Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited longss17
Kunden diskutieren > top reviewers Diskussionsforum

Schluss bei Amazon - Beschwerde über express und Nebelparder


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
151-175 von 208 Diskussionsbeiträgen
Veröffentlicht am 08.04.2014, 21:06:22 GMT+2
[Vom Autor gelöscht am 26.04.2014, 15:43:14 GMT+2]

Veröffentlicht am 08.04.2014, 21:17:07 GMT+2
[Von Amazon gelöscht am 09.08.2016, 18:38:47 GMT+2]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.04.2014, 21:20:11 GMT+2
[Vom Autor gelöscht am 26.04.2014, 15:43:20 GMT+2]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.04.2014, 21:28:29 GMT+2
[Vom Autor gelöscht am 14.01.2015, 14:16:58 GMT+1]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.04.2014, 21:29:23 GMT+2
[Von Amazon gelöscht am 09.08.2016, 18:38:48 GMT+2]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.04.2014, 21:32:02 GMT+2
[Vom Autor gelöscht am 26.04.2014, 15:43:25 GMT+2]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.04.2014, 21:35:00 GMT+2
Amazonkunde meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.04.2014, 21:35:13 GMT+2
ipou meint:
Sie wissen schon, dass Sie ein äußerst mieses rhetorisches Niveau besetzen? - Erst werfen Sie Nebelparder vor, ein Zitat ohne Beleg zu bringen. Und dann werfen Sie mir vor, dass ich den geforderten Beleg poste?

Hauptsache, die anderen sind schlecht, oder?

FYS

Veröffentlicht am 08.04.2014, 21:35:47 GMT+2
[Vom Autor gelöscht am 26.04.2014, 15:43:29 GMT+2]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.04.2014, 21:37:09 GMT+2
ipou meint:
Hab schon verstanden - selber nur zu faul oder zu dämlich (wahrscheinlich beides) zum Suchen?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.04.2014, 21:37:34 GMT+2
[Vom Autor gelöscht am 26.04.2014, 15:43:34 GMT+2]

Veröffentlicht am 08.04.2014, 21:45:25 GMT+2
Ein Kunde meint:
@express,
@Nebelparder,
Ich denke, mit "Diese schleichen sich auch in vielen anderen Threads ganz leise von dannen und löschen ihre Beiträge." sind wohl Tino und ich gemeint, da wir nacheinander unsere Beiträge im "Verharmlosungsthread" gelöscht haben. Ich für meinen Teil kann nicht mal wirklich sagen, warum. Als ich das vor einer Woche oder so gemacht habe, hatte ich sehr plötzlich das Gefühl, da nicht mehr mit den "üblichen Verdächtigen" gemeinsam in einer Diskussion zu diesen Themen stehen zu wollen. Man kann mir das gern als Feigheit oder Bequemlichkeit auslegen, dann werde ich damit wohl leben müssen. Ungeschehen kann man es eh nicht mehr machen, ich sollte daraus endlich lernen, mich aus diesen Forewn fern zu halten, es ist zum wiederholten Male so, daß ich in einer Diskussion hier an einen Punkt komme, wo ich anfange mich zu schämen. Und auch wenn es einigen unverständlich erscheinen mag: Ich schäme mich NICHT für die weiterhin nicht gelöschten Beleidigungen in Richtung eines bestimmten Users....viel mehr dafür, mich hier auf die Diskussionen eingelassen zu haben, um die es im "Verharmlosungsthread" geht.

Als Du, express, heute anfragtest, ob Du löschen solltest, war ich also auch versucht, Dir zuzustimmen, dies zu tun. Kerstl und Jai yen brachten jedoch Argumente, es nicht zu tun, die ich überzeugend fand. Aber ich stimme Emma1 u.a. zu, die merhmals an verschiedenen Stellen angemerkt hatte, daß der ganze Themenkomplex "3. Reich", "Shoah", "Weltkrieg II", "Kriegsschuld" schlicht NICHT in dieses Forum gehört. Hier werden plötzlich Fragen erörtert, die ganze Generationen von Historikern, Psychologen, Theologen und wasweißichs nicht haben klären können. GEWISS werde ich mich hier nicht an solchen Fragestellungen in den sich hier abzeichnenden Runden abarbeiten.

Wahrscheinlich war es so, wie mein erstes Gefühl mir suggerierte, wie es mittlerweile einige bestätigt haben: Es sind bei den von uns angeführten und angezweifelten Äußerungen keine gerichtsverwertbaren dabei. Was da behauptet wurde mit Zitaten aus angeblichen Seminararbeiten, fällt wohl im weitesten Sinne eben noch unter "Meinungsäußerung" - ungeschickt (oder eben bewußt provokativ eingesetzt), etwas deplaziert, aber in der Formulierung eben NOCH nicht verhetzend. Ungern, daß ich das so sage. Die Empörung ist also eher eine moralische. Und das darf man ja in diesem Land nicht mehr, dann ist man ein "Gutmensch" und eh unten durch.

Ich bin allerdings froh, in vielen hier eine ähnliche Empörung gespürt zu haben. Vielleicht ist das das einzig Gute an der ganzen Sache hier: Zu spüren, daß man gegenüber der so rasant zunehmenden Masse derer, die ein tief sitzendes Bedürfnis haben, irgendetwas "ja wohl noch sagen zu dürfen" und "sich vom Tugendterror nicht den Mund verbieten zu lassen", Menschen weiß, die ähnlich empfinden, wie man selbst - denen es Angst macht, wie sich in diesem Land eine Welle des Zynismus ausbreitet...und die selbstkritisch genug sind, sich selbst dabei zu hinterfragen.

@Windregen -
Mladen, ich respektiere Dein christliches Weltbild, das tu ich wirklich. So, wie ich jedes religiös geprägte Weltbild respektiere. Ich verstehe aber eben auch - und wir hatten das in der Vergangenheit - daß dann eben ab eines gewissen Punktes eine Diskussion nicht mehr möglich ist. Du KANNST gewisse Positionen nicht akzeptieren, denn eben jenes von mir respektiere Weltbild läßt z.B. Relativierung nicht zu. Ich bin aber nunmal ein Relativierer...ein Zweifler...im Fall der Fälle ein Oppositioneller..

@Auskugler M. -
auch Ihnen gegenüber: Ich respektiere Ihren Furor, Sie fühlten sich von mir und anderen nicht gut behandelt, als Sie hier erstmals auftauchten und von Anfang an recht vehement in eine laufende und teils hochemotionale Diskussion einstiegen. Es wird so gewesen sein. Ich glaube nicht, daß Sie wirklich an einer Auseinandersetzung thematischer Natur interessiert sind. Deshalb sage ich an dieser Stelle: formal haben Sie zumindest nicht ganz unrecht, inhaltlich - bei dem Wenigen, was ich ausmachen konnte - komme ich Ihnen keinen Millimeter entgegen. Und deshalb - mehr noch als bei Mladen, dessen Position ich wirklich bereit bin zu respektieren - sehe ich auch in einer Auseinandersetzung mit Ihnen oder Ihren Positionen keinen Sinn. Wir werden uns weder annähern, noch verstehen. Nehme ich die Beleidigungen hinzu, die Sie mittlerweile mir haben zukommen lassen - und Sie sind da ja auch nicht ohne, nicht wahr, mein Freund? - dann denke ich, beruht das auf Gegenseitigkeit. Und man kann seine Zeit doch wirklich mit Besserem verbringen, als fruchtlosen Streit zu führen, oder?

Einen schönen Abend allen

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.04.2014, 21:49:06 GMT+2
U37loi meint:
Wenn ich das mal so sagen darf, Gavin,
Sie sind der peinlichste Poster, den ich je im Netz getroffen habe.
Ihre Ausfälle T. gegenüber: erbärmlich, jämmerlich.

Ein Gewinn, wenn Sie Ihre Postings löschen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.04.2014, 21:56:50 GMT+2
Ein Kunde meint:
Sie können nicht anders, oder?

Sie sind erbärmlich

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.04.2014, 22:00:43 GMT+2
U37loi meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.04.2014, 22:00:45 GMT+2
ipou meint:
Schade, dass Sie so verbissen kämpfen. Sie sind ein armes Opfer Ihrer gepeinigten Seele.

Aber ich verzeihe Ihnen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.04.2014, 22:01:29 GMT+2
ipou meint:
Schade, dass Sie nicht mit anderen sprechen möchten. Echte Kommunikation würde Ihnen gut tun, sie reinigt die Seele.

Veröffentlicht am 08.04.2014, 22:02:09 GMT+2
U37loi meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.04.2014, 22:06:47 GMT+2
ipou meint:
Ich bin nicht Tino, aber das wissen Sie. Aber Sie können ja nicht anders.

Ich verzeihe Ihnen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.04.2014, 22:09:10 GMT+2
[Von Amazon gelöscht am 16.09.2015, 15:27:51 GMT+2]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.04.2014, 22:12:10 GMT+2
[Von Amazon gelöscht am 16.09.2015, 15:27:52 GMT+2]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.04.2014, 22:29:41 GMT+2
ipou meint:
Hallo Mladen,

interessant, dieser Vergleich mit totalitären Regimes. Aus irgendeinem Grund fällt mir dazu gerade dieser Profiltext einer Top-Rezensentin ein:

"[...] damit hier ähnlich wie auf Facebook kultivierte Dialoge möglich sind. Sinnvoll wäre, dass Rezensenten Troll- und Stalker-Pöbeleien unter ihren Rezensionen löschen können, ohne die Rezension deshalb löschen zu müssen. Auf Facebook erweist sich dies als gute Maßnahme, um der Trollerei ein Ende zu machen. "

Sprich: Anderslautende Meinungen werden eliminiert, damit ist eine kultivierte Diskussion gesichert. Ich frage mich, wo unsere Kultur wohl wäre, wenn die Generationen vor uns alle so kultiviert diskutiert hätten...

Aber genau darum geht es auch den Trollen hier: Alle, die möglicherweise eine falsche (vulgo: eigene) Meinung haben, mundtot zu machen. Mitohne mich, wie der Engländer sagen würde.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.04.2014, 22:39:51 GMT+2
[Vom Autor gelöscht am 09.07.2014, 12:00:10 GMT+2]

Veröffentlicht am 08.04.2014, 22:40:07 GMT+2
U37loi meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.04.2014, 22:42:08 GMT+2
[Von Amazon gelöscht am 16.09.2015, 15:27:53 GMT+2]
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in top reviewers Diskussionsforum (339 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  16
Beiträge insgesamt:  208
Erster Beitrag:  01.04.2014
Jüngster Beitrag:  18.04.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 6 Kunden verfolgt