Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Roland Roth > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Roland Roth
Top-Rezensenten Rang: 1.013
Hilfreiche Bewertungen: 8046

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Roland Roth "roth-verlag"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
The Good, the Bad and the Dead
The Good, the Bad and the Dead
DVD ~ Dolph Lundgren
Preis: EUR 12,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gar nicht mal soooo schlecht..., 26. Juli 2016
Rezension bezieht sich auf: The Good, the Bad and the Dead (DVD)
Zugegeben: Man mag mehr erwarten, mehr Action, mehr Neues... doch mit der falschen Erwartung wird man hier sicher enttäuscht werden. Klar, der Film liefert keine neuen Erfindungen, keine bahnbrechenden Knaller-Effekte, aber er liefert gute Unterhaltung. Insgesamt kann er als Actioner Tote, Dollars und Drogen aufwarten und präsentiert gleich eine ganze Stange an bekannten Darstellern, wie Dolph Lundgren, unseren allseits beliebten Danny Trejo, der nicht erst seit "From Dusk till Dawn" und "Bad Ass" ein Garant für quirlige Unterhaltung ist, Vivica A. Fox aus Kill Bill oder den altgedienten Michael Paré. Für sich genommen punktet der Film ganz gut und wirkt keinesfalls langweilig. Inhaltlich wurde er ja bereits in der anderen Besprechung gut auseinandergenommen und klargestellt, dass es kein Blockbuster oder das Gelbe vom Ei ist, daher kann ich einfach nur noch empfehlen: Einfach ansehen und selbst urteilen.


The Last Ship - Die komplette zweite Staffel [4 DVDs]
The Last Ship - Die komplette zweite Staffel [4 DVDs]
DVD ~ Eric Dane
Preis: EUR 20,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Furiose 2. Staffel, 21. Juli 2016
Nun geht es also weiter mit der Crew um Captain Chandler und dem Versuch, den von Dr. Scott entwickelten Impfstoff in großen Mengen herzustellen. Nun gilt es, die beste Möglichkeit zu finden, den Impfstoff unter den Überlebenden zu verteilen, und das vor allem, bevor der neue Feind (die "Immunen") beginnt, nach der Weltherrschaft zu streben, indem sie alle Nicht-Immunen auslöschen wollen...
In der 2. Staffel haben es die tapferen Recken der USS Nathan James mit den menschlichen Abgründen zu tun, die versuchen, die apokalyptische Situation für ihre eigenen Interessen zu nutzen und das neue Machtvakuum mit gefährlichen Vorstellungen für eine neue Welt und fehlender Ethik zu füllen.
The Last Ship ist insgesamt ein Meilenstein am Serienhimmel und liefert eine tolle Story, fast durchweg gute Darsteller und jede Menge Action. Auch der Plot am Ende der 2. Staffel lässt den Zuschauer begierig auf die nächste Staffel warten.

Bonusmaterial der DVD Box: Making of, Inside the Episodes, Interviews und Overview Staffel 2. Laufzeit insgesamt ca. 520 Minuten (13 x 40 Minuten) plus rund 50 Minuten Bonus.


Attack of the Last Dragon
Attack of the Last Dragon
DVD ~ Tim Abell
Preis: EUR 7,99

3.0 von 5 Sternen Netter dinomäßiger Creature-Film, 25. Juni 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Attack of the Last Dragon (DVD)
Es gibt immer wieder kleine Perlen unter den modernen Creature-Feature-Monsterfilmen, so auch "Curse of the Komodo"(2004), der in D auch unter dem doofen Titel "Attack of the Last Dragon" vertrieben wird. Trotz der recht einfach gestrickten Verfilmung und den "mopsigen" Magermodels hat der Streifen einige sehr schöne "Dino-like-Momente" (auch Dialoge wie "Ich dachte, die sind ausgestorben" - "Das sind keine Dinosaurier..:"). Im Gegensatz zu "Komodo" (2003) wartet "Curse of the Komodo" mit überdimensionierten, mutierten Waranen auf. Tricktechnik lässt selbstredend zu wünschen übrig, doch der große "Haupt-"Waran sieht schon ganz ordentlich aus.
Auch der ein oder andere Schauspieler bekommt das ganz solide hin und wenn man sich auf einen unterhaltsamen Monsterfilm einlässt, hat man mit "Attack of the Last Dragon" einen netten Filmabend.


Hidden in the Woods
Hidden in the Woods
DVD ~ Michael Biehn
Wird angeboten von buch_und_medien_handel Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 12,88

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen wahnsinnig ekelhaft, irgendwie aber auch gut, 3. Juni 2016
Rezension bezieht sich auf: Hidden in the Woods (DVD)
Also ich muss sagen, mir hat der Film im Großen und Ganzen recht gut gefallen. Die blutigen Szenen waren gut verteilt und die Story ist schon harter Toback. Michael Biehn und auch die Mädchen haben ihre Sache auf ihre spezielle Weise recht gut gemacht. Biehn als völlig verwahrloster und durchgeknallter Familienvater ist schon heftig, aber das, was er da abliefert, muss man erstmal können.
Dass der Film das Remake des gleichnamigen und auf wahren Begebenheiten beruhenden chilenischen Horrorfilms ist, merkt man ihm gar nicht so direkt an. Hidden in the Woods funktioniert als verstörender, blutiger Psychostreifen, der mit einem abgelegenen Hinterwäldler-Haus, zwei Mädchen, einem durchgeknallten Vater, häusliche Gewalt, Drogen, Missbrauch und sogar Inzest aufwarten kann. Also mit Sicherheit ganz und gar kein Liebesfilm. Und Michael Biehn nimmt man den Wahnsinn in seinen Augen definitiv ab.
Zwar fehlen dem Film im Schnitt trotz FSK 18 rund sechs Minuten, aber das fällt kaum auf, auch wenn man sich wieder mal über die "beschnittene Bevormundung" ärgern könnte. Ansehen und selbst entscheiden, einigen wirds gefallen, andere werden es einfach nur ekelhaft finden.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 9, 2016 11:06 PM MEST


Killer Beach
Killer Beach
DVD ~ Jamie Kennedy
Preis: EUR 11,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen gelungener Gruselspass mit Ecken und Kanten, 3. Juni 2016
Rezension bezieht sich auf: Killer Beach (DVD)
Um es vorweg zu sagen: Killer Beach ist kein Mega-Blockbuster. Gut unterhalten wurde ich trotzdem, auch wenn einige Momente recht hanebüchen waren und es teils auch recht unsinnige Dialoge gab. Dennoch sehe ich die Grundidee dieses Creature-Films als gelungen an, denn er kann mit einigen gruseligen Schockmomenten und mit teilweise unfreiwillig komischen Aktionen der Darsteller glänzen. Eine Suff-Party am Strand endet für zahlreiche Gäste tödlich, einige wachen morgens mit einem dicken Kater auf und peilen zunächst die Lage nicht, bis der Horror auch sie erfasst... also das hat gepasst. Auch am Ende wird man (vielleicht auch leider dann erst) mehr vom Monster zu sehen bekommen. Rundherum ein kurzweiliger Horrorfilm für Fans des Genres.


Revolution, Baby!
Revolution, Baby!
von Dan Davis
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 49,90

5.0 von 5 Sternen Eine perfekte Szenerie des Schreckens, 29. April 2016
Rezension bezieht sich auf: Revolution, Baby! (Gebundene Ausgabe)
Was ist Realität und was ist Illusion? fragt der Autor Dan Davis in Zusammenhang mit den Geschehnissen in diesem düsteren und aufrüttelnden Roman, bei dem man beginnt sich zu fragen, was wirklich nur bloße Phantasie ist und was davon letztendlich der bitteren, erschreckenden Wahrheit entspricht. Spannend zu lesen führt uns der Autor in seinem umfangreichen Opus magnus über unterschiedliche Zeitebenen und einzelnen Geschichten, die sich nach und nach zu einem fulminanten Ende manifestieren. Wer Science Fiction mit Anleihen zu apokalyptischen Themen mag, der ist bei "Revolution, Baby!" von Dan Davis bestens aufgehoben.


ExitUs - Play It Backwards
ExitUs - Play It Backwards
DVD ~ Gage Golightly
Preis: EUR 5,00

3.0 von 5 Sternen mäßiger Horror- und Splatterfilm, 10. März 2016
Rezension bezieht sich auf: ExitUs - Play It Backwards (DVD)
Der Anfang lässt einen hoffen: Eine "nette" Einführung über das Sanatorium, in dem unglaubliche Greueltaten an den meist jugendlichen Insassen begangen wurden. Man würde munkeln, dass dort immer noch die armen, geschundenen Seelen herumstreunen... Dann aber bekommt man einen recht durchschnittlichen Teenie-Exorzistenfilm serviert, der streckenweise durchaus mit Schockmomenten aufwarten kann. Helfen kann da wohl nur noch der Pater ("Wenn Sie Weihwasser haben, sollten Sie es mitbringen..:").... oder doch nicht?

Zugegeben, die Location ist spitzenmäßig und gut heruntergekommen, vor allem sind teilweise richtig gute Lacher drin, die unterhalten können. Vor allem die "Do-it-yourself Exorzismus App" haut mich vom Stuhl.

Offensichtlich und dem Film zuträglich scheinen die Kids noch nie etwas davon gehört zu haben, die Finger von gruseligen Sachen zu lassen. Zwischen ausgelassener Stimmung und sich einpinkelnden Teenagern mag sich dennoch eine unterhaltsame Handlung für Horrorfans entwickeln. Sicher wird's dem ein oder anderen Freund des Horrors gefallen.


The Returned [dt./OV]
The Returned [dt./OV]
DVD
Preis: EUR 2,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Le Revenants, 8. März 2016
Rezension bezieht sich auf: The Returned [dt./OV] (Amazon Video)
Der französiche "Le Revenants" von Regisseur Robin Campillo aus dem Jahr 2004 ist die Vorlage für die gleichnamige französische Serie bzw. ihr US-amerikanisches Pendant "The Returned - Die Vergangenheit kehrt zurück".
Völlig unerwartet kehren überall die Verstorbenen ins Leben zurück, doch anstelle von verfaulten Zombiemonstern mit der Gier nach Menschenfleisch sind die Rückkehrer friedlich, sauber gekleidet und auch fast teilnahmslos. Und seltsam: Sie wollen wieder ihren alten Platz in ihrem ehemaligen sozialen Umfeld einnehmen, also ihre alte Arbeit oder ihre alten Beziehungen. Für mich ein wenig grotesk, da es in Wirklichkeit sicher sehr viele geben würde, die bei so einer "Auferstehung" und praktisch "zweiter Chance" ganz sicher nicht wieder in die Mühlen der Arbeitswelt zurückkehren wollten.... Nun denn, von den daraus sich entwickelnden Schwierigkeiten handelt der Film, ein beklemmendes Szenario mit einer wechselvollen Geschichte. Es muss natürlich gesagt werden, dass es sich hier nicht um einen blutigen Gruselschocker handelt, sondern streckenweise sogar recht langatmig wirkt und eher als sozialkritish einzustufen ist.

Kurzer Hinweis: Offensichtlich scheint bei Amazon etwas durcheinandergeraten zu sein, denn wenn man über die normale Produktseite rezensiert, erscheint diese sowohl bei "The Returned" als auch bei demn Film "Yakuza Apokalypse".
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 11, 2016 10:32 AM CET


Wie das Staunen ins Universum kam - Ein Physiker und ein Biologe  über kleine Blumen und große Sterne
Wie das Staunen ins Universum kam - Ein Physiker und ein Biologe über kleine Blumen und große Sterne
von Harald Lesch
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 17,99

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch zum Staunen, 8. März 2016
Harald Lesch und Christian Kummer, ein Physiker und ein Biologe, haben zusammen ein Buch geschrieben. Auf den ersten Blick denkt man sich: Na und? Doch ein Blick ins Buch genügt, um eine kurzweilige und humorvolle Reise durch unser faszinierendes Universum zu beginnen. Vom Urknall über die Traubenhyazinthe bis hin zu unserem komplexen Gehirn führen die beiden Wissenschaftler ihre Leser darin durch faszinierende evolutionäre Prozesse. Sie erörtern beispielsweise, weshalb unser Sonnensytem wahrscheinlich eines der ersten Systeme mit Planeten in der Milchstraße sein könnte, welch molekulare Komplexität in einer Zelle steckt und warum wir bis heute noch nicht genau wissen, wie das Leben auf unserem Planeten entstanden ist. Dabei geben sich die Autoren auf gelungene Weise die Klinke in die Hand und sie zeigen auf, dass man innerhalb unseres begrenzten Horizonts nicht nur unendlich viel entdecken kann, sondern dass dies, was dabei noch aus dem Horizont hervortritt, immer reichhaltiger und komplexer wird. Wir alle sind nunmal aus Sternenstaub und sind in der aussergewöhnlichen Lage, uns über die Wunder des Universums zu freuen. Ein schönes Buch, das uns wieder staunen lässt.


Kampfstern Galactica - Der Pilotfilm [Blu-ray]
Kampfstern Galactica - Der Pilotfilm [Blu-ray]
DVD ~ Richard Hatch
Preis: EUR 11,49

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Galactica-Fans kommen auf ihre Kosten, 7. März 2016
Zum Phänomen Kampfstern Galactica muss man wohl nicht mehr allzu vel erzählen. Die Geschichte um Commander Adama und den Überlebenden des Zylonenangriffs kennen eingefleischte Fans ganz genau. Jetzt gibt es den 139-minütigen Pilotfilm auf Blu-ray Disk im Tonformat DTS-HD Master Audio 2.0/5.1 und komplett synchronisiert (deutsche Fassungen: 1978/2013).

Dabei sind jede Menge Extras auf die Disk gepackt worden, so Audiokommentare von Richard Hatch, Dirk Bennedict und Herbert Jefferson Jr., ein deutscher Trailer zur Kinofassung und als Schmankerl die Super-8-Fassung mit ca. 31 Minuten Laufzeit. Darüber hinaus wird man mit über 34 Minuten entfallenen Szenen belohnt, einer Featurette über die Entstehung von Kampfstern Galactica, ein Extra über die Filmmusik und einer tollen Bildergalerie mit seltenem Promomaterial. Für "Freunde der Zylonen" ein absolutes Must have.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20