Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 4,99
inkl. MwSt.
Lesen Sie diesen Titel kostenfrei. Weitere Informationen
Kostenlos lesen
ODER

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Der fremde Tote von [Jäggi, Agnes]
Anzeige für Kindle-App

Der fremde Tote Kindle Edition

3.0 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 4,99

Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Amanda ist ein wenig verrückt, ein wenig verliebt in die Einsamkeit, und sie hat ein Faible für phantastische Geschichten. Zu ihren Vertrauten gehören ihre Katze Frany sowie Korbi, ein liebenswerter Bühnenkünstler mit seiner skurrilen Theatergruppe und ein weiser alter jüdischer Juwelier. Dann und wann wandert Amanda mitten in der Nacht durch die Strassen ihres alten Heimatdorfes, um sich für neue Geschichten inspirieren zu lassen. Eines Nachts begegnet sie auf dem Friedhof einigen Toten, die alles andere als friedlich ruhen. Als die agilen „Friedhofsbewohner“ eine fremde Leiche in ihrem Totendorf finden, versucht Amanda mit Hilfe ihrer Freunde, den Lebenden und den Toten, das Geheimnis der „verirrten“ Leiche zu lüften. Eine vergnügliche Geschichte über das Leben nach dem Tode, das demjenigen vor dem Tode gar nicht so unähnlich ist.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 212 KB
  • Verlag: Dr. Ronald Henss Verlag (27. Mai 2011)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00534KEEU
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #405.386 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das Wort. das mir im Bezug auf dieses Werk als erstes und treffendest einfällt, ist weichgespült.

Hier schreibt, ohne Zweifel jemand, der schreiberfahren ist. Fehler sind in der Geschichte kaum zu finden und gehen keinesfalls über sogenannte "Setzfehler" hinaus, die man in fast jedem Buch findet.
Was der Geschichte fehlt ist Persönlichkeit. Etwas woran sich der Leser "reiben" kann. Etwas Kontroverse. Selbst die vermeintlich weniger netten Figuren bleiben unbedrohlich, fade und eben weichgespült.
Amanda und ihre Freunde sind nett, aber nett ist die kleine Schwester von uninspiriert.
Eine Geschichte die weder schlecht noch gut ist. Ob man sie kennt oder nicht kommt schlussendlich auf das selbe raus. Die Geschichte schafft das Meisterstück nicht mal langweilig zu sein. Sie blieb für mich völlig adjektivfrei.

Das hat mich letztlich zu der "Drei-Sterne-Bewertung" gebraucht. Das bedeutet einfach nicht schlecht und auch schlecht schafft die Geschichte nicht.

Fazit: Ich hätte mir das lesen schenken sollen, aber eventuell passt ein solcher Roman nur nicht zu mir.
1 Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Elaine am 7. Juli 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ist mal ein Buch, das mit dem Thema Tod und Leben nach dem Tod aus einem sehr interessanten Blickwinkel erzählt. Spannend und auf seine eigene Weise irgendwie auch (irr)witzig. Ist nicht so lange - kann man auch mal in wenigen Stunden lesen.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
und eine lustige Idee: Man geht über den Friedhof und kann mit seinen verstorbenen Angehörigen reden und sie vor allem auch sehen! Und sie erzählen, wie das "Leben" im Jenseits ist! Eine tolle Vorstellung. Klar, der Anfang war etwas schleppend, aber im großen und ganzen war es eine nette Geschichte. Nur das Ende war völlig daneben. Eigentlich war man noch in der Geschichte und erwartete irgendeinen Knaller. Offensichtlich hatte die Autorin aber keine Lust mehr weiterzuschreiben und handelte auf zwei Seiten ab, was aus den einzelnen (lebenden) Personen geworden ist. Sehr unbefriedigendes Ende, aus dem man deutlich mehr hätte machen können/müssen.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Tut mir leid, ich bin mit dieser Geschichte überhaupt nicht warm geworden. Ich dachte erst, super Idee, das muss man lesen, aber es liest sich so schwer und langweilig, der Anfang ist nur Beschreibung, es plätschert vor sich hin und fesselt mich nicht, auch weiter, bei Korbis Traumtheater nur Beschreibung, nichtssagende Dialoge und keine Spannung, so dass ich abgebrochen habe. Vieleicht liegt es an mir... Deswegen und weil ich nicht bis zu Ende las, das vieleicht viel besser ist, gebe ich statt einem doch zwei Sterne.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover