Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longSSs17
Profil für Sebastian Marschall > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Sebastian Mars...
Top-Rezensenten Rang: 6.311.474
Hilfreiche Bewertungen: 61

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Sebastian Marschall (Kirchheim)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Denver DWM-100 DVD-Player
Denver DWM-100 DVD-Player

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ansprechende Optik ist nicht alles!, 14. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Denver DWM-100 DVD-Player (Elektronik)
Wer auf der Suche nach einem zur Wandmontage geeigneten DVD-Player ist, wird ziemlich schnell über den Denver DWM-100 stolpern.

Die Montage gestaltet sich kinderleicht: Aufgrund seines geringen Gewichts sind für die im Lieferumfang natürlich enthaltene Wandhalterung lediglich zwei kleine Löcher zu bohren.

Das Design des Gerätes ist schlicht gehalten, was allerdings durchaus zu gefallen vermag. Denn schließlich möchte sich niemand zu seinem (erfahrungsgemäß ansehnlichen) LCD oder Plasma ein "hässliches Etwas" an die Wand hängen. Auch dass der Player sowohl in schwarzer und weißer Ausführung erhältlich ist, fällt positiv ins Gewicht und ist insbesondere dann sehr erfreulich, wenn ein weißer LCD (wie bei mir der Fall) vorhanden ist.

Ärgerlich ist indessen, dass der Player nur bedingt Spaß macht:

Störend sind hierbei neben den lauten Laufgeräuschen insbesondere sehr unangenehm klingende "Kratzgeräusche" beim Einlesen der DVD's. Tatsächliche Kratzer oder ähnliches konnte ich auf den Scheiben allerdings nicht feststellen.

Eine Zumutung ist die Fernbedienung. Hier macht sich dann doch deutlich bemerkbar, dass man kein "Markenprodukt" in der Hand hält. So lässt zunächst deren Verarbeitung viele Wünsche offen. Auch scheint die Funktionalität stark eingeschränkt. So muss der Player erst einmal 10-20 Minuten (warm-)laufen, bevor die Fernbedienung ohne Probleme Tastenbefehle nicht nur annimmt sondern auch richtig ausführt. Es kann nämlich auch schon einmal vorkommen, dass die Menüsprache ins Spanisch wechselt, wenn man die Enter-Taste mehrfach kurz hintereinander drückt (weil einfach kein Signal am Player ankommt). Auch ein Batteriewechsel ändert hieran bedauerlicherweise nichts.

Im Ergebnis weiß der Denver DWM-100 zwar durch schöne und ansprechende Optik, einfache Montage sowie die Vielzahl der Anschlussmöglichkeiten zu überzeugen. Allerdings machen die wirklich mangelhafte Fernbedienung und die Laufgeräusche des Gerätes von diesem ersten Eindruck sehr viel kaputt.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 5, 2011 9:35 PM CET


Chinatown
Chinatown
DVD ~ Jack Nicholson
Preis: EUR 7,98

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Brilliante Inszenierung eines oscarprämierten Drehbuchs!, 4. August 2010
Rezension bezieht sich auf: Chinatown (DVD)
Chinatown dürfte bei meiner Generation (Jahrgang 1979) wohl eher zu den Werken zählen, die nicht unbedingt jedem prompt in den Sinn kommen, wenn es um Meilensteine der Filmgeschichte geht. Vermutlich gibt es sogar sehr wenige Menschen meiner Altersklasse, die diesen Film überhaupt kennen. Diesen Umstand als "schade" zu bezeichnen, reicht fast nicht aus... "fatal" trifft es da schon besser.

Und genau aus diesm Grund sollte und möchte ich zunächst Herrn Dr. Heidelbach danken. Denn im Rahmen seines "Bildungsauftrages", wenn es um die Klassiker der Filmgeschichte geht, fand sich "Chinatown" ziemlich schnell (und Gott sei Dank) in meiner Filmsammlung wieder.

"Zeitloser Leinwandklassiker", so wird Chinatown ohne jeden Zweifel zu Recht bezeichnet. Roman Polanski hat ein intelligentes und oscarprämiertes Drehbuch schlicht perfekt umgesetzt. Er untermalt die durchaus spannende und vor allem an Wendungen reiche Geschichte mit dem beeindruckend inszenierten Bild des Amerikas der 30er Jahre. Stück für Stück setzt sich vor den Augen des Zuschauers ein Puzzle aus spannendem Kriminalfall und vor allem menschlicher Tragödie zusammen und verlangt deshalb stets dessen volle Aufmerksamkeit.

Die Paarung Jack Nicholson (brilliant als Privatdetektiv J.J. Gittes) und Faye Dunaway (als mysteriöse Evelyn Mulwray) hält alles, was sie verspricht. (Mehr gibt es dazu eigentlich auch nicht zu sagen.)

Chinatown ist ganz großes und gutes altes Kino und darf daher in keiner gut sortierten Filmsammlung fehlen!


Der Informant! [Blu-ray]
Der Informant! [Blu-ray]
DVD ~ Matt Damon
Preis: EUR 7,94

10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen "Der Informant" kann leider nicht halten, was er verspricht..., 30. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Der Informant! [Blu-ray] (Blu-ray)
Ich gebe zu, dass ich 'Der Informant' zunächst einmal sacken lassen musste... nicht weil mich der Film umgehauen hat, sondern weil ich nicht richtig weiß, was ich von Steven Soderbergh's neuestem Werk halten soll.

Schade eigentlich, denn die Paarung Soderbergh/Damon verspricht doch einiges. Man denke nur an drei meiner absoluten Lieblingsfilme, die Ocean's-Reihe. Doch damit greife ich meinem Fazit eigentlich auch schon vor:

Soderbergh versucht hier eine durchweg absurde (und deshalb an sich gehaltvolle) Geschichte, wie diejenige des Mark Whitacre, dem schwarzen Humor zuzuleiten und nimmt sich somit (in meinen Augen leider zu viele) inhaltliche Freiheiten. So etwas mag zwar in einigen Fällen durchaus funktionieren, allerdings handelt es sich bei Mark Whitacre schlicht um einen notorischen Lügner, der sich von einer Unwahrheit in die nächste stürzt, bis niemand mehr weiß, wo hinten und vorne ist - weder die Protagonisten noch der Zuschauer! Und das ist eben die Krux:

Die Geschichte des Mark Whitacre ist zwar eine ausgesprochen skurrile, dennoch aber keine lustige Geschichte!

Fatalerweise driftet der Film stets dann in die Belanglosigkeit ab, wenn der Zuschauer endlich mal den Durchblick gewonnen hat, was überhaupt gespielt wird.

Insoweit ist allerdings Matt Damon keinerlei Vorwurf zu machen: Er fällt durch große Spielfreude auf und überzeugt in der Rolle des Whitacre als Naivling, der vor allem auf Grund seiner letztlich beeindruckenden Cleverness seine Mitmenschen zum Narren hält.

Mein Fazit lautet daher (bedauerlicherweise): 'Der Informant' kann nicht halten, was die Paarung Steven Soderbergh und Matt Damon verspricht. Aus einer eigentlich vielversprechenden Story versucht Soderbergh eine schwarze Komödie zu stricken, was ihm nicht recht gelingen mag. Allerdings hat sich Soderbergh auch noch nie dadurch ausgezeichnet, dass er den Mainstream bedient. Seinem Publikum fällt stets eine sekundäre Rolle zu. Entweder sein Tun gefällt, oder eben nicht. Das macht ihn allerdings auch zu dem, was er ist, nämlich ein Sonderling im 'System Hollywood'.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 3, 2010 8:16 PM MEST


All Inclusive [Blu-ray]
All Inclusive [Blu-ray]
DVD ~ Vince Vaughn
Wird angeboten von 8mm
Preis: EUR 8,15

8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut gemachte, leichte Unterhaltung..., 29. März 2010
Rezension bezieht sich auf: All Inclusive [Blu-ray] (Blu-ray)
Vorab muss ich sagen: Wer sich von diesem Film einen Blockbuster oder einen Meilenstein der (komödiantischen) Filmgeschichte verspricht, ist falsch gewickelt. Wie man das gegebenenfalls so erwarten kann, ist mir eigentlich auch schleierhaft, weshalb ich die harsche Kritik meiner Vorrezessenten auch nicht recht nachzuvollziehen vermag.

Bei 'All Inclusive' handelt sich es sich um gut gemachte, leichte Unterhaltung vor traumhafter Kulisse. Sicherlich setzen die Filmemacher auch einen Großteil auf die Wirkung von Bora-Bora... dies jedoch zu Recht, wie ich finde.

Auch wenn das Line-up mit Kristen Bell, Vince Vaughn, Jason Bateman und Jean Reno nicht alles hält, was es verspricht, so kommt man auf Grund der teils schnittigen Dialoge und letztlich sympathische Charaktere oft nicht aus dem Schmunzeln heraus und der Film wirkt zu keinem Zeitpunkt langweilig oder langatmig.

Die Story ist tatsächlich an und für sich eher 'flach', was aber nicht weiter stört. 'All Inclusive' hat - für mich gesprochen - die Erwartungen an einen gemütlichen, leichten Sonntag-Nachmittag erfüllt. Mehr kann und sollte man nicht erwarten!


Cash (Blu-ray)
Cash (Blu-ray)
DVD ~ Sean Bean
Wird angeboten von GMFT
Preis: EUR 6,52

18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein "moderner Gangsterstreifen der alten Schule"..., 22. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Cash (Blu-ray) (Blu-ray)
Wenn nicht in Chicago, dann wo muss eine richtige Gangster-Story spielen?

Produzent und Drehbuchautor Stephen Milburn Anderson gilt in Fachkreisen ja als wahres Multitalent, der mit seinem Erstwerk 'South Central - Die Straßen von L.A.' einen der nach wie vor besten Independent-Filme abgeliefert hat. Mit Ca$h meldet er sich nun eindrucksvoll mit einem Gangster-Movie par excellence zurück:

Der schwarze Humor des Films, punktuell und genau dosiert, sorgt durchweg für erfrischend gute Unterhaltung. Man kommt als Zuschauer allein auf Grund der absurd erscheinenden Normalität des fantastisch fiesen Pyke Kubic (überragend und perfekt besetzt Sean Bean!) nicht mehr aus dem Schmunzeln heraus. So lassen die Befürchtungen seines Bruders, (sinngemäß) nicht wieder alles zu vermasseln, letztlich auch auf dessen 'wahres Gesicht' schließen.

Darüber hinaus stehen Chris Hemsworth (Sam) und Victoria Profeta (Leslie) Bean in nichts nach: Beide spielen ihre Rollen perfekt: Insbesondere Victoria Profeta nimmt man das naive und leicht zu beeinflussende Blondchen so sehr ab, dass es schon fast ein wenig zu nerven beginnt, als Zuschauer mal wieder mit diesem Klischee bedient zu werden.

Schlussendlich ist Ca$h ein durchweg gelungener, unterhaltsamer und zu keinem Zeitpunkt langweilig werdender 'moderner Gangsterstreifen der alten Schule', mit einem herausragenden Sean Bean. Ich persönlich habe den Film sehr genossen und fühlte mich schlicht sehr gut unterhalten!


Rhythm & Hymns
Rhythm & Hymns

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut empfehlenswert !, 27. November 2007
Rezension bezieht sich auf: Rhythm & Hymns (Audio CD)
Mit "Rhythm & Hymns" präsentieren Mattafix nun den Nachfolger ihres (in meinen Augen) durch und durch beeindruckenden Albums "Signs Of A Struggle" und unterstreichen mit Nachdruck deren Weiterentwicklung während der 18-monatigen Welttournee. Der sich wie ein roter Faden durch die gesamte Platte ziehende und unnachahmbar entspannte Sound von "Signs Of A Struggle", ist nicht nur erhalten worden, vielmehr beginnt er sich auf eine völlig andere Art und Weise zu entfalten.

Mit "Rhythm & Hymns" gelingt Mattafix der beeindruckende Beweis, dass es durchaus möglich ist, eine Vielzahl von gängigen Stilrichtungen wie Hip Hop, Blues und Pop mit etwas anderen Tönen (Dancehall, Calypso) zu vereinen. Auch sorgen afrikanische Stammesgesänge oder südamerikanische Marimbas dafür, dass alle elf Tracks Ohrwurm-Potential besitzen und dieses voll ausschöpfen.

Im Ergebnis ist Mattafix mit "Rhythm & Hymns" eine Platte gelungen, die schwer einem bestimmten Genre zuzuordnen sein wird. Gleichwohl klingt sie trotz der unterschiedlichsten Einflüsse unglaublich homogen und ausgeglichen und hat sich die fünf Sterne mehr als verdient.


The Theory Of Poker
The Theory Of Poker
von David Sklansky
  Taschenbuch
Preis: EUR 29,80

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht einfach ABER..., 4. Januar 2007
Rezension bezieht sich auf: The Theory Of Poker (Taschenbuch)
Das Buch ist bekanntermaßen mit großen Vorschusslorbeeren an den Start gegangen (Pokerklassiker etc.). Diesem wird The Theory of Poker sicherlich gerecht.

Was jedoch wirklich zu beachten ist (und da schließe ich mich meinen Vorrednern ausdrücklich an), dass es sich um kein Buch für Einsteiger/Anfänger handelt. Zwar helfen einem die zahlreichen Illustrationen in dem Buch beim Verständnis, doch eine Großzahl der Beispiele ist lediglich auf Anwendungen im 7 Card Stud, Razz, usw., also eben auf solche Pokervarianten anwendbar, die hierzulande noch nicht verbreitet sind.

Darüber hinaus bezieht sich das Buch nach meinem Verständnis fast ausschließlich auf sogenannte Cash-Games, also eben nicht auf (zwischenzeitlich verbreitetes) Turnierpoker und schon gar nicht auf Online-Poker (was allerdings auch nicht zu erwarten stand).

Auch sprachlich, d.h. in der Übersetzung hat das Buch meines Erachtens kleinere Schwächen: Es liest sich teilweise ein wenig holprig und, was die Grammatik angeht, nicht wirklich "deutsch".

Alles in allem werde ich das Buch wohl erneut lesen müssen und werden...
Allerdings muss ich mich dazu nicht überwinden, denn irgendetwas muss es ja haben, um als Pflichtlektüre zu gelten.


Signs of a Struggle
Signs of a Struggle
Wird angeboten von buy smart -24-
Preis: EUR 11,81

3 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kurz gesagt:, 28. Dezember 2005
Rezension bezieht sich auf: Signs of a Struggle (Audio CD)
Bei Signs of a Struggle handelt es sich wohl um die beste Platte, die ich mir in den letzten Jahren gekauft habe. Diese Musik geht mir direkt unter die Haut!
Und dann gibt es da so besondere Stücke wie z. B. "I To You" oder "Clear And Present Danger"!
Mein Tipp: Kopfhörer auf, Lautstärke angepasst und durch eine vielbesuchte Einkaufsstraße oder andere Plätze, wo eben viele Menschen unterwegs sind, bummeln und die Musik in Zusammenspiel mit den tausenden von Bildern und Eindrücken auf sich wirken lassen. Viel Spaß beim Träumen!


Seite: 1