Amazon-Fashion Hier klicken Lego City Bestseller 2016 Cloud Drive Photos LP2016 Learn More led Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily GC HW16
Profil für Miki > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Miki
Top-Rezensenten Rang: 43.168
Hilfreiche Bewertungen: 208

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Miki

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
caripe Lesebrille Brille Halbrand Brillenetui + 0,5 dpt - M6010 (rot)
caripe Lesebrille Brille Halbrand Brillenetui + 0,5 dpt - M6010 (rot)
Wird angeboten von caripe

4.0 von 5 Sternen die Brille gefällt mir, die Lieferung war unbefriedigend, 1. Oktober 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe die Brille in roter Farbe und 0,5 Dioptrien bestellt. Sie ist auf alle Fälle sehr hübsch und stinkt nicht nach Plastik / Phtalaten, die ich bei Lesebrillen anderer Marken festgestellt habe. Das Etuit, das mitgeliefert wurde, ist ebenfalls hübsch und aus durchsichtiger Plastik, sodass ich gleich erkennen kann, welche Brille drin ist: Ebenfalls ein Pluspunkt.

Die Brille war 6 Tage nach der Bestellung angekommen. Das Karton war geöffnet, ich konnte die Brille gleich rausholen. Es ist nicht auszuschließen, dass schon andere Leute die Brille rausgeholt haben. Das war komisch. Eins der inneren Nasenbügel war verformt. Na ja, ich habe die Brille aufgesetzt und fand sie bequem, also OK, ich nehme sie trotzdem, dachte ich. Aber dann, als ich anfing damit zu lesen, empfand ich stechende Schmerzen im Auge. Da dachte ich, vielleicht stimmt etwas mit der Dioptrie nicht. Komischerweise war kein Dioptriezettelchen an die Brille geklebt, wie sonst immer. Dann habe ich sie mit anderen Brillen von mir verglichen und siehe da! Die Brille war deutlich stärker als eine andere 0,5 dpt-Brille und gleich stark wie eine 1,0 dpt-Brille. Aha! Also die Dioptrie stimmt nicht!!! Äußerst ärgerlich. Im Lieferschein stand 0,5, wie bestellt, aber sie haben 1,0 geliefert!!! Also, ich versuche die Brille zurückzuschicken, ich hoffe, das klappt.


Feeling Good: Depressionen überwinden, Selbstachtung gewinnen: Sich wieder wohlfühlen
Feeling Good: Depressionen überwinden, Selbstachtung gewinnen: Sich wieder wohlfühlen
von David Burns
  Taschenbuch
Preis: EUR 35,00

12 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Große Enttäuschung, 16. Juni 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach all den überschwänglichen Rezensionen habe ich dieses Buch in dem Glauben besorgt, das Beste am Markt verfügbare Selbsthilfebuch zum Thema Depressionen zu kaufen. Nach dem Erhalt und Durchschauen habe ich festgestellt: Es ist nicht das beste, sondern wohl das älteste Buch, das die Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie bei Depressionen vorstellt. Die vielen positiven Rezensionen sind also dem Alter und definitiv nicht der Lesefreundlichkeit des Buches zu verdanken.
Ich habe das Buch meiner 14-jährigen Tochter gekauft, damit wir ein Arbeitsbuch haben, um die Wartezeit bis zur Psychotherapie zu überbrücken. Dass die kognitive Verhaltenstherapie mit die effektivste Methode ist, um Depressionen zu behandeln, war mir bekannt. Ich habe ein praxistaugliches Arbeitsbuch erwartet und einen 400-Seiten akademischen Schinken aus dem Jahre 1980 erhalten: voll mit winzigen Buchstaben ohne Hervorhebungen und mit nur wenigen Grafiken. Ich schätze, dass nur 5 bis 10% der (depressiven) Bevölkerung in der Lage sind, mit diesem Buch zu arbeiten, ein Hochschulabschluss scheint mir Voraussetzung. Meine 14-jährige Tochter ist jedenfalls definitiv und haushoch überfordert mit dem Durcharbeiten dieses Buches, obwohl sie zu den gescheitesten ihrer Klasse gehört.
Ich habe mir eher etwas wie von Harlich H. Stavemann "Das Gefühlsdschungel" erhofft, das deutlich weniger Text, eine starke Untergliederung, anschauliche Fallbeispiele und viele Abbildungen enthält.
Sehr geärgert hat mich auch die komplett veraltete Zusammenfassung der Forschung: Da wurden 30-40 Jahre alte Arbeiten zitiert. Sorry, das ist definitiv nicht mehr aktuell. Die Methodik der kognitiven Verhaltenstherapie wurde seitdem weiterentwickelt und verfeinert und wir wissen auch mehr über ihre Grenzen. Aufgrund des überholten Stands des Wissens war das Buch für mich einfach nicht mehr glaubwürdig.
Extrem ärgerlich ist auch die einschienige Behauptung, die die Grundprämisse des ganzen Buchs bildet: "Jedes negative Gefühl, das Sie empfinden, entsteht durch Ihr verzerrtes negatives Denken." Auch wenn die kognitive Interpretation unserer Welt eine enorme Bedeutung für unser Gefühlsleben hat, ist diese Vereinfachung extrem ärgerlich. Depressionen haben komplexe Ursachen, die zusammenwirken. So spielen belastende Lebensumstände und angeborene Komponenten bei der emotionalen Verarbeitung ebenfalls eine entscheidende Rolle. Diese Tochter von mir fiel bereits kurz nach der Geburt mit Regulationsstörungen auf und es gab Probleme mit der Eingewöhnung in den Kindergarten, der Einschulung, und dem schulischen Anpassen. Sie schafft es nicht, den Anforderungen, die an sie gestellt werden, zu ensprechen. Das Unverständnis, die Verurteilung und die Ausgrenzung, die sie bei ihren Lehrern, Mitschülern, in der Familie und dem Bekanntenkreis erfährt, führten nun - im Teenageralter - zu ihren Depressionen. Ich bin überzeugt, dass die kognitive Verhaltenstherapie hilfreich sein kann, doch diese massive Vereinfachung ist einfach ärgerlich.
Was mich zusätzlich noch auf die Palme gebracht hat, war, dass das Buch noch die alte Rechtschreibung verwendet. Sorry, die Rechtschreibung, die in diesem Buch verwendet wird, gilt seit 1996 - also 20 Jahren - nicht mehr. Wie ist so etwas bitte schön möglich? Das war bei mir das i-Tüpfelchen. Ein Buch mit einer veralteten Rechtschreibung wollte ich nicht in die Hand meiner Tochter drücken. Nachher verschlechtert sich ihre Rechtschreibung und sie bekommt in der Schule schlechtere Noten.
Fazit: Ich habe mich sehr über dieses Buch geärgert, das meiner Meinung nach mittlerweile auf den Müll oder bestenfalls in ein Archiv gehört. Ich trauere um die 36 €, die ich für das Buch gezahlt habe. Wir brauchen aktuellere und lesefreundlichere Bücher mit einfacheren Botschaften, die auch von der Facebook- und Whatsapp-Generation verstanden wird.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 13, 2016 10:30 PM MEST


Schreibend Geld verdienen - Wie Sie mit eigenen Texten & Publikationen Geld verdienen
Schreibend Geld verdienen - Wie Sie mit eigenen Texten & Publikationen Geld verdienen
Preis: EUR 2,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gibt einen ersten Überblick, 22. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch ist schnell durchgelesen und gibt einen ersten, groben Überblick, wie man mit eigenen Publikationen geld verdienen kann. Die Haupt-Zielgruppe sind Buch-Autoren. Es gab mehrere brauchbare Infos, die mir helfen werden, mich bestimmten Geldverdienstmöglichkeiten vertieft zuzuwenden. Das Buch bleibt allerdings sehr auf der Oberfläche, sodass man weit davon entfernt ist, die Tipps auch praktisch umsetzen zu können. Für das Geld war es OK, es ist gar nicht schlecht, wenn man erstmal einen groben Überblick bekommt, bevor man sich in Details vertieft.


Adile: Ein Mädchen aus Istanbul
Adile: Ein Mädchen aus Istanbul
von Anja Tuckermann
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 9,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kein Kinderbuch! Viel zu brutal!, 27. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Anhand der wunderschönen Zeichnungen und des Themas (Geschichte eines Mädchens, das mit seinen Eltern nach Deutschland ausgewandert ist) glaubt man, es handele sich um ein Buch für Kinder. Im Mittelpunkt dieser biografischen Geschichte steht allerdings die Brutalität: die Brutalität der deutschen Gesellschaft gegenüber den türkischen Ankömmlingen (Die Geschwister werden in der Schule sich selbst überlassen, ausgegrenzt, ausgelacht, schickaniert und irgendwann, als noch mehr türkische Kinder kommen, brutal fertig gemacht) und die Brutalität des eigenen Vaters gegenüber der Familie. Der Vater, der in der Türkei zwar seine Tochter missachtet und seinen ältesten Sohn bevorzugt, aber ansonsten nur sehr wortkarg ist und viel schimpft, fängt in Deutschland an, seine komplette Familie (Frau und drei Kinder) tatgäglich brutal zu misshandeln - wahrscheinlich aufgrund der menschenunwürdigen Lebens- und Arbeitsbedinungen, die ihm in Deutschland geboten werden.
Es ist durchaus sehr wichtig, diese Lebensgeschichte aufzuschreiben und zu veröffentlichen. Sie ist ein wichtiger Teil der Geschichte der Arbeitsmigranten. Aber es ist gefährlich, dass das Buch wie ein Kinderbuch aufgemacht ist, mit vielen wunderschönen bunten Zeichnungen und großen Buchstaben. Altersangabe: ab 9 Jahren.
Kinder könnten durch die Lektüre des Buches traumatisiert werden.


Fremde Länder, gute Freunde
Fremde Länder, gute Freunde
von Astrid Hille
  Gebundene Ausgabe

2.0 von 5 Sternen zu intellektuell!, 27. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Leider überzeugt dieses Buch zum Thema interkultureller Verständigung die Altersgruppe kaum, weil es zu intellektuell ist. Es geht hier um Aspekte anderer Kulturen, die höchstens für Erwachsene interessant sind (Bauweise, Landkarte, Eisenbahn). Für Kindergarten- und Grundschulkinder, die zumindest anhand der Zeichnungen die Zielgruppe sein sollen, ist das Buch schnell langweilig.


Neue Nachbarn, neue Freunde (Deutsch-Türkisch): Yeni komsular, yeni arkadaslar
Neue Nachbarn, neue Freunde (Deutsch-Türkisch): Yeni komsular, yeni arkadaslar
von Aylin Keller
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen für interkulturelle Verständigung ganz gut, 27. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bislang ist dies das beste Buch, das ich zum Thema interkultureller Verständigung gefunden habe. Hier wird aus einem anfänglichen Misstrauen und Ablehnung eines deutschen Jungen gegenüber den im Haus neu eingezogenen türkischen Kindern eine richtig dicke Freundschaft. Gleichzeitig lernt man wichtige Merkmale türkischer Bräuche und des Islams kennen.
Mein Hauptproblem mit diesem Buch ist, dass es für Kinder im Grundschulalter - und erst recht im Kindergarenalter - zu anspruchsvoll, also zu intellektuell ist. Sie können der Geschichte nicht lange folgen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 30, 2014 10:23 PM MEST


So bin ich und wie bist du?: Ein Buch über Toleranz
So bin ich und wie bist du?: Ein Buch über Toleranz
von Pernilla Stalfelt
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 12,95

3 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen total wirr - unbrauchbar, 27. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es ist wirklich schade, dass in ein so unbrauchbares Buch so viele Ressourcen gesteckt worden sind. Das Thema ist etwas sehr Wichtiges. Es wäre schön ein Buch für Kinder zu haben, das Toleranz ihnen näher bringt, aber mit diesem Buch kann man nichts anfangen. Leider.


Zu Hause in Almanya: Aysegül Acevit erzählt vom türkischen Leben in Deutschland
Zu Hause in Almanya: Aysegül Acevit erzählt vom türkischen Leben in Deutschland
von Aysegül Acevit
  Gebundene Ausgabe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschöne Geschichten über das Leben türkischer Arbeitsmigranten, 27. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Man lernt in diesem Buch unheimlich viel über die Geschichte der Arbeitsmigration aus der Türkei. Die vielen kleinen Erzählungen sind warmherzig und weise, die türkische Kultur und die türkischen Menschen gewinnt man richtig lieb. Die Stereotypen werden aufgehoben, der Facettenreichtum der Schicksale wird deutlich. Das Lesen des Buches war ein Hochgenuss!


Der kleine Hassan
Der kleine Hassan
von Bärbel M. Drechsler
  Gebundene Ausgabe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nur für muslimische Familien, 27. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der kleine Hassan (Gebundene Ausgabe)
Ich habe dieses Buch als Hilfsmittel für die interkulturelle Kommunikation gekauft mit der Vorstellung, Kindern mit unterschiedlichen religiösen Hintergründen - in erster Linie Christen und Atheisten - den Islam im Kindergarten und Grundschule vorzustellen. Leider ist das Buch für diesen Zweck nicht geeignet. Der Vergleich zwischen Christentum und Islam bzw. Atheismus und Islam werden nur recht kurz in je einer Geschichte behandelt. Das Buch dient dazu, in Deutschland lebenden muslimischen Kindern ihren Glauben näher zu bringen. Für Nicht-Muslime wirkt das Buch sehr befremdlich, weil es dort um die Verherrlichung muslimischer Überzeugungen geht.
Ich fand es dem christlichen Glauben gegenüber nicht sonderlich wertschätzend, wie Weihnachten vorgestellt worden ist und auch den Umgang mit dem Atheismus fand ich nicht wirklich wertschätzend. Die Autorin wollte in den beiden Geschichten den Gefahren anderer religiöser Überzeugungen auf den muslimischen Glauben des Sohnes entgegenwirken, der Islam ist nach der Autorin also richtig, der Glaube an Jesus oder der Atheismus sind nach ihr falsch. Es ist natürlich ihr gutes Recht, als Muslima diese Überzeugung an Kinder weitergeben zu wollen, aber die interkulturelle Toleranz wird dadurch nicht gefördert.
Die Idealisierung der Eltern von Hassan (immer liebevoll, geduldig und allwissend) war mir ebenfalls nicht geheuer, aber das ist ja auch Geschmackssache. Hassan ist der totale Musterknabe, der seine Eltern vergöttert.
Literarisch würde ich das Buch als sehr hochwertig einstufen. Die Geschichten sind wunderschön, bildlich, fantasievoll.
Für deutschsprachige muslimische Familien, die den Glauben in ihren Kindern festigen und Zweifel ausräumen möchten, ist das Buch sicherlich sehr wertvoll.


Handbook of Solution-Focused Conflict Management
Handbook of Solution-Focused Conflict Management
von Fredrike Bannink
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 28,95

5.0 von 5 Sternen Phänomenale neue Variante der Konfliktlösung, 6. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mit der hier empfohlenen Methode kann man ohne aufwendige und langwierige Analyse des Problems, dessen Ursachen, der Bedürfnisse oder Interessen der Parteien den Konflikt lösen. Man formuliert anstelle des Problems ein positives Ziel in der Zukunft und macht sich Gedanken, wie man es erreichen kann. Viele kleine alltägliche Konflikte lösen sich im Handumdrehen in der Luft auf. Das schwierigste ist es, den Persektivenwechsel bei anderen Menschen zu erreichen: sie stecken oft fest darin, wer nun schuld ist und "sühnen" sollte. Wenn es klappt, den vorgeschlagenen Perspektivenwechsel zu erreichen, werden destruktive in konstruktive Strategien umgewandelt, aus Feindseligkeit wird Kooperation.
Auf das Erreichte, das Gelungene und auf positive Ziele in der Zukunft zu fokussieren, ist wahrscheinlich eine der wirkungsvollsten Methoden zur Problemlösung, aber auch generell zum Gück und Erfolg überhaupt.
Dieses Modell ersetzt das Harvard-Konzept nicht, es hat einige Überlappungen mit ihm (z.B: win-win-Situation als Ziel). Ein interessanter Unterschied besteht jedoch darin, dass das Harvard-Konzept Problem-orientiert ist, das Solution-Focused-Modell jedoch Ergebnis-orientiert (Solution = Ergebnis oder Ziel oder Lösung, eine perfekte deutsche Übersetzung gibt es nicht).


Seite: 1 | 2 | 3 | 4