find Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Schnellster Versand, einfach super, aber die Zustellung von Hermes katastrophal


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
3376-3400 von 1000 Diskussionsbeiträgen
Veröffentlicht am 21.02.2012, 12:46:01 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 21.02.2012, 12:48:19 GMT+1
Schnell? Wen ich mich nich irre muss ich nen monat auf mein headset warten -.-

Lieferung voraussichtlich: 21. März 2012 - 3. April 2012
ist doch ne frechheit? Es ist ja auch auf lager -.-

Veröffentlicht am 21.02.2012, 19:04:31 GMT+1
Maycroft meint:
Ähmm sicher, das es von Amazon angeboten wird und nicht von einem Shopler?

Veröffentlicht am 22.02.2012, 11:40:45 GMT+1
[Vom Autor gelöscht am 22.02.2012, 11:41:13 GMT+1]

Veröffentlicht am 25.02.2012, 00:24:51 GMT+1
JuMi0308 meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.02.2012, 03:07:36 GMT+1
torstenp meint:
Als damals Versand über Hermes eingeführt wurde war ich sicher, dass das nur gemacht wurde, damit mehr leute Prime ordern. Zumindest bei einem Kollegen, der Prime hatte, kam dann alles damals nur per DHL. Wenn ich da ihren Bericht so lese kann ich den Frust allerdings verstehen. Ihre Taktik, zu spät zugestellte Sendungen einfach nicht anzunehmen könnte da zumindest mal problembewusstsein schüren.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.02.2012, 03:10:42 GMT+1
torstenp meint:
Wenn ne Sendung als Zugestellt da steht, bei mir aber nichts angekommen ist - reklamieren?

Veröffentlicht am 25.02.2012, 12:19:03 GMT+1
RicciR meint:
Naja gut, Prime sagt ja auch nur "Lieferung bis zum nächsten Werktag". Das kann halt nunmal sehr früh sein, wie bei eurem DHL Zusteller oder eben relativ spät, wie bei Hermes. Das Versprechen hat Amazon damit trotzdem eingehalten, das Paket kommt ja am nächsten Tag an.

Dass bei euch eben zufällig der DHL-Zusteller früher kommt als der Hermes-Zusteller, ist einfach Pech. Bei uns kommt z.B. DHL immer erst zwischen 14 und 15 Uhr.

Wenn du es garantiert morgens haben willst, musst du eben entweder Amazon schreiben, dass du keine Zustellung über Hermes willst (soll laut anderen Threads funktionieren) oder eben den Morning-Express bestellen. Aber selbst wenn du keine Zustellung über Hermes hast, wer garantiert denn, dass in einem Monat der DHL-Zusteller nicht eine andere Route fährt und auf einmal erst um 16 Uhr bei dir ist?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.02.2012, 13:15:15 GMT+1
Informer meint:
Ich muss Ricardo Rog absolut recht geben.

Amazon sagt, dass am nächsten Werktag angeliefert wird . Die Angabe der Uhrzeit ist nicht vertragsbestandteil.

Somit haben Amazon und Hermes alles richtig gemacht.

Dadurch, dass Sie die Annahme verweigern, begehen Sie -meiner Meinung nach- zumindest einen moralischen Fehler.

Sie erzeugen unnötige Kosten, die wir anderen Verbraucher mitfinazieren müssen.

Vielleicht sollten Sie einfach direkt vor Ort kaufen, und damit Amazon, Hermes und dem Planeten (C02 Produktion senken) helfen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.02.2012, 13:54:43 GMT+1
freihexe meint:
Das oben Geschriebene kann ich nur bestätigen. Bei uns kommt DHL erst nachmittags, Hermes dafür morgens. Man kann sich jedoch auch da nicht vollkommen darauf verlassen, denn wenn die Urlaubsvertretung unterwegs ist verschiebt sich alles.
Ich habe meine Versandadresse so geändert, dass Hermes beim Paketshop anliefert oder DHL in der Packstation ablädt. Damit gibt es keine Probleme mehr und ich muss mir keinen Tag frei nehmen, um ein Päckchen anzunehmen :) - was ich sowieso nie machen würde ;).

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.02.2012, 14:17:52 GMT+1
JuMi0308 meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.02.2012, 14:23:58 GMT+1
Andreas K. meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.02.2012, 14:26:41 GMT+1
Dave meint:
Solche Leute wie Du sind dermassen fernab jeder realität...
Lass Dir doch alles per UPS Saver schicken, ist dann bis garantiert 12 Uhr bei Dir - oh ich vergass, die Versandkosten sind dann aber für ein normales Paket bei ca. 50€....

Wenn Amazon Kundenverhalten öffentlich bewerten könnte würdest Du bestimmt auch nur 1 Stern bekommen.
Wer um sich über eien Zustellung um 17.30 Uhr moniert und die Annahme verweigert weil er es nicht abwarten konnte und sich das Spiel da bereits lokal gekauft hat, 3 Postings weiter aber sagt dass der Elektrofachladen 30 km weiter weg ist und man ja auch den ganzen Sprit berücksichten müsse.... da fehlen mir die Worte! Dummdreist hoch 10!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.02.2012, 14:30:05 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 25.02.2012, 15:19:00 GMT+1
JuMi0308 meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 25.02.2012, 22:05:30 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 25.02.2012, 22:13:17 GMT+1
Der neue meint:
Hej habe auch schlechte erfahrung gemacht gester bestellt per premiumversand sollte heute ankommen. Bei Paketverfolgung von hermes stand seit 8 Uhr Das packet ist auf tour gegenegn... und um 16:50 kamm die Meldung ( Falsche Adresse) 1std danach (bitte helfen sie uns ihre Adresse... und die nummer von Hermes). Komisch das mein Päckchen anstatt zu mir nach Sprockhövel geliefert wurde??? echt Schlecht Ich habe mir überleg Amazon Prime anzulegen doch wenns immer solche Probleme gibt dann lasse ich es gleich sein!

Veröffentlicht am 26.02.2012, 08:43:57 GMT+1
Sun Moon meint:
die lieferung bei amazon ist nach wie vor sehr schnell - das ist das positive daran...dass diese über hermes erfolgt, ist aber echt mies...ich kam an einem abend nach hause und fand mein päckchen mit doch mehreren euros inhalt vor meiner wohnungstür stehend..zum glück, denn ich wohne im erdgeschoss eines mehrfamilienhauses, wo den ganzen tag über reger durchgangsverkehr ist..was wäre gewesen, wenn das päckchen verschwunden wäre??? ich hatte nicht einmal einen zettel im briefkasten.. ein älterer nachbar, der meine päckchen sonst immer annimmt, erzählte, dass er den hermeslieferanten an der eingangstür getroffen hätte - der lieferant hätte nur mal zu fragen brauchen, ob der gute mann das päckchen annimmt, aber nein..stattdessen hielt er sich wohl die tür auf und schlich sich ins haus...ich werde wohl nichts mehr über amazon bestellen, so lang die lieferung über hermes erfolgt - mit dhl klappt es eindeutig besser und zuverlässiger und die sind genauso schnell..

Veröffentlicht am 26.02.2012, 11:13:50 GMT+1
TanduayJoe meint:
Auf youtube gibt es einen Mitschnitt - ARD Exclusiv - Das Hermes-Prinzip
AMAZON sollte sich von diesem Geschäftsmodell distanzieren und seine Waren weiterhin mit DHL versenden.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.02.2012, 11:54:06 GMT+1
The 69 Bears meint:
Eine Firma, die ihrerseits jede Möglichkeit ausnutzt um Mitarbeiter ohne Kosten einzusetzen - Stichwort:mehrwöchiges unbezahltes Praktikum in den Logistikzentren, wird sich ganz sicher nicht von dem "Modell Hermes" distanzieren, ist dies doch die konsequente Weiterführung des eigenen Geschäftsmodells.

Das ist der Zeitgeist: Gewinne privatisieren - Kosten sozialisieren. Die Zeche zahlt am Ende der Steuerzahler - so geil kann Geiz sein!

Veröffentlicht am 26.02.2012, 12:11:23 GMT+1
Andreas K. meint:
@The 69 Bears :
ganz genau so sieht das aus.
Deshalb greife ich bei einem Kauf bei Amazon auch auf die "Marketplace" Händler zurück.
Zumal diese oft sogar noch ein wenig "günstiger" sind.
Da es sich zusätzlich oft um 1 Mann "Kistenschieb Betriebe" handelt, unterstützt man dann auch kein Lohndumping.

Veröffentlicht am 27.02.2012, 06:45:22 GMT+1
teekannen meint:
Ich lass mir mittlerweile, wenn ich Hermes lese, alles in einen Hermes Paketshop liefern.
Dauert zwar leider auch länger als bei DHL aber ich krieg ne SMS wenn die Ware im Paketshop ist und kann dann ganz bequem nach Feierabend hinfahren und alles abholen, wenn dann mal was nicht in Ordnung ist kann ich die Ware auch ganz bequem über den Paketshop wieder zurückschicken.
Trotzdem sollte sich Hermes mal die ganzen Postings hier angucken und seine vorgehensweise überprüfen.
Kundeservice ist bei Hermes immer noch ein Fremdwort.

Veröffentlicht am 28.02.2012, 12:14:39 GMT+1
DagmarM meint:
Service ueber DHL super, nimmt auch Retouren mit. Mit hermes oft Probleme.

Veröffentlicht am 28.02.2012, 12:44:05 GMT+1
brikan meint:
bei uns auf dem Land ist Hermes super,
.Einmal abgesprochen Paket liegt am Ort,oder Nachbarn.In diesen Superbunkern wo keiner den anderen kennt kann ich mir das vorstellen mit der zustellung.

Veröffentlicht am 01.03.2012, 19:56:12 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 01.03.2012, 19:57:13 GMT+1
D. Leu meint:
Hermes geht gar nicht.
Habe einige Lieferungen bekommen die in die blaue Tonne (für Altpapier) auf meinem Grundstück, gepackt waren.
Die ist aber auch von jedem ereichbar der das sieht.
Und die Frechheit, der Mitteilungschein lag im Briefkasten, mit abgegeben bei "Blaue Tonne".
Das hat dann eine sehr "freundliche E-mail" gegeben.
Wobei es da egal ist ob es Amazon oder andere Versender sind.

Veröffentlicht am 01.03.2012, 20:15:17 GMT+1
A. Aschenauer meint:
Ich hab am Dienstag ein Mainboard bestellt. Heute Donnerstag ist es gekommen und das mit Hermes! Was will man mehr?

Veröffentlicht am 02.03.2012, 14:43:22 GMT+1
Heiko meint:
Hermes ist einfach nur schlecht.... bis jetzt hat es noch nie Reibungslos geklappt wenn was mit Hermes kam.

Veröffentlicht am 02.03.2012, 16:17:35 GMT+1
Lisa_S meint:
Auch mich regt Hermes immer wieder auf.
- Amazon-Pakete landen bei "Nachbarn", die fünf Häuser weiter wohnen, teilweise in anderen Straßen;
- Amazon-Pakete werden woanders abgegeben, ohne dass ich eine Benachrichtigung bekomme;
- Die Lieferung dauert im Durchschnitt ein bis zwei Tage länger als mit DHL.
Bitte Amazon, schickt nichts mehr mit Hermes!!!!
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in sonderangebote und restposten Diskussionsforum

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  2682
Beiträge insgesamt:  5542
Erster Beitrag:  08.10.2009
Jüngster Beitrag:  24.04.2017

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 36 Kunden verfolgt