Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle BundesligaLive AmazonMusicUnlimited longss17
Profil für EdwinVanDeRilde > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von EdwinVanDeRilde
Top-Rezensenten Rang: 16.179
Hilfreiche Bewertungen: 194

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
EdwinVanDeRilde

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
pixel
Sunbed Elegance dünne Komfort Schuheinlagen schwarz Senfußstütze + Green-Feet Glanzschwamm (44, schwarz)
Sunbed Elegance dünne Komfort Schuheinlagen schwarz Senfußstütze + Green-Feet Glanzschwamm (44, schwarz)
Wird angeboten von Green-Feet
Preis: EUR 11,95

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut für elegante Lederschuhe geeigent., 19. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich trage die Einlegesohlen in meinen Dr. Martens 3989 Brogues. Die Schuhe sind grundsätzlich vom Fussbett her schon gut, aber meinen Füssen bereiten "normale" Lederschuhe immer Probleme. Die Dr. Martens waren schon deutlich besser als meine Geox-Schuhe die ich zuvor für seriösere Anlässe getragen habe, aber meine Füsse sind eben vom dauerhaften Tragen von Sneakern mit guten Einlegesohlen (Sunbed Six, Pedag Viva Sport) verwöhnt.

Deshalb habe ich mich für die Bestellung der Sunbed Elegance Einlegesohle entscheiden. Diese wird von Sunbed als die dünnste Einlegesohle von Sunbed verkauft und hier kann ich nur zustimmen.

Die Einlegesohle ist prädestiniert für einen Einsatz in Leder-/Anzugsschuhen. Man darf keine Dämpfung erwarten dafür ist sie zu dünn (passt aber auch dafür in Lederschuhe in der Originalgröße rein), aber das Laufgefühl ist um 100% besser als ohne Einlegesohle. In Sneaker habe ich die Einlegesohle mal spaßeshalber reingelegt, hier kann man sie vergessen, aber das ist auch nicht der Sinn dieser Sohle.

Fazit: Wer gezwungen ist Lederschuhe zu tragen (wie ich manchmal) und damit Probleme am Fuss bekommt, der sollte in genau diese Lederschuhe mal die Sunbed Elegance reinlegen. Die Sohle hält uneingeschränkt das was sie verspricht.


Sunbed Soft, Orthopädische Luftkammer Schuheinlage-n + Gratis Green-Feet Glanzschamm, KOMFORT Einlegesohlen von Spannrit (44)
Sunbed Soft, Orthopädische Luftkammer Schuheinlage-n + Gratis Green-Feet Glanzschamm, KOMFORT Einlegesohlen von Spannrit (44)
Wird angeboten von Green-Feet
Preis: EUR 12,19

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Brauchbare Einlegesohlen mit Schwächen, die aber grundsätzlich halten was sie versprechen., 13. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Einlegesohlen versprechen das natürliche Abrollen des Fusses zu unterstützen. Hier muss ich dem Herstellertext uneingeschränkt zustimmen, die Sunbed Soft machen dies wirklich sehr gut und man hat ein tolles Gefühl beim Laufen. Isoliert liefert hier diese Einlegesohle das beste Ergebnis von allen Einlegesohlen, die ich bislang getestet habe (und das waren einige - siehe andere Rezensionen).

Leider gibt es auch negative Punkte, die in meinen Augen dazu führen, dass die Einlegesohle nur Mittelmaß ist und von mir auch nicht mehr verwendet wird. Ich habe die Sohle lange (ca. 4 Monate) getestet, aber jetzt verwende ich sie überhaupt nicht mehr. Die Gründe hierfür:
* Die Einlegesohle ist nicht ausreichend im Vorderfussbereich gepolstert, d.h. bei Schuhen mit herausnehmbarer Einlage kann diese nicht durch die Sunbed Soft ersetzt werden.
* Die Sunbed Soft ist trotz Perforationen eine echte "Schwitzeinlage". Bei mir in den Schuhen wurde es mit der Einlage wirklich extrem warm und unangenehm schwitzig, gerade im Vorderfussbereich (ich habe keine Schweißfüße!).
* Insgesamt riecht die Einlagesohle für mich unangenehm und gerade in Zusammenspiel mit den hohen Temperaturen, die sich mit der Einlegesohle in meinen Schuhen ergeben haben war das echt unangehm.
* Die Sohle war nach den 4 Monaten im Fersenbereich schon sehr durchgelaufen, d.h. hier wäre bald eine neue Einlegesohle fällig gewesen.

Somit konnte sich die Einlegesohle (trotz genialen Abrolleffektes) nicht gegen die von mir bevorzugen, aber auch teureren, Sunbed Six oder Pedag Viva Sport durchsetzen. Auch im gleichen Preissegment finde ich die Pedag Viva Outdoor besser, wobei ich auch sagen muss, dass ich diesen sehr guten und ausgeprägten Abrolleffekt noch bei keiner anderen Einlegesohle erlebt habe. Wer diesen Effekt sucht, kommt meines Wissenstands nicht an der Sunbed Soft vorbei.


Kein Titel verfügbar

1.0 von 5 Sternen Nicht merkbar höherwertiger als eine günstigere Plane aus dem Baumarkt, 13. November 2014
Anstatt dieser Plane kann man sich getrost auch eine Plane aus dem Baumarkt, bzw. aus Amazon holen, die nicht von Bestway ist. Ich habe leider keinen positiven Unterschied zu einer handelsüblichen Plane aus dem Baumarkt feststellen können. Die Bestway Bodenplane hat unter meinem Frame-Pool nur einen Sommer überlebt, danach war sie komplett porös und ein Fall für die Mülltonne. Die Baumarkt-Plane, die ich zuvor hatte hat immerhin 2 Jahre überstanden. Schade um das Geld...


LEGO® Star WarsTM Die Dunkle Seite: Entdecke die Dunkle Seite der Macht - wenn du dich traust!
LEGO® Star WarsTM Die Dunkle Seite: Entdecke die Dunkle Seite der Macht - wenn du dich traust!
von Daniel Lipkowitz
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 14,95

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Buch mit Wissen für die Lego Star Wars Fans, 13. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wie oft wurde ich von meinem Sohn (ein großer Lego Star Wars Fan) schon über Star Wars ausgefragt. Dabei beruht mein Wissenstand nur auf den 3 alten Filmen, die ich sicherlich unzählige Male gesehen habe und den neuen Filmen bei denen ich mir aktuell nicht mal sicher bin, ob ich hier wirklich alle 3 auch gesehen habe.
Deshalb kann ich auch nicht immer alle Fragen beantworten. Da er für die Filme noch viel zu jung ist und ich auch die anderen Star Wars Sendungen im Fernsehen nicht für sein Alter geeignet finde, habe ich ihm einfach alle Lego Star Wars Bücher gekauft, die ich finden konnte.
Er ist sowie so schon ein sehr begeisterter Leser und die Lego Star Wars Bücher hatte er sofort "verschlungen". Die Bücher sind gut aufgebaut, hochwertig verarbeitet und meiner Meinung nach auch sehr kindgerecht geschrieben.


Salamander Professional Gel Ultraflat 8789004, Einlegesohlen, Schwarz (Schwarz 000), Größe 42/43
Salamander Professional Gel Ultraflat 8789004, Einlegesohlen, Schwarz (Schwarz 000), Größe 42/43
Wird angeboten von Green-Feet
Preis: EUR 13,25

3.0 von 5 Sternen Wirkung und Einsatzzweck für mich etwas unklar., 21. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Gespannt habe ich die Salamander Gel Ultraflat aus dem Amazon-Paket genommen und in div. Schuhen getestet. Ich wollte einfach wissen, ob diese Einlagen in Schuhen mit nicht-wechselbarem Fussbett Sinn machen oder nicht.

Die Einlegesohlen sind gut verpackt und auch geruchsneutral, dafür gibt es schon mal Pluspunkte. Die Geleinlegesohle dämpft - auch wenn diese wirklich ULTRAflat ist - spürbar, aber sollte nicht mit einer richtigen Geleinlage oder "guten" Einlage wie der Sunbed Six oder Pedag Viva Sport verglichen werden. Z.B. in Sneakers habe ich überhaupt keinen merklichen Unterschied zu vorher bemerkt und auch die Längsgewölbestütze könnte für meinen Geschmack ausgeprägter sein.

In meinen "guten" Lederschuhen konnte mich die Einlagesohle auch nicht überzeugen, d.h. sie war nicht unangenehm im Schuh, aber ich konnte auch keinen wirklich deutlichen Unterschied im Laufkomfort bemerken (im Gegensatz zu anderen Einlegesohlen). Schade ist auch, dass die Einlegesohle an der Ferse nur einen Dämpfungseffekt hat, d.h. die Sohle hat für mein Empfinden keinen positiven anatomischen Einfluss. Schade eigentlich, aber das darf man wohl bei einer Sohle die extrem dünn sein soll auch nicht erwarten.

Dazu kommt noch, dass die Sohle für meinen Geschmack etwas schmal ist, d.h. die Längsgewölbestütz war in den Sneakers eher in der Mitte des Schuhes, bei den Lederschuhen hat sie ziemlich gut gepasst.

Insgesamt weiß ich jetzt nicht so richtig was ich damit anfangen soll. Für mich macht die Sohle keinen Sinn, aber ich denke, dass z.B. bei High-Heels oder Ballerinas die Sohle doch noch Potential haben könnte.

Deshalb 3 Sterne, denn für meine Einsatzzwecke ist die Einlegesohle nicht geeigent, aber ich denke, dass die weiblichen Benutzer die Sohle durchaus sinnvoll einsetzten könnten.


Sunbed Six anatomische Weichschaumeinlage mit Fersenschale (44)
Sunbed Six anatomische Weichschaumeinlage mit Fersenschale (44)
Wird angeboten von Green-Feet
Preis: EUR 16,17

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für mich eine der besten Einlegesohlen am Markt - hält uneingeschränkt was sie verspricht!, 24. Juni 2014
Die Liste der von mir getesteten Einlegesohlen ist lang und mit der Sunbed Six Einlegesohle habe ich jetzt endlich das Gefühl, dass ich jetzt wirklich das habe, dass ich mir immer von den Einlegesohlen erhofft habe.

Bevor wir jetzt zur Sunbed Six Sohle kommen:
Zu den meisten anderen Einlegesohlen habe ich auch eine Amazon Rezension verfasst, bzw. auch eine Liste erstellt (falls jemand Interesse hat). Letztendlich ist es aber so, dass ich immer wieder bei der Pedag Viva Sport gelandet bin (bis ich die Sunbed Six getestet habe).

Auf die Sunbed Einlegesohlen wurde ich im Internet aufmerksam, aber durch die vielen Fehlschläge (z.B. mit den teuren Footlogics Einlagen) hatte ich echt keine Lust mehr wieder eine Einlegesohle zu bestellen.
Der freundliche Kontakt von Sunbed hat mich auf einen Schuhmachermeister in der Nähe meines Arbeitsplatzes aufmerksam gemacht (Herr Baldauf Augsburg) und dort konnte ich die Sunbed Six testen und wurde von Herr Baldauf extrem gut beraten. Mein Ziel durch Infos aus dem Internet war eigentlich die Sunbed Sport Einlage, aber durch die gute Beratung bin ich bei der Sunbed Six Einlage gelandet und freue mich seit ca. 8 Wochen jeden Tag, dass ich diese Entscheidung getroffen habe.
Ich habe keine wirklichen Fussbeschwerden, d.h. nur einen leichten Plattfuss rechts, aber durch jahre- bis jahrzehntelange Beanspruchung durch extrem viel Sport (Joggen, Fussball, Skateboarding) und den damit verbundenen Verletzungen und Abnutzungserscheinungen merke ich es sofort, wenn ich meine Füße überlaste, bzw. mit falschen Schuhen unnötig belaste. Wenn ich z.B. mal einen Tag einen wichtigen Termin habe und (gute) Lederschuhe tragen muss, für die ich keine passenden Einlegesohlen habe, dann ist das für meine Füße ungefähr 10x so belastend, wie wenn ich mit Schuhe mit der Sunbed Six 8 Stunden mit dem Kinderwagen unterwegs bin.

Die Sunbed Six habe ich zum ersten Mal in meinen New Balance 574 Schuhen getestet und ich war einfach restlos begeistert:
• Die Sohle sitzt optimal im Schuh (auch in anderen Schuhen)
• Der Fuss sitzt optimal auf der Sohle
• Die Sohle unterstützt den Fuss tatsächlich so wie in der Produktbeschreibung versprochen

Bislang konnte ich noch keinen negativen Punkt feststellen, deshalb kann ich hier auch nicht so viele Informationen liefern, wie bei Einlegesohlen, die mir nicht so gut gefallen haben. Der Grund ist einfach: Die Sunbed Six sind im Schuhe drin und es fühlt sich einfach optimal an, deshalb mache ich mir auch keine Gedanken mehr.

Fazit: Daumen hoch für die Sunbed Six und natürlich 5 Sterne.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 12, 2017 11:18 PM CET


VAUDE Aufsatz für Kindertrage Cushion Frog, White, One Size, 11861
VAUDE Aufsatz für Kindertrage Cushion Frog, White, One Size, 11861
Preis: EUR 17,00

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut verarbeitetes Produkt, unsere Tochter mag den Frosch., 6. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wir haben den Frosch für unsere Vaude Kraxe gekauft, da unsere Tochter (18 Monate) nicht immer 100% Lust auf die Kraxe hatte und auch den Kopf nicht nach vorne ablegen konnte/wollte, da die Kraxe doch ohne das Frosch-Kissen sehr ungemütlich ist.

Mittlerweile klappt es mit dem Frosch an der Kraxe super, d.h. unsere Tochter lässt sich ohne Protest in der Kraxe tragen und findet den Frosch richtig toll.
Zur Eingewöhnung haben wir ihr den Frosch immer so gegeben und ich selbst vor ihren Augen mit dem Frosch "geschmust", dann wollte sie auch. Irgendwann fand sie dann den Frosch richtig super und damit auch die Kraxe.

Die Verarbeitung ist gut, wie das Teil nach 10x Waschen aussieht wird die Zukunft zeigen, aber der Preis ist ok, da man im Regelfall so etwas nur einmal im Leben kaufen muss und dann der Nachbesitzer der Kraxe (wenn unser Kind zu groß ist) eh ein neues Kissen kaufen wird.
In Österreich an der Areitbahn habe ich letzte Woche Leihkraxen mit dem Frosch gesehen. Die Froschkissen waren zwar nicht mehr weiß, sondern durch die viele Benutzung und das viele Waschen grau, aber vom Material her immer noch angenehm weich, d.h. ich hätte keine Bedenken, dass das Froschkissen schnell neu gekauft werden müsste.


Kein Titel verfügbar

3.0 von 5 Sternen Preiswerter Sonnenrollo mit guter Funktionalität, 28. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bei meinem Auto ist der Sonnenrollo in die Scheibe eingehängt, d.h. ich kann keine Angaben dazu machen wie die Aufhängung mit den Saugnäpfen funktioniert.

Grundsätzlich bietet der Rollo ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Die Breite des Rollos ist für einen Combi der unteren Mittelklasse (Astra H Caravan) ok, d.h. es sieht bei mir ein bisschen aus wie auf dem Produktbild: Es wird nur ein Teil des Fensters abgedeckt. An der richtigen Stelle platziert hat das bei uns bis jetzt noch kein Problem verursacht.

Positiv ist auch, dass meine Sonnenrollos nicht nach typischen Billig-China-Plastik gerochen haben, sondern relativ geruchsneutral aus der Verpackung rausgekommen sind.

Der Aufrollmechanismus funktioniert bislang einwandfrei, d.h. unteren Saugnapf lösen, oben den Knopf drücken und schon rollt sich der Sonnenrollo von selbst ein. Die ganze Konstruktion ist natürlich ein bisschen wacklig und windig, aber man muss einfach mal den Preis für das Produkt im Auge behalten und dann ist das auch ok.

Mein großer negativer Kritikpunkt:
Bei einem meiner beiden Rollos löst sich der untere Saugnapf immer nach ca. 1-2 Tagen. Egal an welchem Fenster, egal auf welcher Seite (Sonne oder nicht). Warum das so ist kann ich nicht sagen, aber wenn ich die Rollos tausche, dann habe ich das Problem eben auf der anderen Seite vom Auto. Das ist extrem schade, aber jetzt für mich kein Umtauschgrund, da unser großer Sohn den Rollo hat und wenn sich bei der Fahrt sein Rollo löst, dann macht er ihn wieder hin und dann ist wieder für längere Zeit Ruhe. Ärgerlich ist es nur, wenn ich alleine fahre und dann löst sich der Saugnapf und der Rollo schwingt hin und her...

Letztendlich ist das auch der Grund warum es nicht für mehr Sterne gereicht hat. Würden beide Rollos gleich gut funktionieren, dann hätte ich bedenkenlos 4 Sterne geben können.


Pedag Viva Outdoor anatomische Jutefilzeinlage (44)
Pedag Viva Outdoor anatomische Jutefilzeinlage (44)
Wird angeboten von die-schuhanzieher
Preis: EUR 10,50

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Brauchbare Einlegesohle für verschiedene Zwecke geeignet, 30. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir die Pedag Viva Outdoor als Einlegesohle für meine Meindl Wanderschuhe gekauft, da ich mit allen Pedag Produkten, die ich bislang hatte immer sehr zufrieden war und der Preis für die Viva Outdoor auch nicht sehr hoch ist.

Grundsätzlich hält die Einlegesohle was sie verspricht:
- gute Dämpfung beim Fersenpolster
- angenehmer und sehr sicherer Halt im Schuh (kein Rutschen)
- keine oder nur wenig Bildung von unangenehmen Gerüchen

Zudem kann ich bei manchen Bewertungen nicht nachvollziehen was das Problem mit dem Knicken der Sohle sein soll. Wenn ich neue Einlegesohlen teste, dann verwende ich diese meinstens für 1-2 Wochen in 2-3 verschiedenen Paar Schuhen im Wechsel (auch z.B. mehrmals am Tag), so dass ich mir ganz sicher bin für welchen Zweck die Einlegesohle perfekt ist. Dies war auch hier der Fall (Wanderschuhe, Sicherheitsschuhe, Sneakers) und bei mir gab es keine Probleme mit Knicken im Vorderfussbereich.

Zur Sohle von den Meindl Wanderschuhen:
Ich hatte ein sehr gutes Laufgefühl (gute Schuhe + gute Einlegesohle) und auch absolut rutschfesten Halt im Schuh, z.B. bergab. Die Sohlen könnten ein bisschen mehr Seitenhalt geben, wie es z.B. die Originalsohle beim Meindl-Schuh macht.

Nach einem "echten" Test im Urlaub folgt hier der große Kritikpunkt und auch der Grund warum es nicht für 5 Sterne reicht:
Mein einziger großer Kritikpunkt ist, dass die Sohle sehr warm ist und man somit eine sehr warme Fußsohle hat. Das ist für Menschen mit kalten Füßen oder im Winter sicherlich sehr positiv, aber bei mehr als +15°C ist die Sohle für mich subjektiv viel zu warm. Wir waren letzte Woche beim Wandern in den Bergen und es war teilweise extrem warm (~30° C). Mit der Viva Outdoor hatte ich nach dem ersten Tag extrem brennende Füße. Ob das jetzt davon kommt, dass ich die Einlage sehr warm finde oder ein anderen Grund dafür verantwortlich ist kann ich nicht sagen.
Deshalb habe ich auch noch meine heißgeliebten Viva Sport in den Meindl Wanderschuhen ausprobiert (am Folgetag bei ähnlichen Temperaturen und ähnlicher Strecke) und das Thema mit den brennenden Füßen war erledigt. Die Viva Sport war deutlich angenehmer für mich zu tragen, lediglich bergab hatte ich mit der Viva Outdoor einen besseren Halt - wobei hier der Unterschied nicht zu gravierend war und ich dadurch keine Probleme hatte.

Die Viva Outdoor verwende ich jetzt aktuell in meinen Sicherheitsschuhen, die ich aber nicht täglich tragen muss und dann auch nur 3-4 Stunden und in einem Paar Sneakers und bin für diesen Einsatzzweck mit den Viva Outdoor zufrieden.

Fazit:
Natürlich ist das mit der Wärme sehr subjektiv, da sich sicherlich viele Leute über warme Sohlen freuen werden. Insgesamt gibt es für die Viva Outdoor 4 Sterne, da ich die Sohle ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis hat, aber die subjektive Wärme und der minimale Optimierungsbedarf beim Seitenhalt im Mittelfussbereich geben noch Luft nach oben.

Über Kommentare und Fragen freue ich mich natürlich.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 9, 2016 7:55 AM CET


Reer 3513 Multimax Travel, Sterilisatoren und Kostwärmer, 2 in 1
Reer 3513 Multimax Travel, Sterilisatoren und Kostwärmer, 2 in 1
Preis: EUR 35,48

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einwandfreies Gerät mit günstigem Anschaffungspreis, 16. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wir haben uns das Gerät letztes Jahr gekauft um im Urlaub auch die nötige Ausstattung zu haben, so dass wir für unsere Tochter (damals 10 Monate) ohne große Komplikationen im Hotelzimmer die Flasche, bzw. die Gläser zum Mittagessen zubereiten zu können.

Unser Hotelzimmer war mit einer Küche (Kühlschrank, Spüle und Herd) ausgestatten, jedoch nicht mit einer Mikrowelle. Deshalb haben wir uns entschieden für den Urlaub einen kleinen Wasserkocher und den Reer Multimax anzuschaffen. Eine bessere Entscheidung hätten wir nicht treffen können.

Der Multimax Travel kann im Endeffet alles was sonst die Mikrowelle mit einem entsprechenden Gefäß zur Dampf-Sterilisation auch kann. Nur es dauert schon etwas länger, aber ganz ehrlich, wir waren auch im Urlaub.

Die Dampf-Sterilisation funktioniert an der Steckdose einwandfrei und dauert ein paar Minuten. Das Erwärmen des Gläschens funktioniert für meinen Geschmack auch einwandfrei und wenn man den Dreh für sich raus hat, dann klappt es auch, dass die Gläschen immer gleich warm werden. Man muss eben seine Methode (Dauer, Wassermenge, Glasgröße) finden und dann klappt es auch.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9