Hier klicken April Flip Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle Entspannungsmusik longss17
Profil für K23I05 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von K23I05
Top-Rezensenten Rang: 160.728
Hilfreiche Bewertungen: 114

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
K23I05 "kig"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
You Are Wanted - Staffel 1
You Are Wanted - Staffel 1
DVD

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Langweilig & emotionslos, 30. März 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: You Are Wanted - Staffel 1 (Amazon Video)
Extrem langweilig, sehr unpassende Schauspieler. Nach anderthalb Folgen abgebrochen. Thematisch besser und vor allem mit interessanten Charakteren ist die Serie Startup


Royal Thai - Hom Mali Milagrosa Langkorn Jasmin Duft Thai Reis - Qualität AAA - 18kg
Royal Thai - Hom Mali Milagrosa Langkorn Jasmin Duft Thai Reis - Qualität AAA - 18kg
Wird angeboten von Saigon
Preis: EUR 37,90

1.0 von 5 Sternen Nicht zufrieden!, 7. Dezember 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sehr enttäuschend! Der typische Duft kommt hier gar nicht zur Geltung, vielmehr riecht der Reis leicht muffig. Die gleiche Sorte kaufe ich regelmäßig im Asia Shop und der dort gekaufte Reis schmeckt deutlich besser und duftet auch.


Dennerle 6032 Scaper's LED, 24 W
Dennerle 6032 Scaper's LED, 24 W

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Finger weg - Dennerle ist auch nicht mehr was es war, 19. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dennerle 6032 Scaper's LED, 24 W (Misc.)
Die Firma Dennerle stand für mich immer für Qualität in der Aquaristik. Leider halten die neuesten Produkte nicht die erhoffte Qualität, sondern enttäuschen eigentlich auf ganzer Linie. Ich habe mir nach den problematischen Scapers Flow Filtern jüngst die LED Leuchten für meine beiden 50l Scapers Tank Becken gekauft.

Der erste Eindruck war recht gut, schönes und sehr helles Licht. Die Befestigung der Leuchte ist etwas klapprig aber das geht eigentlich noch. Nun zum ersten großen Kritikpunkt, die versprochene Dimmer Funktion funktioniert gar nicht. Auf Nachfrage beim Kundenservice hieß es das es ein Update geben soll, damit die Dimmer Funktion einsetzbar ist. Auf mehrfache Nachfrage hieß es jüngst, dass man aktuell wichtigeres zu tun hat als an den Leuchten zu arbeiten und man sich vielleicht in 6 Monaten wieder meldet. Toll, da kauft man für über 200 Euro zwei Leuchten und bekommt wirklich Null-Service. Ganz, ganz schwach, Firma Dennerle!

Dann gab es auch noch ein echtes Problem mit den Leuchten. Kurze Zeit nach dem Einsatz der LEDs hatte ich in beiden Becken zeitgleich ein erhebliches Algenproblem für das ich keine Erklärung fand. Der Besatz ist gleich geblieben und zuvor waren die Becken absolut algenfrei. Nach Einsatz der alten (keine LED) Lampen sind die Algenprobleme zeitnah wieder verschwunden. Vielleicht ist das Licht doch zu grell und fördert das Algenwachstum?

Mein Dank geht an die Firma Amazon, die beide Leuchten aufgrund der falschen Produktbeschreibung unproblematisch auch nach Ablauf der 30 Tage zurückgenommen hat. Vielleicht sollte sich Dennerle hier mal ein Beispiel in Sachen Kundenfreundlichkeit nehmen. Für mich steht nach den jüngsten Produkterfahrungen und dem desolaten Kundenservice fest: Nie wieder Dennerle!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 14, 2015 2:37 PM MEST


Dennerle 5790 Scaper's Flow Hang on Außenfilter für Aquascaping-Aquarien
Dennerle 5790 Scaper's Flow Hang on Außenfilter für Aquascaping-Aquarien
Preis: EUR 64,90

14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Oh je, 15. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem ich nunmehr bereits den vierten Dennerle Hang On Filter im Einsatz habe/hatte kann ich doch ein eindeutiges Urteil abgeben. Für mich das schlechteste Dennerle Produkt überhaupt.

Die Probleme sind offensichtlich:

- der Filter ist alles andere als flüsterleise! Bei den beiden getauschten Filtern entsprach die Geräuschkulisse der eines RC Hubschraubers!
- alles wirkt extrem klapprig, angefangen bei den Clips zum Öffnen des Filters bis hin zu den Einsätzen.
- die Stärke des Wasserausflusses ist nicht regulierbar. Das ist andererseits für mich noch verschmerzbar, da dieser für meine Bedürfnisse richtig ist.
- das Reinigen des Filters ist eine "Sauerei". Beim notwendigen Auffüllen mit Wasser hat man immer eine kleine Wasserpfütze.

Man kann m.E. zu deutlich günstigeren Hang On Filtern greifen, die m.E. viel besser funktionieren. Habe da z.B. Den Filter von Fluval (im Set mit dem Edge II) probiert, der einwandfrei und leise funktioniert.

Eigentlich verdient dieser Dennerle Filter max. einen Stern, aber der hilfsbereite Dennerle Kundendienst und die Tatsache das er dann doch im Grundsatz funktioniert retten den zweiten Stern.

Ich habe mir jeweils die Scapers Tank Sets gekauft, die an sich sehr schön sind, aber eben auch diesen Filter beinhalten. Hier würde ich jedem raten nich das Komplett-Set zu kaufen sondern dann doch lieber selbst zusammen zu stellen.


Apple EarPods mit 3,5 mm Kopfhörerstecker (Bulk / OEM) Kopfhörer In Ear Headset Weiß
Apple EarPods mit 3,5 mm Kopfhörerstecker (Bulk / OEM) Kopfhörer In Ear Headset Weiß
Wird angeboten von Onogo DE
Preis: EUR 8,07

1.0 von 5 Sternen Noch eine Fälschung, 25. Februar 2014
Ich habe leider auch zwei Fälschungen erwischt. Katastrophale Klangqualität und billigstes Material, nicht mit dem Original vergleichbar! Zum Glück hat Amazon den Kaufpreis anstandslos erstattet! Lieber die Originale vom Apple Store kaufen, die 10 Euro Aufpreis sind gut angelegt.


Marina A11868 Aquarienunterschrank Manitoba glänzend
Marina A11868 Aquarienunterschrank Manitoba glänzend
Wird angeboten von Fish-Fever
Preis: EUR 115,32

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Billigstes Material, als aquariumschrank nicht geeignet!, 28. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für mein Fluval Edge 2 habe ich nach einem passenden Schrank gesucht und bin laut Produktbeschreibung auf diesen Artikel aufmerksam geworden. Auch wenn die Optik recht ansprechend ist so gibt es zwei gravierende Mängel:

1. Der Schrank ist extrem "wackelig". Selbst ein nano Aquarium wie das Edge 2 steht hier nicht besonders sicher. M.E. Sollte man kein aquarium >30 Liter darauf stellen.

2. Das Material ist optisch ansprechend aber qualitativ billigste Ware. Dafür sind 120 Euro deutlich zu viel.

Für mich ein absoluter Fehlkauf!


Oracle Application Express in der Praxis: Mit APEX datenbankbasierte Webanwendungen entwickeln
Oracle Application Express in der Praxis: Mit APEX datenbankbasierte Webanwendungen entwickeln
von Ralf Beckmann
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 59,99

1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Für den Preis viel zu wenig Inhalt, 8. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Endlich mal wieder ein deutschsprachiges Buch zum Thema Oracle Application Express, das mit rund 60 Euro aber auch nicht gerade günstig ist.

Auch wenn einzelne Themen recht interessant beschrieben sind, so bleibt es meistens sehr an der Oberfläche. Es wird für einen Einsteiger nicht einfach anhand der Beispiele irgendetwas brauchbares zu erreichen. Weder die Installation noch die Entwicklung selbst sind ausführlich genug beschrieben, um verständlich zu sein.

Für den erfahrenen APEX Entwickler findet sich meines Erachtens auch nichts Neues in dem Buch, wie z.B. fundierte Praxistipps.

Ich würde sowohl dem Einsteiger als auch dem Experten den Blick in die fundierte Original Dokumentation von Oracle empfehlen.

Da diese nur in englisch verfügbar ist könnte das Buch "Oracle Application Express in der Praxis" noch für denjenigen interessant sein, der ausschließlich ein deutschsprachiges Werk sucht.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 2, 2013 10:11 AM CET


HTC Titan Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) Touchscreen Display, 8 Megapixel Kamera, GSM, UMTS, HSDPA, WiFi, Windows Phone 7.5 OS) schwarz
HTC Titan Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) Touchscreen Display, 8 Megapixel Kamera, GSM, UMTS, HSDPA, WiFi, Windows Phone 7.5 OS) schwarz

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr als eine Alternative!, 28. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
vor 2,5 Jahren bin ich also auch auf den Smartphone-Zug aufgesprungen. Als langjähriger Motorola-Nutzer wurde es seinerzeit das Motorola Droid/Milestone, basierend auf Android 2. Eigentlich war ich die meiste Zeit damit zufrieden allerdings funktionierte der Touchscreen am Ende nicht mehr einwandfrei. So stand ich dann vor der Frage, welches Gerät denn nun folgen sollte. Ich habe mir als erstes das Motorola RAZR (Android) angesehen, aber irgendwie wurde ich mit dem Gerät nicht "warm". Außerdem sehe ich das Android OS nicht mehr so positiv wie vielleicht noch vor einiger Zeit. Es ist zwar weitestgehend offen und es sind viele Apps verfügbar, jedoch habe ich massive Sicherheitsbedenken. Im Gegensatz zu den beiden Konkurrenten Apple und Windows hat Google in seinem Marketplace keine "richtige" Kontrolle, wodurch die Virengefahr natürlich steigt. Apple hat aus meiner Sicht zwar eine excellente Hardware aber ich mochte die Firma eigentlich nie. Somit wollte ich mir dann mal ein Windows Phone genauer ansehen und habe mir das HTC Titan von Amazon bestellt.

Die Installation und Einrichtung des wirklich riesigen Phones ging absolut problemlos, so dass man in kürzester Zeit wieder online war. Der erste Eindruck des Homescreens ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, da anders als die bekannten Android/IPhone Screens, aber durchaus sehr positiv. Es ist sicher Geschmackssache, aber man kommt mit der Bedienung auf jeden Fall gut klar, egal von welchem Betriebssystem man kommt.

Natürlich ist es etwas unfair, das Telefon nun mit einem 2 Jahre älteren Konkurrenten zu vergleichen aber was sofort positiv auffällt sind die flüssige Bedienung und das brilliante Display. Gerade das ewige Ruckeln und die vielen Hänger beim Android Telefon haben mich ziemlich genervt. Bei modernen Android Telefonen mag das wiederum anders sein aber die Geschwindigkeit ist beeindruckend.

Zu den Grundfunktionen kann ich eigentlich auch nur positives sagen ... die Gesprächsqualität ist einwandfrei, SMS, Mail und Internet (IE 9 mobile) funktionieren gut. Gerade beim Mailclient muss ich festhalten, dass dieser um Längen besser funktioniert als der Android Mail Client. Einfach, schnell und flexibel ... so soll es sein!

Hardwareseitig macht das HTC einen guten, stabilen und edlen Eindruck, obwohl es nicht ganz die gefühlte IPhone-Qualität erreicht. Ein kleines Problem des HTCs scheint die im Vergleich zum Milestone etwas geringe Empfangsqualität beim WLAN zu sein. Normalerweise ist das bei mir kein Problem aber beim Testen habe ich festgestellt, dass das Milestone an einer bestimmten Stelle noch Empfang hat, während das HTC dort aussteigt. Bei normalem Indoor Betrieb aber alles kein Problem.

Meine größten Bedenken bezogen sich am Anfang auf das Windows App Angebot. Sicher gibt es dort spürbar weniger Apps als im Android Market, es sind aber dennoch für alle relevanten Bereiche ansprechende Apps vorhanden, die zum Teil auch hochwertiger wirken als die Android Apps. Wer aber für "alles" eine App benötigt (und diese auch installieren will), der dürfte bei IOS und Android eher fündig werden.

Fazit:
Nach rund 2 Wochen bin ich nach wie vor sehr zufrieden mit dem Telefon. Vor allem das Bedienkonzept und die Oberfläche sind m.E. sehr gelungen. Die möglicherweise fehlenden Apps sind für mich kein Problem, da ich mir sowieso nicht alles auf Halde installiere. Wirklich besser als beim Android finde ich den Mail Client (sehr wichtig für mich) und die Arbeitsgeschwindigkeit. Das Gerät und Windows 7 Phone machen einfach Spaß, so dass ich den Wechsel nicht bereue. Sobald ich etwas mehr Zeit zum Testen habe werde ich mich nochmal um die WLAN Signalqualität kümmern ... hatte eher gedacht, dass diese besser als beim Motorola Milestone sein müsste.

Insgesamt ein tolles Gerät, das ich mir wieder kaufen würde. Wirklich ungewohnt ist nur, dass Microsoft sich so in der Außenseiter Rolle sieht. Bin gespannt wie sich das Betriebssystem weiterentwickelt.
Kommentar Kommentare (7) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 2, 2012 9:23 AM CET


Practical RichFaces
Practical RichFaces
von Max Katz
  Taschenbuch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sehr oberflächlich und wenig hilfreich, 6. April 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Practical RichFaces (Taschenbuch)
Das Buch "Practical RichFaces" beginnt mit einer kurzen Einführung in das allgemeine Thema "JSF", anschließend folgt das obligatorische Quick Start Beispiel. Die ersten beiden Kapitel sind gar nicht mal schlecht, genauso wie die folgenden beiden Kapitel "Rich Faces Basic Concepts" und "More Tags, Concepts and Features".

Ab Seite 75 folgen dann nur noch syntaktische Beschreibungen der Komponenten, die in ähnlicher Form auch auf der Exadel Website unter Livedemo vorhanden sind. Dort sind die Beschreibungen allerdings insofern viel nachvollziehbarer, da man die Komponenten in Aktion sieht und deren Verhalten antesten kann.

Insofern ist das Buch aus meiner Sicht eigentlich vollkommen überflüssig und stellt bei der Einarbeitung in RichFaces keine Hilfe da. Den 2ten Stern gibt es nur aufgrund der einigermaßen erträglichen ersten Seiten. Alles in allem sollte man sich das Geld für dieses Buch sparen, sich stattdessen ein "vernünftiges" JSF Buch kaufen und anschließend die Exadel Website besuchen ...


Lenovo IdeaPad S12 30,7 cm (12,1 Zoll) Wide XGA Netbook (Intel Atom N270 1,6GHz, 1GB RAM, 160GB HDD, Intel GMA 950, XP Home) schwarz
Lenovo IdeaPad S12 30,7 cm (12,1 Zoll) Wide XGA Netbook (Intel Atom N270 1,6GHz, 1GB RAM, 160GB HDD, Intel GMA 950, XP Home) schwarz

27 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragendes Gerät!, 17. August 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vor kurzem habe ich den IdeaPad bei Amazon bestellt. Das Netbook von Lenovo machte schon beim Auspacken einen "sympathischen" Eindruck ... schicke Optik und solide Lenovo Qualität (Bildschirm, Tastatur, Schaniere ...).

Auch nach dem ersten Starten hielt bzw. verfestigte sich der gute Eindruck noch. Alle Geräte wurden gefunden, keine Treiberprobleme, in wenigen Minuten war das Gerät betriebsbereit. Zum Surfen und für die sonstigen Netbook-typischen Aktivitäten reicht der 12,1" Schirm mit einer Auflösung von 1280*800 absolut aus. Persönlich wäre für mich ein Gerät mit einem 10" Bildschirm mit einer geringeren Auflösung, auch wenn es vielleicht noch ein paar Gramm weniger wiegt, keine Alternative. Die Arbeitsgeschwindigkeit des IdeaPads ist auch in Ordnung, so dass man damit vollwertig arbeiten kann.

Gut auch die Gesichtserkennung über die eingebaute Webcam. Der Facescan bei der Windows Anmeldung ersetzt komfortabel die Passworteingabe.

Fazit: Auspacken, Einschalten und sich über ein tolles Gerät zum günstigen Preis freuen!
Kommentar Kommentare (6) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 1, 2010 7:43 PM MEST


Seite: 1 | 2