Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle BundesligaLive AmazonMusicUnlimited longss17
Profil für riepichiep > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von riepichiep
Top-Rezensenten Rang: 190.878
Hilfreiche Bewertungen: 372

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
riepichiep

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
pixel
Unterwegs mit Phantomias: Lustiges Taschenbuch eComic Story 08
Unterwegs mit Phantomias: Lustiges Taschenbuch eComic Story 08
Preis: EUR 0,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine nette Geschichte, 3. Juli 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das wichtigste vorab: Der Comic enthält genau eine Geschichte, eben: "Unterwegs mit Phantomias"

Zum Inhalt: Dussel will ein Buch über Phantomias und seine Abenteuer schreiben. Er erzählt Donald davon, wie er sich das Buch inhaltlich vorstellt. Weil Donald die Beschreibung gruselt, sorgt er dafür, dass Dussel ein echtes Abenteuer mit Phantomias erleben kann ...

Die Geschichte ist gut und nett geschrieben. Es macht Spaß sie zu lesen und man kann sie sicher auch mehrfach lesen. Die Schlusspointe kündigt sich zwar vorher an, aber das ist nicht so schlimm.

Bei dem Preis wäre es allerdings nett gewesen, entweder ein paar Hintergrundinfos oder noch eine zweite (Kurz)geschichte dazu zu geben. Deswegen nur vier Sterne ...


Marvel's Jessica Jones #1
Marvel's Jessica Jones #1
Preis: EUR 0,00

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kleiner Appetizer, 29. November 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Marvel's Jessica Jones #1 (Kindle Edition)
Bei mir ging es ohne Probleme, die Geschichte zu lesen. Das zum Einstieg!

Eine kurzes Heft, deswegen auch als Rezension nur ein paar Worte: Es ist eine kleine und feine Einführung von Jessica Jones. Man lernt sie, ihre Fähigkeiten, ihre Moral, usw. ein wenig kennen. Die Story versteht sich auch selbst als Einleitung zu der Serie. Eine besonders komplexe Geschichte ist es nicht, aber etwas schönes für Zwischendruch!


Star Wars: Bewegliches Ziel: Ein Prinzessin Leia-Abenteuer (Journey to Star Wars: Das Erwachen der Macht)
Star Wars: Bewegliches Ziel: Ein Prinzessin Leia-Abenteuer (Journey to Star Wars: Das Erwachen der Macht)
Preis: EUR 7,99

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Solo-Abenteuer für Leia, 6. Oktober 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Hauptteil des Romans spielt kurz vor Episode VI. Die Rebellion hat bereits erfahren, dass ein zweiter Todesstern gebaut wird und will ihre Flotte sammeln. Um das Imperium auf eine falsche Fährte zu locken, fliegt Prinzessin Leia mit einem kleinen Team los um einen falchen Treffpunkt zu verkünden. Die Hoffnung ist, dass das Imperium dieser Fährte folgt, auch wenn so Leia und ihr Team zu "beweglichen Zielen" werden ...
Der Roman liest sich eigentlich ganz gut durch. Die Geschichte ist gut geschrieben und hat gegen Ende auch ein, zwei überraschende Wendungen. Außerdem klärt sich auch ein Detail aus Episode VI auf, was ich sehr nett fand.
Ein besonderer Leckerbissen sind Prolog und Epilog: Eingerahmt ist die Geschichte damit, dass die alt gewordene Leia Organa ihre Memoiren dokumentieren soll. So erfährt man ein bisschen darüber, wie es Leia kurz vor "Das Erwachen der Macht" geht.
Für fünf Sterne fehlt noch etwas, so dass es bei vier Sternen bleibt.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 18, 2015 9:00 AM CET


Star Trek - The Fall 1: Erkenntnisse aus Ruinen
Star Trek - The Fall 1: Erkenntnisse aus Ruinen
Preis: EUR 8,99

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der Beginn einer neuen Reihe ..., 3. Oktober 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Roman ist der Beginn einer neuer Reihe im "Star Trek"-Buchuniversum. Zwei Jahre sind (innerhalb des Universums) seit dem letzten Buch vergangen, in dem die Raumstation Deep Space Nine zerstört wurde.
Nun geht es um die Neueröffnung einer neuen Station im bajoranischen Sektor, die man ebenfalls Deep Space Nine genannt. Viele Überlebenden sind auch dieses Mal wieder mit dabei und arbeiten auf der neuen Station. Doch dann geschieht auf der Einweihungsfeier etwas Unerwartetes und Schreckliches ...
Sie sind alle wieder da: Sisko, Dax, Bashir, Ro, Odo, Martok und viele mehr. Auch reine "Buchcharaktere" kommen wieder zurück.
Das Buch braucht fast 50%, bis es zu dem "Unerwarteten und Schrecklichem" kommt. Die erste Hälft wird genutzt um zu erzählen, wie es den Leuten in den zwei Jahren erging, was sie erlebt und welche Entscheidungen sie teilweise getroffen haben. Aber dann knallt es richtig und man merkt, wie die Welt "ins Wanken gerät". Das hat der Autor sehr, sehr gut dargestellt. Auch die Gefühlswelten der Beteiligten werden (in meinen Augen) sehr überzeugend dargestellt.
Es ist klar, dass die Rätsel, die entstanden, im ersten Buch nicht aufgelöst werden. Schließlich folgen noch ein paar Bände ...

Ein zweiter Handlungsstrang rangt sich um Kira, die bei den Propheten ist. Sie hat eine (extrem lange) Vision der Propheten, was ich persönlich anstrengend fand. Auch, dass die Kapitel sich teilweise abwechselten, verwunderte und störte mich.

Den Handlungsstrang um Kira fand ich (viel zu) lang und deswegen war ich am Überlegen, ob vielleicht 3 von 5 Sternen angemessen sind. Allerdings ist es das erste Buch einer Reihe und die Frage "Lohnt sich das Anfangen mit der Reihe?" würde ich sehr bejahen. Seine Aufgabe hat das Buch also erfüllt.

Nach längerem Überlegen und mit etwas Wohlwollen werden es daher 4 von 5 Sternen!


Der beste Schwarzer Humor: Schwarzer Humor Witze mit Lachanfallgarantie!
Der beste Schwarzer Humor: Schwarzer Humor Witze mit Lachanfallgarantie!

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen aus dem Internet kopiert?, 20. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Witze sind alle nicht neu - sondern alle schon x-fach im Internet vorhanden.
Ich habe beim Lesen zwar manchmal schmunzeln müssen, aber wirklich was neues habe ich nicht entdeckt.

Gegen Ende waren auch die Formatierungen nicht mehr ordentlich! Von daher - wenn man es wirklich haben will, abwarten, bis es preiswert / kostenlos ist ...


Star Trek - Corps of Engineers 08: Unbesiegbar 2
Star Trek - Corps of Engineers 08: Unbesiegbar 2
Preis: EUR 2,99

3.0 von 5 Sternen Ein ungewöhnlicher Schreibstil!, 24. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es geht weiter mit Commander Sonya Gomez vom Sternenflotteningenieurkorps.
Ihr Einsatz auf Sarindar wird zu einer Katastrophe: ein Monster tötet nach und nach die Nalori, während Sonya Gomez herausbekommt, dass das Monster eigentlich eine Maschine ist. Als sie versucht, mit der Maschine in Kontakt zu treten, meutern die Nalori und lassen Sonya mit nur einem anderen Nalori auf dem Planeten zurück ...
Auch der zweite Teil wird in Form von Logbüchern, Transkripten und Briefen erzählt, was ich persönlich sehr schön und eine gelungene Abwechslung zum normalen Erzählstil finde. Das hebt die Geschichte für mich positiv hervor!
Schade ist auch hier die Kürze. Zusammen haben die beiden Texte in etwa die normale Länge einer Corps of Engineers-Geschichte.
Wäre es also in einem Band erschienen, würde ich zwischen 4 und 5 Sternen schwanken. Da die Geschichte aber in zwei Bände geteilt wurde, ziehe ich einen Stern ab. Da der erste Teil 4 Sterne bekam, bleiben für den zweiten also 3.


Star Trek - Corps of Engineers 07: Unbesiegbar 1
Star Trek - Corps of Engineers 07: Unbesiegbar 1
Preis: EUR 2,99

4.0 von 5 Sternen Ein ungewöhnlicher Schreibstil!, 24. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Obwohl es Band 7 einer Reihe ist, kann man ihn auch gut alleine lesen - denn der einzige bisher bekannte Progatonist ist Commander Sonya Gomez vom Sternenflotteningenieurkorps.
Sie wird auf den Planeten Sarindar für einen Einsatz geschickt und soll dort eine Gruppe Nalori anführen, eine der Föderation feindlich gesinnte Spezies, bei der außerdem noch das Patriarchat vorherrscht - keine leichte Aufgabe! Es geht um den Abbau eines seltenen und kostbaren Minerals. Doch die Vorbereitungen werden durch ein Monster, das Gomez erst für eine Legende hält, gestört ...
Die Geschichte wird in Form von Logbüchern, Transkripten und Briefen erzählt, was ich persönlich sehr schön und eine gelungene Abwechslung zum normalen Erzählstil finde. Das hebt die Geschichte für mich positiv hervor!
Schade ist, dass die Geschichte selbst für die Corps of Engineers-Reihe sehr kurz ist. Das sorgt für einen Stern Abzug.
----
Diese Rezension bezieht sich nur auf Band 7. Der Gesamteindruck von Band 7 und 8 steht in der Rezension von Band 8.


Star Trek: The Next Generation - Hive
Star Trek: The Next Generation - Hive
Preis: EUR 5,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen was wäre wenn - mit Borgs ;-), 18. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Comic ist in meinen Augen einer der besten, die es im Star Trek Universum gibt.
Zur Geschichte: Es beginnt 500 Jahre nach Nemesis. Die Borg haben die Galaxie erobert. Locutus ist König der Borg und erkennt, dass diese Zukunft nicht reizvoll ist. Also versucht er, die Vergangenheit zu andern ....
Die Geschichte spielt lange auf zwei Zeitebenen – der Gegenwart und der Zukunft. Beide Stränge überschneiden sich mehrmals.
Ich mag die Geschichte, weil die Borg nochmal wirklich als Bedrohung auftreten dürfen und der Föderation wirklich gefährlich werden. Leider widerspricht die Story den Buchreihen von Titan, Voyager und Co. Es ist also als Alternative zu den ganzen Büchern zu sehen.
Wahrscheinlich wird die Geschichte nie ins Deutsche übersetzt, aber das Englisch ist auch für ungeübte Leser gut verständlich. Einige kleine Schwächen (Design der Borgkönigin) sorgen für einen Stern Abzug.


6x UltraClear Displayschutzfolie passgenau für Samsung B2710
6x UltraClear Displayschutzfolie passgenau für Samsung B2710

1.0 von 5 Sternen miserable Qualität, 28. August 2011
Hi wollt es ja erst nicht glauben.

Aber die anderen Rezensionen haben recht - die Folien haben nur Schrottwert...

Aber der Reihe, also der Folie nach:
- Folie 1: kein Kleber, also nicht nutzbar
- Folie 2: zerkratzt beim Aufkleben
- Folie 3: übersteht das Aufkleben, zerkratzt dafür dann beim "Luftbläschen entfernen", das ich nach Anleitung durchführe
- Folie 4: Übersteht das Anbringen zwar - aber klebbt am Rand nicht ordentlich. Bin mal gespannt, wann sie sich löst ...

Lange Rede, kurzer Sinn - die paar Euro kann und sollte man sich echt sparen, zumal das Handy ja laut Samsung eh stoßfest sein soll


WENKO 17131100 Wandregal Super-Loc - Befestigen ohne Bohren, Chrom, 45.5 x 54.5 x 26 cm
WENKO 17131100 Wandregal Super-Loc - Befestigen ohne Bohren, Chrom, 45.5 x 54.5 x 26 cm

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen hält nicht, was es verspricht ..., 3. Mai 2010
Das Regal sieht super aus - keine Frage!

Doch die Saugnäpfe halten nicht - nichtmal alleine. Jeder Test (ob mit, ob ohne Folie) führte dazu, dass der Saugnapf nach 10 Minuten auf dem Boden lag.

Nun hängt das Regal mit Klebehaken.

Wer einfach nur ein schönes Regal kaufen will, kann dieses Regal nehmen - wer darauf angewiesen ist, es ohne Bohren zu befestigen, sollte es lassen (oder kreativ werden)

Ach ja, die Maße (bisher habe ich die Angabe bei dem Produkt vermisst):
45,5cm x 26cm x 54cm (B x T x H)


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6