Amazon-Fashion Hier klicken Lego City Bestseller 2016 Cloud Drive Photos LP2016 Learn More led Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily GC HW16
Profil für a customer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von a customer
Top-Rezensenten Rang: 2.249.876
Hilfreiche Bewertungen: 165

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
a customer (Münster, Westfalen)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
1001 tödliche Schachmatts
1001 tödliche Schachmatts
von John Nunn
  Taschenbuch
Preis: EUR 17,95

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ideales Trainingsbuch für Kinder und Jugendliche, 8. September 2011
Rezension bezieht sich auf: 1001 tödliche Schachmatts (Taschenbuch)
Dieses Buch hat mich und die Jugendlichen in meinem Verein absolut begeistert. Es geht um das allerwichtigste im Schach, nämlich das Mattsetzen. Es enthält 1001 Aufgaben, die auf 17 Kapitel verteilt sind und vom Schwierigkeitsgrad genau richtig zum Einstieg in das Schachspiel sind.

In den ersten 14 Kapiteln hilft das Wissen um das Thema des Kapitels bei der Lösungsfindung. In den letzten drei Kapiteln geht es um 'Vermischte Matts', 'Wiederholungstest' und 'Die ultimative Herausforderung'. Die ersten Aufgaben in jedem Kapitel sind sehr einfach und ermutigen den Leser zum Weitermachen. Innerhalb eines Kapitels werden Punkte von 1-5 vergeben und die Aufgaben werden immer ein wenig schwieriger. Aber selbst die Aufgaben, die mit 5 Punkten belohnt werden, sind nicht so schwierig, dass man völlig frustriert aufgeben möchte. Nur das letzte Kapitel ist etwas anspruchsvoller, aber ich stimme dem Autoren zu, der schreibt: 'Wenn Sie es bis hierhin geschafft haben, sind Sie wahrscheinlich bereit für die ultimative Herausforderung...'

Absolute Kaufempfehlung!


Einführung in die Schachtaktik
Einführung in die Schachtaktik
von John Nunn
  Taschenbuch
Preis: EUR 14,80

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bestes Buch seiner Art für den nicht mehr so blutigen Anfänger, 26. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Einführung in die Schachtaktik (Taschenbuch)
Es ist eine allgemein bekannte Tatsache, dass Schachpartien meistens durch Taktik entschieden werden. Jeder Spieler hat es schon mal erlebt, dass gerade dann, wenn er glaubte eine Partie schon sicher gewonnen zu haben und sich in den Stuhl zurücklehnte, in der freudigen Erwartung der Aufgabe des Gegners, dieser eine Kombination vom Stapel ließ, die die Partie zu seinen Gunsten entschied. Diese taktischen Überraschungen sind es, die wir selten vergessen, egal ob wir uns auf der Gewinner- oder der Verliererseite befunden haben.
Dieses Buch bietet eine Fülle solcher taktischen Schläge. Jeder taktischen Idee ist ein Kapitel gewidmet und jedes Kapitel beginnt mit einer anschaulichen Erklärung dieser Idee, die dann mit Beispielen aus der Turnierpraxis illustriert wird. Jedes Kapitel endet mit einer Reihe von Übungsaufgaben, die sorgfältig abgestuft sind, um das Verständnis des Lesers zu überprüfen.
Für Spieler, die gerade ein schachliches Grundwissen erworben haben, gibt es keinen zuverlässigeren Weg, die Spielstärke zu verbessern als sich ein gutes Auge für taktische Schläge zuzulegen. Meiner Meinung nach gibt es kein anderes Buch, das dieses Thema so klar erörtert wie John Nunns Buch.


Schach für Kinder
Schach für Kinder
von Murray Chandler
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 12,49

144 von 147 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine fantastische Einführung in das Schachspiel, 21. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Schach für Kinder (Gebundene Ausgabe)
Auf der Suche nach einem Schachlehrbuch für meinen 7-jährigen Neffen, stieß ich auf "Schach für Kinder" von Murray Chandler, erschienen beim Gambit-Verlag. Was mir direkt positiv auffiel, war die attraktive Aufmachung des Buches, mit kreativen Illustrationen und großen, übersichtlichen Diagrammen. Das Buch ist geeignet für Kinder von 5-10 Jahren, und es werden keinerlei Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Zu Beginn lernen die Kinder die Namen der Figuren und wie sie ziehen. In der Folge werden sie Schritt für Schritt durch klar definierte Abschnitte geführt - unter anderem wird erklärt, wie man rochiert, schachmatt setzt, einen Bauern umwandelt usw. -, bis sie am Ende in der Lage sind eine komplette Partie nachzuspielen und zu verstehen. Die Lektionen werden von witzigen Episoden umrahmt, die Ben (die Hauptfigur in diesem Buch) mit seinem Krokodil erlebt. Innerhalb jedes Kapitels sind Tests eingestreut, die genau auf dem richtigen Niveau liegen, damit die Kinder ermutigt und nicht überfordert werden.

Die Betonung liegt bei diesem Buch darauf, dass Schach lernen Spaß machen soll, und das ist dem Autor ohne Zweifel gelungen. Wenn Sie ein Geschenk für ein Kind im Grundschulalter suchen, das Schach lernen möchte, dann kann ich dieses Buch in hohem Maße empfehlen.


Seite: 1