Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longSSs17
Profil für Prehistoric_Sounds > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Prehistoric_Sounds
Top-Rezensenten Rang: 1.747
Hilfreiche Bewertungen: 1688

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Prehistoric_Sounds (Deutschland)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Russell - Robustes Pique-Poloshirt - bis 6XL / Convoy Grey, 4XL 4XL,Convoy Grey
Russell - Robustes Pique-Poloshirt - bis 6XL / Convoy Grey, 4XL 4XL,Convoy Grey
Wird angeboten von Textil24 net - Textilien zum Großhandelspreis
Preis: EUR 13,91

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragende Passgenauigkeit, 16. August 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Toll. Ein ganz hervorragend passendes T-Shirt in einer sehr schönen Farbe. Was ich bisher von Russell gekauft hatte, passte generell immer gut bis sehr gut. Auch läuft nichts ein und nach dem x-ten-Waschgang bleibt die Ursprungsfarbe erhalten. Sehr gut. So stelle ich mir ein gutes Kleidungsprodukt vor. Der Preis ist dazu auch noch attraktiv und so gesehen, ist die Höchstwertung auch angemessen.


Duracell Plus Power Typ D Alkaline Batterien, 4er Pack
Duracell Plus Power Typ D Alkaline Batterien, 4er Pack
Preis: EUR 8,57

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut, 16. August 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eine Rezension über Batterien zu schreiben, mag ja vielleicht etwas unnötig sein, aber ich war seit jeher ein Fan der Duracell-Batterien, verschiedener Größen. Schon damals vor vielen Jahren, als noch der Batteriehase ein Werbeformat für Duracell war, hatte ich diese Batterien für diverse Gerätschaften in Betrieb. Es gab nie auch nur irgendwelche Beanstandungen. Die Laufzeit der Batterien, selbst bei hoher Beanspruchung war und ist mit "extrem lange" zu bezeichnen. Habe zum Beispiel diese Duracell Plus Power Alkaline Batterien seit 2 Jahren in meiner Laterne die ich überwiegend Abends auf meinem Balkon anhabe, in Betrieb. Die Leuchtkraft ist selbst nach 2 Jahren (natürlich immer nur für ca. 3-4 Std. pro Sommerabend) noch als zufriedenstellend zu bezeichnen. Andere namhafte Batterie-Hersteller die ich vorher mal getestet hatte, waren nach weniger Zeit schon platt.
Fazit: Wenn Batterien, dann kommen für mich nur Duracell in Frage. Sie haben mich nie enttäuscht.


GEPA Weißtee Darjeeling, 5er Pack (5 x 50 g) - Bio
GEPA Weißtee Darjeeling, 5er Pack (5 x 50 g) - Bio
Wird angeboten von cafeum
Preis: EUR 18,45

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach rundherum überzeugend, 16. August 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der GEPA Weißtee Darjeeling ist schon seit geraumer Zeit mein Lieblingsweißtee in Beutelform. Normalerweise trinke ich überwiegend losen Tee, aber auf der Suche nach einer guten Beutelalternative bin ich damals bei dieser Sorte hängengeblieben.
Er ist nicht zu stark, aber trotzdem kräftig genug, um seinen sehr angenehmen, runden Geschmack voll zu entfalten.
Zur Zubereitung brauche ich ja hier nicht nochmal extra ins Detail gehen, aber eine Ziehzeit bis max. 4 Minuten verhindern einen bitteren Beigeschmack. Wenn man dann die Ziehzeit verlängert, schmeckt er etwas bitter.
Dieser Weißer Tee enthält auch sogenannte Polyphenole, die das Immunsystem stärken können und daher auch noch einen sehr guten Nebeneffekt haben. Den Namen hat er übrigens nicht von seiner Teefarbe, sondern von dem weißem Pflaum der sich auf den Teeblättern befindet.
GEPA, steht für einen fairen Handel und auch für Qualitätswaren jeglicher Art.
Fazit: Mit diesem Gepa-Weißtee in Beutelform habe ich eine sehr gute Alternative zum losen Tee gefunden, die ich nicht mehr missen möchte. Höchstwertung.


Winter
Winter
Preis: EUR 17,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Na ja..., 13. August 2016
Rezension bezieht sich auf: Winter (Audio CD)
Vorab, wer sich nicht für Mittelalter/Folkrock interessieren sollte, der braucht hier auch nicht weiterzulesen und kann dann somit seine Zeit einsparen. Für alle anderen, es geht um die deutsche Band RELIQUIAE, die sich aus Mitgliedern von Obscuratis, Feuerschwanz und Schelmish 2009 gründete. Ihren Stil könnte man mit Mittelalterrock moderner Prägung, gepaart mit Folk.-und eine Prise Darkrock bezeichnen. Dominierend sind der Gesang, sowie die Instrumentierung mit dem Dudelsack und der Violine, die man ebenfalls hervorheben kann.
"Winter", dass dritte Full-Lenghts-Studioalbum der Band besteht aus 10 Stücke die auf 43:10 Minuten verteilt sind. Der Gesamteindruck ist zwar recht gut, dennoch sind andererseits mit "Bergmann", "Schwefelholz" und "Flucht" drei doch etwas arg langatmige Songs mit dabei, die eine sehr gute Wertung verhindern. Die anderen Stücke sind mal gut, mal weniger gut, am ehesten noch knapp über dem Durchschnitt. Was bleibt..? "Winter", ist ein nettes, gut hörbares Rockalbum, dass aber mitnichten irgendetwas neues zu erzählen hat. Mittelalterrock und Folk/Darkrock geben sich die Hand ohne das jedoch auch nur ein Song extrem hängenbleiben kann. "Winter", ist nicht schlecht, aber es gibt doch einige bessere Bands/Alben aus diesem Bereich. 3 gute Sterne, mehr ist von meiner Seite aus, einfach nicht drin.


The Bones of a Dying World
The Bones of a Dying World
Preis: EUR 14,49

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut...Besser...Überragend: The Bones Of A Dying World, 13. August 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Bones of a Dying World (Audio CD)
Diese Post-Rock-Band mit dem etwas eigentümlichen Namen IF THESE TREES COULD TALK, ist in Acron/Ohio beheimatet und bringt regelmäßig gute bis sehr gute Alben heraus. Ihre bisherigen vier Studioalben sind absolut hörbar und vermitteln einen worauf es beim Post-Rock am meisten ankommt: Auf gute Soundkonstrukte gepaart mit passgenauer Instrumentierung. Diese Kriterien erfüllen die Mannen um Tom Fihe-Bass / Jeff Kalal-Guitar / Cody Kelly-Guitar / Mike Socrates-Guitar und Zack Kelly-Drums, auf jeglicher Weise.
"The Bones Of A Dying World", besteht aus 9 Songs, die auf 54:31 Minuten Platz finden. Hervorheben möchte ich da die sehr, sehr guten Stücke "Earth Crawler", "After The Smoke Clears", "Iron Glacier" und "The Giving Tree", die allesamt die große Virtuosität der Band gut dokumentieren.
"The Bones Of A Dying World", ist neben dem neuen Output von Tides Of Nebula - "Safehaven", bis dato mein Post-Rock-Album 2016.


Southern Empire
Southern Empire
Preis: EUR 15,49

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach grandioser Prog, 13. August 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Southern Empire (Audio CD)
Was für ein megageiles Progrock-Album..!! SOUTHERN EMPIRE, aus Australien haben mit ihrem selbstbetitelten Debüt-Album ein wahres Prog-Feuerwerk gezündet, dass musikmäßig kaum Wünsche offen läßt. Alles, was guten Progrock ausmacht, ist auf "Southern Empire" zu hören. Tolle, jederzeit passende Vocals, sehr gute Instrumentalisten, hervorragende Soundkonstrukte, einprägsame Rhythmen, Soli's, etc. etc.
Es sind zwar lediglich sechs Stücke auf "Southern Empire", die haben es aber in sich und sie sind auf sehr guten 64:59 Minuten verteilt. Der Gesamteindruck ist sehr gut und wie erwähnt, können Proggies ohne zu zögern, zugreifen. Jedes der Songs bietet viele Highlights und ist einfach ausgedrückt, richtig geiler Progrock.
Sean Timms-Keyboards, Vocals, Saxophone, gründete diese Band 2015 nach dem Split von Unitopia. 2016 erschien nun dieses famose Debütalbum und es werden hoffentlich noch weitere folgen. Eingespielt wurde es in folgender Besetzung:
Danny Lopresto - Lead Vocals / Guitar * Cam Blockland- Guitar / Vocals * Brody Green - Drums / Vocals * Jez Martin - Bass / Vocals und Sean Timms - Keyboards / Vocals / Saxophone.


Magma
Magma
Preis: EUR 14,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schwächer als der Vorgänger, 13. August 2016
Rezension bezieht sich auf: Magma (Audio CD)
Vorab, bin doch ziemlich enttäuscht von "Magma", dem 6. Full-Lenghts-Output der französischen Death/Prog-Metaller GOJIRA.
Es kommt auch nicht an die beiden wesentlich interessanteren Vorgänger-Outputs der franzosen heran. Das hat m.E. diverse Gründe, wie z.B.: Die Songs sind größtenteils einfach zu kurz und dadurch auch oft zu einfach strukturiert. Früher hatten ihre Alben oft diese tollen Sound- Verschachtelungen gepaart mit komplexen, aber immer gut nachvollziehbaren Soundkonstrukten. Aber "Magma" ist leider dahingehend doch eher etwas, gelinde gesagt, fade ausgefallen.
Dazu kommen dann noch ständige, leicht nervende Harmonics in den Gitarrenparts wie bei "Magma" (Titeltrack) zu hören, dazu noch cleaning Vocals, die zwar nett anzuhören sind, aber eben nicht so recht dazu passend sind. Die aggressiven Vocals früherer Outputs der Band gefielen mir da einfach besser, weil passender. Zwei Instrumental-Songs, die extrem langatmig sind, sowie eine spürbare Lustlosigkeit der Band an sich, tragen zu keinem guten Ergebnis bei. Ich habe drei Alben der Band hier stehen, aber "Magma" und ich, werden wohl keine Freunde. "Magma", ist natürlich kein allzu schlechtes Album, dafür sind die Musiker, technisch gesehen, zu gut, aber die Harmonie, die Spielfreude fehlen völlig. Daher kann ich bestenfalls gerade mal 3 Sterne vergeben.


Crawl to China
Crawl to China
Preis: EUR 20,28

4.0 von 5 Sternen Exzentrisch, 13. August 2016
Rezension bezieht sich auf: Crawl to China (Audio CD)
Ein musikalischer Zeitsprung in die 90er Jahre...
"Crawl To China" aus dem Jahre 1997 ist bis heute das Album der US-Prog-Metaller/Thrasher TOURNIQUET, dass irgendwie aus der Diskografie heraussticht. Es hat kaum Thrash-Anteile und ist auch relativ schwer zugänglich. Dennoch ist es wie alle anderen Alben dieser Band auch, eminent abwechslungsreich und in jeder Beziehung interessant. 16 Stücke sind auf satten 74:03 Minuten verteilt. Der Gesamteindruck ist zwar gut, aber wie erwähnt, es gibt da Alben der Band die einfach zugänglicher sind.
Los geht es da mit "Claustrospelunker". Es beginnt mit einem Jazzpart, bis er dann zu einer immer härter werdenden Rocksong mit simplen Aufbau, aber mit einer eingängigen Melodie mutiert. "Crawl To China" ist wie erwähnt, musikalisch sehr vielseitig, wobei aber die Komplexität der anderen Tourniquet-Alben doch manchmal auf der Strecke bleibt. "Tire Kicking", ist "Anthrax-ähnlich" und "White Knucklin' The Rosary" ist ein eingängiger Metal-Song. Ich persönlich mag die Alben der Band, auf denen sie progressiven Thrash mit Klassik kreuzen, lieber wie z.B.: "Microscopic View Of A Telescopic Realm" / 2000 und "Pathogenic Ocular Dissonance" / 1992. Das ändert aber nichts daran, dass "Crawl To China" auch zweifelsohne seine starken Seiten hat. Tourniquet, eine Band die hierzulande leider viel zu unbekannt ist. Von mir gibt es da ganz dicke 4 Sterne.


Gore
Gore
Preis: EUR 6,99

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Durchschnitt, 12. August 2016
Rezension bezieht sich auf: Gore (Audio CD)
"Gore", das neue Album der Alternative-Rocker DEFTONES, aus Sacramento, präsentiert sich als ein relativ sperriges Ding. Sicherlich, so richtig zugänglich waren die Deftones eigentlich noch nie, aber mit "Gore" haben sie den Vogel der Unzugänglichkeit abgeschoßen. Stilmäßig, ist immer noch ein Alternative-Rock/Metal-Mix das Grundgerüst, viele Midtempo-Stücke, große Gitarrenwände, dominierende Vocals und eine gewisse Melancholie. "Gore", besteht aus 11 Songs, die auf 48:08 Minuten verteilt sind. Eingespielt wurde "Gore" mit folgender Besetzung:
Camillo Wong Moreno-Vocals, Guitar / Stephen Carpenter-Guitar / Sergio Vega-Bass / Abe Cunningham-Drums und Frank Delgado-Keyboards.
Auch nach mehreren Hördurchgängen bin ich mir relativ unschlüßig. Einerseits mag ich ja die etwas verschachtelten Songstrukturen der Band, von denen auf "Gore" auch einiges zu finden ist, andererseits sind die ein.-oder anderen Songs auch etwas nervend. Für mich, gehört "White Pony" immer noch zum Bandhighlight. "Gore" kann dahingehend leider bei weitem nicht herankommen. "Gore" ist zweifelsohne interessant und auch Abwechslungsreich. Dennoch komme ich mit einigen Stücken überhaupt nicht klar. Das gesamte Album wirkt auch relativ steril auf mich. Mit "White Pony" wurde ich relativ schnell warm, bei "Gore" hat es nach vielen Durchläufen immer noch nicht bei mir gezündet. Daher vergebe ich subjektive 3 Sterne, die ich aber auch vertreten kann.


Getaway
Getaway
Preis: EUR 17,50

5.0 von 5 Sternen Einfach cool, 12. August 2016
Rezension bezieht sich auf: Getaway (Audio CD)
Cooler Hardrock zum Mitwippen..? Klar doch, ADELITAS WAY aus Nevada mit ihrem 2016er Output "Getaway". Die Amis haben nach drei recht ordentlichen Alben nun ihr 4. und wie ich finde, stärkstes Album herausgebracht. Die Mannen um den Sänger Rick DeJesus spielen einen knackigen, melodiebetonten Hardrock mit einer Prise Southern-Rock. Das hört sich alles sehr straight und wohlgefällig an und hat mich nach dem zweiten Hördurchgang überzeugt.
Auf "Getaway", sind 11 Songs, die auf genau 44:00 Minuten Platz finden. Hervorheben, möchte ich da die Knaller "Bad Reputation", "I Get Around" und "Deserve This", die allesamt richtig gut sind und auch als Anspieltipps zu empfehlen wären. Die Vocals sind meist sehr dominant und auch die Instrumentierung weiß zu überzeugen. Ein rundherum gelungenes Album.
Die Amis von Adelitas Way haben mit ihrem 4. Output einen richtig guten Hardrock-Brocken veröffentlicht. 4,5 Sterne, aufgerundet die Höchstwertung.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20