Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited longss17
Kunden diskutieren > top reviewers Diskussionsforum

Welche Punkte sollte man bei einer gewinnbringenden Diskussion hier bei Amazon berücksichtigen?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 61 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.05.2011, 10:37:16 GMT+2
[Von Amazon gelöscht am 24.07.2011, 08:28:40 GMT+2]

Veröffentlicht am 18.05.2011, 10:59:23 GMT+2
[Vom Autor gelöscht am 07.04.2012, 09:07:01 GMT+2]

Veröffentlicht am 18.05.2011, 11:30:22 GMT+2
[Vom Autor gelöscht am 27.02.2013, 07:02:33 GMT+1]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.05.2011, 11:34:39 GMT+2
[Von Amazon gelöscht am 24.07.2011, 08:28:40 GMT+2]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.05.2011, 11:59:52 GMT+2
[Von Amazon gelöscht am 24.07.2011, 08:28:40 GMT+2]

Veröffentlicht am 18.05.2011, 12:19:36 GMT+2
[Von Amazon gelöscht am 24.07.2011, 08:19:35 GMT+2]

Veröffentlicht am 18.05.2011, 12:43:04 GMT+2
Catmaniac meint:
"Ein Kunde" - ist Threads eröffnen ein neues Hobby für Sie?

Meine Meinung: Ihre ständige Suche nach "Punkten" zu allen Themen deutet auf eine Störung hin. Man muss nicht alles und jedes katalogisieren.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.05.2011, 12:44:57 GMT+2
[Von Amazon gelöscht am 24.07.2011, 08:28:40 GMT+2]

Veröffentlicht am 18.05.2011, 13:45:41 GMT+2
Catmaniac meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.05.2011, 13:49:13 GMT+2
[Von Amazon gelöscht am 24.07.2011, 08:28:40 GMT+2]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.05.2011, 13:57:33 GMT+2
Catmaniac meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.05.2011, 14:21:14 GMT+2
[Von Amazon gelöscht am 24.07.2011, 08:28:41 GMT+2]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.05.2011, 14:22:09 GMT+2
Tino meint:
Offtopic:

Hallo catmaniac,

klicken Sie mal auf "Ein Kunde" aus diesem und aus anderen Threads und achten Sie auf die im Browser angezeigte URL!

Kunde Nummer eins: "http://www.amazon.de/gp/pdp/profile/AP8XXFWKOJA9V/ref=cm_cd_et_pdp"
Kunde Nummer zwei: "http://www.amazon.de/gp/pdp/profile/A1FGV1937BPMP6/ref=cm_cd_et_pdp"

Es sind also de facto zwei verschiedene Profile.
Welche Menschen dahinter stecken, ist natürlich nicht bekannt (oder ob es ein und derselbe ist).
Die Art der Formulierung spricht aber gegen den identischen User.

Offensichtlich ist es möglich, dass "Ein Kunde" mehrfach verwendet werden kann.

Viele Grüße

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.05.2011, 14:57:22 GMT+2
[Von Amazon gelöscht am 24.07.2011, 08:28:41 GMT+2]

Veröffentlicht am 18.05.2011, 16:31:19 GMT+2
Catmaniac meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.05.2011, 17:54:35 GMT+2
[Vom Autor gelöscht am 27.02.2013, 07:01:57 GMT+1]

Veröffentlicht am 18.05.2011, 18:12:21 GMT+2
Catmaniac meint:
Hallo Tino Hoffmann:

"Ein Kunde" ist nicht der Nick, den Ebay jemandem gibt, der ohne Account (uneingeloggt) hier schreibt.

Nicks können auch bei Amazon nicht doppelt vergeben werden.

Somit handelt es sich um eine einzelne Person.

Was das mit dem Thema zu tun hat?
Ganz einfach: wenn mich jemand schon mit seinem Nick belügt,
wie gut kann dann eine Diskussion mit dieser Person sein?

Anders gefragt: warum legt sich "unser" "Ein Kunde" nicht einfach ein Profil an, mit dem man etwas anfangen kann, sprich: über das man etwas von ihm erfährt?

Ist DAS nicht nützlich für eine GUTE Diskussion?

off topic:
im Laufe des Tages sind bei mir wieder die "nicht hilfreich"-Klicks bei den Rezensionen gestiegen. AMAZON hat reagiert und gelöscht. Ganz ohne Aufforderung.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.05.2011, 18:30:17 GMT+2
[Vom Autor gelöscht am 07.04.2012, 09:07:16 GMT+2]

Veröffentlicht am 18.05.2011, 20:36:11 GMT+2
Catmaniac meint:
Genau das ist typisch:

Beiträge, die nicht mit dem Strom schwimmen, gelten als Provokation und leisten angeblich keinen Beitrag zur Diskussion. Das ist traurig - denn eine Diskussion lebt ja gerade davon, dass man andere Meinungen zulassen kann, auch wenn man sie nicht teilt.

Ihr "Punkt 6." ist also keine Provokation? Und er trifft damit auch nicht auf Sie selbst zu?

Wenn Sie einmal über Ihren eigenen Beitrag reflektieren, werden Sie merken, dass Sie auf sich selbst zeigen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.05.2011, 20:53:55 GMT+2
[Von Amazon gelöscht am 24.07.2011, 08:28:41 GMT+2]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.05.2011, 00:03:39 GMT+2
FrankS meint:
Hallo catmaniac,
kann es sein, dass Sie ein wenig unflexibel sind, wenn es darum geht, die eigenen Ansichten zu überprüfen.
Natürlich ist "Ein Kunde" ein Nick - genauso, wie ich mich hier parallel zu Ihnen "catmaniac" nennen könnte.

Googlen Sie doch einfach mal "Amazon Leseratte Profil" und Sie werden zig unterschiedliche Profile von Amazonkunden finden, die sich alle "Leseratte" nennen und definitiv unterschiedliche Bücher rezensiert haben.

Übrigens finde auch ich die 'doppelte Anonymität' der vielen "Ein Kunde"s lästig; ich fände "Kunde 1 bis x" besser - da weiß man wenigstens, dass man im Dialog steht und nicht im Trialog, Quadrolog etc.

gruß
Frank

PS: ich fände es sehr gut, wenn Sie sich angewöhnen könnten, den "Auf diesen Beitrag antworten"-Button zu nutzen - bei Ihren Beiträgen weiß man nicht immer, auf welche/ wessen Aussage sich diese beziehen.

Veröffentlicht am 19.05.2011, 02:41:33 GMT+2
[Vom Autor gelöscht am 27.02.2013, 07:00:44 GMT+1]

Veröffentlicht am 19.05.2011, 07:09:47 GMT+2
Gitte meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.05.2011, 08:54:57 GMT+2
Tino meint:
Wenn Sie auf die Namensähnlichkeit von "Tino Hoffmann" zu "Toni Haffmonn" anspielen: allein in dieser Diskussion haben sich Nicks inzwischen mehrfach geändert. So wurde zum Beispiel aus "B 4 von 25" das Profil "Hanne". Oder es tauchen andere leere Profile wie "Brian Weißmann" oder "Gitte".

Es gab allerdings nur wenige mir Bekannte User hier, die ihre Beiträge immer gleich in zwei oder mehreren Threads einstellten.
Ich werde jedenfalls nicht zu "Getti", "Henna" oder zu "Wrian Beißmann" mutieren, um andere hier zu diskreditieren, wobei das Wortspiel mir schon gefallen hat.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.05.2011, 09:35:12 GMT+2
[Von Amazon gelöscht am 24.07.2011, 08:28:41 GMT+2]
‹ Zurück 1 2 3 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in top reviewers Diskussionsforum (339 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  13
Beiträge insgesamt:  61
Erster Beitrag:  18.05.2011
Jüngster Beitrag:  22.05.2011

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 3 Kunden verfolgt