Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Jetzt informieren 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt festival 16
Profil für Assssaaasn > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Assssaaasn
Top-Rezensenten Rang: 5.684.036
Hilfreiche Bewertungen: 18

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Assssaaasn "Assasssan" (Hessen)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Zurück Zum Glück
Zurück Zum Glück
Preis: EUR 10,02

5 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geniales Album, 27. April 2006
Rezension bezieht sich auf: Zurück Zum Glück (Audio CD)
ein seeehr gutes Hosen album. ich habe zwar nicht alle CDs aber doch einige ich weiß also über was ich rede^^

die durchschnitliche hitdichte ist ähnlich hoch wie auf der best-of reich und sexy II was ja wohl etwas heißt^^

das album fängt mit einem genialen titel an:

Kopf oder Zahl: 5/5

und macht dann noch besser weiter ^^ : Wir sind der weg 6/5^^ ein genialer text und auch toll im hintergrund die instrumente WOW ("...wir brauchen kein ziel! wir sind der Weg!...")

dann kommen ein paar titel die alle ziehmlich gut sind aber nicht soo super wie die ertsen beiden und das hier: herzbrennt!!! 5/5 ein genialer text über eine sich selbst zerstörende liebe mit super instrumenten dahinter und alles so schön ruhig eine art "ballade"

zurück zum glück ist auch ein sehr eingäniges lied mit schön aggresivem text

aber dann die behauptung: 6/5 der gesang ist überirdisch gut immer ansteigend und immer besser werdend mit interessantem instrumenten hintergrund

dann ein ganz gutes englishes lied (vergleichbar mit pushed again) also sehr gut^^

dann noch ein paar ganz nette lieder unteer anderem wahlkampf was mir aber zu popig ist und das schlusslied Am Ende was auch sehr gelungen ist


Toxicity
Toxicity
Preis: EUR 6,99

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unglaublich!, 26. April 2006
Rezension bezieht sich auf: Toxicity (Audio CD)
SOAD! eigentlich muss man nicht mehr sagen um 5 sterne zu rechtfertigen^^ ich werde es trotzdem tuen:

Prison Song:****: ein schnelles lied in dem man schön sieht wie schnell man etwas singen kann und trotzdem alles versteht ^^ zwischen den strophen immer wieder die refrain schrei ausbrüche fetzen richtig rein da sie auch von coolen instrumenten sound unterlegt sind.

Needles:****: auch recht schnell aber etwas langsamer als prison song und sehr schöne gitarren/bass/drums im hintergrund und am ende eine so geniale stelle die einem immer wieder die nacken haare aufstell lässt^^ "...I'm sitting in my room with a needel in my hand just waiting for the tomb..." das vom Co-Sänger gesungen wird und dann danach von beiden geschrien wird.

Deer dance:****: schnell ähnlich wie prison song incl den refrain schrei attacken^^ aber noch ein kleines bischen besser. und ab der zweiten hälfte ändert sicgh das lied dann in langsam balladen mäßig auch sehr schön nur um dann ins geschriene finlae überzugehen!

Jet pilot:****: seeehr schnell und dann kurz langsam dann schnell geschrieen und so weiter und so weiter... den text versteht man nicht wirklich aber die instrumente sind super

X:***: in diesem lied geht es um den völkermoird an den arnmeniern den die türkei immer noch abstreitet. es ist alles eigentlich ganz gut der schnell langsam wechesl klappt aber es ist für mich trotzdem zu kurz und irgendwie bleibt der text fast die ganze zeit gleich...

Chop Suey:*****: langer langsamer instrumente teil dann mit übelstem geschrei einsteigend der dann in sehr schnellem gesang übergeht immer wieder unterbrochen von den besten schreiern der CD! eines der besten nummern der CD (allerdings hat mein media player das teil in der original verison nicht angenommen erts als ich mir selbst die CD gebrannt habe hat ers kopiert^^)

Bounce:***: schneller sehr schneller schrei einstieg mit treibenden gittaren und bass dann gerade zu erzählt über ien mädchen und wieder schnell und wiede rlangsam... ... ... ein typisches schnell/langsam lied. mehr nicht

Forest:****: schöner drums gittarebn bass einstieg und dann relativ langsam gesungen aber sehr schön bis dann die sehr coolen schrei attacken kommen die aber trotzdemrelativ harmlos bleiben (im vergleich zu anderen liedern) aber trotz allem eher 3,5 sterne nicht 4,5 es bleibt halt die ganze zeit gleich ...

ATWA:*****: die tahlsohle der CD ist überschritten !! jetzt kommt das beste ^^ sehr langsames lied eine art ballade! erst mit gittare dann leiser langsamer gesang in den dann nioch der co_sänger einsteigt und die anderen instrumente bis es von kleineren schreiattacken unter brochen wird um dann wieder langsam ruhig weiter zu gehen! wobei der instrumente teil immer fulminanter wird und anschwillt bis zum letzten schreier im lied

Science:****: schneller verzerrte-gittaren einstiegund dann gesang mittel schnell um sich dann in schrei gesang zu wandeln und dabei immer stärkerer instrumente teil einfließend. und in der mitte kommen da so komische hall klänge und geflüster im hintergrund. dann gehts "normal" weiter.

Shimmy:****: schnell noch deutlich schneller als die ganzen nummer davor. mit genialem geschrei-gesang dem sich die instrumente perfekt anschmiegen.

Toxicity:*****:harter instrumental einstieg und dann ruhiger gesang und melodisch anschwillenedem geschrei + geniale instrumente : 4,9 sterne^^

Psycho:****: gittaren bass verzerr einstieg und dann geniales abgehaktes geschrei das dann wie zusammengefügt in gesang übergeht. dieses "spielchen" wiederholt sich dann ein paar mal um dann geradezu ruhig balladen mäßig zu werden nur um noch brutaler abgehakt weg egschriehen zu werden. hätte fast 5 stwerne verdient

Aerials:*****:langsamer gittaren anfang mit irgendwas streicher mäßigem im hintergrung und schönem langsamen lauten aber nicht geschriehenem gesang eigentlich eine ballade^^ und dann das ruhige: "areilas in the sky..." hach das ist so schön^^ und man sieht in diesem lied wirklich wie perfekt SOAD auch langsame ruhige nicht geschriehene lieder spielen kann. am ende des liedes kommt nochmal ein tribial instrumental teil mit irgendeinem komischen HumbaHumba gesang^^ naja ganz nett aber nimmt platz auf meinem mp3 player weg^^

wer sich jetzt fargt wieso eine CD mit durchschnittlich 4 Sternen 5 sterne bekommt: ganz einfach: das ist eine SOAD interne bewertung und dan muss es ja unterschiede geben die gesamt note ist aber an den agnzen anderen CDs gemessen und da ist dies CD wirklich mit 5 sternen unterbewertet


Wo Bist Du, Mein Sonnenlicht?
Wo Bist Du, Mein Sonnenlicht?

4 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen WOW ab jetzt höre ich nur noch toki Hotel!!!, 26. April 2006
Rezension bezieht sich auf: Wo Bist Du, Mein Sonnenlicht? (Audio CD)
Ernsthaft ich werde mir jetzt jeden tag einmal alle lieder von Tokio Hotel anhören! irgendwie muss ich meine ohren ja gene sowas abhärten!!!

die haben es ernsthaft geschaft mieser als Tokio Hotel zu sein... unglaublch aber trauriger weise war :(

jetzt fargt man sich ja wieso ich 2!! sterne gegebn habe :) ganz einfach: jetzt nach DSDS kommt die internet ära und naja mir schwant schon so viel schreckliches ich will mir noch "luft" nach unten lassen auch wenn es die drei typen nicht einmal verdient hätten einen stern zu bekommen

der text ist unendlich mies die "melodie" sowieso und gerüchterweise sogar geklaut (wobei ich mich frage wer SOWAS klaut...)

ich muss sagen ich kann kein bischen singen^^ aber die typen haben mir hoffnung gemacht ^^ es geht immer noch mieser!

(ich entschuldige mich dafür melodie und text benutzt zu haben soviel "ehre" haben beide in diesem "lied" (sorry) nicht verdient)

3 kumpels von mir haben eine band gegründet und naja die sind 14 Jahre alt aber die können wirklich besser spielen und singen und schreiben texte und noten selber (okay es klingt im moment eher trash metalig aber sie können ja noch üben bis es beim angestrebten Punk / Heavy Metal ist^^)

es gibt ja in jedem genre gute musiker, also ich höre Heavy metal und Alternative metal Nu metal Death metal und das ganze zeug :), aber trotzdem finde ich einige klassik stüpcke echt gut und sogar im Pop genre gibts gute musikerinnen (z. Bsp.: Kati Melua ode rwie die auch immer geschrieben wird) okay ich mag das jetzt nicht so wirklich aber immerhin kann DIE singen (und auch die instrumente sind nicht schlimm)

naja abschließend ist zu sagen:

Isch reschpektir nur disch! isch libe disch! issch lieeeeeebe disch!


Seite: 1