Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kunden diskutieren > thriller Diskussionsforum

Suche guten Thriller


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
26-45 von 45 Diskussionsbeiträgen
Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.10.2012 14:20:08 GMT+02:00
@peter wagner
ist das jetzt der titel eines romans oder ein kommentar?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.10.2012 14:30:55 GMT+02:00
@ Poem to a horse
Weder noch, sondern schlicht Eigenwerbung.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.10.2012 18:41:11 GMT+02:00
Speedy62 meint:
Gibt es auch in Deutschland:
Bekannt: Sebastian Fitzek (Splitter, Augensammler, das Kind) Printausgabe Amazon und Buchläden
ganz neu: Michael Baacke (Dunkler Sommer - Tage des Zorns) als Ebook und Printausgabe bei Amazon

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.10.2012 12:58:18 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 06.10.2012 12:59:10 GMT+02:00
@Beatrix Maffay
Danke, also stinkt es tatsächlich vom Kopf!!! :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.10.2012 13:32:15 GMT+02:00
Martha meint:
Tess Gerritsen kann ich auch nur empfehlen. Tipp: Die Bücher in der richtigen Reihenfolge lesen: Die Chirurgin, Der Meister, Todsünde,Schwesternmord, Scheintot, Blutmale...
LG

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.10.2012 20:18:37 GMT+02:00
Alpha meint:
If your mother enjoys Dan Brown, she'll love "Die Jünger (The Second Advent)".
Die Jünger (The Second Advent)

Veröffentlicht am 09.10.2012 10:42:30 GMT+02:00
Francis meint:
Versuche es mit dem Thriller von Daniel Wilde, der Roman heißt " Im Sumpf des Bösen" und ist ein Meisterstück.
Gruselig, rasant, heimtückisch, aber auch brutal und nicht vorhersehbare Wendungen. War für mich und andere das geilste, das wir seit langem gelesen haben.
Der Autor hat auch noch andere Sachen geschrieben, allerdings im Fantasiehorrorbereich.
Im Sumpf des Bösen

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.08.2013 17:32:32 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 20.07.2014 16:38:15 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 17.11.2013 14:21:54 GMT+01:00
Genius meint:
Versucht doch mal VERGESSEN Max Stiller, vielleicht gefällt`s ja.

Jacob Fullers neuester Fall, Spannung pur und fesselnder Erzählstil

VERGESSEN ...... seit über 20 Jahren befindet sich Julia in der größten psychiatrischen Klinik Münchens. Sie spricht seit dieser Zeit mit niemandem. Zur gleichen Zeit wird in New York ein Mann, ein deutscher Patentanwalt, auf eine bisher noch nie da gewesene Art und Weise getötet. Anne von Feldhaus, jüngste stellvertretende Leiterin der Münchner Mordkommission, fliegt nach New York, um das NYPD bei seinen Ermittlungen zu unterstützen. Zur Seite stellt man ihr und davon ist sie alles andere als begeistert, Jacob Fuller vom BKA. Fuller, ein hoch professioneller Profiler, wenn auch mit sehr eigenwilligen Ermittlungsmethoden und einem sehr individuellen Gerechtigkeitssinn. Fuller ist Deutschamerikaner mit doppelter Staatsangehörigkeit und war zuvor viele Jahre für das FBI in New York tätig. Bei ihren gemeinsamen Ermittlungen in New York und München, stoßen sie auf ein augenscheinlich längst vergessenes bestialisches Verbrechen.

Veröffentlicht am 17.11.2013 14:50:18 GMT+01:00
P.S. / P.B. meint:
Ich kann empfehlen: Dual Life - Doppelleben. Spielt in den USA, hauptsächlich in San Francisco. Sehr spannend geschrieben und mit überraschendem Ende.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.11.2013 22:03:51 GMT+01:00
ulrike meint:
Hi!
Ich habe gerade Katakomben von Mark Prayon gelesen, echt ziemlich abgefahren, ein bisschen pervers, sehr spannend und ein toller Kommissar - eine echte Entdeckung. Hatte von dem Autor noch gar nichts gehört. Viel Spaß!

Veröffentlicht am 18.12.2013 13:29:17 GMT+01:00
mica meint:
Auseinandersetzung mit Deutscher Geschichte und dem Zustand heute - zum mitdenken und mitlernen ohne zu langweilen!!! Spannend erzählt und mitreißend blutig. Mit tollen Charakteren aus dem Berliner Kiez, die an Dramatik und verkorksten Seelenleben nichts missen lassen.
Operation Göring: Der Anti-Nazi-Thriller aus F'hain

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.04.2014 00:40:28 GMT+02:00
LuNes meint:
Freche Eigenwerbung.

Veröffentlicht am 05.10.2014 13:14:41 GMT+02:00
Der 2. Teil der Ways-of-Life-Reihe ist da und im Augenblick sogar preisreduziert zu haben!

Happy End für Luke und Sidney! Oder doch nicht? Aus dem ehemals umtriebigen Playboy ist ein liebender Ehemann geworden, der mit seiner Sidney glücklicher nicht sein könnte und das ruhige Vorstadtleben mit Barbecues im Garten, Kinobesuchen und gemütlichen Fernsehabenden in vollen Zügen genießt. Doch es gibt jemanden, der das Liebesglück der beiden torpedieren wird. Mit allen Mitteln. Mit. Allen.

Im zweiten Teil der "Ways of Life"-Reihe erhöht Daniela Felbermayr das Spannungslevel um ein Vielfaches und nimmt ihre Leser ab der erste Seite gefangen. War man in Teil eins noch von Ricks Machenschaften schockiert, so wirkt dieser wie ein armseliger Waisenknabe, gegen die Person, die sich dieses Mal in Lukes und Sidneys Leben drängt.

PS: Auch den 1. Teil der Ways of Life-Reihe mit dem Titel "An Deiner Seite" gibt es im Augenblick für sagenhafte 99 Cent!

Ways of Life 2 - Lifethieves

Veröffentlicht am 07.12.2015 19:36:31 GMT+01:00
RaZor81 meint:
Versuch mal das perfekte System. Es geht um den Aufbau einer perfekten Gesellschaft. Und das ganze in Thrillerform
Das perfekte System

Veröffentlicht am 10.01.2016 18:09:18 GMT+01:00
H. Arnold meint:
Legitime Tötung: Ein politischer Thriller (Robert Paige Thrillers 1)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.01.2016 09:34:48 GMT+01:00
Laramie meint:
DER ADVOKAT, Wirtschaftskrimi - Sex and Crime: Ein Wirtschaftskrimi einer anderen ArtEhrgeiz, Karriere, Macht, Korruption, Geldgier, Bestechung, Schmiergelder, internationale Schwarzgeldkonten, Steuerhinterziehung, Missmanagement, Intrigen, Liebe und Sex.
Ein Wirtschaftskrimi / Kriminalroman auf der Grundlage wirklicher Geschehnisse.
Die im Roman beschriebenen Verhältnisse und Zustände in Dienstleistungsbetrieben, hohen Wirtschaftskreisen und Politik sowie die beschriebenen kriminellen Handlungen, die Verfolgung des Protagonisten durch Interpol, Zollfahndung und Kriminalpolizei führen die meisten Leser in Bereiche (z. B. Schwarzgeld, Steuerparadiese, Steuerhinterziehung), deren Einzelheiten sie nicht kennen.

Veröffentlicht am 07.03.2016 10:23:11 GMT+01:00
Sweetie meint:
Sehr empfehlen kann ich auch den österreichischen Autor Andreas Gruber, da besonders die Bücher "Todesfrist" (Teil 1) und "Todesurteil"... einfach Hammer!!! Viel Spaß beim Lesen!!!

Veröffentlicht am 07.03.2016 10:27:51 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 07.03.2016 10:28:36 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.03.2016 16:18:59 GMT+01:00
Lesefuchs meint:
Anschlag im April sehr zu empfehlen. Gruss Lesefuchs
‹ Zurück 1 2 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in thriller Diskussionsforum

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  39
Beiträge insgesamt:  45
Erster Beitrag:  18.12.2011
Jüngster Beitrag:  23.03.2016

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 6 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen