Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kunden diskutieren > romane Diskussionsforum

Wer ist vergleichbar mit Jodi Picoult?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 06.03.2014 20:16:42 GMT+01:00
Lisa M. meint:
Hallo Bücherfreunde!

Jodi Picoult ist seit langem im Roman-Bereich meine unangefochtene Lieblingsautorin. Von ihr habe ich mittlerweile fast alle Bücher gelesen.
Schon seit einiger Zeit suche ich nun nach vergleichbaren Autoren. Die Themen, die Picoult behandelt, sowie die verschiedenen Perspektiven, aus denen erzählt wird, sprechen mich sehr an. Und ich weiß auch, dass es viele Autoren gibt, die sich ebenfalls mit Themen wie Krankheit, Behinderung oder Familien-Dramen befassen. Aber ich habe noch niemanden gefunden, der stilistisch an Jodi Picoult herankommt.
Die meisten anderen Bücher dieser Art fand ich entweder einfach langweilig, oder viel zu kitschig und zu abgedroschen und voller Klischees.

Könnt ihr mir vielleicht etwas empfehlen?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.03.2014 01:44:56 GMT+01:00
Probier es doch mal mit Margit Steeger!
Vielleicht wäre ja "Nestwärme" etwas für Dich oder "Franzi". Vielleicht auch "Die Puppe mit dem Schlingenstich".

Veröffentlicht am 16.03.2014 11:27:31 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.03.2014 18:36:33 GMT+01:00
lanbiya meint:
Diane Chamberlain schreibt sehr ähnlich wie J. P. Mir gefallen ihre Bücher sogar noch besser, J.P. "frömmelt" mir manchmal zu sehr :-)

Der Tod meiner Schwester ist am ehesten wie J.P.,
Sommerkind ist auch sehr ähnlich (aber nach m.M. das schwächste),
Das geheime Leben der CeeCee Wilkes gefiel mir am besten.

Außerdem warte ich schon ganz ungeduldig auf ihr neues Buch Das Mädchen, das keiner wollte, welches im Mai rauskommen soll.

Veröffentlicht am 21.03.2014 16:44:08 GMT+01:00
Lisa M. meint:
Oh ja, dann werde ich Diane Chamberlain mal ausprobieren! Von ihr habe ich auch schon mal gehört und assoziiere sie mit was Positivem. Danke für den Tipp! :)

Veröffentlicht am 27.03.2014 19:39:39 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.03.2014 19:47:51 GMT+01:00
lanbiya meint:
Eben fiel mir noch Heather Gudenkauf ein. Deren Bücher könnten dir evtl. auch gefallen.

Wenn du Diane Chamberlain gelesen hast, gib doch mal Feedback, wie du sie fandest :-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.04.2014 13:43:24 GMT+02:00
HI,
Jodi Picoult ist wirklich einzigartig.
Ähnliche Erzählstile sind hier vertreten:
Ich glaube, ich kann Dir
Wer Orchideenblüten küßt,... schreckt auch nicht vor Kratzbürsten zurück: Fehlgeschlagene PROTEINEXTRAKTIONEN 2. Auflage (Wissenschaftsroman)
und
Kurzgeschichten:
Ein männerfreundliches Kettensägenmassaker: Band 4 (Kurzgeschichten rund um die Liebe:)
empfehlen!
Mit Wissenschaft + Zeichnungen.
Aber schau eben selber.

LG
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in romane Diskussionsforum

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  4
Beiträge insgesamt:  6
Erster Beitrag:  06.03.2014
Jüngster Beitrag:  03.04.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen