Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Die ganz besonders nette ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von worldofbooksde
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: The book has been read, but is in excellent condition. Pages are intact and not marred by notes or highlighting. The spine remains undamaged.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Die ganz besonders nette Straßenbahn (Mini) Gebundene Ausgabe – 12. Juni 2006

4.8 von 5 Sternen 26 Kundenrezensionen

Alle 6 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 4,50
EUR 4,50 EUR 3,02
34 neu ab EUR 4,50 7 gebraucht ab EUR 3,02

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Die ganz besonders nette Straßenbahn (Mini)
  • +
  • Der blaue Autobus (Mini)
  • +
  • Henriette Bimmelbahn
Gesamtpreis: EUR 13,50
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

1926 auf der Insel Helgoland geboren, gehörte James Krüss zu den Großen unter den Jugendbuchschriftstellern; für sein Gesamtwerk wurde er 1968 mit dem Internationalen Jugendbuchpreis, der Hans-Christian Andersen-Medaille ausgezeichnet. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Zum Inhalt des Büchleins gibt es keinerlei Kritik und unsere Enkelin wird bestimmt viel Freude beim Vorlesen haben. Leider löste sich beim ersten Blättern das letzte Seitenpaket aus dem Einband und das ist wenig erfreulich. Zum Zurückschicken war keine Zeit, es sollte ein Geburtstagsgeschenk sein. Folglich mussten Klebestreifen helfen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Mein großer Sohn 3,5 kann die Reime des Buches fast auswendig, denn dieses Buch liebt er, schon wegen der Straßenbahn. An immer den gleichen Stellen, kommen die immer gleichen Fragen von ihm, so dass dieses Buch ein Ritual geworden ist. Auch der kleine 1,5 liest mit und zeigt die Tiere und was er sonst noch entdeckt auf den einfachen aber zierlichen Zeichnungen. Eigentlich ist es zwar ein Buch von und mit einer Straßenbahn und doch stehen auch die Tiere, die Passagiere, im Vordergrund, denn die Bahn bleibt Bahn und ihren Schienen treu, sie tut das, was eine Straßenbahn machen sollte, befördern. Der Straßenbahnfahrer ist zwar zu sehen, spielt aber keine aktive Rolle. Als die Bahn keine Lust hat, in ihrer Stadt zu kreisen, macht sie einen Ausflug und fährt in Richtung Wald (auf ein totes Gleis). Immer wenn am Wegesrand ein Tier steht, hält sie an und die Tiere (Hund, Katze, Esel und Hahn) steigen ein. Als das Gleis endet, hält die Bahn und die Tiere steigen aus, denn sie sehen ein Haus. Der Esel erinnert sich an die Geschichte der bremischen Stadtmusikanten und glaubt, da könnten Räuber sein... Die Bahn tritt an dieser Stelle in den Hintergrund. Erst als die im Haus befindlichen Kinder sie endlich entdecken und einsteigen, fährt sie wieder los und alle zurück in die Stadt, mit einer schönen Erinnerung.

Danke, James, für die immer wieder schönen Reime. Von James Krüss gibt es auch ein paar sehr schöne Pixibücher z.B. Der rosarote Zeppelin und die Schildkröte Pia Maria mit sehr gelungenen Reimen. Ebenso gelungene Reime sind im Pixibuch Lotta Schlotter zu finden, die sind aber nicht von James Krüss.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ein zeitloses Bilderbuch. Die schönen Tusche-Zeichnungen heben sich angenehm von dem sonst üblichen Bilderbuch-Einheitsbrei ab. Die Geschichte ist kurz erzählt: Eine Straßenbahn möchte nicht immer im gleichen Kreis fahren und biegt deshalb ab - "auf ein totes Gleis". Auf ihrer Abenteuerfahrt nimmt Sie verschiedene Fahrgäste mit (Hund, Esel, Katz und Hahn) und zu guter Letzt bringt sie auch die Kinder "ganz umsonst bis in Stadt zurück".

Am meisten Spaß machen aber die Reime, die die Kinder (mein Sohn 2 1/2 Jahre)schon nach einigen Wiederholungen wunderbar ergänzen und mitsprechen können.

Sehr zu empfehlen.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Nachdem die Straßenbahn es satt hat immer nur in der Stadt im Kreis zu fahren kann man einen tollen Ausflug mit ihr erleben, wo sie verschiedene Tiere auf ihrer Fahrt mitnimmt.Besonders nett finde ich die Einbindung des Märchens der Bremer Stadtmusikannten, das gleich zum weitererzählen einlädt.Meine Tochter(2 1/2) hört gerne zu, schaut sich aufmerksam die Bilder an und kann schon einige Reime ergänzen!Liest sich mit Schwung und ist nicht zu lang: ein ideales Gute-Nacht-Vorlese-Buch oder mehr!
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Wir lieben die Bücher von James krüss und Lisl Stich! Dieses ist ein ganz besonders Nettes Exemplar mit einer sehr süßen Story. Das Buch ist im Original 1965 erschienen und hebt sich dadurch wohltuend von den modernen oft herzlosen Geschichten ab. Tolle Geschichte, tolle Illustrationen, tolles Buch!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Zum Inhalt wurde schon viel geschrieben, mit James Krüss kann man nie etwas falsch mache. Kinder wollen eine Geschichte immer wieder hören, da prägen sich Verse besonders gut ein. Das schult ja auch Wortschatz und Saztbau.
Die Minibücher sind gut in der Handtasche zu verstauen und leisten vielleicht im Wartezimmer eines Arztes gute Dienste. Aber links ein Enkel, rechts ein Enkel, in der Mitte die Oma mit dem Buch - dafür sind sind die Minis doch ein bisschen zu klein. Es gehen auch Details der schönen Bilder unter.

Interessant war für mich, dass mein Enkel (3,5 Jahre) das Vorsatzpapier wiedererkannte, was z. B. auch "Der kleine Doppeldecker" hat.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ein ganz tolles Buch für die Kleinen. Reime sind immer gut, da die Zwerge Wiederholungen sehr lieben und gut nachvollziehen können. Die Bilder überfordern nicht und die Geschichte ist nicht zu lang, aber wirklich schön. Ideal auch zum Einschlafen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Judith am 20. Februar 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Meine Tochter ist 18 Monate und liebt bereits dieses Buch! Natürlich versteht sie nicht alles und dennoch kann sie der Geschichte folgen! Die Reimform scheint ihr zu gefallen, in den Bildern findet sie immer wieder neue Details! Ich lese dieses Buch gerne vor und was wichtiger ist: die Kleine bringt es mir immer wieder zum Vorlesen!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden