Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen PrimeMusic Fußball longss17
Profil für Stefanie Conrad > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Stefanie Conrad
Top-Rezensenten Rang: 2.263
Hilfreiche Bewertungen: 2980

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Stefanie Conrad (Düsseldorf)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Honeywell 9066216 Heizlüfter HZ-500 E 2
Honeywell 9066216 Heizlüfter HZ-500 E 2
Preis: EUR 43,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zum Anheizen, 23. November 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Nachdem mich der kleine Wärmestrahler Honeywell HCE100RE4 Mini-Heizgerät, schwarz, HCE100BE4 nicht überzeugen konnte, kam nun der große Bruder dran. Das Gerät steht bei mir im Wohnzimmer. Da meine Heizungsleitungen erst einmal um die komplette Wohnung laufen müssen, bis sie im Wohnzimmer ankommen und das Zimmer zudem noch nach Norden geht -also recht 'schattig' liegt- benutze ich den großen Honeywell als Unterstützung für die Heizung, um den Raum anzuheizen, bis die Heizungswärme da ist. Räume ausschließlich mit einem Heizlüfter zu heizen, ist nicht nur kostenintensiv, sondern auch zeitaufwendig, denn da spielen nicht nur die Fläche, sondern auch die Deckenhöhe eine gewisse Rolle. Will sagen, einen Altbau mit drei-Meter-Deckenhöhe bekommt man generell schwieriger warm als einen niedrigen Neubau. Ein Heizlüfter kann hier eine Ergänzung darstellen, sollte aber nicht als alleiniges Heizmittel verwendet werden.
Der Honeywell ist recht einfach verpackt, so dass der Müllberg sich in Grenzen hält. Neben dem Pappkarton ist er lediglich noch einmal in einer Plastiktüte verpackt. Diese ließ sich nicht ganz so einfach entfernen, da sie mit der Wandhalterung verbunden war und man sie daher erstmal von eben dieser befreien musste.
Das Gerät verfügt über zwei Drehknöpfe: einen zur Temperaturregelung und einen, mit dem man die Gebläsestärke einstellen kann. Eigentlich ist es selbsterklärend bzw. jeder sollte selber mal die einzelnen Knöpfe und Kombinationen ausprobieren, um herauszufinden, welche Einstellung für seine ganz individuellen Bedürfnisse passt. Die Knöpfe sind übrigens recht fest ' einerseits sicherlich ein guter Schutz vor neugierigen Kinderhänden, für ältere oder gebrechliche Menschen andererseits etwas schwertätig zu bedienen.
Das Gerät ist starr, dreht sich also nicht im 180°-Radius, wie ich es von einigen anderen Geräten kannte. Die Wärme wird somit nur in eine Richtung gepustet. Abzüge in der B-Note gibt es leider für den nicht vorhandenen Kippschutz, bei dem das Gerät sich selbständig ausschaltet, sobald es keinen festen Grund mehr unter den Füßen hat. Beim kleinen Bruder hat es doch auch einen gegeben, warum also hier nicht? Es gibt einen Überhitzungsschutz, welcher das Gerät bei Überhitzung ausschaltet, das ist jedoch nicht das Selbe.
Beim ersten Gebrauch gibt das Gerät darüber hinaus einen ziemlich unangenehmen chemischen Geruch von sich. Ich würde empfehlen, den Honeywell daher erst einmal bei offenem Fenster oder im Freien anheizen zu lassen und es erst danach in den regulären Betrieb zu nehmen.
Die Verarbeitung ist in Ordnung. Das Gerät wird auch nach stundenlangem Betrieb nicht heiß, sondern lediglich warm, so dass man sich nicht die Finger verbrennen kann. Die Betriebslautstärke ist leider recht laut für meinen Geschmack, da hatte ich auch schon leisere Geräte in Benutzung.
Will man das Gerät an der Wand anbringen, dann bekommt man praktischerweise gleich ein Set mit den passenden Dübeln mitgeliefert. Ich habe mich dagegen entschieden; zum einen, weil es einfach bei mir nicht nötig war und zum anderen, da das Gerät so doch sehr nah an die Wand gerät und ich befürchte, dass so keine gute Durchlüftung möglich ist.
Die Heizleistung ist für meine Bedürfnisse ausreichend. Mein Wohnzimmer ist schneller warm und somit tut das Gerät genau was es soll.

Fazit: gute Wärmeleistung mit kleinen Abzügen in der B-Note.


Bierbaum 136 Feinbiber-Spannbetttuchell Reaktiv gefärbt, 100 x 200 cm, mohn
Bierbaum 136 Feinbiber-Spannbetttuchell Reaktiv gefärbt, 100 x 200 cm, mohn

5.0 von 5 Sternen Kuschelig für kalte Herbst- und Winternächte, 23. November 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Das Spannbettlaken von Bierbaum durfte ich in der Farbe „Mohn“ testen. Das Dunkelrot gefällt mir außerordentlich gut und hat sein schönes Strahlen auch nach mehrmaligen Waschen behalten. Abgefärbt ist übrigens auch nichts, was bei Rot ja immer so eine Sache ist.
Das Laken ist sauber verarbeitet und hat eine tolle kuschelige Biberqualität. Für den Sommer ist das natürlich viel zu warm, aber in kalten Herbst- und Winternächten kann man sich wunderbar einkuscheln und hat auch gleich eine angenehme Wärme. Die Stoffqualität ist durchaus schwer und hochwertig.
Das Gummi ist schön straff, so dass nichts verrutschen kann und alles da bleibt, wo es hingehört. Nach dem Waschen kommt das Laken knitterfrei aus der Maschine, so dass man nicht zu bügeln braucht. Eventuell auftretende Falten werden durch das Aufziehen glatt gezogen.
Den Preis finde ich für diese Qualität mehr als angemessen. Billigere Laken -so zumindest meine Erfahrung, obwohl ich gerne ein Sparfuchs bin- sind dann meist auch von der Qualität her billiger.

Fazit: schönes, hochwertig verarbeitetes Spannbettlaken in toller Kuschelqualität


Tempo Feuchte Toilettentücher sanft & pur, parfümfreie Feuchttücher mit ultra-sanfter Formel, 8 x 42 Tücher (336 Tücher)
Tempo Feuchte Toilettentücher sanft & pur, parfümfreie Feuchttücher mit ultra-sanfter Formel, 8 x 42 Tücher (336 Tücher)
Wird angeboten von Wasserbettbedarf - Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 20,66

3.0 von 5 Sternen Die Verpackung ist leider für'n A...., 9. November 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Tempo kannte ich bisher nur für die Nase, dass die Firma auch Toilettenpapier produziert war mir entgangen. Im Rahmen des amazon vine-Programms durfte ich einen Doppelpack dieses feuchten Toilettenpapiers von tempo testen.
Die beiden Packungen sind mit einem roten Klebeband verbunden und leider komme ich sofort auf den Grund zu sprechen, warum ich gleich zwei Sterne abziehen muss:
Feuchtes Klopapier soll feucht bleiben, sonst ergibt die ganze Sache keinen Sinn. Damit feuchtes Klopapier aber feucht bleiben kann, darf keine Luft rankommen. Die Verpackung muss also luftdicht sein. Das rote Klebeband sitzt allerdings sehr fest auf der Verpackung und lässt sich nur mit äußerster Fummelei lösen. Zudem ist die eigentliche Verpackung nicht besonders reißfest. Es ist eigentlich kaum möglich, beide Pakete voneinander zu trennen, ohne dass mindestens ein Päckchen an irgendeiner Stelle aufreißt. Ebenfalls lassen sich die Tücher nicht einzeln aus der Packung entnehmen, man zieht stets mehr Blätter heraus als nötig, selbst wenn man noch so vorsichtig vorgeht. So muss man immer wieder Blätter zurückstopfen, wodurch sich die Öffnung nicht mehr glatt schließen lässt und – Luft in die Packung gerät. Sonderlich hygienisch ist es übrigens auch nicht.
Man kann die Packung jedoch in eine passende luftdichte Dose packen, so bleiben die Tücher dann wenigstens feucht.

Am Toilettenpapier selber gibt es nichts auszusetzen. Die Tücher haben eine ausreichende Länge und Dicke. Sie sind geruchsneutral und haben genau den richtigen „Feuchtigkeitsgrad“, wenn man sie denn feucht halten kann. Man kann sie auch unterwegs benutzen, wenn man sich mal die Hände waschen möchte.
Im Vergleich mit den Eigenmarken vom Drogeriemarkt oder Discounter tut sich das Tempo Toilettenpapier jedoch nicht viel. Ich finde es weder deutlich besser als schlechter in der Qualität. Aufgrund der miserablen Klebebandlösung kann es leider nicht punkten, im Gegenteil. Hinzu kommt der hohe Preis von 3,96€ (Stand: November 2015) pro Packung, der leider nahelegt, dass man hier eher den Namen bezahlt.

Fazit: gutes Toilettenpapier, furchtbare Verpackung und im Vergleich zum Discounter viel zu teuer.


Hama Leichtkopfhörer HK-229 (On-Ear Super Bass, nur 70 g leicht, Stereo, 103dB, Kabellänge 150 cm, vergoldeter 3,5 mm Klinkenstecker, Kabelführung einseitig) silber
Hama Leichtkopfhörer HK-229 (On-Ear Super Bass, nur 70 g leicht, Stereo, 103dB, Kabellänge 150 cm, vergoldeter 3,5 mm Klinkenstecker, Kabelführung einseitig) silber
Preis: EUR 18,73

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klingt gut!, 6. November 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Bei der Anschaffung von Kopfhörern sollte man immer beachten, was man mit dem Produkt anstellen möchte bzw. von ihm erwartet. Audiophile Menschen, die beim Musikhören jedes einzelne Instrument heraushören möchten, sind sicherlich mit höherpreisigen Modellen besser bedient als mit diesem. Ich persönlich benötige Kopfhörer nur für unterwegs, um während längerer Bahnfahrten ein wenig Musik übers Handy zu hören und vielleicht ein paar Videos zu gucken.
Für solche Ansprüche finde ich den Hama Kopfhörer durchaus passend und er bietet ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.
Das Teil ist angenehm leicht und drückt auch nach stundenlangem Gebrauch nicht. Der Schaumstoff legt sich gut auf die Ohren. Mein bisheriger Kopfhörer für unterwegs besaß Ohrmuscheln aus schwarzem Kunststoff, welcher sich im Laufe der Jahre aufgelöst hat und somit dafür sorgte, dass ich nach jedem Gebrauch schwarze Fussel um die Ohren hatte. Das wird bei diesem Modell nicht passieren.
Die Kabellänge finde ich ausreichend, da man Handy bzw. mp3-Player ja eh stets in seiner Nähe hat und das Kabel daher nicht durch den ganzen Raum spannen muss. Positiv fällt auch die einseitige Kabelführung auf. Kabelsalat oder Verheddern können so nicht mehr vorkommen.
Die Tonqualität finde ich für diese Preisklasse bemerkenswert gut. Der Stecker ist vergoldet, so dass der Ton ohne Verluste gut vom Gerät ins Ohr geht. Die Töne sind sauber in den Höhen und gut in den Tiefen, wenn auch mitunter etwas basslastig. Audiophil ist das zwar vielleicht nicht, aber für diesen kleinen Preis bekommt man schon jede Menge erstklassige Tonqualität. Wer mehr möchte, muss halt wohl auch mehr bezahlen.


Manhattan SuperSize False Lash Look Mascara, 12 ml
Manhattan SuperSize False Lash Look Mascara, 12 ml
Preis: EUR 4,95

4.0 von 5 Sternen Keine falschen, aber schöne Klimper-Wimpern, 6. November 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Meine Wimpern sind von Natur aus schon recht lang und dicht, allerdings bin ich ein Fan des Falsche-Wimpern-Effekts und verwende daher als Hausmarke auch eigentlich stets die „Colossal go extreme!“ von Jade Maybelline in gelb. Ich bin jedoch immer neugierig auf andere Produkte in diesem Bereich und habe somit die „Supersize“ von Manhattan ohne Vorbehalte getestet.
Als erstes fällt auf, dass das konische Bürstchen gebogen ist. Das mag für einige Wimpernformen ganz gut sein, mir persönlich gefallen Bürstchen „mit Knick“ nicht sonderlich, da ich irgendwie den Eindruck habe, dass nicht genügend Farbe auf den Wimpern haften bleibt. (Kann aber auch rein subjektiv sein.)
Mit dem Bürstchen lassen sich alle Wimpernhaare gut erreichen, also auch die kleineren am inneren und äußeren Augenrand, die sonst gerne erst nachgetuscht werden müssen. Die Farbe haftet gut auf den Wimpern, ist jedoch nicht wasserfest. Für mich kein Problem, da ich lösliche Wimperntusche bevorzuge, weil ich die gängigen Abschminköle und Substanzen nicht vertrage und mich daher eh am liebsten mit Wasser und Seife abschminke. Das geht übrigens problemlos.
Einen Falsche-Wimpern-Effekt kann man mit der „Supersize“ jedoch nicht erzielen. Zwar bringt das Bürstchen die Wimpern gut in Form, für falsche Wimpern ist das Resultat jedoch nicht überzeugend. Dafür wirken die Wimpern dann doch zu „normal“, getuscht zwar, aber nicht „falsch“. Dennoch ist die „Supersize“ eine ordentliche Wimperntusche, die aufgrund ihrer Größe auch durchaus handtaschenkompatibel ist.
Volle 4 Sterne.


Max Factor Soft Resistant Make-up 3 Naturel, 1er Pack (1 x 35 ml)
Max Factor Soft Resistant Make-up 3 Naturel, 1er Pack (1 x 35 ml)
Wird angeboten von Duftfeeling (Preise inkl. MwSt.)
Preis: EUR 8,99

4.0 von 5 Sternen Strahlend, aber nicht streifenfrei, 2. November 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Eigentlich benutze ich Makeup nur zu besonderen Anlässen, im „normalen“ Leben ziehe ich eine einfache, ungetönte Gesichtscreme vor. Meine Haut neigt zu Unreinheiten und da verstopfen nunmal auch die Poren sehr leicht, so dass ich meiner Haut mit Makeup in der Regel keinen Gefallen tue.
Mit einer entsprechenden Vorpflege mit Gesichtswasser und einem Fluid kann ich dieses Makeup bedenkenlos verwenden. Die Farbe 003 Natural passt gut zu meinem natürlichen Hautton, so dass ich nicht angemalt damit aussehe. Der Teint bleibt mit dem Makeup den ganzen Tag über angenehm frisch und strahlend. Leichte Unreinheiten werden gut überdeckt und verbessern so zumindest optisch das Hautbild. Reizungen, Rötungen oder Porenverstopfungen sind bei mir nicht vorgekommen. Das Produkt hat eine angenehme Konsistenz und lässt sich auch gut auftragen. Man kann und sollte es durchaus sparsam anwenden, damit man nicht zu maskenhaft und angemalt aussieht.
Die beworbene Anti-Abfärbe-Qualität kann ich jedoch nicht bestätigen. Sowohl an der Kleidung wie auch beim Telefonieren mit dem Handy sind bei mir Makeupspuren hängen geblieben und das, nachdem das Produkt bereits mehrere Stunden auf meiner Haut und somit schon längst eingezogen war.
Alles in allem ein schönes Makeup für strahlende Haut, aber leider nicht ganz streifenfrei.


Home&Style Lichterkette mit Metallsternen, 10 LEDs warm weiß, 1,5 m Länge, 30 cm Zuleitungskabel, 2x AA Batterien nicht inklusive, 706713
Home&Style Lichterkette mit Metallsternen, 10 LEDs warm weiß, 1,5 m Länge, 30 cm Zuleitungskabel, 2x AA Batterien nicht inklusive, 706713

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schöne Lichterkette, 25. Oktober 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Lichterketten habe ich eigentlich das ganze Jahr über im Einsatz. Gleich ob in bunt oder weiß, man kann mit ihnen einfach schöne Lichtakzente setzen und Stimmungen erzeugen. Sternenmotive assoziiert man vielleicht eher mit Weihnachten, aber da ich Sterne generell mag, wird diese kleine Lichterkette wohl ebenfalls ganzjährig im Einsatz sein.
Mit einer Länge von 1,50Metern und insgesamt 10 Sternen mag sie vielleicht als Dekoration für den Fensterrahmen zu kurz ausgefallen sein. An der Wand oder auf dem Tisch (oder halt der Fensterbank) kann man die Lichterkette jedoch vielseitig einsetzen. Sehr schön ist auch, dass sie sich nicht so schnell verheddern kann wie halt längere Lichterketten es gerne tun. Die Sterne haben eine stabile Qualität, so dass auch nicht viel kaputt gehen kann.
Betrieben wird diese Lichterkette übrigens nicht über eine Steckdose, sondern über ein Batteriefach. Die dafür benötigten zwei AA-Batterien sind nicht im Lieferumfang enthalten. Sie lassen sich einfach einsetzen und der Lichtschalter lässt sich leicht betätigen. Das Licht ist angenehm warmweiß, also absolut nicht grell oder kalt.
Das Produkt ist made in China. Bisher hatte ich jedoch keinerlei Sicherheitsbedenken, auch nicht bei stundenlangem Gebrauch. Da Kennzeichnungen zur Sicherheit fehlen, gibt es auch einen Stern Abzug.
Die Lichterkette gefällt mir sehr gut und hat bereits einen festen Platz in der abendlichen Beleuchtung eingenommen.


AEG Performer Cyclonic ASPC7110 Staubsauger ohne Beutel EEK B (800 Watt, DustPro Bodendüse, Softräder, waschbarer Hygiene E12 Filter) blau
AEG Performer Cyclonic ASPC7110 Staubsauger ohne Beutel EEK B (800 Watt, DustPro Bodendüse, Softräder, waschbarer Hygiene E12 Filter) blau
Preis: EUR 139,95

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Dem Dreck ins Auge sehen, 24. Oktober 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Der AEG SilentPerformer Cyclonic -im Folgenden einfach "Staubsauger" genannt- kommt in einem eher futuristischen Design daher. Das ist sicherlich einerseits Geschmackssache, andererseits kauft man ein Haushaltsgerät in der Regel auch nicht unbedingt wegen seines Aussehens.
Die Gebrauchsanweisung kommt vollkommen ohne Texte aus und präsentiert sich in Form von Piktogrammen. Kann man mögen, muss man aber nicht. (Ich mag es nicht, aber Schwamm drüber.)
Die einzelnen Teile werden zusammengesteckt. Sie rasten jedoch nicht mit einem Klickgeräusch zusammen, sondern man schiebt sie ineinander. Bisher funktioniert dies ohne Schwierigkeiten, aber so ganz traue ich dem Braten irgendwie nicht. Es wirkt halt irgendwie instabil. Das kann aber auch eine reine Gewohnheit meinerseits sein, da meine bisherigen Staubsauger allesamt ein Klicksystem hatten und ich es halt anders nicht kenne. Positiv aufgefallen ist mir der Stoßdämpfer, der Kanten und Möbel schützen soll.
Mit einem Aktionsradius von 9 Metern ist der Staubsauger für meine Wohnverhältnisse vollkommen ausreichend und er lässt sich auch ohne Murren von A nach B rollen ohne zu hüpfen oder hängen zu bleiben. Der Geräuschpegel ist durchaus etwas leiser als bei seinen Vorgängern in meinem Haushalt, was ganz angenehm ist. Die Saugkraft lässt sich durch ein Rädchen einstellen, das sich allerdings leider nicht mit dem Fuß betätigen lässt. So ist man gezwungen, sich zu bücken, wenn der Bodenbelag wechselt. Auf glatten Böden lässt er sich sehr gut bewegen, auf Teppich saugt er sich mitunter schon einmal fest.
Faszinierend fand ich den nicht vorhandenen Beutel. Für mich ist dieses Gerät das erste, das ohne Beutel auskommt und der durchsichtige Staubbehälter durchaus spannend. Normalerweise bekommt man den aufgesaugten Dreck nicht zu sehen, da er ja im Beutel verschwindet, bei diesem Gerät muss man dem Dreck ins Auge sehen und das kann -vor allem, wenn man mal länger nicht gesaugt hat- durchaus erschreckend sein. ;-) Die Saugleistung ist absolut überzeugend und auch feine Katzenhaare wurden ohne Probleme entfernt. Das Leeren des Staubbehälters ging einfach vonstatten, auch wenn ich da erstmal ein wenig fummeln musste.
Alles in allem trotz kleinerer Mängel ein durchaus überzeugendes Gerät.


Nivea Geschenkset Winter, Duschgel und Body Lotion, für Frauen, 1er Pack
Nivea Geschenkset Winter, Duschgel und Body Lotion, für Frauen, 1er Pack

4.0 von 5 Sternen Winter is coming, 30. September 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Im Winter benötigt meine zu Trockenheit neigende Haut immer besonders viel Pflege. Während ich im Sommer eher frische Noten bevorzuge, darf es dann in der kälteren Jahreszeit gerne mal etwas reichhaltiger sein.
Dieses Nivea-Geschenkset besteht aus Duschgel und Bodylotion, wobei diese jetzt nicht speziell für den Winter ausgerichtet sind. Weder steht eine derartige Bezeichnung auf den beiden Packungen drauf, noch duften die Produkte irgendwie „winterlich“, z.B. nach Mandeln oder anderen typischen „Winterdürften“. Das finde ich sehr angenehm, da man so die Produkte das ganze Jahr über verwenden kann, ohne nach Weihnachtsbaum duften zu müssen. Beide Produkte haben den klassischen Niveaduft, der auch schnell wieder verfliegt und daher nicht aufdringlich wirkt.
Das Duschgel schäumt sehr schön bleibt auch lange auf der Haut haften. Man kann und sollte es durchaus sparsam anwenden, ein kleiner Klacks auf dem Duschschwamm reicht durchaus für den ganzen Körper aus. Die Bodylotion hat es mir als Crememuffel besonders angetan, denn diese zieht besonders schnell ein und macht die Haut bereits nach wenigen Anwendungen spürbar weicher und zarter. Binnen zwei Minuten war bei mir alles eingezogen – man kann sich also nach dem Duschen eincremen, anschließend die Zähne putzen und sich danach sofort anziehen, ohne dass etwas klebt oder ein Fettfilm auf der Haut zurückbleibt.
Mir persönlich gefallen beide Produkte sehr gut und ich empfehle sie gerne weiter. Allerdings haben Geschenksets auch immer ein wenig den Charakter von „Verlegenheitsgeschenken“. Meist kauft man solche Dinge entweder als Zusatzgeschenk oder wenn man nicht weiß, womit man dem zu Beschenkenden eine Freude machen kann. Als alleinstehendes Geschenkset ist dieses hier leider ein wenig mager ausgefallen. Der einzige Unterschied zum separaten Einkauf der beiden Produkte besteht in einer Pappschachtel, in der Duschgel und Bodylotion verpackt sind. Das ist dann doch leider etwas wenig. Ein Duschschwamm als Extra (idealerweise in Nivea-Blau) oder zumindest eine Grußkarte oder ähnliches hätte der ganzen Kombination durchaus gut getan. (Nur mal so als kleine Inspiration, sollte dies hier jemand von Nivea lesen. ;-) )

Fazit: Duschgel und Bodylotion top, Geschenkset eher so naja. Der Winter kann kommen.
P.S.: Warum das Set "Winter Schimmer" heißt, hat sich mir übrigens nicht erschlossen. Weder Duschgel noch Bodylotion beinhalten irgendwelche Glitzer- oder Schimmerpartikel oder ähnliches, was die Haut zum Funkeln bringen könnte.


ASS Altenburger 22501584 - Star Wars Fan-Edition
ASS Altenburger 22501584 - Star Wars Fan-Edition
Preis: EUR 10,24

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stark die Macht in diesem Kartenset ist, 29. September 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Es gibt sicherlich kaum ein Film-Franchise, das dermaßen breit gefächert ist und derart langlebig ist wie „Star Wars“. Als Kind habe ich die Filme noch in ihrer Ur-Version gesehen, als Teenager dann die „Special Editions“ und pünktlich zum Erwachsenwerden kamen seinerzeit die Episoden I-III ins Kino. Und nun soll es dieses Jahr mit neuen Episoden weitergehen. Es gibt nichts, was es nicht von „Star Wars“ gibt und ich wage mal die Behauptung aufzustellen, dass man sich einen Großteil seines Haushalts mit Fan-Utensilien ausstatten kann. „Star Wars“ war irgendwie immer da und die Fans der ersten Stunde haben die Macht an ihre Kinder und Kindeskinder weitergegeben.

Dieses Kartenset von Cartamundi will nun -passend zum Filmstart der neuen Episoden- auf den Merchandising-Zug aufspringen und vielleicht auch die angepeilte Klientel von den unzähligen „Star Wars“-Computerspielen an den analogen Spieltisch bringen.
Die Verpackung im Darth Vader-Look sieht schonmal ziemlich cool aus. Im Regal sowohl eines minderjährigen wie auch eines erwachsenen Sternenkriegers kommt es einfach super rüber und ist zudem auch gut verarbeitet. Die Karten selber sind eher klein und eignen sich für Kinderhände besser als für Erwachsene. Sie sind von einer guten Qualität, wie man es vom Anbieter gewohnt ist. Auf den Karten finden sich die wichtigsten Schlüsselszenen aus dem Leben Anakin Skywalkers/Darth Vaders aus den Episoden I-VI und auch Erklärungen dazu. Das Set beinhaltet neben den Kartenwerten von 2 bis Ass auch 3 Joker, insgesamt sind es somit 59 Karten. Das reicht zum Mau-Mau spielen, bei Rommee oder Kanaster wird es dann leider etwas eng.

Alles in allem ist es jedoch ein schönes Set für „Star Wars“-Fans, das mit seiner coolen Verpackung sicherlich für so manchen „Wow“-Effekt sorgen dürfte.
Möge die Macht mit Euch sein!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20