Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle BundesligaLive AmazonMusicUnlimited longss17
Profil für Smile > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Smile
Top-Rezensenten Rang: 6.561.896
Hilfreiche Bewertungen: 85

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Smile "Musikliebhaber" (Aachen)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
James Bond 007 - Casino Royale (Einzel-DVD)
James Bond 007 - Casino Royale (Einzel-DVD)
DVD ~ Daniel Craig
Wird angeboten von SchwanHM
Preis: EUR 4,90

9 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Hatte ich Tomaten vor den Augen??, 9. Januar 2008
Genau diese Frage stelle ich mir die ganze Zeit schon! Voller Freude auf einen guten Filme-abend habe ich mir gestern Casino Royal ausgeliehen. Was soll ich sagen? Ich habe den Film noch nicht Mal zu Ende gesehen, so langweilig war er. (Ihr könnt mir echt glauben, normalerweise bin ich nicht der Typ, der einen Film nicht zu Ende sieht). Aber es ging einfach nicht anders!!! Zugegeben ich war auch ein wenig müde....Aber dieser Film, hat meine Müdigkeit förmlich verstärkt! Normalerweise passiert bei nem guten Film eher das komplette Gegenteil!

Was mich am Film gestört hat: Wo ist die Story zur Handlung?? Entweder hatte ich, wie gesagt, Tomaten vor den Augen oder ich war einfach zu doof( was ich nicht annehme :) in der 1. Stunde des Films die Geschichte um die Handlung zu begreifen?!

Hinzu kommt, die Action war langweilig und einfach KEIN JAMES BOND 007!!!

Fazit: Film nicht empfehlenswert!!

Danke fürs lesen!
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 22, 2008 7:36 PM MEST


Das zweite Gedächtnis: Roman
Das zweite Gedächtnis: Roman
von Ken Follett
  Taschenbuch
Preis: EUR 10,99

5.0 von 5 Sternen Klasse!, 23. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: Das zweite Gedächtnis: Roman (Taschenbuch)
Hab "Das Zweite Gedächtnis" von Ken Follett gestern zu Ende gelesen und war begeistert! Follett hat einfach das Talent seine Leser zu fesseln, so dass diese das Buch nicht mehr aus der Hand legen können, und eine Geschichte spannend zu erzählen!
Die Geschichte um den Wissenschaftler Luke, um den es in diesem Buch ging, und die Intrige, die um ihn gesponnen wurde fand ich realitisch und gut.
Die sogenannten "flashbacks" (Sprünge in die Vergangenheit) ermöglichten es dem Leser, die Beziehung der Charaktertere zu verstehen und machten das Buch noch interessanter (aber nicht komplizierter!)

Ich würde "Das Zweite Gedächtnis" auf jeden Fall weiterempfehlen!


Der dritte Zwilling
Der dritte Zwilling
von Ken Follett
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bitte mehr!, 23. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: Der dritte Zwilling (Taschenbuch)
Mir wurde dieses Buch von meiner Biologielehrerin empfohlen, als wir das Thema des Klonens durchmachten! (Danke dafür!)
Was soll ich sagen? Ich fand es klasse! Ne gute Geschichte, spannend erzählt!


Philips SA 3125 / 02  MP3-/Video-Player 2 GB schwarz/silber
Philips SA 3125 / 02 MP3-/Video-Player 2 GB schwarz/silber

18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schulnote: 2- !!!, 23. Dezember 2007
Was kann man zu diesem MP3-Player sagen? Nun, ich nutze ihn jetzt schon seit 3 Wochen und das fast täglich, kann also mittlerweile die Funktionen gut beurteilen. Ausserdem würd ich sagen, kenn ich mich mit MP3-Playern ganz gut aus.
Den GoGear von Philips würde ich mir, ehrlich gesagt, nicht noch einmal kaufen. Dafür gibts einfach viel zu viele Kleinigkeiten die mich stören!! Die Basis Funktionen erfüllt er sicherlich: Die Tonqualität ist super und man kann damit gut Musik hören, aber das wars dann auch. Vorne weg: Mit Bildern und Videos habe ich mich noch nicht beschäftigt. Diese Funktionen nutze ich nicht, kann sie also auch nicht bewerten.

Hier mal meine Beurteilung:

+ wirklich ansprechendes Design; gute Anfertigung (Material etc.); leicht und flach; passt in jede Hosentasche ------> TOP!

+ Radio: War mir persönlich sehr wichtig, denn das Radio nutze ich sehr oft. Die Qualität ist super! Die gängigen Sender (1Live, WDR2) kann man sich fast rauschlos anhören!-----> TOP!

+ Menüführung ist einfach und leicht bedienbar!

+ Playlist-Funktion: Kenn ich von anderen Playern noch nicht; man kann einzelne Songs beim Hören in eine gesonderte Playlist abspeichern und sich diese Liste dann anhören!

+ Wie gesagt: Tonqualität ist super!

+ lange Akkulaufzeit und kurze Aufladedauer!

Doch jetzt zum negativen:

- Man kann auf dem Gerät selbst nicht löschen! Wen's nicht stört, ok, aber ich brauche diese Funktion! Beim Hören fällt mir oft bei bestimmten Liedern auf, dass ich diese eigentlich gar nicht mehr ertragen kann! Jetzt kann ich diese nicht sofort löschen und wenn ich dann später am PC sitze, denke ich nicht mehr drüber nach. So kann es vorkommen, dass mir bestimmte Lieder 2-3 Wochen lang auf die Nerven gehen! Ok, man auch vorspulen, ist aber auf Dauer auch nervig!

- Man kann zwar Aufnahmen machen (Diktierfunktion!), aber leider nicht, während dem Radiohören! Diesen Luxus hatte ich zum Glück bei meinem alten Player dem Zicplay Nanokey und wenn man etwas einmal hatte, will man es nicht wieder missen! :-)

- Ordnerfunktion: Wie schon von vielen erwähnt, etwas komplziert und schwer zu handhaben! (Und das obwohl meine Dateien alle hübsch benannt und geordnet sind!)

- Die Hold-Taste gilt nicht für den Lautstärkeregler an der Seite!!! Könnte ab und zu unangenehm sein, wenn man die Musik zufällig lauter macht!!! Zur bereits erwähnten Lautstärke: absolut ausreichend für Leute, die nicht schon taub sind!!

- Noch ne Kleinigkeit: Shuffle (Zufällige Wiedergabe) kann man leider nur bei "Alle Songs"(Alle Songs auf dem player) anwenden, also leider nicht bei nem bestimmten Album oder Interpreten! Ziemlich schade, auch diese Funktion nutze ich normalerweise öfters!

- ab und zu (jetzt schon 2x passiert) hängt der Player bei mir beim einschalten (und das wo ich ihn gerade mal 3 Wochen verwende). Es dauert unendlich lange bis das Menu angezeigt wird. Dabei bin ich wirklich kein ungeduldiger Mensch!

- Wen's stört? Die Tasten "klacken" ein wenig!

FAZIT: Wie gesagt, ich würd den Player nicht nochmal kaufen! Für mich ist der Preis (gute 70 Euro) aufgrund dieser negativen Kleinigkeiten, die mich bei der täglichen Benutzung schon stören, nicht gerechtfertigt. Leider fehlt aber auch ne wirkliche Alternative! Für die Menschen, denen das Radio nicht wichtig ist, würde ich eher den SanDisk empfehlen. Aber nun gut, am Ende sollte es jeder mal selbst ausprobieren!

Ich hoffe, ich konnte euch helfen bei der Playerwahl!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 20, 2008 4:33 PM MEST


Call Me Irresponsible
Call Me Irresponsible
Wird angeboten von hardliner-music
Preis: EUR 6,74

11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Michael Bublé ist endlich wieder zurück!!, 28. April 2007
Rezension bezieht sich auf: Call Me Irresponsible (Audio CD)
...Und wie! "Call Me Irresponsible" ist ein wirklich exzellentes Album mit toller Musik.

Meiner Meinung nach kann es zwar nicht mit "It's Time" mithalten, aber es ist immer noch sehr gut.

Michaels Stimme ist einfach toll anzuhören und man merkt, dass er diese Art von Musik wirklich liebt und Spaß daran hat, sie zu performen. Seine Band im Hintergrund spielt klasse, was man auch mal loben sollte!

Es wurden wieder mal tolle Klassiker rausgesucht, denen Michael seinen eigenen Stempel aufgedrückt hat. Am geilsten finde ich persönlich: "It Had Better Be Tonight (Meglio Stasera)", "Wonderful Tonight", "Comin' Home Baby" und "I've Got the World on a String".

"Wonderful Tonight" ist mit dem brasilianischen Sänger Ivan Lins aufgenommen worden und ich find das Duett mit Michael ist wirklich gelungen. "Meglio Stasera" geht sofort ins Ohr und man möchte einfach nur noch mittanzen. Hört sich wirklich klasse an!

Aber vor allem auch Michaels Eigenkompositionen "Everything" und "Lost", die er zusammen mit anderen Komponisten geschrieben hat, bilden ein echtes Higlight auf dem Album. Ich frag mich wirklich, wieso es so wenige davon gibt, denn sie müssen sich wirklich nicht zwischen den Klassikern verstecken und sind absolut gleichwertig, vor allem die Single "Everything".

Was mir wirklich gut gefällt ist, dass jetzt teilweise auch mit Backgroundsängern gearbeitet wurde, wie in "Thats Life" oder "World on a string", dass macht die Musik noch lebendiger.

Fazit: Ich kann dieses Album Musikliebhabern und denen, denen "It's Time" gefallen hat oder die auf solche Musik stehen mit besten Gewissen weiterempfehlen! Mindestens reinhören (Trailer oben) ist Pflicht, denn spätestens dann wird man sowieso gefangen genommen von der Musik! Also allen Käufern viel Spaß beim genießen!


Introducing Joss Stone
Introducing Joss Stone
Wird angeboten von Slinky Music
Preis: EUR 7,00

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ok, aber verglichen mit Mind Body & Soul purer durchschnitt!!, 17. März 2007
Rezension bezieht sich auf: Introducing Joss Stone (Audio CD)
Als ich hörte, dass Joss eine neue Platte herausbringt, hab ich mich tierisch gefreut. Aber jetzt, wo ich "Introducing" oft genug gehört habe, um sie beurteilen zu können, bin ich ein wenig enttäuscht.

Das neue Album ist zwar ganz ok, aber verglichen mit Mind Body & Soul fehlt es an klasse! Natürlich ist es schwer, eine CD herauszubringen die derartig beeindruckt wie MB&S, aber ich habe definitv mehr erwartet.

Joss' Stil hat sich ein wenig verändert. Man hat sich jetzt auch ein wenig mehr um aufregendere, speziellere Melodien gekümmert und ist damit auch ein wenig mehr ins R&B gedriftet. Ich persönlich find das nicht so toll, weil dadurch Joss' geile Stimme teilweise in den Hintergrund gerät und sie sich nicht mehr so entfalten kann wie bei MB&S. Mir fehlt teilweise dieses soulige, das ich an Joss' Musik so geil fand.

Ausserdem sind die Texte, ja jetzt von Joss selbst geschrieben, auch eher von geringerer Qualität. Zumindest habe ich bis jetzt noch bei keinem Song dieses Wow-Gefühl, das mich bei den alten Songs teilweise echt geflasht hat (z.B. bei Right to be wrong, Spoiled, Less is More oder Sleep Like a Child).

Ausserdem wurde von den Instrumenten her der Focus viel zu sehr auf die Drums gelegt, dadurch können sich wenige wirklich schöne Melodien entwickeln, die Drums klingen viel zu aufdringlich und der Gesang wird negativ beeinflusst.

Bis jetzt gefallen mir die Single und den Song mit Common "Tell me what we gonna do now" am besten. Das Feature mit Lauryn finde ich ehrlich gesagt sehr schwach. Hier finde ich den Rap völlig überflüssig, ohne diesen Part wäre der Song bestimmt echt gut geworden. Aber ich denke, Joss war einfach so gefestigt von der Idee mit Lauryn Hill nen Song zu machen, dass sie nicht mehr drauf geachtet hat, obs auch wirklich passt.

Auch noch gut sind: Put your hands on me, Bruised but not broken, Baby, Baby, Baby und Headturner.

Der Rest ist zwar ok, aber auch nicht mehr. Zumindest bin ich von Joss besseres gewohnt und es reicht nicht annähernd an die Klasse von ihrem Vorgängeralbum heran.

Allen die Joss' Musik bis jetzt noch nicht kennen, würde ich ohne zu überlegen MB&S empfehlen.

Zu Introducing würde ich sagen: Lieber erst mal reinhören anstatt es blind zu kaufen!


Sexyback
Sexyback
Wird angeboten von kandibar
Preis: EUR 1,59

3 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach geil !!, 3. August 2006
Rezension bezieht sich auf: Sexyback (Audio CD)
Also Justin hat sich wirklich weiterentwickelt und versucht sich an was neuem. Er bietet diesmal geilen Clubsound zum Dancen und Spaß haben. Nicht mehr (kein überaus anspruchsvoller Text, dafür aber ziemlich sexy, wie der Name schon sagt) aber auch nicht weniger!! Wer auf den typischen Pop seiner früheren Musik gewartet hat, wird enttäuscht sein. Die, die mal was neues hören wollen, werden aufspringen. Für mich ist es einfach eine tolle neue Single, die auf ein geiles neues Album hoffen lässt!!


Weit Weg
Weit Weg
Wird angeboten von cook29
Preis: EUR 25,78

5.0 von 5 Sternen Weniger Hip Hop, aber immer noch gut!!, 25. Mai 2006
Rezension bezieht sich auf: Weit Weg (Audio CD)
Ich muss gestehen, ich liebe die Musik von Clueso und seine zweite Platte "Gute Musik" ist mittlerweile meine Lieblingsplatte schlechthin. Deshalb war ich natürlich auch ziemlich gespannt, als ich hörte, dass dieser sympathische Thüringer ein neues Album rausbringt. Chicago seine erste Single und ein wirklich toller Song über ein junges Mädchen, dass sich über Drogen nach Chicago träumt, hat in mir die Vorfreude natürlich nur noch gesteigert. Und was soll ich sagen ?? Clueso hat mich nicht enttäuscht. Zwar geht er auf Weit Weg noch mehr in Richtung Pop/Rock und man vermisst etwas die Hip Hop Einflüsse, die auf Gute Musik so charakteristisch waren, trotzdem kann man wieder von einer wirklich tollen, genialen Platte reden.

Die schönen Texte wirken sehr ehrlich und handeln, anders als bei Gute Musik, größtenteils von der Liebe. "Überall bist du" oder "Winter, Sommer" stechen dabei ziemlich hervor. Es gibt jedoch auch Songs wie "Bleib Hier", in dem Clueso über die Jugendwanderung in Thüringen redet und dazu rät sich doch einfach mal umzusehen und nicht immmer alles so negativ zu betrachten. In "Schwer" übt er Kritik an der Fernsehwelt und der Gesellschaft. In "Da wohnt so'n Typ", dem Song, bei dem sich Clueso mit Max Herre zusammen getan hat, singen die beiden auf ironische und lustige Weise über einen One-Night Stand. Auch die Band um Clueso hat wieder gute Arbeit geleistet. So sind die Melodien wieder sehr schön und haben sich bei den verschiedensten Musikrichtungen bedient!!

Jedem also, der auf ehrliche und gute deutsche Musik steht, mit tollen Texten, kann ich diese CD nur weiter empfehlen !!

Meine Anspieltipps: Frische Luft

Da wohnt so'n Typ

Bleib Hier

Viel Gesehen

Überall bist du

Winter, Sommer

und natürlich die Single Chicago

Aber eigentlich sind alle Songs etwas besonderes und ziemlich geil !! :-)


Chicago
Chicago

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Und wieder mal einfach nur Gute Musik !!!, 27. März 2006
Rezension bezieht sich auf: Chicago (Audio CD)
"Clueso's erste Single „Chicago" aus dem neuen Album "Weit weg" erzählt auf berührende Weise, wie sich ein junges Mädchen über die Drogen nach Chicago träumt. Filigranes Songwriting paart sich mit dichten druckvollen Sounds wie aus einem Guß. [...]" so beschreibt, die News der Clueso Homepage seine neue Single und damit ist auch das nötigste knapp und direkt auf den Punkt gebracht. "Chicago" enthält einfach das, was man von Cluesos Musik kennt und liebt. Ein wunderschönen Text unterlegt mit einer tollen Melodie, die direkt unter die Haut geht. Also für jeden Musikliebhaber, der weiß was Gute Musik ist, ein purer Hörgenuss
Ich rate nur: KAUFEN, KAUFEN, KAUFEN !!!


Zukunftsmusik (Limited Edition im Buchformat + Extra Track)
Zukunftsmusik (Limited Edition im Buchformat + Extra Track)

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Er ist und bleibt einer der Besten !!!!, 28. Januar 2006
... Und mit diesem Album beweist er es allen. Tone ist einfach ein grandioser Rapper mit einem genialen Flow. Die Beats sind klasse und die Texte auch. Es gibt eigentlich nicht mehr zu sagen, als hört es euch an und kauft es !!!! Es lohnt sich wirklich. Jeder der nur ansatzweise deutschen Hip Hop hört sollte "Zukunftsmusik" von Tone im Plattenregal haben!!!
Für mich ist sie das beste Hip Hop Album 2005 neben Curses Sinnflut!!!
Anspieltipps: Reimroboter, Schick mir nen Engel, Ekelerregende Raps und Süßes Gift


Seite: 1 | 2