist denn Stella eigentlich? 30 Jahre oder aus dem Jahr 2015?
Von der Qualität der remastered Version können sich einige Aktuelle CDs ruhig eine Scheibe abschneiden. Der Klang klingt einfach nur sehr sauber, klar und satt. Wäre das Album eine Frau würde man ihr wohl das Prädikat "verdammt knackig" verleihen. Was die Jungs aus den Masterbändern herrausgeholt haben ist allererste Sahne.
Vielleicht kommt ja Stella auch irgendwann mal noch als SACD oder DVD-Audio, wobei das dann wohl die erste SACD wäre wo ich mich nach dem Sinn fragen würde, denn besser als das hier geht ja schon kaum!


Minimum-Maximum (deutsche Version)
Minimum-Maximum (deutsche Version)

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen music non stop....., 4. Juli 2005
Rezension bezieht sich auf: Minimum-Maximum (deutsche Version) (Audio CD)
Eine Live-CD von Kraftwerk, funktioniert denn das? Böse Zungen behaupten das 90% der Musik eh vom Band kommt.
Wie auch immer, nachdem ersten hören ist es eigentlich völlig egal ob von Band oder Live gespielt. Der Sound ist einfach nur grandios, und das ist noch untertrieben. Er schwebt geradezu im Raum. Das Synthie geblubber bei "Mensch-Maschine" macht einfach nur süchtig. Es ist weniger die Tatsache eine Live-CD in händen zu haben als eher dieser kristallklare Sound der bis tief in die Magengegend vordringt und sich da unaufhörlich fest beisst.
Von der setlist könnte das Album auch als Best-of durchgehen, aber dies strebt es gar nicht an.
Es ist von Perfektionisten geschaffen. Eine Reise durch die Möglichkeiten des technisch machbaren.
Also haben wir wieder eine Reise mit Kraftwerk gemacht...und wir sind begeistert und können es kaum erwarten bis uns die Herren wieder in ihren Mikrokosmos mitnehmen.
5 Sterne natürlich....was sonst!


1984
1984
DVD ~ John Hurt
Wird angeboten von MEDIMOPS
Preis: EUR 4,62

9 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eindrucksvolle Bilder, mehr leider nicht., 22. Mai 2005
Rezension bezieht sich auf: 1984 (DVD)
Voller Begeisterung habe ich das Buch von George Orwell gelesen, und war dementsprechend gespannt auf den Film.
Aber leider muss ich sagen das war wohl nichts.
Während die Schauspieler, vorallem John Hurt, und die Bilder noch überzeugen können ist die Story teilweise total konfuss und voller längen.
Wer das Buch nicht gelesen hat wird dem Plot wohl schwer folgen können. Genau so fehlen wichtige Abschnitte im Film die für das Verständnis notwendig sind.
Für die wirklich guten Bilder gebe ich 3 Sterne. Ansonsten wäre der Film nichtmal die wert. Schade eigentlich, denn das Potential ist da.


Seite: 1