find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longss17
Profil für Sebastian Gräbe > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Sebastian Gräbe
Top-Rezensenten Rang: 6.284
Hilfreiche Bewertungen: 352

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Sebastian Gräbe (Elstal)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
pixel
VAUDE Herren Hose Badile Pants II
VAUDE Herren Hose Badile Pants II
Preis: EUR 92,90 - EUR 150,00

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Zu teuer für die Qualität / Keine echte Outdoorhose, 28. Juni 2017
Habe mir die Hose für Wandern/Radfahren und Klettersteig gekauft. Die Hose liegt recht eng an und mach Bewegungen gut mit. Der Stoff macht erstmal einen ganz robusten eindruck. Innen ist die Hose nicht beschichtet o.ä. - sie ist wirklich für Sommer/herbst gedacht.

Erste Probleme hatte ich bei der Passform. Die Hose muss wirklich ganz hoch gezogen werden, da m.E. der Schritt recht lang ausfällt. Bei meiner Hose ging die Naht im Schritt nach 2 Wochen auf. War einfach schlecht vernäht und billiges Garn. Nach einen Besuch beim Schneider hält alles. Die Beintasche ist wie gesagt aufgeklebt und recht klein. Mal kommt ein Handy rein, aber eine Karte da rein quetschen - lieber nicht. Unten an der Kannt hatte ich auch gleich einen Ziehfaden von der aufgeklebten Tasche. Die Reißverschlüsse empfinde ich als etwas störend. Sie sind recht groß und damit robust, aber gleichzeitig erzeugen sie gerne mal eine Druckstelle, insbesondere am Gesäß! Ganz nett ist der mit Klett hinterlegte Druckknopf am Verschluss - kannte ich so noch nicht. Dafür ist der Gürtel eine absolute Frechheit! Der Gürtel verläuft einmal um die ganze Hose herum (Wer denkt das sei keine Besonderheit, der gucke sich Billighosen von Maul&Co an). Halten tut er überhaupt garnichts. Beim Wandern und Klettern muss alle 10 Minuten die Hose wieder hoch und der Gürtel festgezurrt werden. Damit ist die Hose eigentlich schon nicht mehr zu gebrauchen. Wer einen Rucksack trägt und jedesmal noch den Hüftgurt lösen muss, überlegt sich nach einer halben Stunde in Unterhose zu laufen. Durch die Schlaufen an der Hose geht auch kein anständiger Gürtel durch. Alles etwas billig!
Die Beine können unten ein kleines Stück geöffnet werden. Der Verschluss ist mit Lasche und Druckknopf zusätzlich zum Reißverschluss. Beim Sitzen auf dem Boden wieder recht unangenehm. Am Bein befindet sich eine etwas umständliche Gummizug Vorrichtung. Die ist jedes Mal ein Krampf. Insbesondere wenn von eng auf weit gestellt werden soll. Die Öffnung des Beines reicht nicht um mit Bergstiefeln (Hanwag Lhasa) die Hose an oder aus zu ziehen. Der Sinn bleibt also etwas schleierhaft.
An den Innenkanten der Beine befinden sich kleine Verstärkungen, die den Abrieb verhindern sollen. Ich bin mir aber nicht so sicher, ob das mehr Mode als Funktion ist. Mir scheint so als wäre da nur eine extra Schicht Schoftshell aufgetragen worden. Ein festes Material neheme ich da nicht wahr.
Bei Hitze helfen die beiden Lüftungsschlitze am Bein. Ich empfinde es als angenehm, dass kein Netz o.ä. vernäht wurde, sondern einfach nur das Bein geöffnet wird. So kommt viel kalte Luft ans Bein. Weniger sinnvoll ist jedoch, dass Zecken usw. auf dem Weg auch in die Hose gelangen. Außerdem gehen die Schlitze weit genug nach oben, dass bei Männern der Blick auf die Shorts frei ist.

Alles in allem viel zu viele Mängel! Mir ist auch nicht ganz klar, wer diese Hose tragen soll. Für wirkliche Bergtouren fehlt einfach zu viel (Hosenträger, Steigeisenschutz, längere Reißverschlüsse am Beinabschluss...) für eine Freizeithose ist sie zu teuer. Die Verabeitungsmängel zeigen auch an, dass die Hose nicht ins obere Preissegment gehört. Der schlechte Gürtel macht die Hose mehr oder weniger untauglich. Da gibt es für den Preis deutlich bessere Hosen auf dem Markt!


Eureka. San Pablo BTC RS - Zelte - Beige 2016
Eureka. San Pablo BTC RS - Zelte - Beige 2016
Wird angeboten von CAMPZ
Preis: EUR 1.399,95

5.0 von 5 Sternen Dad (fast) perfekte Zelt, 23. Juni 2017
Das fast perfekte Zelt. Haben uns das Eureka San Pablo Aeris für unseren Urlaub gekauft. Wegen hoher UV Strahlung im Sommer haben wir uns für BTC entschieden. Der Preisunterschied zum Polyester Modell ist schon happig aber lohnt sich (siehe unten). Das Zelt ist zwar sau schwer aber dafür fix aufgebaut. Mit der mitgelieferten Handpumpe ca. 2min pro Röhre und in 10min steht alles. Die Pumpe macht einen sehr wertigen Eindruck. Etwas schade ist, dass sich der Schlauch nicht ohne Umstand an eine universale Elektropumpe anschließen lässt. Beim ersten Aufpumpen sollte darauf geachtet werden, dass die Luftröhren sich nicht in den Taschen verdreht haben. Uns hatte das etwas Kopfzerbrechen bereitet, da eine Röhre nicht passen wollte. Aber im Gegensatz zu anderen Herstellern hat Eureka einen Top Support, der schnell helfen könnte. Nach dem Aufpumpen nur noch Abspannen - fertig. Einmal aufgebaut ist das Zelt riesig. Standhöhe über 2m. Die Innenzelte sind schon fertig eingehängt und sehr großzügig. Jetzt aber zur Frage: Ist das Zelt das Geld wert (Pumgestänge mit PU gibt es für 1/3 bei Decathlon)? Ich sage der Preis ist absolut gerechtfertigt. Das Ganze beginnt bei der Verarbeitung. Da passt alles. Saubere Nähte, anständige Materialien, super Stoff. Es gibt anständige Zeltnägel und Leinen dazu, bei Billigzelten ist sonst immer ein Satz Heringe fällig. Die Handpumpe ist wie gesagt Top Qualität. Wirklich überzeugend ist das Klima. Wir haben das Zelt bei 28 Grad aufgestellt. Daneben hat ein Freund sein PU Familienzelt gesetzt. Im Baumwollzelt war es trotz praller Sonne angenehm Kühl (in der Decke sorgt ein Ventilationssystem für Ludtzirkulation und der dicke, beige Stoff hält Hitze draußen). Im PU Zelt haben wir es keine 5 Minuten ausgehalten. Der Zeltboden ist als Wanne vernäht, so das auch bei starken Regen nichts Nass wird. Netztaschen innen und Kabelführung am Schläuchgestänge runden alles ab.
Der Abbau dauert ebenfalls nur 10 Minuten : Heringe raus, Ventile auf, Luft rauspressen, falten, fertig.

Erstmals habe ich ein Familienzelt in der Preisklasse erlebt, das sein Geld wert ist.

Einige kleine Mankos gibt es natürlich auch:
- Beim Einpacken ist das Zelt recht groß, da die Luft nicht zu 100% entweicht. Die mitgelieferte Tasche ist zwar groß aber immer noch zu klein. Habe mir einen riesen Sack beim Flohmarkt besorgt.
- Es gibt in der Zelt Wand knapp über dem Boden neben dem Eingang einen kleinen Durchlass für ein Stromkabel, das dann per Klett zur Decke hochgeleitet wird. Eine wirklich super Konstruktion. Schade nur, dass sie nur an einem der beiden Seiten vorhanden ist. So muss beim Aufbau direkt darauf geachtet werden auf welcher Seite der Stromanschluss ist. Das könnte im nächsten Modell verbessert werden.
- Auf den Bildern wird das Zelt manchmal mit optionalem Parawing abgebildet. Es war echt schwer herauszufinden welcher Typ zum Zelt passen soll, die Internetseite des Herstellers war nicht hilfreich. Habe mir schließlich die PU Version bestellt (fast 300€ für die BTC Variante war etwas teuer). Die Anbringung erfolgte auch etwas durch Gerate. Das ist das einzige was etwas lieblos erscheint. Während bei anderen Zelt Modellen von Eureka das Parawing mit Karabiner o.ä eingeklickt wird, ist das beim San Pablo nicht möglich. Es wird drübergelegt und mit Bänder irgendwie befestigt - eine genaue Anleitung gibt es leider nicht... Das ist der einzige gravierende Fehler am Zelt.

Alles in allem das (fast) perfekte Zelt.


Dutch Oven Cookbook for Meals and Desserts: A Dutch Oven Camping Cookbook Full with Delicious Dutch Oven Recipes
Dutch Oven Cookbook for Meals and Desserts: A Dutch Oven Camping Cookbook Full with Delicious Dutch Oven Recipes
von Gordon Rock
  Taschenbuch
Preis: EUR 11,03

1.0 von 5 Sternen Schlechte Rezepte, Camping untauglich, 26. Januar 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hatte mir das Buch gekauft, da ich im Fernsehen mal etwas über Dutch Ovens gesehen habe. Ich hatte mir vor allen Dingen interessante Rezepte erhofft zum Camping erhofft. So war es ja beschrieben.

Das Buch selbst ist sehr dünn, ohne jegliches Foto und die ganze Gestaltung sieht aus wie ein gebundenes Worddokument.

Die Rezepte sind eine Ansammlung von unterschiedlichen Gulaschrezepten. Huhn, Paprika, Zwiebeln und Tomaten in einen Topf geben und schmoren... Danke. Dafür braucht es kein Kochbuch.

Dass man den Gusseisentopf auch zum frittieren nutzen kann, wird da als innovative Idee verkauft...

Was an dem Ding Camping tauglich sein soll, weiß ich auch nicht. Es muss viel Temperatur reguliert werden, der Topf soll vorgeheizt werden, dann lange Garzeit. Das funktioniert weder direkt im Feuer, noch auf einem Gasbrenner. Frittieren beim Camping stell ich mir spaßig vor. Wo man beim Camping Tiefkühlteig aufbewahren soll...

Wer noch nicht weiß, wie man Gulasch zubereitet und es als Offenbarung erachtet, dass man verschiedene Zutaten nacheinander in einem Topf anbraten kann wird sicher eine große Freude an dem Buch haben. Weiß nur nicht wer das sein soll.


Morphy Richards 102003 Accents Wasserkocher , 1.5 Liter , 3000 Watt, Creme
Morphy Richards 102003 Accents Wasserkocher , 1.5 Liter , 3000 Watt, Creme

1.0 von 5 Sternen Amazon wird immer schlimmer!, 3. Januar 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe den Wasserkocher als Deal in irgendeiner Cybermonday Woche oder so gekauft. Der Kocher war um 50% reduziert. Als er endlich ankam war leider ein englischer Stecker verbaut... der Kocher musste also wieder zurückgeschickt werden. Kann ja passieren. Ich wollte selbstverständlich einen Umtausch und keine Rückerstattung - also wurde ein Umtausch in die Wege geleitet. Der Bestellstatus nach 1 Tag, 2 Tagen, 3 Wochen: "Wir können ihnen kein genaues Lieferdatum nennen." Also Kundendienst kontaktiert, mit dem Hinweis, dass ich wissen möchte wo der Kocher bleibt und keine Stornierung sondern eine Lieferung zu dem veranschlagten Preis wünsche. Der Kundendienst meldet sich nach 5 Tagen endlich: Die Bestellung wurde storniert weil der Kocher nicht mehr auf Lager ist, der Betrag wird erstattet. Vielen Dank auch! Genau das was ich nicht wollte! Was für eine Frechheit, da wird irgendeine fehlerhafte Aktionsware rausgehauen und Amazon bekommt es nicht gebacken nachzubessern. Ist mir doch egal wie sie das machen: Einschicken zum Hersteller und Kabel tauschen, oder einen Kocher zum Originalpreis kaufen und an mich weitergeben. Dafür waren wir jetzt insgesamt 2 Monate ohne Wasserkocher. Thank you for s***!


Luftballons-NUOLUX 100 Luftballons Metallic Buntmix 10" 26cm [Spielzeug]
Luftballons-NUOLUX 100 Luftballons Metallic Buntmix 10" 26cm [Spielzeug]
Wird angeboten von Lasvenus
Preis: EUR 7,90

1.0 von 5 Sternen Billiger Mist / Hälft Defekt, 3. Dezember 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Selten so einen Schrott erlebt! Viele Luftballons klebten aneinander und waren nicht voneinander zu lösen. Beim aufpusten dann die nächste Ernüchterung: Mindestens jeder dritte Ballon hatte ein Loch! Hände weg! Das ist der billigste Ballon-Mist, der mir je untergekommen ist!


Strong Ant 2 Dark - Trainingsboard Klimmzugbrett
Strong Ant 2 Dark - Trainingsboard Klimmzugbrett
Wird angeboten von antworks e.U.
Preis: EUR 119,00

5.0 von 5 Sternen Wertarbeit auf höchstem Niveau, 22. November 2016
Bin von dem Board restlos begeistert. Die Verarbeitung stimmt von vorne bis hinten. Alles sauber gefräst und gebohrt, es gibt keine rauhen Kannten... das es solche Qualität noch gibt, da reibt man sich fast schon die Augen. Der Preis ist dafür auch völlig angemessen.

Einzig bei den Griffmulden für das Fingertraining hätte ich mir als Anfänger etwas mehr Tiefe gewünscht. Wird wohl etwas brauchen sich da dran zu hängen. Für Klimmzüge und Bauchmuskeltraining etc. Absolut Top und wesentlich ansehnlicher als irgendwelche Plastikboards. Die separat erhältliche Klimmzugstange passt genauso wie die Sloper. So lässt sich schon mit diesem kleinen Board vielseitig trainieren.

Zur Montage werden Qualitätsschrauben mitgeliefert und anständige Dübel. Auch das macht Laune.

Noch einige Bemerkungen zum Anbringen, die nicht direkt mit dem Board zusammenhängen:

Die Bohrlöcher sollten schon recht genau passen, da das Board wenig Spiel lässt. Zum Schrauben sollte man eine Knarre mit Torx Aufsatz haben, denn es ist für die letzten Umdrehungen etwas Hebel nötig. Die Dübel sind schon stark. Bei Wänden, die eine dickere Putzschicht haben (Erst wie Butter, dann Granit) würde ich etwas tiefer als die 80mm bohren und den Dübel tiefer in die Wand schlagen. Der Dübel spreizt nämlich recht weit vorne, mir kam da an einer Stelle ein ganzes Stück Wand entgegen. Außerdem ist eine Leiter sinnvoll, damit von oben geguckt werden kann, ob die Schrauben die Löcher treffen und anziehen. Ich habe nur einen Tritt benutzt und geflucht, dass ich nicht richtig sehen konnte. Tendenziell würde ich das Board lieber auf Holz anbringen als an Stein.

Das Board selbst aber: 100% Wertarbeit, 100% Funktionalität, 100% Kaufempfehlung.


Die Bibel: Bibelwissen, Geschichten und Fakten in 150 Werken der Kunstgeschichte
Die Bibel: Bibelwissen, Geschichten und Fakten in 150 Werken der Kunstgeschichte
von Christa Pöppelmann
  Gebundene Ausgabe

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Viel Information, die Tiefe fehlt etwas, 17. November 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch ist gut verarbeitet, das Hardcover macht einen wertigen Eindruck. Der Inhalt ist für mich bedingt gelungen. Gut sind die einleitenden Texte zur Geschichte und Übersetzung der Bibel und ihren einzelnen Büchern. Weniger Gelungen finde ich die Bilder. Die Auswahl ist durchaus gut und es tauchen die zu erwartenden Klassiker auf. Nach dem ersten Eindruck sind die Bilder des 20. Jahrhunderts eher unterrepräsentiert. Leider ist das auch bei anderen Bildbänden der Fall, dabei ist doch gerade in der moderneren Kunst einiges für eine kritische Auseinandersetzung mit der Bibel zu holen. Besondere Ausreißer bei den Bildern gibt es nicht. Zu den Bildern gibt es Erklärungen zur Biblischen Geschichte, Besonderheit der Darstellung etc. Allerdings kratzt alles sehr stark an der Oberfläche. Hier scheint das Buch ein wenig Opfer des eigenen Anspruchs geworden zu sein: Einführung in die Bibel, theologische Diskussion, Kunstgeschichte, Bildinterpretation, Abweichung zwischen Kunstwerk und Bibel usw. Das Buch versucht viel, liefert auch einiges und gerade der Crossover macht es interessant, ich frage mich nur: Müssten es 150 Bilder sein? Ich hätte mir etwas mehr Tiefe und weniger Breite gewünscht. So ist das Buch, wie einige Rezensionen bereits erwähnen etwas zum schnellen Durchstöbern, Staunen und sicherlich auch etwas um überhaupt wieder etwas Wissen zur Bibel, Kunst und Kunstgeschichte zu bekommen.

Größtes Manko für mich, dafür gibt es auch einen ganzen Stern Abzug, sind die viel zu kleinen Bilder. Zum einen leben Bildbände für mich vom intensiven Betrachten der Bilder. Das Bild soll wirken und sprechen. Gerade kleine Details machen oftmals den Reiz aus. Beim Turmbau zu Babel gäbe es so viel zu entdecken, wenn das Bild nicht so klein wäre. Damit beraubt sich das Buch etwas seiner Wirkung. Auch das ist sicher der Menge von 150 Werken geschuldet. Was für mich ebenso ärgerlich ist: Die Nutzung wird dadurch doch eingeschränkt. Ich hatte mir erhofft aus dem Buch Scanns für Bibelstunden, Vorträge oder Unterricht zu ziehen, da ich selbst gerne theologische Entwicklungen und Geschichten an Kunstwerken verdeutliche, nur bekommt man selten das gesuchte Bild in guter Auflösung. Hier könnte mir das Buch nur in sofern Abhilfe schaffen, als dass es Anregungen für Bilder liefert und gleich dazu etwas Inhalt. Die Bilder als solches sind dann leider zu klein oder gehen über einen Pfalz. Schade.

Dennoch: Für den Preis bekommt man viel und kann nichts falsch machen. 100% Kaufempfehlung. Es ist ja nicht jeder pingeliger Theologe oder Kunsthistoriker. Und für die interessierten Laien ist es auch gedacht.


Fire TV Stick (Vorgängermodell)
Fire TV Stick (Vorgängermodell)

134 von 149 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Stick streamt schnell und unkompliziert viel Müll, 17. November 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fire TV Stick (Vorgängermodell) (Elektronik)
Am Stick gibt es nicht viel auszusetzen. Einstecken loslegen - klappt. Die Tatsache, dass die Prime-Kennzeichnung bei den Filmen nicht mehr angezeigt wird kann schon nerven. Nicht so sehr beim durchstöbern der Angebote, da lässt sich ja Prime als "Kategorie" bei Filmen und Serien auswählen - die Watchlist wird allerdings unbrauchbar: Dort ist nicht mehr erkennbar was umsonst ist. Bei der Suche nach Filmen werden sogar Netflix Angebote angezeigt, obwohl ich dort kein Konto habe.

Alles eher Kleinigkeiten, die für mich nur 1 Stern Abzug geben. Den Rest an Abzug gibt es für die immer größer werdende Ansammlung an Schrott gepaart mit der erneuten Preiserhöhung. Das was Prime an Filmen bietet ist ein schlechter Witz! Gefühlt 60% sind entweder irgendwelche Lowbudget Produktionen bei denen man sich fragt, warum sowas produziert wird (Sharknado lässt grüßen - und der ist ja fast schon Kunst) oder uralte Schinken (Schulmädchenreport 13- echt jetzt?) die keiner sehen will (wären es doch wenigstens Klassiker! Gut die Bud Spencer Filme sind schon cool). Weitere 25% sind Filme aus den letzten 20 Jahren, die bei Prof und Co schon 300x gesendet wurden und niemanden vom Hocker reißen. 15% sind dann neue Filme, die alle 3/4 Jahr mal wechseln. Die übrigen Filme verschwinden übrigens nach einiger Zeit aus dem Prime-Angebot nur um 6 Monate später wieder drinn zu sein. So wird die Illusion eines neuen Angebots erweckt, eigentlich rotieren viele schlechte und alte Filme ständig durch. Bei den Serien ganz ähnlich: Neue Staffeln aktueller Serien sind kostenpflichtig - dafür wird man mit Amazon Eigenproduktionen zugedeckt (und wenn eine gut läuft wie Alpha House wird sie abgesetzt). So wird inzwischen das Fernsehen über Amazon zum Frusterlebnis: 30 Minuten Gewühle durch Ramschfilme bis irgendetwas brauchbares gefunden ist.

Hin und wieder fühlt man sich da doch versucht einen Film kostenpflichtig zu leihen. Meine Generation kennt ja noch die gute alte Videothek. Bei den Preisen bleiben einem aber die Aldichips im Halse stecken: Schrott für mindestens 3€, Blockbuster für 6€ und mehr? Echt? Liebes Amazon: Rebuy ist schon ein Begriff, oder? Für das was ich bei Amazon zahlen soll, kauf ich mir die DVD gebraucht, oder ich gehe zur Videothek um die Ecke, bleibt sogar noch was für einen Schokoriegel über.
Jetzt kommt noch die Preiserhöhung... Mehr zahlen für die immer gleichen schlechten Filme... Für einen kostenlosen Versand, der inzwischen überall kostenlos ist... Sorry mich habt ihr als Primekunden verloren.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 26, 2016 10:05 PM CET


Wunder Jesu - Protest- und Hoffnungsgeschichten
Wunder Jesu - Protest- und Hoffnungsgeschichten
von Manfred Köhnlein
  Taschenbuch
Preis: EUR 25,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sprachlich, theologisch und Inhaltlich ein Genuss!, 17. November 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich bin von dem Buch wirklich angetan. Ohne große methodische Vorbemerkungen oder lange Einleitung werden verschiedene Wundergeschichten ausgelegt. Das was an kurzer Einleitung geboten wird, hat es inhaltlich aber in sich: Erfrischender Weise und gut begründet folgt der Autor nämlich nicht der seit Merz/Theißen gängigen Einteilung in Therapien, Normenwunder, usw. Es wird vielmehr kurz und prägnant aufgezeigt, dass diese Einteilung nicht nur künstlich ist, sondern auch der Vielschichtigkeit der Wunder nicht gerecht wird. Theologisch folgt das Buch einem historisch-kritischen Ansatz, ohne dabei rücklinks vom Pferd zu fallen.

Die Auslegung erlebe ich als Genuss zum Lesen: Sie vereint klassische Elemente der NT Exegese wie Worterklärungen, historische Einordnung, nimmt gleichzeitig den Text in seiner narrativen Gesamtstruktur, mit seinen Räumen und Bildern wahr (etwas was mir bisher eher in alttestamentlichen Auslegungen begegnet ist) und ist durch seine Sprache und Zuspitzung gleichzeitig geradezu erbaulich. Am Ende eines Kapitels fragt man sich: War es ein Kommentar oder eine Predigt? Dem Autor gelingt eine Gradwanderung: Starke Interpretation, ja fast schon Verkündigung ohne zu verflachen oder unreflektiert und unwissenschaftlich zu werden. Die Sprache ist dabei so gehalten, dass sie von Nichttheologen gut verstanden werden kann, gleichzeitig finden sich in den Formulierungen echte sprachliche Perlen.
So ist das Buch nicht nur ein Genuss zum Lesen, besonders bei der Predigterarbeitung ist es überaus hilfreich, da kein Theologensprech übersetzt werden muss.
Für mich eine wirkliche Entdeckung und Kaufempfehlung.


Bosch TWK6801 Wasserkocher 2400 Watt private collection Edelstahl / schwarz
Bosch TWK6801 Wasserkocher 2400 Watt private collection Edelstahl / schwarz
Preis: EUR 63,86

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Billiger Schrott, 16. November 2016
Habe den Wasserkocher online bestellt und nach dem Auspacken sofort zurück geschickt. Vorweg: Ich bin weder hochgradig pingelig was Plastik angeht, ein Plastiksieb am Ausguss ist für mich verkraftbar, ebenso ist es logisch, dass Edelstahlkocher heiß werden und es auf glänzenden Oberflächen Wasserflecken gibt...

Der Kocher selbst strotzt innen vor Plastik. Die Schrauben innen haben Silikon Überzug (brauchte mein alter Teil nicht), dazu ein sehr weiches Plastik oder Silikon vor dem Sichtfenster am Griff, das sehr breit an der Innenseite über die ganze Höhe verläuft und richtig stinkt, Plastik Sieb ist ja inzwischen normal. Wie gesagt: Plastikfrei ist ja bekanntlich schwierig, aber man muss ja den Kocher nicht gleich damit aus- und verkleiden.
Weiteres Manko: Die Qualität. Das Ding schrie einem das Wort "billig" geradezu entgegen: Der Ausguss ist aus dünnsten Edelstahl (eher Blech) und zudem scharfkanntig, der Deckel öffnet nicht bei Knopfdruck nicht vollständig, da muss man mit der Hand nachhelfen, die Platte mit dem Stecker wirkt sehr dünn, billig und zu leicht, das Plastik und Metall machte keinen Wertigen Eindruck. Bei dem Preis bekam der Kocher nicht mal eine Chance. Keine Ahnung warum so ein Mist überhaupt produziert wird.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6