Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More Sommerschlussverkauf Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Marek > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Marek
Top-Rezensenten Rang: 144.135
Hilfreiche Bewertungen: 60

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Marek

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
khevga Adventskalender zum Befüllen 2015 "Maus"
khevga Adventskalender zum Befüllen 2015 "Maus"
Wird angeboten von Internethandel schnell&sicher
Preis: EUR 24,95

3.0 von 5 Sternen Schöner Adventskalender mit Defiziten, 29. Januar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe einen Adventskalender für meine Freundin gesucht da ich nach 4 Jahre einen bastelten musste. Aber davon abgesehen möchte ich kurz auf dieses Produkt eingehen. Der Adventskalender sieht schön aus und lässt sich auch gut aufhängen. Leider sind die Taschen der einzelnen Tage viel zu klein. Ein Schokoriegel der z.B. nicht verpackt ist schaut raus, ein Überraschungs Ei passt so gerade herein aber es wird sofort erkannt was es ist. Ich habe ihn daher zurück geschickt weil die meisten Dinge doch etwas größer sind und nicht hinein passen. Sehr schade. Daher mit nicht schlecht bewertet für jemand der wirklich nur kleinfeile zu verschenken hat


wpro SKS101 - Waschmaschinenzubehör/ Trocknerzubehör/ Verbindungsrahmen m. Ablage/ Zwischenbaurahmen Waschmaschine u. Trockner/ Universell für alle Marken/ 60x60cm
wpro SKS101 - Waschmaschinenzubehör/ Trocknerzubehör/ Verbindungsrahmen m. Ablage/ Zwischenbaurahmen Waschmaschine u. Trockner/ Universell für alle Marken/ 60x60cm
Preis: EUR 54,99

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekte Lösung als Zwischenrahmen für Waschmaschine & Trockner, 29. Januar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da wir einen Trockner auf unsere Waschmaschine stellen wollten suchte ich im Internet nach Möglichkeiten um diesen Stabil dort zu fixieren. Zwar gibt es Lösungen wie eine Antirutschmatte zwischen die Geräte zu legen. Ich entschied mich aber für den Wpro SK101 Zwischenbaurahmen. Die Installation ist Kinderleicht und benötigt auch nicht zwangsläufig die beigefügte Bedienungsanleitung. Auf die Unterseite kommen 4 Plättchen. Auf denen noch ein Antirutsch Sticker geklebt wird. Das ganze wird dann auf die Waschmaschine gesetzt.
Achtung die Waschmaschine muss immer auf dem Boden stehen. Durch die Schwingungen/Umdrehungen benötigt Sie einen festen Untergrund. Der Trockner muss daher auf der Waschmaschine stehen.
Beiliegend ist noch ein Spanngurt. Einige User bemängelten diesen das dies nicht schön aussehen würde. Ich persönlich muss sagen, dass dieser hochwertig verarbeitet ist und etwas dicker als ein Daum breit ist. Mich stört dieser nicht. Steht der Trockner nun auf der Waschmaschine wird er einfach fest gezogen. Er steht zwar auch so fest aber mir ist es doch lieber wenn ich weiß, dass er fest ist.
Das tolle an dem Wpro SK101 ist, dass er einen Auszug hat. Unser Wäschekorb (Standard Wäschekorb aus dem Baumarkt) passt genau darunter, sodass man bequem die Wäsche darein legen kann. Max 15 Kilo laut Herstelle. Er bietet sich auch an um Handtücher direkt zusammen zu legen.

Klare Kaufempfehlung von meiner Seite.


Siemens iQ700 WT46W261 iSensoric Wärmepumpentrockner / A++ / 8 kg / weiß / Selbstreinigender Kondensator / softDry-Trommelsystem / Super40
Siemens iQ700 WT46W261 iSensoric Wärmepumpentrockner / A++ / 8 kg / weiß / Selbstreinigender Kondensator / softDry-Trommelsystem / Super40
Preis: EUR 548,99

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Alleskönner mit geringem Stromverbrauch, 29. Januar 2016
Dies ist unser erster Trockner. Wir liebäugelten schon länger uns einen Trockner anzuschaffen. Auslöser war eine Aktion von Media Markt die wir dann doch verpassten. (Siemens WT43W260) Im Nachhinein bin ich ganz froh, dass wir uns aufgrund der Recherche doch für einen Wärmepumpen trockner statt Kondensationstrockner entschieden haben.

Wir haben uns letztlich für den WT Siemens WT46W261 entschieden da uns folgende Kriterien wichtig waren: Automatische Reinigungsfunktion, Wärmepumpentrockner, bis zu 8 Kilo Baumwolle, verschiedene Optionen inkl. Fertig in, leise, und Stromsparend sollte er sein.

Das Gerät wurde zügig geliefert (Otto Group) und macht von außen einen sehr guten Eindruck. Da im Keller bei uns alle Anschlüsse belegt sind haben wir unseren Trockner mit Hilfe des Wpro SK101 Zwischenbaurahmen (siehe eigene Rezession hierfür) auf der Waschmaschine befestigt. Diese steht bei uns im Bad und deshalb sollte es auch ein Wärmepumpentrockner sein damit es nicht so feucht dort wird. Der Wärmepumpentrockner stößt die Feuchtigkeit die der Wäsche entzogen wird nicht in dem Raum heraus sondern nutzt diese Abluft für den weiteren Trocknungsvorgang. Dadurch reduziert sich ebenfalls der Stromverbrauch was diese Art von Trockner bei der Anschaffung zwar teurer macht aber langfristig die Variablenkosten senkt.

Nachdem die Maschine angeschlossen war erfolge der erste Test Handtücher rein und Option 'Handtücher' ausgewählt 1 Std 29 Min. das Ergebnis war fast perfekt. Sie war noch nicht ganz fertig da die Trommel aber auch fast voll war kann man mit der Option 'Warm' nochmal 20 Minuten nachlegen.
Durch mehrmaliges Betätigen der Taste Trockenzeit kann die Zeit bei der Funktion 'Warm' in 10 Minuten Schritten bis hinzu 3 Std erhöht werden. Zusätzlich könnte man auch noch den Trocknungsgrad (Normal 0) auf bis zu 3 hinauf stellen.

Auch gab es ein zufrieden stellendes Ergebnis bei der Buntwäsche die bei Pflegeleicht Option Schranktrocken+ nach der angegebenen Zeit (0:54 Min) trocken war.

Nach dem Trockenvorgang muss der Wasserbehälter fast max. 4 ,0 Liter entleert werden. Um den Stromverbrauch der bei Trocknern nicht unwesentlich ist zu reduzieren sollte/muss das Flusen Sieb welches aus zwei teilen besteht gereinigt werden. Dies wird herausgezogen und kann aufgeklappt werden. Nachdem groben entfernen der Flusen lässt sich dies leicht unter Wasser ausspülen bitte gut abtrocknen bevor es zurück in die Maschine eingesetzt wird.

Verbrauchswerte:
'Dies lässt sich aus der Anleitung von Siemens entnehmen:

Baumwolle:
Schleuderzahl Dauer Energieverbrauch
Schranktrocken 8 kg 4 Kg 8 Kg 4Kg
1400 U/min 117 min 78 min 1,55 kWh 0,87 kWh
1000 U/min 138 min 92 min 1,93 kWh 1,08 kWh
800 U/min 159 min 106 min 2,24 kWh 1,08 kWh
Bügeltrocken 1400 U/min 84 min 56 min 1,09 kWh 0,61 kWh
1000 U/min 105 min 70 min 1,44 kWh 0,81 kWh
800 U/min 126 min 84 min 1,78 kWh 1,00 kWh

Pflegeleicht 3,5 Kg 3,5 Kg
800 U/min 50 min 0,55 kWh
600 U/min 64 min 0,69 kWh'

Mein persönliches Fazit: Ich bin absolut begeistert von dem Trockner. Ich hasse es kleinteile wie Socken etc. aufzuhängen daher ist dies eine schöne Arbeitserleichterung. Zudem kommt, dass die Wohnung nicht nach Wäsche im Winter riecht. Ich werde weiterhin die Wäscheständer nutzen gerade für gute Sachen an denen ich hänge. Dennoch sind Handtücher nach dem Trocken Vorgang wesentlich flauschiger als wenn Sie nur so an der frischen Luft trocknen. Auch bei geschlossener Badezimmertür bekommt man Ihn nicht mit (63DB) Kleiner Wermuttropfen ist das ein Wärmepumpentrockner natürlich auch etwas feuchte Luft abstößt das Badezimmer Fenster bei uns war eicht beschlagen. Weitere Tests werden folgen und ich hoffe, dass dieses Gerät noch lange das macht was es soll ansonsten gibt es ein Update.

Ich würde mich wieder für diesen Trockner entschließen.


Bury CC 9060 plus Bluetooth-Freisprecheinrichtung
Bury CC 9060 plus Bluetooth-Freisprecheinrichtung

30 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Freisprecheinrichtung in allen Punkten, 10. Dezember 2010
Ursprünglich wurde die Bewertung für die CC9060 Musik geschrieben. Daher stelle ich diese hier auch zur Verfügung. (Achtung Ipod/Iphone Funktionen funktionieren nur mit der CC9060 Muisk)

Auch wenn die die Bury CC9060 Music bereits seit über einem halben Jahr habe und nutze möchte ich mir auch noch einmal kurz die Mühe machen um eine Bewertung über dieses tolle Produkt zu schreiben.

Um vorweg zu sagen. Ich wollte mir die CC9060 kaufen, habe dann aber noch eine Woche auf die Bury CC9060 Music gewartet. Ich habe mir diese in meinen Audi A4 von einem Partner von Bury einbauen lassen in HH.

Auch wenn die Bury nicht ganz billig ist muss ich sagen das diese eine der besten Freisprecheinrichtung (FSE) ist die es zur Zeit auf dem Markt gibt. Ich saß heute neben einem Freund und hörte mehrmals während eines Telefonats ein knacken in einer bereits integrierten Anlage eines bekannten deutschen Automobilkonzerns. Bis jetzt hat sich noch kein Gesprächsteilnehmer auf der anderen Seite der Leitung über schlechte Qualität der CC9060 Musik beschwert.

Um kurz auf die Funktionen einzugehen. Über die Sprachteuerung können im Menü verschiedene Optionen ausgewählt werden. Z.B. Telefonbuch -> Teilnehmer -> Nr. auswählen Privat/Mobil/Arbeit das System lässt hier jede grenzen offen. Ebenfalls kann die Telefon Nr. angesagt werden über die Spracherkennung. Wenn man den System eine winzige Sek zwischen den Zahlen gibt werden diese auch super erkannt. Die FSE wird mit dem Radio gekoppelt. Sobald ein Ein/Abgehender Anruf stattfindet werden alle weiteren Möglichkeiten in den Hintergrund geschaltet (Radio, CD, Verkehrsfunk und Ipod). Das Telefonbuch wird automatisch importiert es können 2 Handys zur selben Zeit an das Gerät gekoppelt werden. Zur Zeit nutze ich die CC9060 Musik mit dem Iphone 4. Beim Iphone 4 hat man sogar die Möglichkeit über Bluetooth ohne Schnittstelle seine Lieblingsmusik auszuwählen. Diese wird sofort vom Gerät erkannt und über das Radio geschaltet. Ebenso Telefonate die bereits im laufen sind werden nach Start des Systems (einschalten der Zümdung) umgeschaltet hier gibt es aber einen kurzen Aussetzer zwischen den Teilnehmern (ca. 1-2 Sek.) Der Anschluss für ein Ipod/Iphone wird an die gewünschte stelle des Autos gelegt. (Bei mir endet dieser in einem Ablagefach links unterhalb des Lenkrads) Der Ipod/Iphone wird mit stromversorgt solange die Zündung des Autos eingeschaltet ist. Nach Abzug des Schlüssels endet die Stromversorgung somit ist gewährleistet das ein entladen der Batterie nicht stattfinden kann. Die Playlisten können über den Display abgerufen werden. Sollte während eines Telefonats der Motor abgeschaltet werden bleibt die FSE noch solange in Betrieb bis das Telefonat beendet ist.

Mein Fazit:

Positiv:
-Ich bin super happy das ich mich damals für dieses System entschieden habe. Mich haben Qualität und einfache handhabe überzeigt.

Negativ:
-Wer handwerklich nicht so begabt ist sollte es in einer Werkstatt einbauen lassen.
Ich habe für alles zusammen ca. 360€ gezahlt. Der Einbau schlug dabei mit 90€ für 1,5 Std zu buche. Ich habe mir die CC9060 auf ein Navigationshalter setzen lassen (siehe Bild) [...]

Ich hoffe ich konnte hier die eine oder andere Frage beantworten um eine Entscheidung zu vereinfachen


Bury CC9060 Musik Freisprecheinrichtung
Bury CC9060 Musik Freisprecheinrichtung

19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Freisprecheinrichtung in allen Punkten, 10. Dezember 2010
Auch wenn die die Bury CC9060 Music bereits seit über einem halben Jahr habe und nutze möchte ich mir auch noch einmal kurz die Mühe machen um eine Bewertung über dieses tolle Produkt zu schreiben.

Um vorweg zu sagen. Ich wollte mir die CC9060 kaufen, habe dann aber noch eine Woche auf die Bury CC9060 Music gewartet. Ich habe mir diese in meinen Audi A4 von einem Partner von Bury einbauen lassen in HH.

Auch wenn die Bury nicht ganz billig ist muss ich sagen das diese eine der besten Freisprecheinrichtung (FSE) ist die es zur Zeit auf dem Markt gibt. Ich saß heute neben einem Freund und hörte mehrmals während eines Telefonats ein knacken in einer bereits integrierten Anlage eines bekannten deutschen Automobilkonzerns. Bis jetzt hat sich noch kein Gesprächsteilnehmer auf der anderen Seite der Leitung über schlechte Qualität der CC9060 Musik beschwert.

Um kurz auf die Funktionen einzugehen. Über die Sprachteuerung können im Menü verschiedene Optionen ausgewählt werden. Z.B. Telefonbuch -> Teilnehmer -> Nr. auswählen Privat/Mobil/Arbeit das System lässt hier jede grenzen offen. Ebenfalls kann die Telefon Nr. angesagt werden über die Spracherkennung. Wenn man den System eine winzige Sek zwischen den Zahlen gibt werden diese auch super erkannt. Die FSE wird mit dem Radio gekoppelt. Sobald ein Ein/Abgehender Anruf stattfindet werden alle weiteren Möglichkeiten in den Hintergrund geschaltet (Radio, CD, Verkehrsfunk und Ipod). Das Telefonbuch wird automatisch importiert es können 2 Handys zur selben Zeit an das Gerät gekoppelt werden. Zur Zeit nutze ich die CC9060 Musik mit dem Iphone 4. Beim Iphone 4 hat man sogar die Möglichkeit über Bluetooth ohne Schnittstelle seine Lieblingsmusik auszuwählen. Diese wird sofort vom Gerät erkannt und über das Radio geschaltet. Ebenso Telefonate die bereits im laufen sind werden nach Start des Systems (einschalten der Zümdung) umgeschaltet hier gibt es aber einen kurzen Aussetzer zwischen den Teilnehmern (ca. 1-2 Sek.) Der Anschluss für ein Ipod/Iphone wird an die gewünschte stelle des Autos gelegt. (Bei mir endet dieser in einem Ablagefach links unterhalb des Lenkrads) Der Ipod/Iphone wird mit stromversorgt solange die Zündung des Autos eingeschaltet ist. Nach Abzug des Schlüssels endet die Stromversorgung somit ist gewährleistet das ein entladen der Batterie nicht stattfinden kann. Die Playlisten können über den Display abgerufen werden. Sollte während eines Telefonats der Motor abgeschaltet werden bleibt die FSE noch solange in Betrieb bis das Telefonat beendet ist.

Mein Fazit:

Positiv:
-Ich bin super happy das ich mich damals für dieses System entschieden habe. Mich haben Qualität und einfache handhabe überzeigt.

Negativ:
-Wer handwerklich nicht so begabt ist sollte es in einer Werkstatt einbauen lassen.
Ich habe für alles zusammen ca. 360€ gezahlt. Der Einbau schlug dabei mit 90€ für 1,5 Std zu buche. Ich habe mir die CC9060 auf ein Navigationshalter setzen lassen (siehe Bild) [IMG][...]

Ich hoffe ich konnte hier die eine oder andere Frage beantworten um eine Entscheidung zu vereinfachen


Seite: 1