Hier klicken May Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle KatyPerry SUMMER SS17
Profil für Eddie Cedric and Omar > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Eddie Cedric a...
Top-Rezensenten Rang: 7.375.418
Hilfreiche Bewertungen: 313

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Eddie Cedric and Omar "Eddie" (Hamburg)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
pixel
About a Boy, oder: Der Tag der toten Ente
About a Boy, oder: Der Tag der toten Ente
DVD ~ Hugh Grant
Preis: EUR 4,99

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen About this DVD, 8. April 2003
Das Buch ist schon genial. Dem Film sah ich kritisch entgegen, doch er erfüllte die Erwartungen. Längenbedingt fehlen natürlich Szenen aus dem Buch im Film, jedoch überbrückt das Regie-Duo diese Lücken gekonnt. Für Fans sind die Deleted Scenes sehenswert. Denn immerhin fragt Rachel Weisz den Hugh Grant, ob er mit ihr schlafen will. Wer würde das nicht gerne von so einer Frau gefragt werden? Ferner sind einige Szenen etwas länger: so z.B. die Situation in der Will einen Kindersitz für sein Auto erwerben will.
Leider sind die Deleted Scenes nur in Englisch. Das Bonusmaterial könnte noch etwas üppiger sein.
Für den Film gibt es 5 Sterne, die DVD bekommt 3+


Liegen lernen
Liegen lernen
von Frank Goosen
  Taschenbuch

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der deutsche Nick Hornby, 27. März 2003
Rezension bezieht sich auf: Liegen lernen (Taschenbuch)
Diesen Vergleich gibt es öfter. Aber er passt auch ganz gut. Von seiner Schreibweise her ist Herr Goosen nah an Hornby angelehnt. Ich habe "Liegen Lernen" innerhalb kürzester Zeit verschlungen. Ein gelungener und unterhaltsamer Roman, der einem die Zeit des eigenen Erwachsenwerdens noch einmal vor Augen führt. Behandelt werden all die Themen, die mir persönlich wichtig sind: Liebe, Studium und Musik. Die Hauptperson "Helmut" könnte in gewisser Weise jeder sein, der einmal studiert hat und ein Musikliebhaber ist. Das macht es so einfach, das Buch zu lesen.
Für Leute die in den 70ern oder Anfag der 80er geboren wurden, ist es ein klarer Kauf. Für Fans von Nick Hornby und Ethan Hawke.


Neil Finn - 7 Worlds Collide - Live at the St. James
Neil Finn - 7 Worlds Collide - Live at the St. James
DVD ~ Neil Finn
Wird angeboten von westworld-
Preis: EUR 14,54

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser wird's nicht, 14. März 2003
Wer die CD zu diesem einmaligen Konzert-Event mag, wird die DVD lieben. Gerade die Eddie-Vedder-Fangemeinde kommt voll auf ihre Kosten, da Eddie hier noch zwei Tracks mehr als auf der CD zum besten gibt. Und wenn Tim und Neil Finn ihr legendäres "Don't dream it's over" als Acoustic Set antreten, dann will man das nicht nur hören, sondern auch sehen.
Ebenfalls genial gelungen ist es, wie die Stimmung zwischen allen Beteiligten eingefangen ist. Interviews zwischen den einzelnen Musikstücken helfen einem zu verstehen, warum sich die Konzertband aus Eddie, Johnny Marr, Neil und Sohn sowie Tim Finn zusammensetzt und welche Gefühle ein Vater haben kann, wenn sein Sohn mit einer der größten noch aktiven Rocklegenden den Saal zum Kochen bringt.
Die Band hatte ihren Spaß, das Publikum auch und der DVD-Gucker wird diese Scheibe lieben.


Road to Perdition
Road to Perdition
DVD ~ Tom Hanks
Wird angeboten von DasFilmsyndikat
Preis: EUR 1,80

9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mafia-Film in bester "Pate"-Manier, 14. März 2003
Rezension bezieht sich auf: Road to Perdition (DVD)
Ok. Die Handlung spielt im Winter 1931 - zur Zeit des großen Al Capone. Die Geschichte hätte aber auch irgendwann im wilden Westen spielen können. Denn im Grunde basiert die Story auf dem guten alten Clint-Eastwood-Prinzip: Dem Held wird Leid zugefügt, er zieht los, um sich bei allen zu rächen. Doch etwas ist anders als bei einem Western. Erstens sind die Bilder genial eingefangen und vermitteln die ganze Zeit so ein stilles Unbehagen. Zweitens sind die Schauspieler durch und durch genial besetzt. Tom Hanks und Paul Newman in einem Film - besser kann es nicht mehr werden. Drittens geht der Film vielleicht nicht so aus, wie man es erwartet, und viertens trägt der wundervolle Soundtrack zum reibungslosen Gelingen dieses Films bei.
Sam Mendes beweist nach "American Beauty", dass er noch mehr drauf hat und dass "A. B." keine Eintagsfliege war.
Die DVD kommt mit ganz netten Features daher (z.B. Deleted Scenes), jedoch könnte die Austattung komplexer sein. Dennoch eine absolute Kaufempfehlung.


The Used
The Used
Preis: EUR 11,49

0 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wunderschöne Melodien gepaart mit nervigem Geschrei, 13. März 2003
Rezension bezieht sich auf: The Used (Audio CD)
Also die Band kann schon was. Die CD hat ganz große Momente. Vor allem The Taste Of Ink und Poetic Tragedy haben es mir angetan. Aber muss der Sänger immer gleich durch sein Geschreie viele der schönen Songs kaputt machen? Also ich meine, ich bin Fan von At the Drive-In - und die schreien ja nicht wenig, aber was The Used hier machen zerstört tolle Songs.
Trotz des Geschreis ist die CD aber immer noch ein klarer Kauf. Let's buy it!


You Are Free
You Are Free
Preis: EUR 9,99

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wundervoll melancholische Balladen und Eddie Vedder, 13. März 2003
Rezension bezieht sich auf: You Are Free (Audio CD)
Tja, über diese Frau braucht man wohl nicht viel zu sagen. Genauso schlicht wie Ihre Musik, fällt auch mein Kommentar aus: "Schlicht und ergreifend". Nur Stimme und Gitarre. Und Eddie Vedder (mein Lieblingssänger) gibt die Backing-Vocals bei Evolution. Eine CD für die traurigen und träumerischen Momente im Leben. Schönes Ding


Wonder What'S Next
Wonder What'S Next
Wird angeboten von zoreno-deutschland
Preis: EUR 9,93

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Da wächst was Grosses heran, 13. März 2003
Rezension bezieht sich auf: Wonder What'S Next (Audio CD)
Auch wenn es hierzulande so verkauft wird, Wonder What's Next ist nicht Chevelle's Debut. Vor drei Jahren ugv. brachten Sie bereits Ihren ersten Longplayer raus. Schon damals gefiel mir die Band ganz gut, jedoch fehlte ihnen noch ein bißchen was.
Jetzt kommen sie zurück mit einem Album, das mich sehr positiv überrascht hat. Wonder What's Next ist für alle Incubus-Fans ein Leckerbissen. Auch wenn sie nicht ganz den Incubus-Standard erreichen, so können aber doch vor allem Comfortable Liar und Don't Fake This sehr gut mithalten.
Meine Kaufempfehlung hat die Scheibe. Viel Spaß damit.


True Romance
True Romance

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungener Soundtrack, sehr abwechslungsreich, 6. März 2003
Rezension bezieht sich auf: True Romance (Audio CD)
Was bewegt einen, Chris Isaak, Soundgarden, klassische Musik und Hans Zimmer auf eine CD zu bringen? Hier war ein Meister am Werk. Genauso gut wie der Film ist auch der Soundtrack. Besonders die Score-Stücke von Hans Zimmer rechtfertigen schon den Kauf.


The Used
The Used
Preis: EUR 11,49

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Überraschung, 6. März 2003
Rezension bezieht sich auf: The Used (Audio CD)
Ich habe die Band durch einen Track auf einer Visions CD kennengelernt und fand die Musik interessant, jedoch hat mich das Geschrei des ansonsten mit einer guten Stimme ausgestatteten Sängers doch etwas gestört. Als das Album von the Used dann in einer späteren Visions zu den "Schönheiten der Ausgabe" gehörte und auch beim MusikExpress gut abschnitt, habe ich mir einen Ruck gegeben und die CD bestellt.
Ich muss sagen, das Album weiß wirklich zu gefallen. Eingängige Rock-Melodien gepaart mit einer guten Gesangsstimme. Allerdings nervt mich der Sänger mit seinem Geschrei zwischendurch doch ein wenig. Wer sagt eigentlich, dass bei Emo-Core immer geschrien werden muss? Damit verbaut sich die Band bei mir den 5-Sterne-Status. Dennoch ist das Album ein klarer Kauf. Sollte in keiner gut-sortierten Indie-Emo-Alternative Sammlung fehlen.
To be continued...


Nothing Will Go Wrong
Nothing Will Go Wrong
Preis: EUR 8,79

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die wohl beste Indie-Rock Band Deutschlands, 6. März 2003
Rezension bezieht sich auf: Nothing Will Go Wrong (Audio CD)
Schon mit For Exercise and Amusement - ihrem Debut - konnten mich Slut überzeugen. Damals wusste ich: hier wächst eine große deutsche Nachwuchshoffnung heran. Auch die Folgealben wussten zu überzeugen. Slut zeigten eine kontinuierliche Weiterentwicklung. Dann kam das grandiose Konzeptalbum "Lookbook" - für mich bis heute ein Meisterwerk. Gnadenlose Schönheit in bester Reinkultur, ein einzigartiger Klangteppich, abgeschlossen von dem wunderschönen Track Hope.
Und jetzt kommen Slut mit Nothing will go wrong um die Ecke. Oh man, die Scheibe rockt wirklich. Kein Vergleich zu Lookbook, aber auf seine Weise ein aufregendes Album. Scheinbar haben Slut gemerkt, dass man mit der Musik von Lookbook auf der Tour das Publikum nicht richtig fangen kann, und da Slut eine Tour-Band sind, mussten sie das folgerichtig ändern. Nun, mit dem neuen Album schaffen sie es wieder, das Publikum für sich zu gewinnen. Wer ihr Konzert in Wiesbaden zusammen mit Readymade gesehen hat, weiß, wovon ich spreche. In der Heimatstadt von Readymade schafften es Slut, die Readymade-Fangemeinde von sich zu überzeugen. Eigentlich sollte es nur ein kurzes Set werden, aber die Masse war so aus dem Häuschen, dass Slut gleich mal ne gute halbe Stunde länger spielten.
Also kauft Euch diese vom Kritikerlob verwöhnte Scheibe und geht vor allem auf SLUT Konzerte. HAVE FUN!
Anspieltips: Easy to love, Time is not a remedy, Universal


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9