find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longss17
Profil für Dr. Axel Koch > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Dr. Axel Koch
Top-Rezensenten Rang: 835.458
Hilfreiche Bewertungen: 34

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Dr. Axel Koch "info49433"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Die Fragebogen-Methode
Die Fragebogen-Methode
von Hans D Mummendey
  Broschiert

5.0 von 5 Sternen Einfach, verständlich, gut für das Selbststudium, 7. März 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Fragebogen-Methode (Broschiert)
Ich finde dieses Buch sehr gut. Gerade für Einsteiger, die sich in das Feld der Fragebogenentwicklung und Testkonstruktion einarbeiten wollen, hilft das Buch sehr gut, ein Gefühl dafür zu bekommen, worauf es ankommt und wie man Schritt für Schritt vorgehen sollte. Es wird sehr nachvollziehbar deutlich, was es alles für Fehlerquellen und Kriterien gibt, ob einen Fragebogen nach wissenschaftlichen Kriterien zu gestalten. Hilfreich ist dabei besonders, dass aufgezeigt wird, welche geistigen Prozesse bei Probanden ablaufen, die einen Fragebogen ausfüllen und wie diese das Befragungsergebnis beeinflussen. Durch eine genaue Schritt-für-Schritt-Beschreibung bei der Fragebogenkonstruktion ist es möglich, dieses selbst entsprechend nachzuvollziehen. Ausgehend von diesem Werk ist es dann viel leichter, sich in weitere Literatur einzuarbeiten und weitere Feinheiten und Details in der Konstruktion zu erlernen. Daher auf jeden Fall empfehlenswert.


Social Media für Unternehmer: Wie man Xing, Twitter, Youtube und Co. erfolgreich im Business einsetzt (WirtschaftsWoche-Sachbuch)
Social Media für Unternehmer: Wie man Xing, Twitter, Youtube und Co. erfolgreich im Business einsetzt (WirtschaftsWoche-Sachbuch)
von Claudia Hilker
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,90

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kompakter und sehr guter Einstieg ins Thema Social Media, 3. Januar 2011
Social Media ist ein Themengebiet, das immer mehr an Bedeutung zunimmt. Folglich kommt man als Unternehmer nicht daran vorbei, sich ein Bild zu verschaffen, was sich hinter diesem Schlagwort verbirgt. Das Buch von Claudia Hilker besticht durch einen sehr guten, kompakten und fundierten Überblick zum Thema Social Media. Es beleuchtet alle Facetten, die für Unternehmenskommunikation von Interesse sind - von Marketing, PR, Recruitment bis hin zu rechtlichen Aspekten und Monitoring-Konzepten. Gerade letztere sind sehr bedeutsam, um zu wissen, welche Informationen über das eigene Unternehmen im Web vorliegen. Mir gefällt an dem Buch, dass es sehr seriös gehalten ist und nicht dem Social Media Hype folgt. Es zeigt ganz klar und realistisch Chancen und Möglichkeiten auf. Es verhehlt auch nicht, dass es heute noch schwer ist zu beziffern, was Social Media Maßnahmen an Return on Invest bringen. Es zeigt auch auf, welche Risiken mit Social Media verbunden sind und wie man sich davor schützen kann. Wer sich in das Thema einarbeiten möchte, erfährt konkrete Hinweise und zahlreiche Praxistipps, was zu beachten ist, um Social Media als Kommunikationskanal zu nutzen. Ein gutes Stilmittel im Buch ist, einige Experten in Form eines Kurzinterviews mit Tipps und Ratschlägen zu Wort kommen zu lassen. Dadurch gewinnt das Buch an Vielfältigkeit und ist auch abwechslungsreich zu lesen. Wertvoll für den Einsteiger ist auch ein umfangreiches Glossar am Ende des Buches,das Aufschluss über viele Begriffe aus der Social Media Welt gibt.


Praxistransfer inklusive!: Vom Schwachpunkt zum Erfolgsfaktor: Transferphasen gezielt zum Aufbau sozialer Kompetenzen nutzen
Praxistransfer inklusive!: Vom Schwachpunkt zum Erfolgsfaktor: Transferphasen gezielt zum Aufbau sozialer Kompetenzen nutzen
von Marit Alke
  Taschenbuch
Preis: EUR 29,90

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Anregungen und klasse auf den Punkt gebracht, 13. November 2008
Das Buch von Marit Alke bringt sehr gut auf den Punkt, warum zahlreiche Seminare heute in der Umsetzung des Gelernten scheitern und welches Umdenken in den Köpfen von Trainern, Auftraggebern und Teilnehmern stattfinden muss, damit der Lerntransfer funktioniert. Weg von Insellösungen und dem Denken in einzelnen Seminaren, hin zum Denken in Lernprozessen heißt eine markige Forderung der Autorin. Das Buch ist sehr fundiert und verständlich geschrieben. Es ist so aufgebaut, dass es zu jedem Kapitel eine Vorschau gibt und die Kernerkenntnisse auch nochmal am Ende zusammengefasst sind. Zwischendurch ist dieser Ansatz jedoch etwas ermüdend, weil die Informationen dann im Gesamtbuch sehr redundant sind. Anderseits werden dadurch die zentralen Gedanken und Empfehlungen der Autorin deutlich. Mir hat das Buch als Trainer sehr geholfen meine eigenen Gedanken und Erfahrungen zu sortieren und meinen eigenen Trainingsansatz sowohl zu reflektieren als auch zu präzisieren. Das Buch gibt einen guten Überblick zu den transferförderlichen Methoden und beschreibt das Vorgehen sowie die Vor- und Nachteile. Gut herausgearbeitet ist auch der Ansatz, dass Teilnehmer anfangs mehr Verbindlichkeit und Struktur brauchen, um am Ende zu einem selbstverantwortlichen Lernprozess zu kommen. Mir hat gefallen, dass die Autorin das Dilemma auf den Punkt bringt, Teilnehmern Selbstverantwortung zu lassen, sie aber auch in die Pflicht zu nehmen, die Umsetzung von Lerninhalten als dringlich und verpflichtend anzunehmen. Über die typischen Schwierigkeiten im Rahmen von Lerntransfer berichtet Marit Alke auch im Kapitel Rollen und Verantwortlichkeiten" und macht entsprechende Vorschläge, was zu tun ist. Das letzte große Kapitel beinhaltet drei Praxisfälle mit sehr detaillierten und fast sofort nutzbaren Unterlagen, wenn man den Gedanken der Autorin folgen will. Alles in allem ist es ein Buch, dass allen, die ernsthaft an Praxistransfer interessiert sind, gute Dienste leistet. Nur einen Punkt kann auch die Autorin nicht ändern. Immer wieder gibt es Auftraggeber und Teilnehmer, die keine wirkliche Lust haben, die nötige Zeit, Arbeit und Disziplin in Lernprozesse zu stecken, weil sie eigentlich alle den Nürnberger Trichter bevorzugen würden.


Wie Manager überzeugen. Ein Coaching für Ihre externe Kommunikation
Wie Manager überzeugen. Ein Coaching für Ihre externe Kommunikation
von Albert Thiele
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 29,90

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geballte, praxisorientierte Wissenspower zu Rhetorik, 21. November 2005
Ein Buch, was mich begeistert hat. Es ist klar, konkret, prägnant, sehr gut strukturiert, praxisorientiert, hat eine hohe Wissendichte, gute Visualisierungen und tabellarische Übersichten, zahlreiche Formulierungsbeispiele und tolle Checklisten zum Schluss.
Sehr gut gefallen hat mir auch der Ansatz "Personalisierung von Botschaften", da er dem Gedanken der Personen-PR Rechnung trägt. Ein Aspekt, der seltener in Rhetorik-Büchern zu lesen ist. Das Buch bringt gut auf den Punkt, dass der "erste Eindruck" bzw. das Auftreten der Person die "wahre Message" ist und es um Persönlichkeitsentwicklung und nicht Rhetorik-Techniken geht. Darüber hinaus gibt es sehr gutes Rüstzeug zum Formulieren von Kernbotschaften, überzeugendem Auftreten, Umgang mit Lampenfieber und besonders wertvoll die Hinweise zur Medienrhetorik.


Seite: 1 | 2