Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily longss17
Profil für steni18 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von steni18
Top-Rezensenten Rang: 88.247
Hilfreiche Bewertungen: 611

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
steni18 (Bad Urach)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-12
pixel
Fitbit Charge 2 Ersatz Armbänd, BeneStellar Ersatz Milanese Band für Fitbit Charge 2 (Rosegold)
Fitbit Charge 2 Ersatz Armbänd, BeneStellar Ersatz Milanese Band für Fitbit Charge 2 (Rosegold)
Wird angeboten von BeneStellar Inc

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Miese Qualität, 3. März 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hatte mir dieses "Ersatzband" für meine neue Fitbit Charge2 gekauft und muss leider sagen, dass die Qualität des Produkts sehr zu wünschen übrig lässt! Natürlich darf man in diesem Preissegment keine Wunder erwarten, allerdings ist die Funktionalität des Produkts ebenfalls nicht vorhanden. Nachdem ich das Band ausgepackt hatte, musste ich mir erstmals im Internet ein Tutorial anschauen, wie es zu wechseln ist, da keinerlei Anleitung oder Beschreibung vorhanden ist... Der Tausch des Originalbandes mit dem Ersatzband funktionierte soweit, sodass ich das neue Band an der Fitbit befestigen konnte. Mithilfe des mitgelieferten Schraubenziehers gelang es mir schließlich nach einiger Mühe, den Verschluss des Bandes zu öffnen, um die Armbandlänge individuell anzupassen. Danach musste ich jedoch feststellen, dass der Verschluss nicht mehr zurückgeklappt werden konnte und das Armband folglich nicht mehr zu schließen war. Nach vielen vergeblichen Versuchen entschloss ich mich dazu, mein Originalband wieder anzubringen. Dabei musste ich mit großem Erschrecken feststellen, dass das Band so fest in der Befestigung der Fitbit eingehakt war, dass es wirklich nur mit "Kraft" und "Gewalt" zu lösen ist. Da ich natürlich nicht den Tracker oder das Display beschädigen wollte, gestaltete sich dieser Versuch als sehr schwierig und erst nach langer Mühe konnte ich das Band von der Fitbit trennen, wobei es jedoch endgültig kaputt ging.... Bin jetzt froh, dass wenigstens der Tracker die Aktion soweit unbeschadet überstanden hat. Aber insgesamt war der Kauf bereits jetzt mein persönlicher Fehlkauf des Jahres und einfach nur frustrierend...

Mein Fazit: Hände weg von diesem absolut minderwertigen Ersatzband!!!


Brautschuhe Rainbow Club /Anika/ Satin (39 EU, Ivory)
Brautschuhe Rainbow Club /Anika/ Satin (39 EU, Ivory)
Wird angeboten von Brautmoden direkt
Preis: EUR 129,95

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zauberhafter Schuh, 12. Oktober 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Brautschuhe Rainbow Club /Anika (Textilien)
Nach langer Suche nach einem optisch passenden (und bequemen) Brautschuh, bin ich glücklicherweise auf diesen Schuh gestoßen und habe den Kauf auf keinen Fall bereut. Der Schuh ist vorne so gut gepolstert, dass man ihn auch ohne vorheriges Tragen gut am Hochzeitstag anziehen kann, ohne dass böse Überraschungen wie Blasen oder Druckstellen auftreten.
Habe den Schuh sowohl bei einem Fotoshooting vor der Trauung im Gelände (Wiese, Kopfsteinpflaster vor der Kirche) als auch während der kirchlichen Trauung und der kompletten Hochzeitsfeier (inklusive Tanz) bis in den frühen Morgen getragen, ohne je ein Druckgefühl erlitten zu haben. Farblich passt der Schuh in der Farbe Ivory besonders gut zu Kleidern, die nicht komplett weiß sind, wobei die zeitlos klassische Form des Schuhs mit einer Vielzahl von Kleidern kombinierbar ist.
Auch die Höhe des Absatzes ist sehr angenehm und man hat während des ganzen Tages einen sicheren sowie bequemen Stand. Selbst das Material hat sich wider Erwarten als sehr robust erwiesen, wobei keinerlei Flecken am Satin oder Beschädigungen am Absatz aufgetreten sind, obwohl der Schuh (wie bereits beschrieben) durchaus gefordert wurde.
Bin immer noch vollkommen begeistert und froh, diesen Kauf getätigt zu haben.


Brauthandschuhe mit Swarovski Kristall - 30/50 cm - A308 (ivory/champagner)
Brauthandschuhe mit Swarovski Kristall - 30/50 cm - A308 (ivory/champagner)
Wird angeboten von Nina Brautmoden
Preis: EUR 14,90

1.0 von 5 Sternen Qualität mangelhaft, 3. September 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sehr schöne Brauthandschuhe, die nicht zu sehr auftragen und dennoch elegant wirken. Nach langem Überlegen und Suchen habe ich mich für diese Handschuhe entschieden und sie zu meiner kirchlichen Trauung in Kombination zu meinem Brautkleid getragen. Jedoch hat sich bereits bei der letzten Anprobe eine Fingerschlaufe gelöst, welche dann neu fest genäht werden musste, da der Faden sehr locker saß. Ein Hingucker ist sicherlich auch der Kristall am Handschuh- allerdings ist dieser nur so locker angebracht, dass ich bereits in der Kirche vor dem Altar einen Kristall verloren habe, da sich der Faden gelöst hatte... Meines Erachtens ein echter Supergau- habe den anderen Kristall nach der Trauung dann mit Hilfe meiner Trauzeugin entfernt, damit es nicht total blöd aussieht. Ich wäre gerne bereit gewesen, etwas mehr Geld für hochwertiger verarbeitete Handschuhe zu bezahlen. Rückblickend kann ich diesen Handschuh qualitativ leider nicht empfehlen, auch wenn er optisch schön erscheint.


edc by ESPRIT Damen T-Shirt 014CC1K007, Gr. 34 (XS), Blau (421 BRISTOL BLUE)
edc by ESPRIT Damen T-Shirt 014CC1K007, Gr. 34 (XS), Blau (421 BRISTOL BLUE)

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Süßes Oberteil, 17. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das T-Shirt fällt besonders durch seinen integrierten Spitzenkragen auf, wodurch es sowohl für den Job als auch für die Freizeit ein guter Begleiter ist. Die Ärmel sind etwas länger als bei anderen T-Shirts, was jedoch nicht stört. Lediglich der Stoff ist relativ dünn, was qualitativ etwas schade ist. Zum reduzierten Preis ist dies jedoch akzeptabel. In Blau ist das Oberteil dennoch blickdicht.

Insgesamt ein schönes Shirt, welches sich vielfach kombinieren lässt.


Hungrige Zeiten: Überleben mit Magersucht und Bulimie
Hungrige Zeiten: Überleben mit Magersucht und Bulimie
von Annika Fechner
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,95

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Authentisch und bewegend, 11. Oktober 2013
Annika Fechner beschreibt in ihrem Buch realitätsnah und authentisch die Entwickung ihrer Magersucht und Bulimie, wobei sie sehr anschaulich (und auch für Außenstehende gut verständlich) die Dynamik dieser Erkrankungen schildert.

Dabei beschreibt sie sowohl ihre persönliche Situation vor Ausbruch der Krankheit sowie die schleichende Entwicklung der Magersucht/Bulimie, die schließlich zu mehreren stationären Aufenthalten in Kliniken und Psychiatrien führte.
Bewegend ist auch die Darstellung der familiären Belastung, da Fechner den Konflikt zwichen Eltern, Krankheit und persönlichen Wünschen/Hoffnungen sehr lesernah darstellt. Die anfängliche Besorgnis der Eltern, um das Wohlergehen ihrer Tochter, verwandelt sich im Laufe der Handlung zunehmend in gegeseitiger Entfremdung und Distanz.
Bewundernswert ist ebenfalls die Reflexionfähigkeit der Autorin bezüglich der psychischen Folgeerscheinungen ihrer Erkrankung, welche sich in Form von Selbstverletzungen sowie verschiedener Zwänge äußert.
Im Zuge der Handlung wird der Rezipient ohne jegliche Beschönigung mit dem Weltbild essgestörter Menschen konfrontiert, welches (bei Annika) von "Fressanfällen" und "Hungerphasen" geprägt ist. Dabei verdeutlicht Fechner auch sehr anschauchlich die innere Scham und den Ekel der Betroffenen vor der Krankeit, welche dennoch bereits zum festen Bestandteil des Lebens geworden ist und daher nicht einfach aufgegeben werden kann.

Mein Fazit: Wer ein realistisches Bild von Magersucht und Bulimie erhalten möchte, findet sich in Fechners Werk wieder, da sie unverblümt und schonungslos den Verlauf ihrer Erkrankung darstellt und den Leser zum unweigerlichen Nachdenken anregt.


Kennwort "Alpenveilchen": Zwischen Stasiknast und Kaltem Krieg. Erinnerungen eines Unbequemen (zeitgeschichtliche reihe)
Kennwort "Alpenveilchen": Zwischen Stasiknast und Kaltem Krieg. Erinnerungen eines Unbequemen (zeitgeschichtliche reihe)
von Dieter Drewitz
  Taschenbuch

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nie wieder Diktatur, 10. August 2013
Im Rahmen einer Besichtigung der ehemaligen Stasi-Haftanstalt Berlin-Hohenschönhausen hatte ich das Glück, die Bekanntschaft mit Dieter Drewitz zu machen, der sehr erschütternd und bewegend von seinen Erfahrungen innerhalb des DDR-Regimes und seiner Zeit als Häftling in der Haftanstalt Berlin-Hohenschönhausen berichtete.
Aufgrund seiner eindrücklichen Schilderungen erwarb ich somit sein Buch, was mich aufgrund seiner Authentizität emotional sehr berührte.
Drewitz schildert dabei sehr anschaulich, wie es zu seiner ersten Inhaftierung kam, welche (aus heutigen Gesichtspunkten) vollkommen unverständlich erscheint, und die das Kalkül sowie die politische Unverhältnismäßigkeit des Stasi-Apparates lesernah darstellt. Schwerpunktmäßig beschreibt Drewitz innerhalb seines Buches hauptsächlich die Auswirkungen der Inhaftierung auf sein persönliches Leben (individuelle Entwicklung, Familie...), was sich nachhaltig auf seinen persönlichen Werdegang auswirkte und exemplarisch für den Machtapparat der ehemaligen DDR steht.

Insgesamt kann ich das Werk all denjenigen empfehlen, die sich mit der Geschichte der DDR aus dem Blickwinkel der Oppositon näher beschäftigen wollen und die daran interessiert sind, sich mehr über die Einzelschicksale der ehemals Inhaftierten zu beschäftigen.

Mein Fazit: Ein absolut lesenswertes Zeugnis der deutsch-deutschen Geschichte, was uns die Aufrechterhaltung der Notwendigkeit einer rechtsstaatlichen, demokratischen Ordnung verdeutlicht!


ESPRIT Damen Rock (knielang) 053EE1D002, Gr. 40 (L), Blau (442 skylight)
ESPRIT Damen Rock (knielang) 053EE1D002, Gr. 40 (L), Blau (442 skylight)

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schöner Sommerrock, 10. August 2013
Der Rock fällt schön weit und glockig, sodass er auch bei sehr warmen Sommertagen ein angenehmer Begleiter ist. Das Material ist angenehm zu tragen und wirkt locker auf der Haut, wobei die farbige Gestaltung des Rockes stimmig zur warmen Jahreszeit ist.
Der Rock verfügt über einen Gummibund (ohne Reißverschluss), sodass er relativ groß ausfällt (daher lieber eine Größe kleiner bestellen!).

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Produkt, da der Rock vielseitig mit Basic-Oberteilen kombiniert werden kann und ein absoluter Hingucker sowohl für Job als auch für Freizeit darstellt.


Die Wand
Die Wand
von Marlen Haushofer
  Taschenbuch
Preis: EUR 10,00

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Faszinierend und polarisierend..., 29. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Die Wand (Taschenbuch)
Marlen Haushofer beschäftigt sich innerhalb ihres Romans mit dem Schicksal einer namenlosen Protagonistin, die (gemeinsam mit einem befreundeten Ehepaar) einen Kurzurlaub in den oberösterreichischen Bergen verbringen möchte und schließlich auf ein unfassbares Phänomen stößt, welches ihr weiteres Leben nachhaltig beeinflussen wird.

Nach der Ankunft in der Jagdhütte beschließt die Ich-Erzählerin früh schlafen zu gehen, wobei sie am nächsten Morgen bestürzt feststellen muss, dass ihre beiden Begleiter spurlos verschwunden sind und sie mit ihrem Hund "Luchs" offenbar allein in den Bergen zurückgelassen hatten.
Als sich die Frau schließlich auf die Suche nach dem Verbleib ihrer Begleiter macht, stößt sie auf eine unsichtbare Wand, die offensichtlich für alle Lebewesen unüberwindbar ist und sie im Tal gefangen hält. Alle anderen Menschen und Tiere außerhalb der Wand sind auf makabere Art und Weise "versteinert", so als ob nie Leben in ihnen gewesen wäre.
Nach der ersten Überwindung dieses Schocks fügt sich die Ich-Erzählerin in ihre Lage und versucht, ihren Lebensrhythmus so gut wie möglich aufrecht zu erhalten und sich mit der neuen Situation zu arrangieren.
Dabei muss sie feststellen, dass jenseits der Zivilisation jeder Tag ein neuer Kampf ums Überleben darstellt und sie vollkommen auf sich alleine gestellt ist.
Zu ihren engsten Vertrauen werden dabei ihre Tiere, die sie einerseits am Leben erhalten und andererseits eine Bindung an diese neue Welt darstellen...

Der Roman wird ausschließlich aus der Sichtweise der Ich-Erzählerin beschrieben und stellt einen Rückblick auf die Ereignisse dar, welche bereits vor zweieinhalb Jahren stattgefunden hatten.
Dabei beschreibt die Protagonistin auf sehr gefühlvolle und anschauliche Weise ihre Situation und ihre inneren Kämpfe, die sie überwinden muss, um sich in der Wildnis zu behaupten.
Zum Teil nehmen die Gedankengänge der Frau sehr philosophische Züge an, die weit über die eigentliche Handlung hinaus gehen und den Leser zum Nachdenken anregen.
Die Frage, nach der Ursache des Phänomens bleibt jedoch ungeklärt, zudem ein offener Schluss vorliegt, welcher den Rezipienten zum weiteren Sinnieren über den möglichen Ausgang der Handlung animiert.

Insgesamt stellte der Roman für mich eine besondere Leseerfahrung dar, da er (wie oben beschrieben) viel Raum für eigene Gedanken und Mutmaßungen lässt. Zum Teil sind die Handlung sowie die Szenerie sehr melancholisch und bedrückend, sodass man sich eine Aufklärung der Ereignisse herbei wünscht... Durch die kontinuierliche Auseinandersetzung mit den Gedankengängen der Frau mag der Roman möglicherweise für einige Leser etwas monoton und langatmig wirken, wenn man sich jedoch in die Situation der Protagonistin hineinversetzt, erlebt man unvergessliche Lesestunden, die noch lange Zeit nachwirken werden.

Mein Fazit: Ein polarisierendes Werk, welches nicht jeden Lesergeschmack treffen mag, jedoch viel Offenheit für die eigene Rezeption zulässt.


edc by ESPRIT Damen Blazer, gestreift 023CC1J009, Gr. 36 (S), Blau (499 blue colorway)
edc by ESPRIT Damen Blazer, gestreift 023CC1J009, Gr. 36 (S), Blau (499 blue colorway)

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Modischer Blazer für den Sommer, 16. Mai 2013
Der Blazer ist im maritimen Stil modisch gestreift und passt somit wunderbar zu Basic-T-Shirts und leichten Sommerhosen.

Schnitt und Passform fallen leicht größer aus, da der Stoff Lycra enthält und somit leicht dehnbar sowie sehr angenehm zu tragen ist.
Insgesamt ist der Blazer sauber verarbeitet und von guter Qualität.

Mein Fazit: Der Kauf hat sich für mich auf jeden Fall gelohnt, da das Preis-Leistungs-Verhältnis absolut passt und der Blazer ein modisches Basic für die warme Jahreszeit ist.


Und plötzlich gehörst du ihm: Gefangen im Netz eines Loverboys
Und plötzlich gehörst du ihm: Gefangen im Netz eines Loverboys
von Merel van Groningen
  Taschenbuch
Preis: EUR 7,99

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Brisantes Thema, schwache Ausführung, 7. September 2012
In ihrem Buch "Und plötzlich gehörst du ihm..." beschreibt Merel van Groningen innerhalb eines Pseudonyms, wie sie im Alter von 15 Jahren den kriminellen und gewaltbereiten Mike kennenlernt.
Schnell kommt es dazu, dass sich Merel von dem weit aus älteren Mann angesprochen fühlt, sodass sich eine intensive Beziehung zwischen den beiden entwickelt. Da Merel persönlich aus schwierigen Familienverhältnissen stammt, kein inniges Verhältnis zu ihren Eltern hat und sich insgesamt in ihrem Leben eher orientierungslos fühlt, findet sie schnell den gewünschten Halt sowie die ersehnte Anerkennung in Mikes Umfeld. Dabei übersieht sie jedoch die Gefahr, die von Mike ausgeht, wobei sie sämtliche Warnungen von Bekannten/Freunden missachtet und letztlich sogar ihre schulische Ausbildung aufgibt, um ein gemeinsames Leben mit Mike zu führen.
Allerdings muss sie bereits nach kurzer Zeit die harte Realität erkennen, die sie in Mikes Umfeld erwartet, welche von Kriminialität, Gewalt und Drogen geprägt ist. Erst als Mike sie schließlich zur Prostitution zwingt, erkennt Merel, in welcher ausweglosen Situation sie sich befindet, wobei der Weg aus dem Milieu eine erneute Bewährungsprobe für sie darstellt...

Stofflich erscheint die Thematik brisant und gehaltvoll zu sein- allerdings wirken die sprachlich-inhaltlichen Ausführungen sehr oberflächlich und wenig fundiert. Somit werden die einzelnen Charaktere eher unreflektiert und stereotyp von der Autorin dargestellt, sodass die eigentlichen Motive/Beweggründe, die letztlich zum o.g. Handeln führten, unbeachtet bleiben.
Ferner wird auch die Situation des "Opfers" auf sehr naive, fast schon kindliche Art und Weise beschrieben, sodass der Leser keinen Reifungsprozess innerhalb des Geschehens vermuten kann. Selbst rückblickend vermag die Autorin nicht, die Ereignisse sachlich zu reflektieren, stattdessen protokolliert sie die täglichen Handlungsabläufe in Mikes Umfeld ausführlich, was meiner Ansicht nach für die Aussagekraft des Buches eher nebensächlich ist.
Als schockierend empfand ich außerdem, dass die Behörden stillschweigend tolerierten, dass eine 15-Jährige (die auch in den Niederlanden noch als schulpflichtig gilt) ohne Auflagen des Jugendamtes die Schule abbrechen und zu einem einschlägig vorbestraften Mann ziehen kann, der somit sein Gewaltpotential und seine kriminelle Energie gegenüber einer Minderjährigen voll zum Ausdruck bringen kann.

Insgesamt gibt es von mir zwei Sterne für die Brisanz der Handlung, da angesichts der digitalen Möglichkeiten im Internet verstärkt die Naivität junger Mädchen/Jungen ausgenutzt wird und es zunehmend zu (sexuellen/psychischen) Übergriffen auf Jugendlichen kommen kann. Die eigentliche Botschaft des Buches geht, meines Erachtens nach, durch den schwachen, kindlichen Schreibstil unter, sodass eine Verharmlosung der Ereignisse stattfindet und die Handlung im Gesamtbild unschlüssig sowie für einen außenstehenden Rezipienten kaum nachvollziehbar wird.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-12