Herbst/Winter-Fashion Hier klicken Duplo Storyte Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16
Profil für T. Peters > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von T. Peters
Top-Rezensenten Rang: 811.314
Hilfreiche Bewertungen: 189

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
T. Peters "Positiv"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Amiibo Grün Yoshi (Yoshi's Woolly World Series) for Nintendo Wii U, Nintendo 3DS
Amiibo Grün Yoshi (Yoshi's Woolly World Series) for Nintendo Wii U, Nintendo 3DS
Wird angeboten von BLUESHINE
Preis: EUR 17,30

5.0 von 5 Sternen Woll Lust, 7. September 2015
Warum hier teilweise Bewertet wird wie , warum was wieviel kosten sollte ist für mich komplett am Thema vorbei.Wenn sich jemand ärgert das er keinen von diesen kleinen Woll läusen rechtzeitig geholt hat und sich das Prinzip von Angebot und Nachfrage entwickelt und somit der Preis weit über denn Wert des Objekts liegt dann ist es unnötig es dem Produkt anzuhaften.
Also Woll Yohi Amibo ist knuffig , gut verarbeitet , kleiner als gedacht und erfüllt seinen Zweck als Amibo.Also volle Punktzahl ;)


Amazon Video
Amazon Video
Preis: EUR 0,00

1.0 von 5 Sternen LG G2 funktioniert nicht., 12. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Amazon Video (App)
Amazon hat auf LG G2 Geräten von T-Mobile seine eigenen Amazon App vorinstalliert. Diese unterstützt kein Instant.Sie lässt sich weder deinstallieren noch durch deaktivieren die richtige draufbekommen


Die Tribute von Panem. Flammender Zorn [Ungekürzt]
Die Tribute von Panem. Flammender Zorn [Ungekürzt]

5.0 von 5 Sternen Ein Kunstwerk, 7. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Was für ein genialer Film.Habe das Buch noch nich gelesen, habe aber jetzt mit dem ersten Buch angefanhe.Angefixt von diesen genialen Filmen.Ein Kritikpunkt allerdings , auf die Spott Tölpel ,welches ja quasi das Sinnbild der ganzen Geschichte und des Widerstandes wird kaum bis gar nicht eingegangen.Nur bei den entfernten Szenen erklårt Präsident Snowden kurz den Hintergrund von Schnattertölpeln und Spot Drosseln.


Das Musical "Friedrich - Mythos und Tragödie"
Das Musical "Friedrich - Mythos und Tragödie"

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wieder ein TOP Musical im Pop Gewand, 5. März 2014
Dennis Martin als Songwriter der Spotlight Musical der schon solche ua. sagenhaften Musicals wie Elisabeth -Legende einer Heiligen ,Bonifatius oder das Populärste "Die Päpstin" geschrieben hat,ist mit Friedrich seinem Stil treu geblieben.
Schmissige Ohrwürmer wechseln sich mit gefühlvollen Balladen ab.Moderner Pop orientiert und doch klassische Musical Songs .Auf der Bühne grosses Kino von grossen Stars (ua. Chris Murray od.Elisabeth Hübert)Friedrich der grosse zeigt die Geschichte eines grossen,grausamen und unendlich einsamen Mannes.Obwohl es ein Politisches Thema ist ,wird hier der Mensch fokussiert.Sehr spannend und berrührend.


Offenbarung 23 - Folge 43: Totale Vernichtung
Offenbarung 23 - Folge 43: Totale Vernichtung
von Jan Gaspard
  Audio CD
Preis: EUR 8,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gänsehaut Garantiert, 5. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als nach Folge 23 dieser supergenialen und spannendsten aller Hörspielserien ein Bruch zwischen IanG und Lübbe Audio die gewohnte Serie beendete wurde ,und völlig diletantisch von GZSZ Produzenten weitergeführt worden ist ,brach eine Welt zusammen.
Und hier unter einem Neuen Label wird nach langer Zeit vom Altmeister J.Gaspard wieder da angefangen wo er bei Folge 29 ausgestiegen ist.Und was kann man sagen....GROSSARTIG!!!!!Nun auch ich musste mich daran gewöhnen das die beiden Rollen von T-Rex und Kim Schmidtke nicht mehr von D.Nathan und Dietmar Wunder bedient wurden ,aber Alex Turrek kommt gut in die Serie rein und verkörpert einen prima Hauptcharakter. KAUFEN!!!!


Offenbarung 23, Folge 44: Die Zahl des Tieres, 1 Audio-CD
Offenbarung 23, Folge 44: Die Zahl des Tieres, 1 Audio-CD
von Jan Gaspard
  Audio CD
Preis: EUR 8,90

5.0 von 5 Sternen Alte Grösse, 5. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als nach Folge 23 dieser supergenialen und spannendsten aller Hörspielserien ein Bruch zwischen IanG und Lübbe Audio die gewohnte Serie beendete wurde ,und völlig diletantisch von GZSZ Produzenten weitergeführt worden ist ,brach eine Welt zusammen.
Und hier unter einem Neuen Label wird nach langer Zeit vom Altmeister J.Gaspard wieder da angefangen wo er bei Folge 29 ausgestiegen ist.Und was kann man sagen....GROSSARTIG!!!!!Nun auch ich musste mich daran gewöhnen das die beiden Rollen von T-Rex und Kim Schmidtke nicht mehr von D.Nathan und Dietmar Wunder bedient wurden ,aber Alex Turrek kommt gut in die Serie rein und verkörpert einen prima Hauptcharakter. KAUFEN!!!!


Offenbarung 23 - Folge 45: Rheingold
Offenbarung 23 - Folge 45: Rheingold
von Jan Gaspard
  Audio CD
Preis: EUR 8,90

5.0 von 5 Sternen Eine Offenbarung, 5. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als nach Folge 23 dieser supergenialen und spannendsten aller Hörspielserien ein Bruch zwischen IanG und Lübbe Audio die gewohnte Serie beendete wurde ,und völlig diletantisch von GZSZ Produzenten weitergeführt worden ist ,brach eine Welt zusammen.
Und hier unter einem Neuen Label wird nach langer Zeit vom Altmeister J.Gaspard wieder da angefangen wo er bei Folge 29 ausgestiegen ist.Und was kann man sagen....GROSSARTIG!!!!!Nun auch ich musste mich daran gewöhnen das die beiden Rollen von T-Rex und Kim Schmidtke nicht mehr von D.Nathan und Dietmar Wunder bedient wurden ,aber Alex Turrek kommt gut in die Serie rein und verkörpert einen prima Hauptcharakter. KAUFEN!!!!


Die Nordsee von oben [Blu-ray]
Die Nordsee von oben [Blu-ray]
DVD ~ Silke Schranz
Wird angeboten von comfilm
Preis: EUR 24,90

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schöne Bilder ...schöne Geschichten...Tolle Produktion.Für alle Nordlichter ein Muss, 11. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Nordsee von oben [Blu-ray] (Blu-ray)
Nordsee von Oben ist ein absolutes Nordlich Projekt.Im Vergleich zu "Deutschland von Oben" ist zum einen der Sprecher mit einem eingefleischten Nordischen Hamburger Akzent ausgestattet und schnackt frei nach Schnute.Das macht diese Doku noch sympatischer und man merkt dieser Film ist eine Ode an Norddeutschland.Neben fantastischen Bildern der gesamten Nordseeküste bis hoch nach Sylt hinauf werden immer wieder tolle Geschichten aus dieser Region mit eingebunden.
Zum Beispiel sieht man einen einsamen Mann mit Rucksack durchs unendliche Watt laufen und erfährt das dies der Briefträger ist der einmal die Woche die Post auf eine kleine Insel bringt auf der nur eine Familie wohnt.Viel wird auch von Hamburch und vom Hafen gezeigt und Kommentiert.
Der Film läutet ein mit den Worten "Als ich die Nordsee das erste mal von oben gesehen hatte , dachte ich ich bin über der Karibik .So Vielfältig und schön ist Sie" Und das kann ich nur Unterstreichen


Disaster: Day of Crisis
Disaster: Day of Crisis
Wird angeboten von Music-Shop
Preis: EUR 19,91

14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das zweischneidige Schwert, 27. Oktober 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Disaster: Day of Crisis (Videospiel)
Folgende Beschreibung von T.Hermann finde ich zu diesem Spiel Goldrichtig:

Darfs noch ein wenig mehr Gameplay sein?

Disaster ist klar unterteilt in insgesamt knapp mehr als zwanzig Level (à 25 bis 30 Minuten), die die verschiedenen Tageszeiten am Tag der Katastrophen deutlich machen sollen und darstellen, dass die Ereignisse sich permanent und ununterbrochen fortsetzen. Einen durchgehenden Spielfluss gibt es also nicht.

Die filmischen Abschnitte sind das Herz und die Seele von Disaster Day of Crisis. Sie erzählen die rasante Geschichte rund um den Wettlauf gegen die Zeit, gegen die Natur und gegen unberechenbare Terroristen tempo- und actionreich und sehen dabei immer spektakulär aus. Die Hintergrundmusik kommt in Form des typischen Katastrophensounds mit wilden Violinen und viel Herzklopf-Bass daher, der die Dramatik der Situationen hervorragend unterstreicht.
Das alles verleiht dem Spiel von Nintendo und Monolith Software den Charakter eines typischen Katastrophenfilms, der eine beklemmende und teils verängstigende Atmosphäre durch die Bildschirme jagt und den Zuschauer um die Leben der Protagonisten mitfiebern lässt.
Und genau das ist es auch, was Disaster Day of Crisis sein will: ein interaktiver Film.

Disaster 'Day of Crisis ist mehr als ein Film, weil die Situationen Interaktion vom Spieler erfordern, auf der anderen Seite aber kein richtiges Action-Adventure im herkömmlichen Sinne, weil es dafür zu wenig zusammenhängendes Gameplay und zu viele Unterbrechungen durch kleine Zwischenaufgaben beinhaltet. Ob das gut ist oder schlecht, kann man nicht objektiv bewerten.
Das eben Aufgezählte ist nun aber noch nicht so zu verstehen, dass es sich bei Disaster Day of Crisis grundsätzlich nur um eine Minispielsammlung im Katastrophen-Setting handelt. Das Spiel von Entwickler Monolith Software hat durchaus Züge des klassischen Action-Adventures und auch des typischen Rollenspiels.
Für das Retten von Katastrophenopfern, einem der Hauptinhalte des Spiels, gibt es bei Erfolg immer eine bestimmte Anzahl an Heldenpunkten. Mit ihnen verbessern sich bestimmte Statuswerte automatisch. Im Menü zwischen den einzelnen Episoden lassen sich mit den Heldenpunkten außerdem gewisse Fähigkeiten aufleveln und mit wieder anderen Punkten neue Waffen kaufen bzw. alte aufrüsten.

GRAFIK:
Oben wurde es schon erwähnt und auch die bisherigen Trailer ließen es vermuten: Disaster ' Day of Crisis überzeugt vor allem durch seine Zwischensequenzen. Besonders beeindruckend sind dabei natürlich die, in denen die gewaltigen Naturkatastrophen über die Welt hereinbrechen. Wenn bei einer wilden Autofahrt hinter einem ein riesiger Tsunami zu sehen ist, der auf die Stadt zurast und sich auftürmt, stehen einem die Haare zu Berge und wenn Ray zusehen muss, wie sein bester Freund mit kinoreifen Verwischeffekten und in Zeitlupe in die Lava fällt, geht das direkt ins Herz' Die Filme sind wirklich klasse inszeniert und es gibt hier nichts zu meckern. Schade nur, dass man meistens in Spielgrafik bleibt und nicht wenigstens zwischendurch auf das Material vertraut, welches man schon in den Trailern gesehen hat.

Im eigentlichen Spielbetrieb außerhalb der Sequenzen sieht das nicht immer so ruhmreich aus: Das bestaussehende Wii-Spiel ist Disaster ' Day of Crisis nicht geworden und erreicht weder die Sphären eines Super Mario Galaxy noch die eines Metroid Prime 3.
Während die Charaktermodelle der Protagonisten schon wirklich reif für diese Generation sind (man findet feine Pigmentierungen der Haut, echte Gesichtsmimik und auch Haarsträhnen unter einem Drei-Zentimeter-Durchmesser vor), bietet der Titel ansonsten einen durchwachsenen Mix aus eher unschönen Zivilisten in Zwei-Farben-Kleidung und aus teils sehr grobpixeligen, eckigen und matschig aussehenden Trümmertexturen.

Hässlich ist Disaster ' Day of Crisis als Gesamtpaket gesehen definitiv nicht und hat durchaus seine glänzenden Momente, wenn man flimmernde Luft über Feuer und Lava sieht. Nur das Wörtchen 'ungeschliffen' schießt einem durch den Kopf, wenn in den ebenfalls manchmal vorkommenden Fahrsequenzen erst 300 Meter vor einem die anderen Verkehrsteilnehmer aufpoppen oder wenn man durch einen brennenden Park sprintet und erst kurz vor dem Ausgang eine Menschenmasse erkennt, weil sie vorher noch nicht da war. Das Spiel kann auch anders ' mit tollen Charaktermodellen und teils vorgerenderten Gebäudetexturen. Aber insgesamt wird das Gesamtbild doch immer wieder von Hintergründen in der Ferne zerstört, die nur aus einfarbigen, unstrukturierten Blöcken oder einem extrem tristen Plastikmeer bestehen.
Das alles wird durch die gescripteten Ereignisse während der Levels wieder ein wenig ausgeglichen: Wenn Türme plötzlich opulent einstürzen und man durch einen Druck auf den C-Knopf direkter Zeuge dessen sein kann, vergisst man gerne einmal, dass das Feuer dabei ein bisschen realistischer und die Staub- und Schuttpartikel ein wenig ausgeklügelter aussehen könnten.

Fazit:
Wie beantwortet man nun die Frage vom Anfang - Ist Disaster ' Day of Crisis der Top-Titel, den man zwei Jahre lang erwartet hat? Wahrscheinlich kann man gar keine eindeutige Antwort darauf geben, denn Disaster ist nicht das, wovon Spieler damals automatisch ausgegangen sind. Manche möchten es einen vielfältigen Genre-Cocktail im Action-Adventure-Kleid mit Filmcharakter nennen, andere bezeichnen das Spiel kaltschnäuzig als simple Aneinanderreihung von immer gleichen Minispielen mit angestaubter Schüttel-Steuerung und zu oberflächlichem und abgehacktem Gameplay. Und damit hätten beide irgendwo Recht. Auf der einen Seite hält Disaster seine Spieler mit vielen verschiedenen Ereignissen, einer wirklich bombastischen Präsentation, abwechslungsreichen Aufgabentypen und einer spannenden Geschichte auf Trab. Auf der anderen Seite bremst es sich aber selbst immer wieder dadurch aus, dass es kein einheitliches Spielprinzip verfolgt und so weder Lightgun-Shooter noch Rennspiel noch Action-Adventure ist. Es ist von allem ein bisschen, aber in nichts wirklich überragend. Durch diese häppchenweise Fütterung mit Gameplay zwischen den motivierenden Zwischensequenzen wird der Spieler nie richtig satt, bleibt aber immerhin so lange bei der fütternden Hand, bis sie nichts mehr hat, weil er gespannt ist, was als nächstes kommt.
Opulente Szenen die einen in das geschehen Saugen gibt es genug.Hätte der Titel ein wenig mehr Feinschliff erfahren ,Grafisch und in der Handlung etwas mehr tiefe wäre Day of Crisis Konsolenübergreifend einmahlig und Pflichtkauf gewesen.
So aber , ausleihen reinschuppern, wer wie ich vor dem TV genagelt wird vor Spannung (einen Level pack ich noch)für den ist es richtig .Aber ich kann mir denken das dieses "nixhalbes und nixganzes " Gefühl auch den Titel nicht für jeden passend macht.


Guitar Hero III: Legends of Rock inkl. Gitarren Controller
Guitar Hero III: Legends of Rock inkl. Gitarren Controller

1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mach Süchtig, Wii Kunden aber im Nachteil, 18. März 2008
KULT SPIEL!!
Dieses Spiel macht einfach nur süchtig und ist von den Bewegungsabläufen 1A umgesetzt.
Aber warum auf der WII so eine schlechte Grafik auf PSP Niveau?
Warum Mono Sound?
Warum keine Titel Downloadbar?

Activisoo muss noch viel lernen , und zwar das Nintendo Kunden die treusten und besten der Welt sein können , wenn man sie nicht Vearscht :-)

Lets Rock dieses Geile Spiel


Seite: 1 | 2 | 3 | 4