find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited Fußball longss17
Profil für Chlorophil > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Chlorophil
Top-Rezensenten Rang: 92.635
Hilfreiche Bewertungen: 140

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Chlorophil

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Legero ISEO Damen Schneestiefel
Legero ISEO Damen Schneestiefel

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schaft leider zu weit, 14. Dezember 2016
Rezension bezieht sich auf: Legero ISEO Damen Schneestiefel (Schuhe)
Ein wunderschöner Stiefel, cleaner Look und dann auch noch mit Gore Tex. Zu gerne hätte ich ihn behalten. Leider fällt der Schaft für meine nicht allzu dicken Waden viel zu groß aus. Sieht angezogen aus, wie ein Gummistiefel und muss deshalb leider wieder meine Schuhsammlung verlassen.


Palm Desert: Neal Careys fünfter Fall (Neal-Carey-Serie)
Palm Desert: Neal Careys fünfter Fall (Neal-Carey-Serie)
von Don Winslow
  Taschenbuch
Preis: EUR 10,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ganz nett aber mit großem Logikfehler, 31. August 2016
Im fünften Fall Don Winslows Neal-Carey-Reihe wird der Titelheld von seinen Auftraggebern nach Las Vegas geschickt, um einen betagten, früheren Stand-up-Comedian zu finden und nach Hause zu bringen.

Der erste Teil des Buches ergeht sich in der Beschreibung langweiliger Altherren-Witze. Kurze Zeit kam bei mir die Hoffnung auf Spannung und ein zweites "Die Sprache des Feuers" auf, als sich zeigt, dass jener älterer Herr Zeuge einer Brandstiftung war. Nach 140 kurzen Seiten ist das Buch dann auch schon zu Ende.
Die Geschichte ist für mich sozusagen im luftleeren Raum angesiedelt. Einzig das Datum einiger im Roman eingebundener Anwaltsbriefe und einige Anspielungen auf Ronald Reagan verraten dem Leser, das der Roman im Jahre 1983 spielt.
Aber: unterwegs wird aus einem 1965er Mustang telefoniert, anschließend ist der AKKU des Telefons alle. Wie passt das ins Jahr 1983? Wo war da der Lektor?

Alles in allem wirkt "Palm Desert" auf mich wie eine Fingerübung, keinesfalls wie der Abschluß der Neal-Carey-Reihe. Schade.


Die rote Olivetti: Mein ziemlich wildes Leben zwischen Bielefeld, Havanna und dem Himalaja
Die rote Olivetti: Mein ziemlich wildes Leben zwischen Bielefeld, Havanna und dem Himalaja
von Helge Timmerberg
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 20,00

7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sympathiewerte im Minus, 14. Juli 2016
Mit seinem Buch "Die rote Olivetti. Mein ziemlich wildes Leben" hat Helge Timmerberg eine Biografie abgeliefert, die so richtig keine ist.
Viele Anekdoten sind aus früheren Büchern bekannt, einige sind neu und dann scheint es Abschnitte seines Lebens zu geben -zum Beispiel seine Jahre in Marokko- die zwar in anderen Büchern beschrieben werden, hier aber aussen vor bleiben.

Zu Beginn liest sich das Buch wie ein typischer Timmerberg: locker, flüssig, witzig und in seinen Anekdoten auch immer ein bisschen unglaubwürdig.

Ich muss allerdings zugeben, dass ich "Die rote Olivetti" nicht zu Ende lesen konnte. Zu sehr ärgerte ich mich über die absolut ignorante Einstellung Timmerbergs in Sachen Prostitution. Das Timmerberg sich gerne im Rotlichtmilleu bewegt dürfte dem Leser seiner vorherigen Bücher nicht fremd sein.
Mit den Beschreibungen seiner kubanischen Zeit wird das ganze allderings auf die Spitze getrieben. Timmerberg versinkt in einem Sumpf aus Drogen und (käuflichem) Sex, ohne dies oder die Lebenssituation seiner "Chicas" auch nur im geringsten zu hinterfragen. Alle wollen Sex mit ihm- und das sicher nur, weil er so ein geiler Typ ist, sie ein bisschen Geld oder Koks abfassen können und vor allem, weil das alles so ein riesiger Spaß ist.
Als Timmerberg beschreibt, wie eine seiner Begleiterinnen von zwei Polizisten vergewaltigt wird und auch er danach seinen Spaß mit ihr hat war bei mir Schluß.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 25, 2016 9:43 PM MEST


Laufen. Essen. Schlafen.: Eine Frau, drei Trails und 12700 Kilometer Wildnis
Laufen. Essen. Schlafen.: Eine Frau, drei Trails und 12700 Kilometer Wildnis
Preis: EUR 14,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Laufen. Essen. Schlafen. ... LESEN!, 7. Juni 2016
Laufen. Essen. Schlafen. handelt von den eindrucksvollen Reisen der deutschen Managerin Christine Thürmer, die durch das Langstreckenwandern auf den drei bekanntesten nordamerikanischen Trails (Pacific Crest Trail, Continental Divide Trail, Appalachian Trail) zu einem neuen Leben findet.

---------------------------------------------------------------------------

Schon lange lese ich alle Bücher über die drei großen nordamerikanischen Trails, die ich in die Finger bekommen kann.
Da ich wahrscheinlich niemals selber auch nur einen dieser Trails abwandern werde ist es für mich immer wieder ein sehr schönes Erlebnis, den Weg sozusagen mit den Autoren mit zu gehen.

Deshalb freute ich mich auch sehr über das vorliegende Buch der Deutschen Christine Thürmer alias German Tourist (GT).

German Tourist nimmt uns mit auf den Pacific Crest Trail im Westen, den Continental Divide Trail in der Mitte und den Appalachian Trail im Osten der USA. Und erzählt in losen Episoden vor allem von zwischenmenschlichen Begegnungen auf und abseits des jeweiligen Trails.

Und beim Stichwort "lose Episoden" sind wir auch schon beim für mich einzigen Kritikpunkt angekommen: das Buch ist zu kurz.

Ich bin nun kein Leser, der, wie andere Rezensenten hier, eine komplette Anleitung für alle 3 Trails inklusive Packliste erwartet. Aber bei einer derart grandiosen Leistung hätten gerne noch die eine oder andere Seite mehr rausspringen können.
Kann ich bei der durch persönliche (wenn auch für eine scheinbar starken Persönlichkeit wie GT nicht ganz nachvollziehbaren) Beziehungs-Querelen getrübten Wanderung der Continental Divide noch verstehen, dass sie sich in der Beschreibung kurz hielt, so empfinde ich knappe 50 Seiten für den Appalachian Trail als definitiv zu wenig. Jeder einzelne Trail hätte sicher genug Material für ein eigenes Buch gegeben... aber wer weiß, ob das der Verlag gewollt hätte?

Ansonsten ist LAUFEN. ESSEN. SCHLAFEN. ein sehr sehr schönes (und nebenbei auch gut geschriebenes) Buch, das eben nicht nur ein Wanderführer sein will, sondern vor allem von Begegnungen auf und neben dem Trail erzählt und nebenbei auch die Wandlung von der harten Geschäftsfrau mit Firmenwagen und 12 Stunden Arbeitstag zur nicht weniger toughen, aber deutlich freieren Hikerin beschreibt.


Vegan Italian Style - Moderne italienische Küche (Vegane Kochbücher von Attila Hildmann)
Vegan Italian Style - Moderne italienische Küche (Vegane Kochbücher von Attila Hildmann)
von Attila Hildmann
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 14,99

37 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Für Freunde von "Vegan for Fit" enttäuschend, 23. Januar 2016
In "Vegan Italian Style" präsentiert Atilla Hildmann veganisierte italienische Rezepte.

Das wichtigste vorneweg:

Mir fehlt bei "Vegan Italian Style" die Raffinesse.
29,90€ für Basic-Rezepte von Nudelsaucen und Pizzateigen? Ich bin enttäuscht von diesem Buch und seinen äusserst einfachen, uninspirierten Rezepten und bereue es, nicht vor dem Kauf in der Buchhandlung einen Blick hinein geworfen zu haben.

------------------------------------------------------

In der Weihnachtszeit 2012 fiel meinem Mann und mir zum ersten Mal Hildmanns "Vegan for Fit" in die Hände - und veränderte komplett unsere Kochgewohnheiten.
Wir waren so begeistert, dass wir in der für eine Ernährungsumstellung ungünstigsten Zeitspanne des Jahres, der Weihnachtszeit, sofort mit der Challenge anfingen. Mit einiger Umstellung aber ohne das Gefühl, Opfer bringen zu müssen, lebten wir mehr als einen Monat nach den Rezepten, spürten die vielen positiven Aspekte am eigenen Körper und lernten für uns völlig neue Zubereitungsmethoden kennen.

Warum ich das alles schreibe? Weil Hildmans neues Buch "Vegan Italian Style" all das gerade Beschriebene leider nicht auslöst. Im Gegenteil, mit diesen Rezepten macht er frühere Bücher unglaubwürdig. Was ist geschehen mit der Challenge for life, wie Hildmann sie immer von seinen Lesern forderte?

In "Vegan for Fit" und "Vegan for Youth" wurde Weissmehl konsequent uns zum Teil sehr auwändig mit Dinkel, Buchweizen, Zucchini, Reismehl und Co. ersetzt. Im neuen Buch gibt es nun unheimlich viele Rezepte für Nudel-und Pizzavarianten aus Weissmehl, die in ihrer Menge zudem ziemlich ermüdend sind.

Sojamilchprodukte, die (mit Ausnahme von Tofu) ebenso wie Weissmehl in "Vegan for Fit" und "Vegan for Youth" fast komplett gemieden wurden, sind jetzt in sehr vielen Rezepten zu finden.
Das verwundert mich stark, da Hildmann in seiner "Vegan for Fit"-Facebook-Gruppe einst in einem Nebensatz erwähnte, dass Sojaprodukte wie z.B. Sojamilch der Gesundheit nicht förderlich seien und deshalb in "Vegan for Fit" nur in einem einzigen Rezept vorkämen, nämlich in den Amaranth-Pfannkuchen.

Aber so ist das anscheinend bei Atilla Hildmann: Theorien und Empfehlungen ändern sich im Sekundentakt. Zutaten, die in früheren Rezepten als Gipfel der gesunden Ernährung präsentiert wurden, werden in neuen Büchern ohne Begründung gestrichen. Und umgedreht.

So macht man sich als Autor unglaubwürdig.


SanDisk Extreme 64GB CompactFlash UDMA7 Speicherkarte bis zu 120MB/s lesen
SanDisk Extreme 64GB CompactFlash UDMA7 Speicherkarte bis zu 120MB/s lesen
Wird angeboten von SKYLINE MEDIA
Preis: EUR 57,50

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ich bin entsetzt! Jedes einzelne RAW fehlerhaft, 22. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für meine 5DIII sollte ein neuer Kartensatz her, also bestellte ich mir neben einer neuen SD-Karte diese CF-Karte der renomierten Firma SANDISC.

Zum Glück speicherte ich meine erste Session mit der neuen Karte (ich bin professionelle Fotografin) parallel auf einer SD-Karte.
Von 171 abgespeicherten RAWs war kein einziges korrekt.

Das wäre für jeden Kunden ärgerlich, für einen professionelle Fotografen ist soetwas aber der Super-GAU. Ich war kurz vorm Herzinfarkt.

Ich habe schon einige Sandisc-Karten gekauft, mein Vertrauen in die Marke ist jetzt erstmal dahin.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Picknick mit Bären
Picknick mit Bären
von Bill Bryson
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich liebe dieses Buch..., 5. Februar 2015
Rezension bezieht sich auf: Picknick mit Bären (Taschenbuch)
...und ich habe es bestimmt schon 4x gelesen und kann immer noch darüber lachen. Klar, es ist kein Wanderführer mit GPS-Daten sondern eine sehr amüsante halbfiktionale Reportage über den VERSUCH einer Wanderung. Ich habe jetzt nach ein paar Jahren erfahren, dass es Katz eigentlich nicht gegeben hat (wahrscheinlich ist er so etwas wie die "schlechte" Seite von Bill Bryson). Schade, da fragt man sich natürlich, was sonst noch so alles an dem Buch fiktional ist. Das ist jedoch mein einziger Kritikpunkt und er trübt in keinster Weise das Lesevergnügen an sich.


Grüne Smoothies: Die supergesunde Mini-Mahlzeit aus dem Mixer
Grüne Smoothies: Die supergesunde Mini-Mahlzeit aus dem Mixer
von Christian Guth
  Taschenbuch

76 von 87 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen vor negativen Nebenwirkungen wird nicht gewarnt., 10. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Weil mir dieses Buch in einem Vitamix-Forum empfohlen wurde, kaufte ich es als Smoothie-Fibel.
Die Rezepte sind okay, hätten aber auch in einer 20seitigen Broschüre veröffentlicht werden können.
Drumherum viel Geschwurbel, wie der Grüne Smoothie an sich das Leben seiner Konsumenten verändert, sie auf eine höhere Bewußtseinsebene bringt und so weiter und so fort. Von GU hätte ich da etwas mehr Substanz erwartet.

*Edit:*
Nach 2-monatigem täglich Smoothie-Konsum durfte ich nun am eigenen Leib feststellen, dass der häufige Verzehr von rohem Spinat (durch zu viel Oxalsäure) nierenschädigend ist. In einem Standartwerk wie diesem Buch nur die positiven Aspekte von rohem Gemüse zu beleuchten und eventuelle Gefahren für die Gesundheit komplett zu verschweigen halte ich für skandalös. Nachdem ich nun erfahren habe, warum ich starke Nierenschmerzen und verfärbte Fingernagelbetten habe (weißt auf Niereninsuffizienz hin!) durchsuchte ich das Buch nochmals auf Warnungen bezüglich dieses Themas und habe NICHTS gefunden.

Im Register findet sich zu den Themen:

Niere,
Oxalsäure,
Spinat

kein einziger Eintrag.
Statt esotherischem Blabla bitte echte Information zum Thema! Hätte ich nur ein einziges Mal den Hinweis gelesen, dass man Spinat nur zurückhaltend einsetzen soll, wären meine Nieren in einem besseren Zustand.
Dafür darf man eigentlich nicht mal einen Stern vergeben.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 22, 2014 9:02 AM MEST


Vegan for Fit. Die Attila Hildmann 30-Tage-Challenge. Vegetarisch und cholesterinfrei zu einem neuen Körpergefühl (Vegane Kochbücher von Attila Hildmann)
Vegan for Fit. Die Attila Hildmann 30-Tage-Challenge. Vegetarisch und cholesterinfrei zu einem neuen Körpergefühl (Vegane Kochbücher von Attila Hildmann)
von Attila Hildmann
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 29,95

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gesünder mit Vegan for Fit., 2. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eigentlich wollte ich mir nur den Film "Gabel statt Skalpell" bestellen, wurde beim Lesen der Rezensionen jedoch auf Atilla Hildmanns "Vegan for fit" aufmerksam und bestellte es gleich mit.

Ein paar Tage später ging es dann voller Enthusiasmus mit der Challenge los- und ich habe nicht nur die 30 Tage easy durchgehalten sondern auch noch richtig gut gegessen und wieder mehr Spaß am Kochen entdeckt. Allein wegen des Buches besteht meine Ernährung z.Z. zu ca 80% aus veganen Zutaten, der Rest ist vegetarisch.

Neben dem Einstieg in das vegane Kochen war ein Gewichtsverlust von 3kg bei mir und 8kg bei meinem Partner ein netter Nebeneffekt.

Einziges Manko des Buches ist die Selbstverliebtheit des Autors. Ja, er hat viel erreicht- deshalb kann er sich aber trotzdem auch öfter mal im T-Shirt fotografieren lassen.

Kurzum- ein super Buch für alle, die sich bewusster ernähren wollen oder den Einstieg in die vegane Küche suchen.

Update: man sollte noch erwähnen, dass zumindest in den älteren Ausgaben die Mengenangaben einzelner Rezepte ganz und gar nicht stimmen. Hilfe ist eventuell in der Facebook-Gruppe zum Buch zu finden.


Philips HF3470/01 Wake-up Light (250 Lux, Halogenlampe, 2 Wecktöne,FM Radio) weiß
Philips HF3470/01 Wake-up Light (250 Lux, Halogenlampe, 2 Wecktöne,FM Radio) weiß

4.0 von 5 Sternen ein schönes Aufwachen, 26. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich bin begeistert von dem Lichtwecker, das Aufwachen wird zu einem ganz natürlichen Vorgang und man wird nicht brutal aus dem Schlaf gerissen.
Allerdings ist er in der Bedienung etwas umständlich so das ich es früh morgens im halbmüden Zustand nicht schaffe, die Weckzeit um eine Stunde zu verstellen.

Von Ausdünstungen usw. habe ich nichts bemerkt... und ich bin bei sowas extrem sensibel.

Fazit: Top System mit leichten Schwächen in der Bedienung.


Seite: 1 | 2