Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic Autorip longss17
Profil für Erich Klappstuhl > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Erich Klappstuhl
Top-Rezensenten Rang: 6.420.590
Hilfreiche Bewertungen: 22

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Erich Klappstuhl

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
In the Skies
In the Skies
Wird angeboten von cook29
Preis: EUR 14,97

19 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Etikettenschwindel, 21. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: In the Skies (Audio CD)
Der Blick auf die Vorrezensionen bringt einen ins Grübeln: 4 mal 5 Sterne und 1 mal 2 Sterne? Auch wenn Musik Geschmackssache ist, drängt sich der Eindruck auf, dass hier von verschiedenen CDs die Rede ist! Ein Blick auf die Titelliste bestätigt dies; es handelt sich hier um eine Compilation, die sich mit dem Namen eines Originalalbums "schmückt", aber von diesem lediglich vier Titel (1, 9, 10 und 11) enthält. Für diese Dreistigkeit (der Plattenfirma) wären eigentlich 0 Sterne angemessen!
Andererseits gibt es hier viel Peter Green für wenig Geld, wenn auch in einer Zusammenstellung, die die musikalische Geschlossenheit und besondere Stimmung des Originalalbums - welches 5 Sterne mehr als verdient - vermissen lässt. Die 5-Sterne-Rezensionen beziehen sich m. E. auf das Original und sind hier versehentlich (und fälschlich) herein gerutscht. Wer einfach nur den Peter Green der 80er Jahre (also ein Jahrzehnt nach Fleetwood Mac und langer Krankheit) kennen lernen möchte, kann das mit dieser Scheibe für kleines Geld ungestraft tun.
Wer aber wirklich das Gesamtwerk "In the Skies" sucht, sollte auf die grünen Wolken (ohne Gitarre) achten, auch wenn es etwas teurer wird; es lohnt sich auf jeden Fall!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 23, 2012 9:51 AM MEST


Ten Years After [VHS] [UK Import]
Ten Years After [VHS] [UK Import]
VHS

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht die Aufnahme von 1969!, 13. Februar 2009
Obwohl als Regisseur Matthias Weiss angegeben ist, handelt es sich nicht um den legendären Musikfilm von Matthias Weiss aus dem Jahre 1969 mit Wim Wenders an der Kamera, sondern um den Mitschnitt eines Auftritts im Marquee-Club von 1983, der mit Matthias Weiss nicht das geringste zu tun hat! Für jemanden, der einfach nur ein Video von Ten Years After sucht, mag das egal sein; für jemanden, der gezielt nach der Aufnahme von 1969 sucht und davon aus geht, dass der Name des Regisseurs ein eindeutiges Kriterium darstellt (die übrigen Angaben sind ja nicht besonders hilfreich ...), ist das einfach ärgerlich.
Damit ich nicht falsch verstanden werde: der Ärger bezieht sich auf die irreführende Artikelbeschreibung, nicht auf die Musik! Ten Years After (hier noch in der Originalbesetzung mit Alvin Lee) sind auch 1983 so gut wie sie live schon immer waren; Bild- und Tonqualität (HiFi) entsprechen dem VHS-Standard. Wer Ten Years After also live und auf auf VHS sehen will, kann bedenkenlos zugreifen!


Seite: 1