Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17
Profil für Peter Waxweiler > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Peter Waxweiler
Top-Rezensenten Rang: 7.066.572
Hilfreiche Bewertungen: 43

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Peter Waxweiler

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
SDI iHome iP1 Studio Series Audio System für iPod und iPhone
SDI iHome iP1 Studio Series Audio System für iPod und iPhone

43 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Eine unglaubliche Enttäuschung!, 3. November 2009
Auf der Suche nach einem guten Dock für mein iPhone 3GS bin ich auf das iP1 gestoßen. Die Anforderungen waren einfach und übersichtlich: schönes Design, guter Klang und das iPhone muss geladen werden. Sämtliche Features wie z.B. Navigationsmöglichkeiten über die Fernbedienung waren bei mir nebensächlich. Trotz intensiver Suche im Web konnte ich keine neutralen Tests oder Kundenbewertungen finden. Also hab ich mal den Minensucher gemacht und das Produkt geordert. Getestet wurde das Gerät über 2 Stunden lang mit 4 Personen. Das Urteil dazu ist einstimmig:

Positiv:
- sehr gute Verarbeitung des Produktes inkl. vorbildhafter Verpackung seitens des Herstellers
- die qualitativ hochwertigste Fernbedienung, die ich bisher gesehen habe. Kein billiges Plastik sondern hochwertiges Metall
- sehr gute Bedienbarkeit des iPhones über die Fernbedienung inkl. einfacher Navigation durch alle Menus

Negativ:
- Die Klangqualität. Ich ringe immer noch nach Worten, die diesen unglaublich schlechten Klang passend beschreiben.
Bei ausgeschaltetem DSP ( Soundprozessor ): Ich habe ungelogen Walkmen mit eingebauten Lautsprechern in den 80ern gehabt, die einen besseren Klang hatten.
Mit eingeschaltetem DSP: Es ist eine deutliche Verbesserung des Sounds festzustellen. Wobei hier gerade einmal der Sprung von "unterirdisch schlecht" auf "echt schlecht" gelingt. Der Sound hatte absolut keine Dynamik. Hat man sich mehr als einen Meter vom Gerät entfernt waren praktisch überhaupt keine Bässe mehr wahrnehmbar ( übrigens getestet in 2 Räumen mit ca. 15 und 25 m² ). Feinheiten in der Musik ( z.B. begleitende Instrumente in einem Orchester ) wurden gänzlich verschluckt. Den klnaglichen Gesamteindruck kann man am besten mit "deutlich zu schwach auf der Brust" bezeichnen.

Fazit:
Die zwei Sterne erhält das Produkt ausschließlich für seine Verarbeitung und das Design.
Für die wichtigste Eigenschaft, den Klang, würde ich NULL Sterne vergeben. Wenn man dann auch noch die Preisklasse mit in die Bewertung nimmt, ist dieses Produkt geradezu eine Unverschämtheit.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 26, 2010 11:23 AM MEST


Seite: 1