Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Aktarus > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Aktarus
Top-Rezensenten Rang: 2.472.194
Hilfreiche Bewertungen: 11

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Aktarus

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Denon DHT-S514 Soundbar mit Wireless Subwoofer (HDMI mit ARC, Opitcal, Bluetooth, Dolby und DTS Decoder) schwarz
Denon DHT-S514 Soundbar mit Wireless Subwoofer (HDMI mit ARC, Opitcal, Bluetooth, Dolby und DTS Decoder) schwarz
Preis: EUR 405,00

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sehr guter Sound, jedoch nervige Macke, 3. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe mir die Soundbar aufgrund der vielen guten Bewertungen gekauft und der Sound ist auch sicherlich sehr gut. Mein Problem mit der Soundbar liegt aber wahrscheinlich an meinem ungewöhnlichen Setup. Ich nutze keinen Fernseher sondern einen Beamer als Bildausgabegerät, deswegen habe ich an den HDMI Ausgang meines AV Receivers einen HDMI Splitter nachgeschaltet,ein Kabel geht zum Beamer, das andere zur Soundbar.
Anfangs klappte das auch sehr gut, dann habe ich jedoch die Quelle auf optischen Ausgang meiner PS3 umgestellt und nachfolgend klappte es nicht mehr die Soundbar auf den HDMI Eingang umzuschalten ( mittels Fernbedienung ). Dachte natürlich, dass sie defekt ist und habe mit umgehend eine neue gekauft, aufgrund des guten Sounds.
Was soll ich sagen, das exakt gleiche Spiel wie mit der ersten. Also nochmals Stunden damit verbracht sämtliche Fehlerquellen zu eliminieren, alle Kabel ausgewechselt, Soundbar direkt an die PS3 angeschlossen, alles nichts genutzt.
Nur zufällig bin ich dann auf des Rätsels Lösung gekommen, als ich gerade die Soundbar an meinem Fernseher probierte ( hier war der gleiche Fehler zu reproduzieren ) ging die Soundbar auf einmal mit HDMI Zuspielung. Bin nämlich aus Versehen mit meinem Knie auf den Umschalter auf der Soundbar gekommen und wenn man diesen nämlich lange gedrückt hält schaltet er auf HDMI um, das klappt mit der Fernbedienung übrigens nicht, auch nach langem Drücken der Taste.
Das ist aber extrem nervig für den Fall, dass man aus Versehen auf die Fernsehtaste der Fernbedienung kommt, dann schaltet er um und man muss aufstehen, um wieder auf den HDMI Kanal umzuschalten.
Diejenigen, die über optischen Ausgang die Soundbar benutzen werden von diesem Problem verschont.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 11, 2014 3:06 PM MEST


Sony NWZW273 Walkman Mp3-Player mit In-Ear Kopfhörer (4GB interne Speicher, USB) schwarz
Sony NWZW273 Walkman Mp3-Player mit In-Ear Kopfhörer (4GB interne Speicher, USB) schwarz

7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Na endlich !, 26. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Normalerweise schreibe ich ja keine Rezensionen, aber der Mp3 Player ist fast alles, was ich immer gesucht habe und darum an alle die, die sich unschlüssig sind noch ein paar Zusatzinformationen. Vorne weg, ich benutze ihn nicht zum Schwimmen, sondern nur zum Fahrradfahren, somit kann ich seine Unterwassertauglichkeit nicht beurteilen. Ich fahre jeden Tag ca. 2 Stunden Fahrrad und war bislang immer genervt von der ewig suboptimalen Lösung mit einem Kopfhörer mit integrierter Fernbedienung für mein Iphone. Hauptprobleme waren während der Fahrt das zum Teil schwierige Auffinden und Bedienen der Fernbedienung sowie das Verheddern des Kabels mit meinem Fahrradhelm bzw. mit meinem Rucksack. Diese Probleme sind nach all den Jahren des Suchens nun endlich vorbei. Der Mp3 Player ist schnell anzulegen und verrutscht auch bei holprigsten Fahrten nicht. Die Bedienelemente sind nach kurzer Zeit problemlos und sicher aufzufinden. Und das Beste daran kein Kabelwirrwarr. Der Sound ist für mich sehr gut, bin aber auch nicht der Godfather of Music, da gibt es sicherlich andere sensiblere Ohren. Für meine Punkrockalben und gelegentlichen Hörbücher reicht es wie gesagt allemal. Hier ist nun die erste kleine Schwäche, es gibt kein Zurückspulen bzw. Vorspulen innerhalb eines Tracks. Das ist natürlich für Lieder völlig egal, aber wenn man ein Hörbuch hört und wegen des Straßenlärms zum Beispiel einige Sequenzen nicht verstanden hat, dann muß man sich im Notfall den ganzen Track noch einmal anhören. Passiert jedoch relativ selten, da der MP3 Player erfreulicherweise sehr laut gestellt werden kann, ich nutze nicht einmal die volle Lautstärke trotz Berliner Strassenverkehr. Sollte also für die meisten Leute mehr als ausreichend sein. Ein weiteres kleines Ärgernis ist, daß der MP3 Player nicht kompatibel ist zum Audibleformat. Man muss also die Hörbücher optimalerweise im MP3 Format vorliegen haben.
Zur Bedienung ist zu sagen, daß die Navigation innerhalb der Lieder gut gelöst ist. Man erstellt einfach Unterordner im voreingestellten Ordner "Music", die einzelnen Ordner entsprechen dann sozusagen den Playlists. Wenn ich das Gerät zum ersten Mal benutze höre ich den ersten Track des ersten Ordners ( Ordner sind alphabetisch geordnet ), wenn ich nun die Vorspultaste kurz drücke werde ich zum nächsten Song innerhalb des gleichen Ordners manövriert, drücke ich die Taste länger werde ich zum ersten Track des nächsten Ordners manövriert. Somit kann man relativ einfach verschiedenste Playlisten problemlos separat anwählen. Nutzt man nun die Shuffletaste so wird ein zufälliger Song aus allen Ordners gewählt ( also keine shuffle Funktion innerhalb eines Ordners möglich ), was man als Vorteil, in meinem Fall aber eher als Nachteil sehen kann, da natürlich auch Tracks aus meinem Hörbuchordner ausgewählt werden können, obwohl ich eigentlich nur Musik hören will. Ein weiteres kleines Ärgernis ist, daß mein NWZ bereits nach 2 Wochen defekt war, aber nun gut, passiert halt.
Alles in allem für mich trotz der kleineren Schwächen 5 Sterne.


Seite: 1